• 3343 Kurse
  • 117 Anbieter
  • 10591 Erfahrungsberichte
2 x Bestnote von FOCUS-MONEY Weiterbildungsportal mit der größten Kundenzufriedenheit (#31/2020 und #31/2021)
Suchen Sie direkt nach Ihrem Fernstudium:
Kurse Menü Suche

Bachelor of Engineering (B.Eng.) | Als Fernstudium oder Berufsbegleitendes Studium

Techniker und Ingenieure benötigen heute immer mehr wirtschaftliche Kompetenzen, um in der Produkt- oder Prozessoptimierung ganzheitliche Lösungsansätze zu entwickeln. Der Brückenschlag zwischen technischer Anwendung und wirtschaftlicher Beurteilung nennt sich Wirtschaftsingenieurwesen. Erwerben Sie mit dem "Bachelor of Engineering" einen etablierten akademischen Abschluss, der Sie für verantwortungsvolle berufliche Aufgaben in einem innovativen Unternehmensumfeld qualifiziert.

Weiterführende Unterthemen
Kategorietipp - Werbung -

Für alle technischen Gebiete ist der Bachelor of Engineering der Abschluss schlechthin. Dieser ist auch international anerkannt und bietet Dir die Chance auf eine anspruchsvolle Karriere. 

Die Zukunft gehört der Technik? Mit einem Bachelor in Wirtschaftsingenieurwesen 4.0 kannst Du Dich genau dieser Frage widmen. Du wirst Experte für spannende Bereiche wie Digitalisierung und zukunftsweisende Technologien. Und Du kannst dieses Wissen mit wirtschaftlichen Aspekten verbinden. An der IU machst Du dazu Deinen akkreditierten Abschluss. Online und genauso, wie Du es am besten in Dein Leben integrieren kannst. Melde Dich jetzt an!


Passende Kurse / Studiengänge im Bereich Bachelor of Engineering (B.Eng.)

Jetzt kostenlos Infomaterial anfordern Es wurden 50 Kurse / Studiengänge gefunden.
Sortieren nach
  • Wirtschaftsingenieurwesen Produktion (B.Eng.) Wilhelm Büchner Hochschule (WBH) Ausführliche Infos Katalog Bachelor Online + Studienhefte 42 Monate
    Bewertung von 13 Teilnehmern (4,5)
    Bewerten
  • Bachelor IT-Forensik WINGS - Fernstudium an der Hochschule Wismar Ausführliche Infos Katalog Bachelor Studienhefte + Online + Präsenz 48 Monate 10 bis 20 h pro Woche € 16.000,00 (MwSt.-befreit)
    Bewertung von 21 Teilnehmern (4,4)
    Bewerten
  • Fahrzeugtechnik (B.Eng.) Wilhelm Büchner Hochschule (WBH) Ausführliche Infos Katalog Bachelor Online + Studienhefte 42 Monate
    Bewertung von 5 Teilnehmern (4,6)
    Bewerten
  • Technische Informatik (B.Eng.) Wilhelm Büchner Hochschule (WBH) Ausführliche Infos Katalog Bachelor Online + Studienhefte 42 Monate
    Bewertung von 5 Teilnehmern (4,6)
    Bewerten
  • Maschinenbau-Informatik (B.Eng.) Wilhelm Büchner Hochschule (WBH) Ausführliche Infos Katalog Bachelor Online + Studienhefte 42 Monate 20 bis 40 h pro Woche
    Bewertung von 6 Teilnehmern (4,5)
    Bewerten
  • Mechatronik (B.Eng.) Wilhelm Büchner Hochschule (WBH) Ausführliche Infos Katalog Bachelor Online + Studienhefte 42 Monate
    Bewertung von 7 Teilnehmern (4,4)
    Bewerten
  • Maschinenbau (B.Eng.) Wilhelm Büchner Hochschule (WBH) Ausführliche Infos Katalog Bachelor Online + Studienhefte 42 Monate
    Bewertung von 12 Teilnehmern (4,3)
    Bewerten
  • Bachelor Bauingenieurwesen (B.Eng.) IU Fernstudium Ausführliche Infos Katalog Bachelor Online Regelstudienzeit: 36 Monate, verschiedene Zeitmodelle möglich 20 bis 40 h pro Woche € 13.633,00 (MwSt.-befreit)
    Bewertung von 5 Teilnehmern (3,8)
    Bewerten
  • Elektro- und Informationstechnik (B.Eng.) Wilhelm Büchner Hochschule (WBH) Ausführliche Infos Katalog Bachelor Online + Studienhefte 42 Monate
    Bewertung von 16 Teilnehmern (4,0)
    Bewerten
  • Wirtschaftsingenieurwesen (B.Eng.) mit 180 ECTS AKAD University Ausführliche Infos Katalog Bachelor Online Verschiedene Studienmodelle möglich! 15 bis 20 h pro Woche € 14.328,00 (MwSt.-befreit)
    Bewertung von 1 Teilnehmer (5,0)
    Bewerten

