• 2428 Kurse
  • 100 Anbieter
  • 3880 Erfahrungsberichte
Suchen Sie direkt nach Ihrem Fernstudium:
Kurse Menü Suche

Bachelor Gesundheitsökonomie (B. A.)

  • Bachelor
  • 36 Monate
  • 20 bis 40h pro Woche

Bei dem Kurs Bachelor Gesundheitsökonomie (B. A.) des Anbieters APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft handelt es sich um einen Fernstudiengang und dieser wird mit einem Bachelor nach 36 Monaten abgeschlossen. Pro Woche müssen mindestens 20 und maximal 40 Stunden von einem Fernstudenten investiert werden. Aktuell haben 52 Teilnehmer eine Bewertung mit durchschnittlich 4,7 Sternen abgegeben.

Der Anbieter bietet eine Ermäßigung bzw. Rabatt und eine Probephase von 4 Wochen an. Insgesamt wurde das Institut mit 4,7 Sternen beurteilt. Besonders mit dem Bereich Betreuung & Organisation sind die Fernstudenten zufrieden.

  • Kursbewertungen
  • Beschreibung
  • Kosten
  • Inhalte
  • Prüfung
  • Eignung
  • Abschluss

GESAMTBEWERTUNG DIESES KURSES:

Unterricht & Konzept
Inhalt & Materialien
Betreuung & Organisation
  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (1 von 52)

    Simone , 29 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Bachelor Gesundheitsökonomie (B. A.)" am 22.12.2017 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Die Apollon Hochschule bietet eine tolle Möglichkeit zum studieren neben dem Beruf. Durch Präsenzfächer lernt man auch Gleichgesinnte kennen, mit denen man sich sehr gut austauschen kann. Man fühlt sich also trotz Fernstudium nicht ganz alleine. Die Tutoren haben ein super Fachwissen und bringen viel aus der Praxis mit rein, was sehr wichtig ist und den Unterricht praxisnah gestaltet.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (2 von 52)

    Lena, 26 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Bachelor Gesundheitsökonomie (B. A.)" am 22.12.2017 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Das Studium an der APOLLON macht sehr viel Spaß. Ich kann mich fachlich und persönlich weiterentwickeln. Die Tutoren und der Studienservivce sindd freundlich und helfen bei Problemen gerne weiter. Die Hochschule und der Studiengang sind zu empfehlen.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (3 von 52)

    Sabrina, 31 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Bachelor Gesundheitsökonomie (B. A.)" am 21.12.2017 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Der erste Eindruck der Hochschule ist toll, nach und nach schleichen sich aber einige Minuspunkte ein. Die Studienmaterialien sind teilweise stark veraltet und nicht nutzbar. Keine klaren Bewertungsrichtlinien unter den Tutoren. Der Onlinecampus und der Studienservice sind allerdings top. Da einige Hefte nicht lieferbar sind, scheinen es grad Überarbeitungen zu geben. Im ganzen bin ich aber recht zufrieden mit der Hochschule.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (4 von 52)

    Alexander, 22 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Bachelor Gesundheitsökonomie (B. A.)" am 20.12.2017 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Das Konzept eines Fernstudiums spricht mich sehr an. Man kann mit einem hohen Maß an Flexibilität studieren. Sämtliche Prüfungsleistungen können beliebig eingeteilt werden, sowohl zeitlich als auch chronologisch. Der Studienservice ist kompetent, freundlich und antwortet schnell. Die Dozenten geben hilfreiches Feedback zu Fallaufgaben. Einzig und allein die Studienhefte könnten teilweise etwas aktueller sein.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (5 von 52)

    Jenny, 34 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Bachelor Gesundheitsökonomie (B. A.)" am 19.12.2017 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Super nette und professionelle Hochschule! Das Angebot stimmt! Man kann entsprechend seiner zeitlichen Ressourcen studieren und hat über den Online-Campus immer jemanden an seiner Seite! Ich kann die Apollon für den Bereich der Gesundheitswirtschaft absolut empfehlen!

