• 3609 Kurse
  • 115 Anbieter
  • 14924 Bewertungen
3 x Bestnote von FOCUS-MONEY Weiterbildungsportal mit der größten Kundenzufriedenheit #31/2020 - #31/2021 - #32/2022
Suchen Sie direkt nach Ihrem Fernstudium:
Kurse Menü Suche

Astrologie | Als Fernstudium oder berufsbegleitende Weiterbildung

Kennst Du die täglichen Horoskope der Presse und wolltest Du schon immer deren Ursprung verstehen? Interessierst Du dich für Astrologie und möchtest Du Menschen mit deren Hilfe beraten? Dann solltest Du die Weiterbildung zum:r Astrolog:in belegen und lernen, wie Du dir die Sterne zunutze machen kannst.

Passende Kurse / Studiengänge im Bereich Astrologie

Jetzt kostenlos Infomaterial anfordern Es wurden 6 Kurse / Studiengänge gefunden.
Sortieren nach
i

Kostenlos Infomaterial zum Thema Astrologie bestellen

Wichtige Fakten für das Fernstudium bzw. die berufsbegleitende Weiterbildung Astrologie

   Voraussetzungen Variiert je nach Anbieter
   Dauer 8 Monate - 12 Monate
   Wöchentlicher Aufwand 5 Stunden - 12 Stunden

   Abschluss

Zertifikat
   Kosten 765 € - 1.308 €

Welche Studieninhalte erwarten Sie?


- Werbung -

Die Studieninhalte können bei den unterschiedlichen Anbietern breit gefächert sein und die verschiedensten Themen beinhalten. Zu den Grundlagen, die auf jedem Lehrplan stehen gehören folgende Fächer:

  • Begriffserklärung Astrologie
  • Symbole der Astrologie
  • Deutungsfaktoren des Horoskops
  • Tierkreiszeichen, Planeten, Häuser und Elemente
  • Mondphasen

Nach dem Abschluss ihres Studiums sollen die Teilnehmer:innen auch in der Lage sein, den eigenen Praxisaufbau voranzutreiben und sich sowohl im Internet als auch mit Printprodukten zu positionieren. Dafür werden neben den astrologischen Grundlagen rechtliche sowie unternehmerische Rahmenbedingungen besprochen und Themenkomplexe wie Marketing aufgegriffen:

  • Recht
  • BWL
  • Marketing
  • Webseitengestaltung

Wer sich für den Fernkurs Astrologie entscheidet, um anschließend als Berater:in tätig zu werden, benötigt natürlich auch sogenannte Soft Skills, um den richtigen Ton zu treffen und um persönliche Prozesse bei Klient:innen richtig einordnen zu können. Entsprechende Themen haben die Anbieter der Studiengänge aufgegriffen und in den Lehrplan der Weiterbildung integriert:

  • Persönliche Entwicklungsprozesse
  • astrologische Psychologie
  • Durchführung von astrologischen Beratungen
  • Gesprächsführung

Natürlich hat das Thema Astrologie deutlich mehr zu bieten, als die Auseinandersetzung mit den täglichen Horoskopen der unterschiedlichen Mediengattungen. Den Tierkreiszeichen und Planetensymbolen werden verschiedenen Eigenschaften zugeordnet und sie lassen sich entsprechend deuten. Im Rahmen des Fernkurses Astrologie lernst Du verschiedene Merkmale kennen und wie Du anhand dieser Denkanstöße gibst, Lösungswege aufzeigst und Entscheidungen ableiten kannst.

Wenn Du gern mit Menschen arbeitest und diese mit astrologischem Wissen beraten und begleiten willst, dann bietet Dir der Fernkurs Astrologie eine gute Möglichkeit, tiefer in die Materie einzusteigen. Im Rahmen des Kurses erhältst Du astrologisches Grundlagenwissen und kannst anschließend als Berater:in tätig werden. Dir werden wichtige astrologische Kenntnisse in Verbindung mit psychologischen Erfahrungen vermittelt, sodass Du künftige Klient:innen mithilfe der Sterne vor wichtigen Entscheidungen beraten kannst.

Viele Lehrgänge lehren die international anerkannte HUBER-Methode, die lehrt, dass der oder die Berater:in sich intensiv mit dem individuellen Geburtshoroskop seines:r Klient:in beschäftigt und so bislang unentdeckte Anlagen oder Entwicklungsmöglichkeiten erkennt. Dieser Findungsprozess soll wiederum schöpferische Kräfte in der Persönlichkeit des:r jeweiligen Klient:in hervorrufen, was zu einer nachhaltigen Entwicklung führt, mit der er oder sie dann sein oder ihr Leben bewusster und vor allem auch positiver führen kann.