Seiten

i

Kostenlos Infomaterial zum Thema Bachelor of Engineering (B.Eng.) bestellen

Wichtige Fakten für das Fernstudium bzw. die berufsbegleitende Weiterbildung Bachelor of Engineering (B.Eng.)

   Voraussetzungen Abitur, Fachhochschulreife oder Berufserfahrung
   Dauer 36 Monate - 54 Monate
   Wöchentlicher Aufwand 10 Stunden - 40 Stunden

   Abschluss

Bachelor
   Kosten 2.180 € - 19.650 €

Welche Studieninhalte erwarten Sie?

Zu Beginn des Studiums erwerben Sie das betriebswirtschaftliche Grundlagenwissen, das Sie für eine ökonomische Analyse von Prozessen und Produkten benötigen. Neben Basiskenntnissen in Unternehmensführung und -organisation wird Ihnen hier auch das methodische Handwerkszeug von Wirtschaftswissenschaftlern vermittelt. Die Grundlagenfächer umfassen unter anderem:

  • Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre
  • Grundlagen der Wirtschaftsinformatik
  • Kostenrechnung und Statistik
  • Wirtschaftsenglisch
  • Grundlagen des Vertragsrechts

In weiterer Folge setzen Sie sich mit allen wichtigen Kernbereichen der Unternehmensführung auseinander. Von großer Bedeutung ist auch die Integration dieser wirtschaftlichen Kenntnisse und Methoden mit Ihrem ingenieurstechnischen Hintergrundwissen. Folgende Fächer spielen im Studium eine tragende Rolle:

  • Personalführung und -entwicklung
  • Finanzierung und Investition
  • Supply Chain Management
  • Projekt- und Qualitätsmanagement
  • Produktionsplanung
  • Anwendungssysteme in der Produktion

Im letzten Teil Ihres Studiums haben Sie die Möglichkeit, sich auf einen der beiden Fachbereiche "Technischer Vertrieb und Marketing" oder "Supply-Chain-Management und Logistik" zu spezialisieren. Je nach gewähltem Schwerpunkt erwerben Sie Wissen über:

  • Vertriebsprozesse
  • Marktforschung und Marketing
  • Internationales Materialmanagement
  • Instrumente und Methoden der Logistik

Beschreibung des Fernstudiums bzw. der berufsbegleitenden Weiterbildung

Um in komplexen ökonomischen Fragestellungen gute Entscheidungen zu treffen, ist immer mehr eine interdisziplinäre Herangehensweise gefordert. Das gilt besonders für Techniker und Ingenieure, die mit der Optimierung von Prozessen, Verfahren oder Produkten befasst sind. Nicht nur technische Aspekte, sondern auch ökonomische und rechtliche Gesichtspunkte müssen Beachtung finden, um zu effizienten, wirtschaftlich tragfähigen Lösungen zu gelangen.

