• 2933 Kurse
  • 113 Anbieter
  • 6475 Erfahrungsberichte
Suchen Sie direkt nach Ihrem Fernstudium:
Kurse Menü Suche

Antiquitäten

  • Zertifikat
  • Online + Studienhefte
  • Die Betreuungsdauer beträgt 27 Monate.
  • 4 bis 6h pro Woche

Bei dem Kurs Antiquitäten des Anbieters sgd - Fernschule Studiengemeinschaft Darmstadt handelt es sich um einen Fernlehrgang und dieser wird mit einem Zertifikat nach 18 Monaten abgeschlossen. Pro Woche müssen mindestens 4 und maximal 6 Stunden von einem Fernstudenten investiert werden. Aktuell haben 6 Teilnehmer eine Bewertung mit durchschnittlich 4,7 Sternen abgegeben.

Der Anbieter bietet eine Ermäßigung bzw. Rabatt, Online-Live-Seminare und eine Probephase von 4 Wochen an. Insgesamt wurde das Institut mit 4,6 Sternen beurteilt. Besonders mit dem Bereich Betreuung & Organisation sind die Fernstudenten zufrieden.

  • Kursbewertungen
  • Beschreibung
  • Kosten
  • Zielgruppe
  • Studienmaterial
  • Inhalte
  • Voraussetzungen
  • Abschluss
  • Weitere Fakten

GESAMTBEWERTUNG DIESES KURSES:

Unterricht & Konzept
Inhalt & Materialien
Betreuung & Organisation
  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (1 von 6)

    Manfred, 53 Jahre, hat den Fernlehrgang: "Gepr. Wirtschaftsfachwirt/in (IHK)" am 18.12.2019 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Ich war mit dem Fernstudium bei der SGD sehr zufrieden. Als Betriebswirt (HwO) hatte ich die betriebswirtschaftlichen Grundlagen schon parat. Im kaufmännischen Bereich geht dieses Fernstudium tiefer. Ebenso finde ich die Lehrgänge zur Personalführung sehr gut.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (2 von 6)

    Sarah, 29 Jahre, hat den Fernlehrgang: "Wirtschaftsfachwirt/in IHK, Geprüfte/r" am 01.02.2019 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Bin sehr zufrieden mit der sgd, dem organisatorischen Ablauf, der kompetenten, professionellen und schnellen Betreuung, sei es per EMail, telefonisch oder vor Ort bei den Seminaren und die Unaufdringlichkeit, so dass man in Ruhe und in seinem Tempo lernen konnte, ohne von Werbung/Angeboten/penetranten Nachfragen gestört zu werden. So wie der Kurs abgelaufen ist, war es für mich wunderbar.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (3 von 6)

    Michael , 31 Jahre, hat den Fernlehrgang: "Wirtschaftsfachwirt/in IHK, Geprüfte/r" am 30.01.2019 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Das Beste war für mich die Flexibilität des Lernens und die Betreuung. Meine Anliegen wurden sehr schnell und unproblematisch bearbeitet. Ich dachte immer, dass ich eher ein Typ für Frontalunterrichte bin, bei denen die Unterrichte zeitlich fixiert sind. Aber zweimal die Woche am Abend in irgendeinem Klassenzimmer sitzen war für mich nicht sehr einladend. Mit Hilfe der SGD konnte ich mir das Lernen und Bearbeiten der Einsendeaufgaben in die Zeitfenster legen, die ich zur Verüfung hatte. So gab es Wochen, in denen ich nichts gemacht habe und Wochen, in denen ich jeden Tag gelernt habe. Ich kann ein Fernstudium bei der SGD nur empfehlen und möchte unbedingt meinen Bruder dazubewegen, bei der SGD eine Weiterbildung abzuschließen.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (4 von 6)

    Simone, 38 Jahre, hat den Fernlehrgang: "Wirtschaftsfachwirt/in IHK, Geprüfte/r" am 21.12.2017 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Ich bin bis jetzt sehr zufrieden mit allen. Wenn man ein Problem hat wird einem immer geholfen und auch organisatorisch gab es nie Probleme. Danke dafür .Auch das Lehrmaterial passt und die Einsendeaufgaben werden zügig bearbeitet.Macht weiter so und ich werde , wenn ich mich dazu entschließe auch den Betriebswirt bei euch ablegen.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (5 von 6)

