• 2779 Kurse
  • 100 Anbieter
  • 5810 Erfahrungsberichte
Suchen Sie direkt nach Ihrem Fernstudium:
Kurse Menü Suche

Bachelor Betriebswirtschaft und Wirtschaftspsychologie

  • Bachelor
  • 48 Monate
  • 12 bis 20h pro Woche

Bei dem Kurs Bachelor Betriebswirtschaft und Wirtschaftspsychologie des Anbieters Euro-FH - Europäische Fernhochschule Hamburg handelt es sich um einen Fernstudiengang und dieser wird mit einem Bachelor nach 48 Monaten abgeschlossen. Pro Woche müssen mindestens 12 und maximal 20 Stunden von einem Fernstudenten investiert werden. Aktuell haben 8 Teilnehmer eine Bewertung mit durchschnittlich 4,4 Sternen abgegeben.

Der Anbieter bietet eine Ermäßigung bzw. Rabatt und eine Probephase von 4 Wochen an. Insgesamt wurde das Institut mit 4,6 Sternen beurteilt. Besonders mit dem Bereich Betreuung & Organisation sind die Fernstudenten zufrieden.

  • Kursbewertungen
  • Beschreibung
  • Kosten
  • Inhalte
  • Voraussetzungen
  • Abschluss
  • Weitere Fakten

GESAMTBEWERTUNG DIESES KURSES:

Unterricht & Konzept
Inhalt & Materialien
Betreuung & Organisation
  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (1 von 8)

    Marie, 26 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Bachelor Betriebswirtschaft und Wirtschaftspsychologie" am 15.12.2017 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Ich bin sehr zufrieden mit meinem Fernstudium an der Euro-FH. Bei Fragen bekommt man eine schnelle Rückmeldung und die Professoren und Tutoren sind alle sehr kompetent und hilfsbereit. Das Studium an sich lässt sich super flexibel gestalten und mit dem Gewissen Ehrgeiz auch gut nebenberuflich absolvieren. Ich kann es jedem der eine Weiterbildung machen möchte nur empfehlen.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (2 von 8)

    Massimiliano, 29 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Bachelor Betriebswirtschaft und Wirtschaftspsychologie" am 18.05.2016 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Tolle Unterlagen. Sehr verständlich und übersichtlich. Dozenten sind immer zur Stelle und hilfsbereit. Im OC findet man alle Unterlagem, die man benötigt. Übersichtlich gestaltet und alles als pdf griffbereit. Durch die vielen Partnerhochschulen kann man von fast jeder größeren Stad seine Klausuren schreiben. Ich würde die Euro-FH jedem empfehlen

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (3 von 8)

    Madlin, 22 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Bachelor Betriebswirtschaft und Wirtschaftspsychologie" am 18.05.2016 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Die Betreuung findet leider nicht so umfassend statt, wie ich es mir wünschen würde. Ein regelmäßiges auf einen zukommen, vom Tutor wäre hilfreich und fragt, wie es läuft. Semsterstaffelung wäre auch einer Überlegung wert, sodass man eine festere Einteilung hat.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (4 von 8)

    Julia , 28 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Bachelor Betriebswirtschaft und Wirtschaftspsychologie" am 18.05.2016 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Sehr flexibles Studium, das sich meinen Bedürfnissen anpasst. Ein plus des Studiums ist das Auslandsseminar, das in verschiedenen Ländern absolviert werden kann. Vorher wird durch einen Onlinekurs das interkulturelle Verständnis geschult, damit man gut vorbereitet ist. Die Studienpakete werden in Intervallen versendet, die je nach belieben angepasst werden können.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (5 von 8)

    Jana , 27 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Bachelor Betriebswirtschaft und Wirtschaftspsychologie" am 18.05.2016 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Ich kann die Euro-FH wärmstens enpfehlen. Bin sehr zufrieden mit der Betreuung und Unterstützung und dem Umgang mit Studierenden. Das Material sehr kompakt und interessante Fallbeispiele und die Tutoren Entertainer, die jedes Seminar abwechslungsreich gestalten!

