• 2938 Kurse
  • 111 Anbieter
  • 6523 Erfahrungsberichte
Suchen Sie direkt nach Ihrem Fernstudium:
Kurse Menü Suche

Bachelor Betriebswirtschaft BWL | Als Fernstudium oder berufsbegleitendes Studium

Die Betriebswirtschaft ist ein wesentlicher Bestandteil wirtschaftlichen Handelns und umfasst alle Einrichtungen, Ressourcen und Maßnahmen eines Unternehmens. Das Fernstudium eignet sich besonders für Ihre persönliche Entwicklung, wenn Sie bereits über Berufserfahrung in diesem Bereich verfügen oder kaufmännische Grundkenntnisse vorweisen können. Mit einem Bachelor-Abschluss verfügen Sie über eine international gültige Qualifikation, mit der Sie einen entscheidenden Schritt für Ihre berufliche Perspektive getan haben.

Passende Kurse / Studiengänge im Bereich Bachelor BWL

Jetzt kostenlos Infomaterial anfordern Es wurden 17 Kurse / Studiengänge gefunden.
Sortieren nach
  • Betriebswirtschaft (B.A.) SRH Fernhochschule – The Mobile University Ausführliche Infos Katalog Bachelor Online + Präsenz (optional) 6 Semester 10 bis 20 h pro Woche € 13.968,00 (MwSt.-befreit)
    Bewertung von 51 Teilnehmern (4,6)
    Bewerten
  • Bachelor Betriebswirtschaft (online) WINGS - Fernstudium an der Hochschule Wismar Ausführliche Infos Katalog Bachelor Online In 36 oder 48 Monaten 10 bis 15 h pro Woche € 6.804,00 (MwSt.-befreit)
    Bewertung von 99 Teilnehmern (4,6)
    Bewerten
  • Bachelor Betriebswirtschaftslehre (B.A.) IUBH Berufsbegleitendes Studium Ausführliche Infos Katalog Kurs buchen Bachelor Online + Präsenz (Abendstudium) Erstmalig in Essen*, Hannover*, Köln*, Mannheim*, Nürnberg*, Stuttgart*: ab 1. September 2020, danach Studienstart jederzeit möglich 10 bis 15 h pro Woche € 13.479,00 (MwSt.-befreit)
    Bewertung von 10 Teilnehmern (4,5)
    Bewerten
  • Bachelor Betriebswirtschaftslehre (B.A.) IUBH Fernstudium Ausführliche Infos Katalog Bachelor Online 36 Monate 15 bis 20 h pro Woche € 12.873,00 (MwSt.-befreit)
    Bewertung von 73 Teilnehmern (4,4)
    Bewerten
  • Betriebswirtschaftslehre (BWL), Bachelor of Arts (B.A.) PFH Private Hochschule Göttingen Ausführliche Infos Katalog Bachelor Studienhefte + Online + Präsenz 48 Monate 24 h pro Woche € 12.554,00 inkl. 16% MwSt.
    Bewertung von 63 Teilnehmern (4,4)
    Bewerten
  • Bachelor Wirtschaft (BA) Europäischer Hochschulverbund (EHV) Ausführliche Infos Katalog Bachelor 42 Monate
    Bewertung von 6 Teilnehmern (4,4)
    Bewerten
  • Betriebswirtschaftslehre (B.A.) AKAD University Ausführliche Infos Katalog Bachelor Online Verschiedene Zeitmodelle möglich! 15 bis 20 h pro Woche € 11.664,00 (MwSt.-befreit)
    Bewertung von 44 Teilnehmern (4,3)
    Bewerten
  • Fernstudium Bachelor Betriebswirtschaftslehre Euro-FH - Europäische Fernhochschule Hamburg Ausführliche Infos Katalog Bachelor Online + Studienhefte 36 Monate 12 bis 20 h pro Woche
    Bewertung von 1 Teilnehmer (5,0)
    Bewerten
  • Betriebswirtschaft (B.A.) DIPLOMA Hochschule Ausführliche Infos Katalog Bachelor Studienhefte + Online + Präsenz (optional) 7 Semester 10 bis 15 h pro Woche € 11.039,00 (MwSt.-befreit)
    Bewertung von 1 Teilnehmer (4,0)
    Bewerten