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (6 von 52)

    Dominik, 23 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Bachelor Gesundheitsökonomie (B. A.)" am 19.12.2017 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Das Studienmaterial ist übersichtlich gestaltet und sehr verständlich geschrieben. Bei einigen Themen ist es ratsam andere zusätzliche Quellen zu nutzen, aber nicht immer erforderlich. Die Betreuung durch die APOLLON ist sehe unkompliziert und einfach.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (7 von 52)

    Jesamin, 39 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Bachelor Gesundheitsökonomie (B. A.)" am 18.12.2017 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Ich habe mich für diesen Studiengang entscchieden, da er mir im Gesundheitssektor eine breite Qualifikation bietet. Für die Apollon-Hochschule habe ich mich entschieden, da ich hier so flexibel studieren konnte, ohne meine Arbeitszeit reduzieren zu müssen. Trotz eines Fernstudiums war der Kontakt zum Lehrpersonal und Mitustudierenden stets gegeben. Man war immer sehr gut betreut. Ich würde mich jederzeit wieder für einen Studiemgan bei Apollon entscheiden.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (8 von 52)

    Franziska , 30 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Bachelor Gesundheitsökonomie (B. A.)" am 17.12.2017 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Ich fühle mich bei der Apollon Hochschule sehr gut aufgehoben.Man fühlt sich super betreut.Egal was für Anliegen oder Fragen man hat,man bekommt immer eine Antwort!Die Mitarbeiter sind sehr sehr freundlich und stehen einem mit Rat und Tat zur Seite!Das Konzept finde ich super.Die meisten Hefte sind gut verständlich und man hat in jedem Heft Übungsaufgaben und am Ende eine freiwillige Einsendeaufgabe,um sich selber zu prüfen.Die Noten für die eingereichten Fallaufgaben sind in Regel sehr schnell da und die dazugehörigen Anmerkungen sehr hilfreich für die zukünftigen Fallaufgaben.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (9 von 52)

    Sabrina , 25 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Bachelor Gesundheitsökonomie (B. A.)" am 16.12.2017 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Ich bin rundum zufrieden mit dem Studium und der Betreuung an der Apollon Hochschule. Es ist sehr interessant und das Studium ist sehr gut strukturiert. Bei Fragen hat der sehr freundliche Studienservice immer ein offenes Ohr. Ich freue mich auf noch viele weitere interessante Module und eine spannende Zeit.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (10 von 52)

    Anja, 27 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Bachelor Gesundheitsökonomie (B. A.)" am 16.12.2017 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Das Studium ist sehr gut organisiert und die Betreuung super. Wenn man, wie bei einem Fernstudium üblich, seine Portion Eigenmotivation mitbringt, steht man (je nach Anliegen) weder beim Studienservice noch bei den Tutoren vor verschlossenen Türen. Ich würde mich immer wieder für ein Studium bei APOLLON entscheiden.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (11 von 52)

    Larissa, 38 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Bachelor Gesundheitsökonomie (B. A.)" am 16.12.2017 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Bin sehr zufrieden mit Studium, Inhalt und Betreuung. Vor allem die flexible Zeiteinteilung und überschaubaren Präsenzphasen machen das Studium zu einer tollen Möglichkeit für berufstätige Mütter. Absolute Empfehlung für alle, denen ein Studium mit abendlicher Anwesenheit unmöglich ist.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (12 von 52)

    Daniel, 27 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Bachelor Gesundheitsökonomie (B. A.)" am 16.12.2017 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    An sich ist es ein Top Fernstudium. Eignet sich super für Menschen die Hauptberuflich flexibel sein müssen. Leider sind sind die Hefte teils nicht immer aktuell und sollten regelmäßiger überarbeitet werden. Desweiteren sind die Inhalte teils unnötig kompliziert geschrieben. Beispiel Wirtschaftsmathematik. Viele Beispiele wie es nicht gemacht wird bzw. viel bla bla um ein Thema wo es hingegen auf diversen Internetseiten wie beispielsweise YouTube oder Mathebibel wesentlich effizienter und verständlicher erklärt wird. Ein eigener YouTube Kanal oder Videos könnten hier Abhilfe schaffen. Auch die Einsendeaufgaben zur Übung sind für mich größtenteils Zeitfresser. Hier müssen wissenschaftliche Standards eingehalten werden. Das ist soweit auch i.O. aber ich möchte eigentlich nur überprüfen, ob ich den Inhalt verstanden habe. Ich würde ich mir Multiple Choise Fragen wünschen die ich über den Online Campus abarbeiten kann. Ansonsten ist das Studium ein schöner ausgewogener Mix an Fächern und sehr praxisorientiert. Der Service ist super und immer hilfsbereit. Kosten betragen bei mir ca. 249 Euro monatlich und studiere Teilzeit auf vier Jahre verteilt.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (13 von 52)