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (6 von 8)

    Svenja Halberstadt, 30 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Betriebswirtschaft und Wirtschaftspsychologie" am 22.10.2015 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Ich hatte mich für die Euro FH entschieden, da sie mir völlige Flexibilität geben konnte. Für mich war es wichtig, mir meine Zeit selbst einteilen zu können und für Urlaube nicht an Semesterferien gebunden zu sein. Bei der Euro FH war dies möglich. Zudem fühlte ich mich immer gut betreut und auf Anfragen wurde immer zeitig reagiert.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (7 von 8)

    Katharina, 22 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Betriebswirtschaft und Wirtschaftspsychologie" am 22.10.2015 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Ich kann das Studium Betriebswirtschaft und Wirtschaftspyschologie an der Euro -FH bis jetzt sehr empfelen. Vorallem die Betreuung durch einen persönlichen Ansprechpartner schätze ich sehr. Ich studiere jetzt seit 6 Monaten und habe noch keine schlechten Erfahrungen machen müssen.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (8 von 8)

    Sandra, 26 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Betriebswirtschaft und Wirtschaftspsychologie" am 21.10.2015 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Ich bin sehr zufrieden mit der Euro FH und dem Studiengang "BWL und Wirtschaftspsychologie". Die Materialien sind übersichtlich und gut verständlich. Die Tutoren sind über einen Onlinecampus für die Studenten jederzeit erreichbar und die Rückmeldungen erfolgen schnell. Es besteht die Möglichkeit sich mit anderen Studenten auszutauschen und die Hefte auch digital unterwegs zu bearbeiten. Ich freue mich auf das weitere Studium.

Kursbeschreibung des Anbieters:

Um der zunehmenden Komplexität von Unternehmen, Märkten und Verhaltensweisen gerecht zu werden, sind neben betriebswirtschaftlichen Kenntnissen fundierte psychologische Fertigkeiten wichtiger denn je.

Interdisziplinär: Relevantes Wissen in Betriebswirtschaft, Psychologie, Wirtschaftspsychologie und Verhaltensökonomik

Der Studiengang ,,Betriebswirtschaft und Wirtschaftspsychologie" zeichnet sich durch seine gleichgewichtigen Anteile von Betriebswirtschaftslehre zum einen sowie Psychologie, Wirtschaftspsychologie und Verhaltensökonomik zum anderen aus. Die Verhaltensökonomik nutzt psychologische Konzepte, um wirtschaftliches Handeln von Firmenmitarbeitern, Verbrauchern, Investoren und Anlegern sowie Politikern und Bürgern zu verstehen und zu beeinflussen. Im Gegensatz zu anderen wirtschaftspsychologischen Studiengängen, in denen Psychologie und BWL eher nebeneinander studiert werden, integriert die Verhaltensökonomik beide Fachrichtungen. Das macht diesen Studiengang einzigartig.

Sie erlangen mit diesem interdisziplinären Studiengang die in der Wirtschaft benötigten psychologischen Kenntnisse und Fertigkeiten: Mit Ihren fundierten Kenntnissen der Betriebswirtschaft und Psychologie wissen Sie, wie die wissenschaftlichen Erkenntnisse der Psychologie in der und für die Wirtschaft umgesetzt werden können.

Jetzt Preis beim Anbieter erfragen
Hier umfangreiches Infomaterial kostenfrei bestellen

Fordern Sie eine Preisauskunft direkt bei der Fernschule an und erfahren Sie gleichzeitig alles über individuelle Rabatte sowie Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten.


Datenübertragung SSL gesichert

Interdisziplinär: Relevantes Wissen in Betriebswirtschaft, Psychologie, Wirtschaftspsychologie und Verhaltensökonomik

Der Studiengang ,,Betriebswirtschaft und Wirtschaftspsychologie" zeichnet sich durch seine gleichgewichtigen Anteile von Betriebswirtschaftslehre zum einen sowie Psychologie, Wirtschaftspsychologie und Verhaltensökonomik zum anderen aus. Die Verhaltensökonomik nutzt psychologische Konzepte, um wirtschaftliches Handeln von Firmenmitarbeitern, Verbrauchern, Investoren und Anlegern sowie Politikern und Bürgern zu verstehen und zu beeinflussen. Im Gegensatz zu anderen wirtschaftspsychologischen Studiengängen, in denen Psychologie und BWL eher nebeneinander studiert werden, integriert die Verhaltensökonomik beide Fachrichtungen. Das macht diesen Studiengang einzigartig.

Sie erlangen mit diesem interdisziplinären Studiengang die in der Wirtschaft benötigten psychologischen Kenntnisse und Fertigkeiten: Mit Ihren fundierten Kenntnissen der Betriebswirtschaft und Psychologie wissen Sie, wie die wissenschaftlichen Erkenntnisse der Psychologie in der und für die Wirtschaft umgesetzt werden können.