Dauer

Die Weiterbildung wird von verschiedenen Instituten und Akademien angeboten und die Dauer variiert von 6 über 12 bis hin zu 18 Monaten. Die meisten Lehrgänge sind dabei auf 18 Monate ausgelegt und benötigen einen wöchentlichen Arbeitsaufwand von rund fünf Stunden. Dafür senden die meisten Einrichtungen ihren Teilnehmer:innen die sogenannten Studienhefte mit Übungs- und Einsendeaufgaben zu, mit deren Hilfe diese sich dann mit dem jeweiligen Thema auseinandersetzen können. Sind alle Hefte bearbeitet, enden manche Lehrgänge mit einer Prüfung des Anbieters. Zum Abschluss des Lehrgangs erhalten Teilnehmer:innen in der Regel ein Zeugnis oder ein Zertifikat.

Teilnahmevoraussetzungen

Überlegst Du, eine Weiterbildung im Bereich Astrologie zu absolvieren und fragst Du dich, welche Vorkenntnisse Du benötigst beziehungsweise welche Voraussetzungen Du erfüllen musst? Keine. Erwartet wird lediglich eine große Neugier im Hinblick auf den Themenbereich, der sich über Astrologie bis hin zu astrologischer Psychologie erstreckt. Wenn Du einen Teil Deiner Freizeit für die Weiterbildung nutzen willst, kann es sobald Du möchtest losgehen.

Zielgruppe

Der Fernkurs eignet sich hervorragend für alle, die sich für das Thema interessieren. Das heißt, wenn Du schon immer wissen wolltest, warum Deine Freund:innen, Deine Familie oder auch Dein:e Partner:in in bestimmten Situationen reagieren, dann ist das Thema Astrologie genau das richtige für Dich. Oder willst Du mehr für dich tun? Auch dann ist der Kurs wie gemacht für Dich! Lerne dich und Deine Fähigkeiten besser kennen und begebe dich mithilfe der Ausbildung auf eine interessante Reise zu Deinem Ich.

Wie sind die Berufsaussichten bzw. Karrieremöglichkeiten im Bereich Astrologie?

Nachdem Du den Fernkurs erfolgreich absolviert hast, kannst Du dir beispielsweise eine eigene Existenz aufbauen und dich als Berater:in selbstständig machen. Oder Du nutzt das erworbene Wissen und stellst Deine eigene Geschichte oder auch die von Freund:innen und Bekannten in einen höheren Zusammenhang und deutest die Zeichen.

Wenn Du dich für Astrologie entscheidest und dich gerne noch tiefer mit dem Thema "Beratung" beschäftigen möchtest, dann empfiehlt sich beispielsweise der Lehrgang zum:r "Geprüften Astrologischen Berater:in". Dort wird Dir ein gezieltes und tiefgehendes Verständnis für Deine Kund:innen vermittelt und Du lernst, wie Du Hilfesuchenden in schwierigen Situationen mit einer kompetenten Beratung zur Seite stehen kannst.

Vorteile des Studiums

Ein Fernkurs im Bereich Astrologie kann zunächst wie ein kostspieliges Hobby wirken. Sei es drum. Wenn Du dich für Golf oder Tennis begeisterst, ist das deutlich teurer. Durch die Zusendung der Studienhefte kannst Du bequem entscheiden, wie Du dir deine Zeit einteilst und mit ein bisschen Disziplin sowie Organisationsgeschick kannst Du quasi nebenher den Abschluss erwerben.

Wie hoch sind die Kosten im Bereich Astrologie?

Für ein Fernstudium Astrologie fallen Kosten von 765 € bis 1.308 € (Zertifikat) an.

Für folgende Angebote gibt es einen exklusiven FSD-Rabatt und es kann direkt eine Buchungsanfrage gestellt werden:

Mit welcher Studiendauer kannst du im Fach Astrologie rechnen?

Die Dauer des Fernkurses variiert zwischen 8 und 12 Monaten.

Hilfreiche Bewertungen und Erfahrungen für die Kategorie Astrologie

Durchschnittsbewertungen

der Fernkurse der Kategorie Astrologie

4,9
bewertet von 4 Teilnehmenden

Interessante Erfahrungen von Teilnehmer:innen

  • Lena Sophie, 24 Jahre, hat den Fernlehrgang: "Astrologie und astrologische Beratung" des Anbieters Impulse e.V. - Schule für freie Gesundheitsberufe am 24.10.2020 bewertet. Bewertungen insgesamt: 4
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Ich kann das Fernstudium bei Impulse nur empfehlen. Die Materialien sind gut aufgebaut, auch die Wochenend-Seminare waren sehr schön gestaltet, informativ und interessant. Die Einsendeaufgaben wurden schnell korrigiert und zurückgeschickt. Ich würde dort sofort wieder ein Fernstudium machen.