Seiten

i

Kostenlos Infomaterial zum Thema Bachelor BWL bestellen

Wichtige Fakten für das Fernstudium bzw. die berufsbegleitende Weiterbildung Bachelor BWL

In der Kategorie Bachelor BWL sind aktuell 17 Fernstudiengänge von insgesamt 10 Fernhochschulen und gelistet und können mit einem Bachelor abgeschlossen werden. Von einem Fernstudenten müssen ca. 10 bis 40 Stunden pro Woche für das Fernstudium eingeplant werden.

   Voraussetzungen Abitur, Fachhochschulreife oder Berufserfahrung
   Dauer 36 Monate - 78 Monate
   Wöchentlicher Aufwand 10 Stunden - 40 Stunden

   Abschluss

Bachelor
   Kosten 1.980 € - 17.280 €

Wie hoch sind die Kosten im Bereich Bachelor BWL?

Für ein Fernstudium Bachelor BWL fallen Kosten von 1.980 € bis 17.280 € (Bachelor) an.

Mit welcher Studiendauer müssen Sie rechnen?

Die Dauer des Fernstudiums variiert zwischen 36 und 78 Monaten.

Hilfreiche Bewertungen und Erfahrungen für die Kategorie Bachelor BWL

Insgesamt wurde das Fernstudium „Bachelor BWL“ durchschnittlich mit 4,5 von 5 Sternen von 348 Teilnehmern bewertet. Besonders ragt der Kurs Betriebswirtschaft (B.A.) des Anbieters SRH Fernhochschule – The Mobile University mit einer Bewertung von 4,6 Sternen von 51 Teilnehmern heraus. Am besten bewertet unter den akademischen Anbietern wurde die Fernhochschule SRH Fernhochschule – The Mobile University mit einer Bewertung von 4,6 Sternen. Die meisten Bewertungen im akademischen Sektor weist die Fernhochschule WINGS - Fernstudium an der Hochschule Wismar mit insgesamt 99 Bewertungen aus.

Durchschnittsbewertungen

der Fernstudium der Kategorie Bachelor BWL

4,5
bewertet von 348 Teilnehmern
Top-Fernstudiengang (4,6)
Betriebswirtschaft (B.A.)
des Anbieters SRH Fernhochschule – The Mobile University
Akademischer Top-Anbieter (4,6)
SRH Fernhochschule – The Mobile University