Wirtschaftsingenieure arbeiten an genau dieser spannenden und häufig erfolgsentscheidenden Schnittstelle. Gerade im mittleren Management von Unternehmen in techniknahen Branchen sind sie mit ihrem Kompetenzprofil daher sehr gefragt. Vielfältige Einsatzmöglichkeiten finden sich allgemein in der Logistik, in der Qualitätssicherung, in der Produktentwicklung oder im Marketing. Falls Sie bereits über technisches Fachwissen verfügen und sich langfristig für verantwortungsvolle berufliche Positionen interessieren, schaffen Sie mit einem Bachelor of Engineering beste Voraussetzungen.

Voraussetzungen

Vor Studienbeginn müssen Sie den Nachweis über einen ersten Studienabschluss in einem ingenieurstechnischen Fachgebiet erbringen. Dabei kann es sich um einen Bachelor-, Master- oder Diplom-Abschluss handeln.

Die Anforderungen, die an diesen berufliche Tätigkeit gestellt werden, erfordern bestimmte charakterliche Fähigkeiten. Da Sie vermutlich über Berufserfahrung verfügen, sollten Sie folgende Fertigkeiten kennen und versuchen, diese nach Möglichkeit weiter auszubauen:

   mathematisch

 

   sorgfältig

 

   kommunikativ

 

   technisch

 

Dauer

Ihren "Bachelor of Engineering" erwerben Sie innerhalb von 24 - 48 Monaten. Sie sollten mit einer zeitlichen Belastung von durchschnittlich 15 bis 20 Stunden pro Woche rechnen, wobei dieser Aufwand je nach Studienphase unterschiedlich sein kann.

Praxisseminare

Ergänzende Präsenzseminare finden in Stuttgart statt, sind jedoch nicht verpflichtend. Sie entscheiden ganz nach persönlichem Wissensstand, Interesse und je nach zeitlichen Kapazitäten, ob und in welchem Umfang Sie daran teilnehmen. In den Präsenzseminaren werden die Inhalte des Studiums vertieft, wiederholt und anhand praktischer Beispiele veranschaulicht.

Prüfung

Die einzelnen Module werden in der Regel durch schriftliche Prüfungen abgeschlossen. Sie können diese an mehreren Standorten innerhalb Deutschlands ablegen. Zu den Prüfungsleistungen zählen darüber hinaus eine schriftliche Bachelor-Arbeit, die Sie im letzten Semester selbstständig erstellen, sowie ein mündliches Abschluss-Kolloquium.

Zielgruppe

Zur Zielgruppe des Fernstudiums zählen Personen mit einem ersten ingenieurswissenschaftlichen Studienabschluss. Ein Großteil der Teilnehmer hat bereits einschlägige Praxiserfahrungen gesammelt und absolviert das Studium berufsbegleitend.

Berufsbild

Das Fernstudium Wirtschaftsingenieurwesen stellt die Verbindung zwischen technischer Entwicklung und Management her. Absolventen sind daher in der Lage, fachbereichsübergreifend zu arbeiten und sich in unterschiedliche Unternehmenssektoren einzufügen. Ein wichtiger Arbeitgeber für Wirtschaftsingenieure ist die produzierende Industrie. Dort übernehmen sie häufig die Projektkoordination, sind in der Produktentwicklung und im Controlling tätig oder bringen ihre Fähigkeiten in der Logistik, im Vertrieb oder im Marketing ein. Längerfristig streben viele Wirtschaftsingenieure eine leitende Funktion an. Auch im Beratungssektor sind sie häufig zu finden.

Wie sind die Berufsaussichten bzw. Karrieremöglichkeiten im Bereich Bachelor of Engineering (B.Eng.)?

Die beruflichen Entwicklungsperspektiven für Wirtschaftsingenieure sind breit gefächert. Nach Ihrem Bachelor-Abschluss können Sie entweder ins Berufsleben einsteigen oder ein weiterführendes Studium absolvieren. Im Masterstudium Wirtschaftsingenieurwesen bauen Sie Ihre Fachkenntnisse und Kompetenzen weiter aus und können sich auf einen von mehreren Fachbereichen spezialisieren.