    Christina , 30 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Bachelor Gesundheitsökonomie (B. A.)" am 16.12.2017 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Eine tolle Hochschule, in der ich mich sehr gut aufgehoben und individuell betreut fühle. Mein Studium kann ich individuell gestalten, es ist möglich unterschiedlich lange Studienpausen einzulegen und die Vernetzung zu Kommilitonen ist auch sehr gut :)

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (14 von 52)

    Sarah, 25 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Bachelor Gesundheitsökonomie (B. A.)" am 15.12.2017 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Gutes Studienmaterial Schnelle und ausführliche Bewertung der Einsendaufgaben Sehr nette und gute Betreuung durch den Studienservice Manche Präsensseminare werden jetzt auch in Köln angeboten, was ich super finde! Über die Plattenform werden Fragen schnell beantwortet Studienmarterial ist umfangreich Gute und schnelle Vernetzung mit den anderen Studierenden durch das Einführungsseminar

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (15 von 52)

    Philipp, 22 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Bachelor Gesundheitsökonomie (B. A.)" am 14.12.2017 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Die Apollon Hochschule zeichnet sich durch einen engen Kontakt mit Kommilitonen und Dozenten aus. Die Hochschule besticht durch ein durchdachtes und inzwischen mehrjährig erprobtes Studienkonzept. Die Apollon gewährleistet ihren Studierenden einen maximalen Freiraum in Sachen Zeit- und Studieninhaltseinteilung, ohne hierbei Qualitäts- oder Lehrabstriche zu verursachen.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (16 von 52)

    Janice , 23 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Bachelor Gesundheitsökonomie (B. A.)" am 14.12.2017 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Ich studiere seit einem halben Jahr bei Apollon und bin wirklich sehr zufrieden! Der größte Vorteil für mich ist die Flexibilität, da man sich seine Zeit komplett einteilen wie man es braucht. Sogar Prüfungen und Hausarbeiten werden komplett flexibel gehandhabt. Außerdem muss ich sagen, dass die Mitarbeiter von Apollon unheimlich freundlich und hilfsbereit sind! Sie versuchen immer alles passend und möglich zu machen. Ein Studium an der Apollon kann ich nur empfehlen!

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (17 von 52)

    Marcel , 28 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Bachelor Gesundheitsökonomie (B. A.)" am 14.12.2017 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Sehr nette Ansprechpartner wenn man Fragen oder Pronleme hat. Es handelt sich außerdem um ein sehr praxisorientiertes Studium. Das hilft die Theorie auch auf den eigenen Job zu projizieren. Durch die freie Zeiteinteilung ist man außerdem sehr flexibel und kann dann studieren, wenn es gerade passt. Macht richtig Spaß!

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (18 von 52)

    Steffie, 29 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Bachelor Gesundheitsökonomie (B. A.)" am 14.12.2017 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Die Hochschule lässt einen ziemlich viele Freiheiten. Manchmal fehlt mir etwas der druck um schneller abzuschließen. Ich hoffe das ich den Abschluss noch bekomme, anpassen ans Leben lässt sich dieser Studiengang sehr gut. Jeglicher Kontakt mit der Hochschule ist sehr freundlich und man fühlt sich sehr gut aufgehoben.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (19 von 52)

    Nadine, 29 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Bachelor Gesundheitsökonomie (B. A.)" am 16.05.2017 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Sehr gute Fernuni. Das Studienmaterial ist super und es fällt einem leicht sich alles zu erarbeiten. Das Personal ist sehr hilfsbereit und antwortet sehr schnell. Es wird einem jeder Zeit geholfen, sobald man fragen hat . Die Seminare sind sehr gut durchdacht und vermitteln viel praktisches wissen

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (20 von 52)

    Merlin, 22 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Bachelor Gesundheitsökonomie (B. A.)" am 15.05.2017 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Die APPOLLON-Hochschule ist wirklich sehr professionell und gestaltet das Fernstudium so gut wie möglich. Der Studienservice ist wirklich immer erreichbar und sehr flexibel. Für Probleme werden immer Lösungen gefunden. Ich mache das Studium berufsbegleitend. Die stellt schon eine Herausforderung dar, allerdings ermöglicht die Hochschule eine sehr flexible Gestaltung. Die Studienmaterialien sind, soweit ich sie bis jetzt gesehen habe, sehr übersichtlich und strukturiert aufgebaut. Somit kann man sich die Themen gut selbst aneignen. Ein Online-Campus ermöglicht die notwendige Vernetzung und ist sehr übersichtlich. Eine wirklich gute Hochschule! :-)