Interessante Erfahrungen von Teilnehmern

  • Sabrina, 24 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Betriebswirtschaftslehre" des Anbieters AKAD University am 10.12.2016 bewertet. Bewertungen insgesamt: 44
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Die AKAD University war eine super Entscheidung! Ich bin Sabrina, 24, studiere BWL in der Sprintvariante und arbeite nebenbei 20 Stunden die Woche als Werkstudentin. Vorweg: ein Fernstudium ist nicht leicht, sondern sogar schwerer als ein Studium an einer "normalen" Hochschule oder Universität. Die Nähe zu anderen Studenten, Lerngemeinschaften, Professoren die einem die Themen für die Klausuren etwas eingrenzen - all das hat man so in der Form nicht. Man ist auf sich allein gestellt, zwar kann man sich telefonisch mit den Professoren in Verbindung setzen, doch ist es anders und die Vorlesung die man eigentlich nutzen könnte fehlen. Ein Fernstudium bedeutet pure Disziplin. Das muss sich jeder vorher genau überlegen ob er der Typ dazu ist. Ich werde in meiner Bewertung auf die einzelnen Punkte eingehen um einen klaren Überblick zu verschaffen. außerdem werde ich Kritikpunkte nennen, wo ich Verbesserungsmöglichkeiten sehe oder die für mich eher negativ sind. Unterricht und Konzept: Positiv: Durch die einzelnen Fächer und auch die vorgesehene Reihenfolge der einzelnen Module ist ganz klar ein roter Faden zu erkennen. Die Reihenfolge ist logisch und macht Sinn, eine Struktur ist demnach deutlich. Alle fachlichen Bereiche werden meiner Meinung nach abgedeckt, diesbezüglich fehlt es mir momentan an nichts. Inhaltlich sind die Skripte der AKAD super! Negativ: Die Form der Vermittlung des Lehrstoffes ist für mich leider noch nicht optimal. Auch wenn die Skripte toll sind fehlen mir Vorlesungen. Im heutigen Zeitalter sollte es durchaus machbar sein, Vorlesungen für die einzelnen Skripte aufzunehmen und online dauerhaft zur Verfügung zu stellen. Es gibt Menschen (ich gehöre dazu), die durch Vorlesungen sehr viel mitnehmen und das fehlt mir sehr. Zudem würde ich mir mehr Seminare in Stuttgart wünschen. Inhalt und Material: Positiv: Wie schon gesagt waren die Inhalte der Skripte und auch die Reihenfolge der Skripte bisher logisch aufgebaut und einfach nur top! Aufgabenstellungen sind ebenfalls klar formuliert und dadurch dass man die Skripte ohnehin regelmäßig zugeschickt bekommt, kommt man leicht an die Materialien. Man kann entweder nach dem vorgeschlagenen Zusendeplan der AKAD gehen oder mit dem Team seinen eigenen Plan zusammenstellen. Da ist AKAD sehr flexibel. Negativ: Nichts ;-) Betreuung und Organisation: Hier fasse ich mich kurz: Das Team besteht aus 3 festen Ansprechpartnern. Auch zu jedem Modul gibt es einen festen Dozenten/Professor, der als Ansprechpartner für einen da ist. Die Antwortzeiten sind telefonisch sofort (man erreicht zu den Sprechzeiten immer jemanden) oder per E-Mail je nach Uhrzeit noch am selben Tag. Auch über Änderungen werden rechtzeitig und auch zeitnah über den Online-Campus informiert. Ich kann die AKAD durchaus weiterempfehlen und bin trotz der hohen Kosten sehr zufrieden und würde mich wieder für die AKAD entscheiden. Die AKAD ermöglich einem extreme Flexibilität und das gefällt mir sehr!

  • Lisa, 26 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Betriebswirtschaft und Management (B.A.)" des Anbieters SRH Fernhochschule – The Mobile University am 08.04.2020 bewertet. Bewertungen insgesamt: 51
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Besonders schätze ich an der SRH die Flexibilität, die freundlichen Mitarbeiter, die vielen verschiedenen Kommunikationswege, die Systeme die einem zur Verfügung gestellt werden wie bspw. das komplette Office365 Programm und hierbei besonders hervorzuheben auch den technischen Support, sollte mal etwas nicht so funktionieren wie in der Anleitung beschrieben (Problem sitzt meistens vor dem Rechner) so wird einem recht schnell und freundlich geholfen. Die online Bibs sind super, Citavi um noch besser damit arbeiten zu können und natürlich auch Erklär-Videos und Anleitung dazu. Die Studienbriefe sind verständlich und strukturiert aufgebaut. Besonders gut finde ich die Praxisbeispiele zu denen in den Studienbriefen immer wieder Bezug genommen wird. Damit fällt der m. E. meist schwierige Transfer von trockener Theorie auf echte Praxis einfach. Ich bin mit dem Studium rund um zufrieden und wurde in vielerlei Hinsicht auch positiv von der Hochschule überrascht. Toll finde ich auch, dass es ein Hilfe-Telefon oder sowas in der Art gibt, an das man sich wenden kann, wenn man Probleme hat, ich denke gerade bei Mehrfachbelastung (zu pflegende Angehörige/Familie/Schwangerschaft/Arbeit/eigene Krankheit oder Krankheit eines Angehörigen/plötzlichen Lebensveränderungen etc.) kann dies vorkommen und auch hierfür bietet die SRH eine Lösung/hilfe an - musste ich zwar nie in Anspruch nehmen, aber toll, dass es sowas gibt. Ebenso wie das Modul "Zeitmanagement" (oder irgendwie so, Definition weiß ich leider nicht mehr genau) zu Beginn meines Studiums, was einem dabei Hilft sich selbst zu organisieren und insbesondere - sich selbst nicht zu vergessen. Das Angebot an "Sommer-Schools"/Exkursionen und weiteren Programmen übers Studium hinaus ist toll, dabei war ich zweimal in Russland auf einem internationalen Workshop zu Change-Management, hierfür musste ich mich bewerben, da es nur begrenzte Plätze gab - Erfahrungen von denen ich bis heute profitiere und nicht missen möchte.