Allgemein ist die Nachfrage nach Ingenieuren mit wirtschaftswissenschaftlichen Kompetenzen in Deutschland hoch. Das gilt besonders für Unternehmen in der produzierenden Industrie und solche, die in einem internationalen Umfeld tätig sind. Falls Sie belastbar und teamfähig sind, haben Sie als Nachwuchsmanager Aussichten auf eine spannende berufliche Karriere und ein überdurchschnittliches Gehalt.

Pro und Contra Fernstudium Bachelor of Engineering

Pro

Als Wirtschaftsingenieur entsprechen Sie dem Anforderungsprofil zahlreicher führender Unternehmen. Sie sollten daher nach Studienabschluss geringe Schwierigkeiten haben, eine attraktive Stelle in einem internationalen tätigen Konzern zu finden. Das Fernstudium ist abwechslungsreich und sehr praxisnah gestaltet, so dass sie bestens auf Ihre beruflichen Aufgaben vorbereitet werden.

Contra

Das Studium ist zugleich anspruchsvoll und lernintensiv, sie benötigen daher gerade in der berufsbegleitenden Variante sehr viel Durchhaltevermögen. Sie sollten außerdem bedenken, dass der Studienabschluss allein keine Garantie dafür ist, eine Führungsposition zu erlangen. Neben fachlichen Qualitäten benötigen Sie dafür auch gewisse persönliche Voraussetzungen wie Belastbarkeit, gute Kommunikationsfähigkeiten und die Bereitschaft zur räumlichen Mobilität.

Wie hoch sind die Kosten im Bereich Bachelor of Engineering (B.Eng.)?

Für ein Fernstudium Bachelor of Engineering (B.Eng.) fallen Kosten von 2.180 € bis 19.650 € (Bachelor) an.

Mit welcher Studiendauer müssen Sie rechnen?

Die Dauer des Fernstudiums variiert zwischen 36 und 54 Monaten.

Hilfreiche Bewertungen und Erfahrungen für die Kategorie Bachelor of Engineering (B.Eng.)

Durchschnittsbewertungen

der Fernstudium der Kategorie Bachelor of Engineering (B.Eng.)

4,3
bewertet von 113 Teilnehmern
Top-Fernstudiengang (4,5)
Wirtschaftsingenieurwesen Produktion (B.Eng.)
des Anbieters Wilhelm Büchner Hochschule (WBH)
Akademischer Top-Anbieter (4,9)
PFH Private Hochschule Göttingen

Interessante Erfahrungen von Teilnehmern

  • Sebastian, 28 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Elektro- und Informationstechnik (B.Eng.)" des Anbieters Wilhelm Büchner Hochschule (WBH) am 25.11.2021 bewertet. Bewertungen insgesamt: 16
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Ich habe meinen Abschluss in Bereich Elektro und Informationstechnik erfolgreich abgeschlossen. Innerhalb der Ingenieurstudiengänge, absolvierte ich mehrere Labore an der WBH welche stets gut organisiert waren. Dozenten und Professoren konnten jederzeit über das Onlineportal angeschrieben werden und ich erhielt meistens innerhalb von einem Tag Rückmeldung zu meinen Fragen. Der Austausch unter den Kommilitonen erfolgte ebenfalls über das Onlineportal welches auch während Corona als Austausch diente. Der telefonische Support war immer hilfsbereit und kompetent, es wurde immer versucht mir direkt zu helfen und zum korrekten Ansprechpartner weiterzuvermitteln. Durch Corona waren Präsenzklausuren nicht mehr möglich hier hat die WBH eine Möglichkeit der Open Book @home Klausuren gefunden. Das einzige was hier zu bemängeln wäre ist das die Korrekturzeiten der Professoren echt lang gedauert hat und stellenweise waren die Lehrbücher etwas veraltet bzw. nicht auf dem neusten Stand. Ansonsten würde ich jederzeit wieder dort anfangen zu studieren.