Ihr Studium im Überblick:

Studium mit oder ohne Abitur

Wir bieten Ihnen drei Zugangswege zum Bachelor-Studium an. Das Besondere: Nach dem Hamburgischen Hochschulgesetz können Sie unter bestimmten Voraussetzungen auch ohne Abitur oder Fachhochschulreife zum Studium zugelassen werden.

Zugangsweg 1: Mit Abitur oder Fachhochschulreife

Mit dieser Voraussetzung können Sie sich sofort zum Studium an der Euro-FH anmelden. Wir empfehlen zudem eine berufspraktische Tätigkeit von mindestens 12 Wochen mit geeignetem Bezug zum Studiengang. Bereits erbrachte Studien- und Prüfungsleistungen anderer Hochschulen können ggf. auf Ihr Studium an der Euro-FH angerechnet werden.

 Nähere Informationen zu den Anrechnungsmöglichkeiten finden Sie hier.

Zugangsweg 2: Ohne Abitur, mit fachspezifischer Fortbildungsprüfung

Sie können auch ohne Abitur zum Studium an der Euro-FH zugelassen werden, wenn Sie die folgende beide Kriterien erfüllen:

  • Sie können eine der folgenden Qualifikationen vorweisen:
    • Sie haben eine fachspezifische Fortbildungsprüfung absolviert, z.B.- Staatlich geprüfte/r Betriebswirt/in- Geprüfte/r Bilanzbuchhalter/in IHK- Fachwirt/in- Fachkaufmann/frau- Staatlich geprüfte/r Techniker/in- Meister/inoder
    • ein Befähigungszeugnis nach der Schiffsoffizier-Ausbildungsverordnungoder
    • einen Abschluss einer anerkannten Fachschuleoder
    • einen Abschluss landesrechtlicher Fortbildungsregelungen für Berufe im Gesundheitswesen, im Bereich der sozialpflegerischen oder sozialpädagogischen Berufe
  • Sie nehmen an einem Beratungsgespräch mit der Fachkommission der Euro-FH teil.

Hinweis: Bereits absolvierte Fortbildungsprüfungen wie bspw. IHK-Fachwirt, Staatl. gepr. Betriebswirt, Betriebswirt (VWA) oder Bilanzbuchhalter können auf Ihr Studium angerechnet werden - so verkürzen Sie Ihre Studienzeit!

 Ausführliche Infos finden Sie unter Anrechnungsmöglichkeiten.

Zugangsweg 3: Ohne Abitur, mit abgeschlossener Berufsausbildung und mehrjähriger Berufserfahrung

Wenn Sie eine abgeschlossene Berufsausbildung haben und im Anschluss daran mindestens drei Jahre berufstätig waren (auf die Berufstätigkeit werden auch bis zu zwei Jahre Kindererziehung und Pflegetätigkeit angerechnet), können Sie als sogenannter ,,Gasthörer" zum Studium zugelassen werden.

Das bedeutet, Sie beginnen Ihr Studium genau wie reguläre Studierende und erhalten alle Unterlagen und Leistungen wie Ihre Kommilitonen, auch Prüfungen können Sie absolvieren. Innerhalb von zehn Monaten legen Sie dann die Eingangsprüfung an der Euro-FH ab, auf die wir Sie optimal vorbereiten. Mit Bestehen der Eingangsprüfung ändert sich Ihr Status von dem eines ,,Gasthörers" in den eines ,,ordentlich Studierenden". Sie erhalten einen Nachweis Ihrer bereits erbrachten Studien- und Prüfungsleistungen und setzen Ihr Studium nahtlos fort.

Studienabschluss Das Fernstudium schließt mit dem akademischen Grad Bachelor of Arts (B.A.) ab.

Sprache
Deutsch

Ist dies doch nicht der richtige Kurs / Studiengang für Sie? Alternativen finden sie hier:

Bachelor Wirtschaft →
Bachelor Wirtschaftspsychologie →
Bachelor BWL →
Jetzt Infomaterial für folgenden Kurs bestellen: „Bachelor Betriebswirtschaft und Wirtschaftspsychologie“

Bestellen Sie jetzt kostenlos und unverbindlich Infomaterial: Alle Informationen (Kosten, Voraussetzungen, ...) kommen bequem per Post oder per E-Mail.


Datenübertragung SSL gesichert

Ist dies doch nicht der richtige Kurs / Studiengang für Sie? Alternativen finden sie hier:

Bachelor Wirtschaft →
Bachelor Wirtschaftspsychologie →
Bachelor BWL →
Kataloge Hier können Sie kostenlos und bequem Kataloge von Fernschulen bestellen .