  • Yasmin, 33 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Bachelor Betriebswirtschaft (online)" des Anbieters WINGS - Fernstudium an der Hochschule Wismar am 18.12.2019 bewertet. Bewertungen insgesamt: 99
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Ich habe bis jetzt sehr gute Erfahrung an der Wings Wismar machen können. Studieren tue ich BWL im 3. Semester in Teilzeit. Da ich berufstätig und Mutter von drei Kindern bin, kommt mir der Fernstudiengang sehr gelegen. Die Module sind gut und übersichtlich aufgebaut. Falls mir etwas unklar ist, gibt es die Möglichkeit über die Online-Tutorien, Fragen an die Professoren zu stellen. Wenn man es zeitlich nicht schaffen sollte an einem Live-Tutorium teilzunehmen, kann man sich die Aufzeichnung am nächsten Tag angucken und ggf. dem Prof eine E-Mail schreiben oder anrufen, wenn etwas unklar war. Des Weiteren hat man die Möglichkeit in der Lern-Plattform die Module zu abonnieren und in den Foren bzw. Whatsapp-Lerngruppen Fragen an Kommilitonen zu stellen. Die Wings finde ich super, weil man keine Präsenzveranstaltungen (außer natürlich die Prüfungen sowie Bachelor-Verteidigung) hat und sich die Module weitesgehend im eigenen Tempo erarbeiten kann. Gerade mit Kindern und Beruf ist man sehr gut eingespannt und die Lernzeit wird zur Herausforderung, aber es macht tatsächlich Spaß und das Team der Wings steht einem unterstützend zur Seite, wenn es mal nicht so läuft bzw. man ein Urlaubssemster einlegen möchte. Es gibt immer Mittel und Wege um Lösungen zu finden. Die Wings Wismar ist preislich auch super, sodass ich jedem die Wings nur ans Herz legen kann.

  • Kathi, 23 Jahre, hat den Online- + Präsenzstudiengang: "Bachelor Betriebswirtschaftslehre (B.A.)" des Anbieters IUBH Berufsbegleitendes Studium am 31.12.2019 bewertet. Bewertungen insgesamt: 10
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Ich bin seit März 2019 im berufsbegleitenden BWL Studium der IUBH. Das berufsbegleitende Modell ist ein neues Konzept der IUBH und so aufgebaut, dass man Modul für Modul studiert. Hierfür sind pro Modul 6 Präsenzen, jeweils Dienstags- und Donnerstagsabends, vorgesehen. Vorab sind 4 Wochen für ein Selbststudium des jeweiligen Moduls eingeplant. Die Studienskripte sind verständlich und nachvollziehbar aufgebaut. Unterstützend hierzu gibt es Vodcasts, Podcasts und Onlinetests um sein Wissen zu überprüfen und zu vertiefen. In den Präsenzen selbst hat man pro Modul einen festen Dozenten, der jederzeit für Rückfragen zur Verfügung steht. Auch die Verwaltung reagiert auf Rückfragen schnell. Klasse ist auch, dass die Gruppen klein du familiär gehalten sind. Wir sind momentan mit ca. 12 Leuten in den Präsenzen. So kann man genügend Fragen stellen und mit dem Dozenten interagieren. Aufgrund des neuen berufsbegleitenden Modells, ist die Organisation allerdings an manchen Stellen etwas holprig und schlecht aufgestellt. Alles in allem, bin ich mit dem Konzept und den Lerninhalten jedoch seht zufrieden und kann die IUBH weiterempfehlen.