  • Marcel, 24 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Bachelor-Studiengang Maschinenbau" des Anbieters Wilhelm Büchner Hochschule (WBH) am 20.02.2018 bewertet. Bewertungen insgesamt: 12
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Ich studiere seit Dezember auf der Wilhelm-Büchner-Hochschule. Ich habe so gesehen zwar erst wenig vom Studium mitbekommen, aber das was mir bis dato geboten wurde ist wirklich sehr gut! Die Studienhefte sind verständlich geschrieben, sodass man auch ohne Professor alles verstehen kann (ein paar Grundkenntnisse sind natürlich von Vorteil). Wenn man etwas doch nicht versteht, gibt es z.B. für Mathematik Online-Videos, die sehr helfen können oder auch der Kontakt zu einem Tutor. Ich war vor meinem Fernstudium an einer Universität in Elektrotechnik eingeschrieben und muss sagen, dass - in Sachen Mathe zum Beispiel - die Studienhefte sehr viel verständlicher für mich sind, als die damaligen Skripte kombiniert mit der dortigen Vorlesung. Die Hotline ist sehr gut erreichbar und die dort arbeitenden Personen helfen auch gerne weiter und sind immer freundlich gewesen. Das Konzept des Fernstudiums wurde hier äußerst gut umgesetzt. Ich freue mich auf die nächsten Semester!

  • Manuel, 30 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Bachelor IT-Forensik" des Anbieters WINGS - Fernstudium an der Hochschule Wismar am 20.12.2019 bewertet. Bewertungen insgesamt: 21
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Ich bin im ersten Semester und bisher gefällt mir das Studium sehr gut, Dozenten sind fair, fachlich top und hilfsbereit, die Betreuung ist manchmal chaotisch aber dennoch sehr hilfsbereit, auf die Antworten wartet man meist nicht mehr als ein paar Stunden. Einzig das Arbeitsmaterial ist oft Fehlerhaft oder schwer verständlich. Da ich erst im ersten Semester bin kann ich noch nicht viel zum Inhalt sagen, die Module hören sich aufjedenfall sehr interessant an. Zeitlich lässt sich das Studium bisher sehr gut mit Arbeit und Privatleben vereinbaren. Alles in allem kann ich das Studium jedem weiter empfehlen.

  • Maik, 25 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Bachelor-Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen Produktion" des Anbieters Wilhelm Büchner Hochschule (WBH) am 18.02.2018 bewertet. Bewertungen insgesamt: 13
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Bis zum jetzigen Zeitpunkt (2. Semester) kann ich nur gutes sagen. Das Studienmaterial ist gut aufgebaut und ist für mich als Informationsquelle vollkommen ausreichend (für Prüfungen keine zusätzlichen Bücher oder ähnliches benötigt). In Partneruniversitäten können Prüfungen "in der Nähe" abgelegt werden und das Anreisen zur WBH wird auf ein Minimum begrenzt. Bei Anliegen ist das Serviceteam per E-Mail und Telefon innerhalb sehr weiter Zeiträume zu erreichen, hilft schnell und vor allem auch kompetent weiter.

  • Philipp, 23 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Wirtschaftsingenieur, Bachelor of Engineering (B.Eng.)" des Anbieters PFH Private Hochschule Göttingen am 12.12.2019 bewertet. Bewertungen insgesamt: 4
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Da ich einen Hochschulwechsel angestrebt hatte, habe ich mich bei verschiedensten Hochschulen informiert. An der PFH waren alle Informationen direkt parat und auch die telefonischen Ansprechpartner sind immer sehr freundlich und höchst kompetent. Mittlerweile habe ich die ersten Prüfungen erfolgreich absolviert und bin von der Qualität der Unterlagen, aber auch von der Schnelligkeit in der Korrektur begeistert und freue mich auf die nächsten Schritte!