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (21 von 52)

    Sabrina, 26 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Bachelor Gesundheitsökonomie (B. A.)" am 15.05.2017 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Flexibles Studium, was in den Berufsalltag gut integriert werden kann sowohl zeitlich als auch örtlich durch zahlreiche Prüfungsstandorte. Super Studienservice der immer mit Rat und Tat zur Seite steht. Verständliche Unterrichtsmaterialien, meist jedoch nur in schriftlicher Form aber hier wird auch stetig nach Möglichkeiten gesucht. Alles in Allem eine Fernhochschule an der ich mich super betreut und gefordert fühle.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (22 von 52)

    Katrin Spohn, 27 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Bachelor Gesundheitsökonomie (B. A.)" am 25.10.2016 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Organisatorisch habe ich selten was besseres erlebt. Hat man Fragen oder benötigt man dringend Dokumente genügt ein Anruf und die Sorgen gehören der Vergangenheit an. Das Service Team ist ein Traum. Die Unterlagen kommen pünktlich, das Material ist sehr gut aufbereitet und die Tutoren sind jederzeit bereit zu helfen - auch wenn hin und wieder zeitliche Verzögerungen auszumachen sind! Die Klausuren sind ebenfalls gut organisiert und bisher waren alle Seminare erstklassig. Ich möchte nicht schleimen, aber ich habe mich retrospektiv für genau die richtige Fernuni entschieden.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (23 von 52)

    Sabrina, 30 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Bachelor Gesundheitsökonomie (B. A.)" am 06.10.2016 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Klare Weiterempfehlung für die Apollon Hochschule in Bremen. Das Studium ist sehr flexibel planbar und auch neben dem Job eine machbare Herausforderung. Tipps und Tricks zur Bewältigung gibt es direkt im Einführungsseminar und die Studienbetreuung ist sehr persönlich und nah. Unkomplizierte Einreichung der Fallaufgaben über den übersichtlichen Online-Campus. Dieser hat sogar eine Chat-Funktion um mit anderen Studenten in Kontakt zu kommen.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (24 von 52)

    Stefanie, 28 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Bachelor Gesundheitsökonomie (B. A.)" am 03.05.2016 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Ein gutes Studium. Leider fehlte mir an der ein oder anderen Stelle doch die etwas engmaschigere Betreuung und Online Vorlesungen direkt zu den Modulen aus dem Lehrplan. Aaaaaaaber ein dickes Pro: Man ist mega flexibel und kann das Studium sehr gut zu jeder beruflichen Situation kombinieren.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (25 von 52)

    Felix, 28 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Bachelor Gesundheitsökonomie (B. A.)" am 03.05.2016 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Ich studiere seit dem 01.04.2016 den Bachelor of Arts Gesundheitsökonomie Studiengang. Die erste Fallaufgabe habe ich bereits gelöst. Die zweite ist fast erledigt. Durch den schnellen und unkomplizierten Kontakt zu den Tutoren, konnte ich schon jetzt hilfreiche Tipps und Ratschläge entgegen nehmen. Die Studienhefte sind sehr übersichtlich und auch gut gestaltet! Ich bin jetzt schon sehr zufrieden und würde diese Hochschule und mein Studiengang weiterempfehlen! Es ist sehr zeitintensiv, macht aber auch sehr viel Spaß! Er umfasst die Grundlagen für das wissenschaftliche Arbeiten und die spezielle Ökonomie in der Gesundheitswirtschaft. Zur Zeit arbeite ich als gelernter Gesundheits- und Krankenpfleger. Durch den Wunsch der Weiterbildung und Akademisierung, war ich auf die APOLLON Hochschule aufmerksam geworden . Der erste telefonische Kontakt war sehr angenehm und es konnten alle meine Fragen direkt beantwortet werden. Die Anmeldung war unkompliziert. Während dem Lösen der Aufgaben, kann ich direkte Fragen über das interne Mailsystem direkt einem Tutoren stellen. Die Antworten darauf erfolgten stets zügig, konkret und sehr freundlich! Durch das Bearbeiten der Übungsaufgaben werden von einem Tutor mögliche Schwachstellen aufgezeigt und können so behoben werden! Ich stehe noch am Anfang von meinem Studium, würde es jedoch jetzt schon jedem empfehlen der diesen Schritt in Erwägung zieht. Anzumerken gilt auch der Online-Campus, über diesen ist ein ständiger Zugriff zu Bibliotheken, z.B. Springer-Verlag, möglich. Dort kann der Kontakt zu anderen Studierenden aufgenommen werden und es können Lerngruppen gebildet werden. Dieser Campus ist sehr angenehm und übersichtlich gestaltet. Dort kann ich auch meine Noten und abgelegten Arbeiten begutachten. Sowie die Module meines Studiengangs und Klausurtermine abrufen. Alles Online, ganz unkompliziert.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (26 von 52)