  • Stefanie, 30 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Bachelor (B.A.) Betriebswirtschaftslehre" des Anbieters IUBH Fernstudium am 30.07.2015 bewertet. Bewertungen insgesamt: 73
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Ich studiere seit April 2014 an der IUBH und bin sehr zufrieden. Super flexible Klausurtermine (monatlich und zwei Blocktermine), viele Spezialisierungen und die Anerkennung von bereits erbrachter Berufsausbildung und Berufserfahrung (hier habe ich ein Semester Zeit und Kosten gespart). Die Hilfe und Beratung durch das Studienzentrum sind gut. Antworten kommen meisten schnell (innerhalb von 3-4 Tagen). Ich habe bereits verschiedene Leistungen in Anspruch genommen, wie z.B. Klausureinsicht, Abmelden von Klausuren oder aktuell einem Urlaubssemester. Dies geht alles sehr unkompliziert. Die Studieninhalte sind gut und verständlich. Auch die Tutoren sind gut erreichbar und es gibt wöchentlichen Live-Tutorien, um die Inhalte durchzugehen oder Fragen zu stellen. Wenn man keine Zeit hat, kann man auch Aufzeichnungen ansehen. Das iPad ist ein zusätzliches Plus. Hier kann man mit einer speziellen App die Inhalte einsehen. Auch gibt es Vodcasts und Podcasts, um die Inhalte nochmal durchzugehen. Es gibt viele Möglichkeiten die Inhalte zu verinnerlichen. Ich bin sehr froh, dass ich bei der IUBH bin.

Welche Studieninhalte erwarten Sie?

Zu den grundlegenden Ausbildungsinhalten des Fernstudiums Betriebswirtschaftslehre gehören unter anderem:

  • Wissenschaftliches Arbeiten
  • Grundlagen BWL, Wirtschaftsmathematik, Statistik und Bilanzierung sowie Buchführung
  • Mikro- und Makroökonomie
  • Dienstleistungsmanagement
  • Personalwesen und -management
  • Wirtschaftspolitik
  • Recht, Steuerrecht und Unternehmensrecht
  • Projektmanagement

Hinzu kommen übergreifende Fächer. Darunter:

  • Computer Training
  • Marketing
  • Controlling
  • Beschaffung und Logistik

Weiterhin ist während des Fernstudiums zum Bachelor BWL eine Spezialisierung in drei Wahlmodulen während der höheren Semester vorgeschrieben. Hierzu kann aus einem Angebot von Fächern das Passende, wie beispielsweise Internationales Marketing, Risikomanagement oder Arbeitsrecht, ausgewählt werden. Die Auswahl kann sich von Anbieter zu Anbieter unterscheiden.

Beschreibung des Fernstudiums bzw. der berufsbegleitenden Weiterbildung

Der Bachelor BWL ist nicht nur eine Voraussetzung für den Beginn eines Master Studiengangs, er kann auch an sich zahlreiche neue Karrieremöglichkeiten eröffnen und befähigt zu komplexen sowie verantwortungsvollen Tätigkeiten in Wirtschaftsunternehmen. Nicht nur der qualifizierende Abschluss ist aber von Vorteil für den Lebenslauf und den beruflichen Erfolg, auch das Fernstudium an sich kann die Karriere entscheidend vorantreiben.

