• 3531 Kurse
  • 111 Anbieter
  • 12948 Erfahrungsberichte
2 x Bestnote von FOCUS-MONEY Weiterbildungsportal mit der größten Kundenzufriedenheit (#31/2020 und #31/2021)
Suchen Sie direkt nach Ihrem Fernstudium:
Kurse Menü Suche

Bachelor Gesundheitsökonomie | Als Fernstudium oder berufsbegleitendes Studium

In der Kategorie Bachelor Gesundheitsökonomie sind aktuell 2 Fernstudiengänge von insgesamt 2 Fernhochschulen und gelistet und können mit einem Bachelor abgeschlossen werden. Von einem Fernstudenten müssen ca. 20 bis 40 Stunden pro Woche für das Fernstudium eingeplant werden.

Passende Kurse / Studiengänge im Bereich Bachelor Gesundheitsökonomie

Jetzt kostenlos Infomaterial anfordern Es wurden 2 Kurse / Studiengänge gefunden.
Sortieren nach
  • Bachelor Gesundheitsökonomie (B. A.) APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft Ausführliche Infos Katalog Bachelor Online + Präsenz 36 Monate 20 bis 40 h pro Woche
    Bewertung von 93 Teilnehmern (4,7)
    Bewerten
  • Bachelor Gesundheitsökonomie (B.A.) IU Fernstudium Ausführliche Infos Katalog Bachelor Online 36 Monate 20 bis 40 h pro Woche € 13.633,00 (MwSt.-befreit)
    Bewertung von 2 Teilnehmern (4,8)
    Bewerten
i

Kostenlos Infomaterial zum Thema Bachelor Gesundheitsökonomie bestellen

Wichtige Fakten für das Fernstudium bzw. die berufsbegleitende Weiterbildung Bachelor Gesundheitsökonomie

   Voraussetzungen Abitur, Fachhochschulreife oder Berufserfahrung
   Dauer 36 Monate
   Wöchentlicher Aufwand 20 Stunden - 40 Stunden

   Abschluss

Bachelor
   Kosten 13.633 € (IU Fernstudium)

Wie hoch sind die Kosten im Bereich Bachelor Gesundheitsökonomie?

Die Kosten für ein Fernstudium Bachelor Gesundheitsökonomie belaufen sich bei dem Anbieter IU Fernstudium auf 13.633 €.

Mit welcher Studiendauer müssen Sie rechnen?

Die Dauer beträgt 36 Monate.

Hilfreiche Bewertungen und Erfahrungen für die Kategorie Bachelor Gesundheitsökonomie

Insgesamt wurde das Fernstudium „Bachelor Gesundheitsökonomie“ durchschnittlich mit 4,7 von 5 Sternen von 95 Teilnehmern bewertet. Besonders ragt der Kurs Bachelor Gesundheitsökonomie (B. A.) des Anbieters APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft mit einer Bewertung von 4,7 Sternen von 93 Teilnehmern heraus. Am besten bewertet unter den akademischen Anbietern wurde die Fernhochschule APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft mit einer Bewertung von 4,7 Sternen. Die meisten Bewertungen im akademischen Sektor weist ebenfalls die Fernhochschule APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft mit insgesamt 93 Bewertungen aus.

Durchschnittsbewertungen

der Fernstudium der Kategorie Bachelor Gesundheitsökonomie

4,7
bewertet von 95 Teilnehmern

Interessante Erfahrungen von Teilnehmern

  • Felix, 28 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Bachelor Gesundheitsökonomie (B. A.)" des Anbieters APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft am 03.05.2016 bewertet. Bewertungen insgesamt: 93
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Ich studiere seit dem 01.04.2016 den Bachelor of Arts Gesundheitsökonomie Studiengang. Die erste Fallaufgabe habe ich bereits gelöst. Die zweite ist fast erledigt. Durch den schnellen und unkomplizierten Kontakt zu den Tutoren, konnte ich schon jetzt hilfreiche Tipps und Ratschläge entgegen nehmen. Die Studienhefte sind sehr übersichtlich und auch gut gestaltet! Ich bin jetzt schon sehr zufrieden und würde diese Hochschule und mein Studiengang weiterempfehlen! Es ist sehr zeitintensiv, macht aber auch sehr viel Spaß! Er umfasst die Grundlagen für das wissenschaftliche Arbeiten und die spezielle Ökonomie in der Gesundheitswirtschaft. Zur Zeit arbeite ich als gelernter Gesundheits- und Krankenpfleger. Durch den Wunsch der Weiterbildung und Akademisierung, war ich auf die APOLLON Hochschule aufmerksam geworden . Der erste telefonische Kontakt war sehr angenehm und es konnten alle meine Fragen direkt beantwortet werden. Die Anmeldung war unkompliziert. Während dem Lösen der Aufgaben, kann ich direkte Fragen über das interne Mailsystem direkt einem Tutoren stellen. Die Antworten darauf erfolgten stets zügig, konkret und sehr freundlich! Durch das Bearbeiten der Übungsaufgaben werden von einem Tutor mögliche Schwachstellen aufgezeigt und können so behoben werden! Ich stehe noch am Anfang von meinem Studium, würde es jedoch jetzt schon jedem empfehlen der diesen Schritt in Erwägung zieht. Anzumerken gilt auch der Online-Campus, über diesen ist ein ständiger Zugriff zu Bibliotheken, z.B. Springer-Verlag, möglich. Dort kann der Kontakt zu anderen Studierenden aufgenommen werden und es können Lerngruppen gebildet werden. Dieser Campus ist sehr angenehm und übersichtlich gestaltet. Dort kann ich auch meine Noten und abgelegten Arbeiten begutachten. Sowie die Module meines Studiengangs und Klausurtermine abrufen. Alles Online, ganz unkompliziert.

  • Laura, 24 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Bachelor Gesundheitsökonomie (B.A.)" des Anbieters IU Fernstudium am 17.05.2021 bewertet. Bewertungen insgesamt: 2
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Ich würde diesen Studiengang jedem weiterempfehlen, der eine ideale Verknüpfung zwischen Medizin und Wirtschaft sucht. Besonders für Menschen, die bereits im Gesundheitswesen tätig sind, ist es sehr interessant dadurch die Hintergründe kennen und verstehen zu lernen. Die Module sind inhaltlich gut strukturiert aufgebaut und die Lerninhalte verständlich aufbereitet. Obwohl es ein Fernstudium ist, kommt die Kommunkation mit den Tutoren, wenn gewünscht und erforderlich, nicht zu kurz. Auch die Kommunikation mit der IU selbst, funktioniert optimal und man bekommt immer zeitgerecht eine Rückmeldung. Insgesamt bin ich mit der IU als Fernhochschule sehr zufrieden!