    Judith, 24 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Bachelor Gesundheitsökonomie (B. A.)" am 03.05.2016 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Der Studienservice ist sehr kompetent, die Lernmaterialien einfach zu handhaben und die Zeit einfach einteilbar. Jeder Student bekommt eine gute Behandlung durch die Tutoren. Die Klausren können in der Nähe des Wohnortes geschrieben werden und auch da kann der Student dies flexibel einteilen

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (27 von 52)

    Michelle, 27 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Bachelor Gesundheitsökonomie (B. A.)" am 22.03.2016 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Man wird super unterstützt, bekommt eine Menge interessanter und aufschlussreicher Infos. Ich fühle mich sehr gut aufgehoben und es macht sehr viel Spaß. Ich freue mich schon, wenn ich fertig bin und dann richtig durchstarten kann. Somit habe ich mich dann Jobtechnisch verbessert.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (28 von 52)

    Claudia, 31 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Bachelor Gesundheitsökonomie (B. A.)" am 22.03.2016 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    24/7 die Möglichkeit, Fragen an den Service und die Tutoren zu stellen und man bekommt auch eine wirklich hilfreiche Antwort.... Ich fühle mich hier besser und eher als Student aufgehoben, als an einer "normalen" Hochschule. Für jeden der sich beruflich weiterentwickeln möchte, kann ich Apollon wärmstens empfehlen^^

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (29 von 52)

    Jonathan, 26 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Bachelor Gesundheitsökonomie (B. A.)" am 22.03.2016 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Ich nehme seit etwa 1 1/2 Jahren neben dem Beruf am Studienangebot Bachelor Gesundheitsökonomie an der Apollon Hochschule teil. Das Studienmaterial ist anschaulich dargestellt. Für Fallaufgaben bekommt man zeitnah Rückmeldungen. Die Betreuung und Reaktionsfreudigkeit des Studienservice ist sehr gut. Über den Online-Campus kann man gut mit Kom­mi­li­to­ninnen und Kommilitonen in Kontakt treten.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (30 von 52)

    Anika, 31 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Bachelor Gesundheitsökonomie (B. A.)" am 22.03.2016 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Bisher sehr zufrieden. Gute Betreuung durch das Hochschulteam. Online-Campus ist sehr gut augebaut. Studienunterlagen leicht verständlich und die Dozenten geben ein dchnelles Feedback bei Fragen und Bewertung der Fallaufgaben. KLausurorte sind in ganz Deutschland verteilt, dadurch hohe Flexibilität.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (31 von 52)

    Stefanie, 25 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Bachelor Gesundheitsökonomie (B. A.)" am 21.03.2016 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Eine super Fernuniversität. Das ganze Team der Apollon Hochschule sind nett und man fühlt sich sehr gut betreut! Auch die Dozenten waren immer freundlich, bei Rückfragen haben sie schnellstmöglich helfen können. Diese Universität kann ich nur weiterempfehlen.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (32 von 52)

    Nadja, 28 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Bachelor Gesundheitsökonomie (B. A.)" am 21.03.2016 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Die Apollon Hochschule ist eine sehr gute Uni. Sehr gute Betreuung durch den Studienservice. Anspruchsvolle Inhalte mit anspruchsvollen Prüfungen. Hier studiert man nicht "einfach so" sondern man lernt und erfährt praktisches sowie theoretisches fundiertes Wissen.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (33 von 52)

    Martina, 28 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Bachelor Gesundheitsökonomie (B. A.)" am 21.03.2016 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Besonders an dem Studium an der Apollon Hochschule der Gesundheitswirtschaft hat mir die Flexibilität gefallen, mit der es mir ermöglicht wurde neben meinem Beruf zu studieren. Die Betreuung war super und die Inhalte der Studienhefte verständlich geschrieben. Toll sind auch die zweitägigen Seminare, die es ermöglichen andere Studierende persönlich kennen zu lernen. Noch während meines Studiums habe ich einen neuen Job gefunden.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (34 von 52)