Praktisch orientiert und umfassend befähigt das Fernstudium Betriebswirtschaftslehre mit dem Abschluss Bachelor BWL zu vielfältigen Tätigkeiten in Wirtschaftsunternehmen und ist für angehende Führungskräfte unerlässlich. Eine breite Grundlagenausbildung, individuelle Spezialisierungen, überfachliche und soziale Kompetenzen werden während der Ausbildung vermittelt.

Damit werden gefragte Fähigkeiten erlangt und ein abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld erschlossen.

Voraussetzungen

Bei dem Fernstudium zum Bachelor BWL finden sich in der Regel zwei verschiedene Zugangswege. Ein sofortiger Einstieg in die Ausbildung, d.h. ohne Aufnahmeprüfung, ist mit dem Abitur oder Fach-Abitur möglich.

Auch ohne die Allgemeine oder Fachhochschulreife kann das Fernstudium BWL begonnen werden. Nötig sind hierzu dann eine abgeschlossene Berufsausbildung von mindestens zwei Jahren Dauer sowie mindestens drei Jahre Berufserfahrung.

Alternativ kann eine qualifizierende Aufstiegsfortbildung, beispielsweise der Abschluss als IHK-Fachwirt oder aber das Erlangen eines Meisterbriefes den Zugang zum Fernstudium ermöglichen.
In einigen Fällen kann dann jedoch eine zusätzliche Aufnahmeprüfung erforderlich sein.

Die Anforderungen, die an diesen berufliche Tätigkeit gestellt werden, erfordern bestimmte charakterliche Fähigkeiten. Da Sie vermutlich über Berufserfahrung verfügen, sollten Sie folgende Fertigkeiten kennen und versuchen, diese nach Möglichkeit weiter auszubauen:

   zahlenaffin

 

   organisiert

 

   kommunikativ

 

   ökonomisch

 

Dauer

36 bis 48 Monate müssen für das Fernstudium bis zum Abschluss Bachelor BWL eingeplant werden. Als wöchentlicher Aufwand ist dabei mit zehn bis 24 Stunden zu rechnen.
Die Dauer des Fernstudiums Betriebswirtschaftslehre kann - je nach Anbieter - jedoch auch individuell variiert werden. So ist es auf Anfrage in einigen Fällen möglich, die Studiendauer bereits im Vorfeld zu verkürzen. Beispielsweise, wenn durch langjährige Berufserfahrung in einem einschlägigen Bereich bereits entsprechendes Wissen und umfassende Fähigkeiten mitgebracht werden. Ebenfalls möglich ist es, auf Absprache eine Verkürzung der Dauer zu erwirken, da mehr Lernstunden pro Woche zur Verfügung stehen.

Andererseits kann eine Verlängerung beziehungsweise Streckung der Gesamtdauer möglich sein, sollte die geplante Studienlänge durch Krankheit oder anderweitige Einschränkungen nicht ausreichen. Zusätzliche Gebühren hierfür können, müssen jedoch nicht anfallen.

Praktikum

Je nach Zugang und vorhandener Erfahrung kann ein verpflichtendes Praktikum Bestandteil des Fernstudiums BWL sein. Meist muss hierfür eine Dauer von vier bis fünf Wochen eingeplant werden. Wer das Fernstudium BWL berufsbegleitend absolviert und die erworbenen Fähigkeiten daher bereits praktisch im Berufsalltag umsetzen kann, kann sich dies für gewöhnlich anrechnen lassen.

Praxisseminare und Präsenzzeiten

Praxisseminare, Workshops, regionale Lerngruppentreffen und weitere Präsenzzeiten können, müssen aber kein Bestandteil des Fernstudiums Betriebswirtschaftslehre sein. Häufig beschränken sich die verpflichtenden Präsenzzeiten auf wenige Seminare oder aber die Prüfungen. Der Rest wird über Lernbriefe, Online-Vorlesungen und -Seminare und den virtuellen Campus vermittelt.