    Julia, 23 Jahre, hat den Fernlehrgang: "Wirtschaftsfachwirt/in IHK, Geprüfte/r" am 21.12.2017 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Die Studienhefte sind sehr informativ und gut erklärt, auch die Fernlehrer antworten zügig auf Fragen und Benoten schnell die Einsendeaufgaben. Im Februar bin ich bei meinem ersten einwöchigen Seminar in Nürnberg. Bisher fühle ich mich schon sehr gut vorbereitet für die anstehende IHK Prüfung.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (6 von 6)

    Sven, 37 Jahre, hat den Fernlehrgang: "Wirtschaftsfachwirt/in IHK, Geprüfte/r" am 27.07.2015 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Der Fernkurs bereitet einen gut auf die Prüfung vor. Die Präsenz Stunden könnten jedoch mehr sein, da dort der Stoff nochmal vertieft wird was gerade für Fernsehübertragung äußerst wichtig ist. Die Prüfungsvorbereitung findet in Nürnberg statt.

Kursbeschreibung des Anbieters:

Der Kurs bietet Ihnen einen sehr fundierten Einblick in die wichtigsten Bereiche der Antiquitätenkunde. Mithilfe des von anerkannten Fachleuten entwickelten Lehrgangs lernen Sie zuverlässig, Echtes von Unechtem zu unterscheiden, Kostbarkeiten von Trödel zu trennen. Sie wissen Stil und Herkunft, Alter und Wert auf dem vielfältigen Gebiet der Anti­quitäten kritisch zu beurteilen und Wertvolles zu erkennen.

Jetzt Preis beim Anbieter erfragen
Hier umfangreiches Infomaterial kostenfrei bestellen

Fordern Sie eine Preisauskunft direkt bei der Fernschule an und erfahren Sie gleichzeitig alles über individuelle Rabatte sowie Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten.


Datenübertragung SSL gesichert

Der Lehrgang Antiquitäten ist ideal:

wenn Sie sich für Antiquitäten begeistern können und ein fundiertes Fachwissen erwerben möchten,
wenn Sie sich bereits beruflich mit Antiquitäten beschäftigen und sich fortbilden wollen,
wenn Sie als Einzelhändler in das Antiquitätengeschäft einsteigen oder Ihre Produktpalette erweitern wollen,
wenn Sie Antiquitäten als Wertanlagen nutzen und Ihr Geld sicher anlegen möchten.

Lernhefte

Alle Infos finden Sie auf der Anbieter-Website (klicken Sie oben den Button "Zur Website") oder bestellen Sie das Infomaterial auf unserer Seite (siehe Kontaktformular).

Sie benötigen keine besonderen Vorkenntnisse.

Sie können jederzeit mit dem Kurs Antiquitäten beginnen. Der Kurs dauert 18 Monate. Sie können auch schneller vorgehen oder sich mehr Zeit lassen. Denn wir bieten Ihnen einen Betreuungsservice von 27 Monaten. Dieser Service ist bereits in Ihrer Studiengebühr enthalten und kostet nichts extra. Eine weitere kostenlose Verlängerung ist nach individueller Absprache möglich.

Sie erhalten nach erfolgreicher Lehrgangsteilnahme und als Bestätigung Ihrer Leistungen das SGD-Abschlusszeugnis. Auf Wunsch stellen wir Ihnen dieses auch als international verwendbares Dokument aus.

Sprache
Deutsch
Zertifizierung
ZFU-Zertifiziert
Studienbeginn
jederzeit

Ist dies doch nicht der richtige Kurs / Studiengang für Sie? Alternativen finden sie hier:

Kunst →
Weiterbildung Antiquitäten →
Jetzt Infomaterial für folgenden Kurs bestellen: „Antiquitäten“

Bestellen Sie jetzt kostenlos und unverbindlich Infomaterial: Alle Informationen (Kosten, Voraussetzungen, ...) kommen bequem per Post oder per E-Mail.


Datenübertragung SSL gesichert

Ist dies doch nicht der richtige Kurs / Studiengang für Sie? Alternativen finden sie hier:

Kunst →
Weiterbildung Antiquitäten →
Kataloge Hier können Sie kostenlos und bequem Kataloge von Fernschulen bestellen .