Prüfung

Da es sich um einen Bachelor Studiengang handelt, muss in der Regel an mehreren Klausuren während der Ausbildungsdauer teilgenommen werden. Der Abschluss wird durch eine Abschlussprüfung in Studienzentren sowie das Anfertigen einer Bachelor-Arbeit erlangt. Als Alternative zu den Klausuren kann es zumindest teilweise möglich sein, die verlangten Modulinhalte zu bearbeiten und einzusenden.

Zielgruppe

Das Fernstudium BWL richtet sich an Berufserfahrene, die ihre beruflichen Möglichkeiten erweitern wollen und eine verantwortungsvollere Position anstreben. Auch wenn ein Wechsel in ein international agierendes Unternehmen das Ziel ist, stellt der Bachelor BWL die passende Qualifikation dar.

Neben der Zielgruppe der Berufserfahrenen richtet sich das Fernstudium auch an alle, die direkt nach dem (Fach-)Abitur einen zusätzlichen qualifizierenden Abschluss anstreben - jedoch nicht auf das laufende Einkommen verzichten können oder wollen.

Berufsbild und Tätigkeiten

Die Übernahme verantwortungsvoller und komplexer Tätigkeiten im wirtschaftlichen Bereich, ein umfassendes Aufgabenfeld und die Möglichkeit entscheidenden Einfluss auf den Erfolg des Unternehmens auszuüben kennzeichnen das Berufsbild Bachelor BWL.

Wie sind die Berufsaussichten bzw. Karrieremöglichkeiten im Bereich Bachelor BWL?

Der Abschluss Bachelor BWL steht für umfassendes und grundlegendes Wissen im Bereich von Betriebswirtschaftslehre, Marketing, Personalwesen und vielem mehr. Gefragte Kernkompetenzen und damit entscheidende Qualifikationen, die die Aussichten auf dem aktuellen Arbeitsmarkt erheblich verbessern. Zusätzlich ist der Bachelor BWL eine Zugangsvoraussetzung für den Master Abschluss.

Pro und Contra Fernstudium Bachelor BWL

Pro

Der Bachelor BWL kann im Fernstudium berufsbegleitend - also ohne Verdienstausfall - erlangt werden und stellt so eine vergleichsweise bequeme, karrierefördernde Möglichkeit dar. Durch wenige Präsenzzeiten ist das Fernstudium flexibel in den eigenen Tagesplan zu integrieren und erlaubt eine effiziente Nutzung der eigenen Zeit. Zudem präsentiert das eigenständige Absolvieren ein hohes Maß an Selbstdisziplin, Organisationstalent und Durchhaltevermögen sowie Belastbarkeit - gefragte Charakteristika in der Berufswelt.

Contra

Allein die zeitliche Belastung kann jedoch immens sein: Bis zu 24 Stunden wöchentlich für bis zu vier Jahre heißt, über einen langen Zeitraum hinweg auf Freizeit und Wochenenden verzichten beziehungsweise diese Stunden an anderer Stelle einsparen zu müssen. Kein leichtes Unterfangen, wenn Freunde und Familie sowie die Anforderungen des Jobs bereits viel Zeit und Energie in Anspruch nehmen. Es sollte daher im Vorfeld klar sein, wann gelernt werden kann und wo die Prioritäten liegen. Nur so ist eine realistische Einschätzung möglich.

Über den Autor

Fabian Haubner kümmert sich seit vielen Jahren um die Vermarktung von Fernstudium Direkt. Der ausgebildete Diplom-Kaufmann ist seit 2010 verantwortlich für das Projekt. Dabei kümmert er sich sowohl um die Textqualität als auch um die Usability der Seite.

Zum Autorenprofil

Kommentare für Bachelor in BWL

  Haben Sie Fragen zu einem Angebot?
  Möchten Sie uns etwas mitteilen?
  Vermissen Sie einen Kurs?

Dann hinterlassen Sie uns doch einen Kommentar.
Wir versuchen, Ihnen weiterzuhelfen.