    Sylvia, 47 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Bachelor Gesundheitsökonomie (B. A.)" am 21.03.2016 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Das beste ist die Termin-Flexibilität, die die Apollon-Hochschule für Präsenztermine und Modulbearbeitung anbietet. Klausuren können monatlich in verschiedenen Städten persönlich gewählt werden. Seminare sind immer an der Universität in Bremen, werden aber auch mehrfach im Jahr angeboten. Zudem gibt es einen guten Online-Campus zum Austausch.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (35 von 52)

    Vanessa, 27 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Bachelor Gesundheitsökonomie (B. A.)" am 21.03.2016 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Durch mein Fernstudium an der Apollon Hochschule habe ich schon viel lehrreiches mitnehmen können und meinen beruflichen Horizont erweitert. Das Fernstudium ermöglicht mit seinem flexiblem Zeitmanagement eine gute Zusatzqualifikation für alle bisher eingeschlagenen Berufswege. Die Apollon Hochschule bietet ein großes Lernspektrum und Präsenzzeiten vertiefen einzelne Module. Eine sehr gute Mischung aus Seminaren, Klausuren und zahlreichen Fallstudien mit Praxisbeispielen, die zB den praxisbezogenen Einblick in die Berufswelt bieten. Top Hochschule!

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (36 von 52)

    Tim, 27 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Bachelor Gesundheitsökonomie (B. A.)" am 21.03.2016 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Eine sehr gute Betreuung und viele Möglichkeiten sich zu vernetzen. Die Unterlagen sind klar und verständlich aufgebaut. Der Online Campus bieter eine sehr gute Übersicht. Durch das Online Forum kann man sich zusätzlich vernetzen und weitere Informationen sammeln bzw. Fragen zu stellen.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (37 von 52)

    Sabrina, 29 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Bachelor Gesundheitsökonomie (B. A.)" am 21.03.2016 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Bin noch im Bachelor Stuidum aber fühle mich rund um wohl und gut unterstützt. Wir haben bereits eine Dame von der Hochschule kennengelernt, Telefonate und eMail Kontakte waren nett und schnell erledigt. Die Materialien sind verständlich und kommen pünktlich zu Hause an und der Online Campus ist eine riesen große Hilfe bei allen Fragen!

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (38 von 52)

    Meike, 33 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Bachelor Gesundheitsökonomie (B. A.)" am 21.03.2016 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Das Studium der Gesundheitsökonomie an der Apollon Hochschule hat mir sehr gut gefallen. Die Mitarbeiter und Tutoren standen immer mit Rat und Tat zur Vefügung. Die Materialien waren verständlich aufgebaut und die Möglichkeit der freien Zeiteinteilung bei Prüfungen und Klausuren haben mir sehr gefallen. Ich kann ein Studium an der Apollon sehr empfehlen.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (39 von 52)

    Nadine, 30 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Bachelor Gesundheitsökonomie (B. A.)" am 21.03.2016 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Bisher kann ich fast nur positives über dieses Studuim berichten. Die Materialien sind übersichtlich und sehr verständlich. Der Kontakt zu den Tutoren ist unkompliziert. Allerdings ist die Reaktionszeit doch recht unterschiedlich. Hat man eine kurze Frage, muss man teilweise ein paar Tage warten. Das ist wie gesagt doch recht unterschiedlich. Freundlich sind sie alle. Die Korrekturen zu den Fallaufgaben sind sehr verständlich und auch nachvollziehbar. Das Einführungsseminar ist vom fachlichen her nicht notwendig, hilft jedoch neue Kontakte zu knüpfen.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (40 von 52)

    Jana, 37 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Bachelor Gesundheitsökonomie (B. A.)" am 21.03.2016 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Mich für die Apollon zu entscheiden war die richtige Entscheidung. Ich fühle mich sehr gut aufgehoben und habe bereits nach einem Jahr eine höher gestellte Position in meinem Unternehmen bekommen. Egal in welcher Hinsicht, ich empfehle die Apollon Hochschule in jedem Fall weiter!

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (41 von 52)

    Michael, 29 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Bachelor Gesundheitsökonomie (B. A.)" am 12.10.2015 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Die APOLLON Hochschule bietet in der Gesundheitswirtschaft den perfekten Mix aus weiterbestehender Berufstätigkeit und akademische Weiterbildung. Verständlich und praxisorientierte wird man in die Bereiche der Gesundheitswirtschaft eingeführt und kommt man einmal nicht weiter tut der Studienservice sein bestes um jedes Problem zu lösen.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (42 von 52)

    Jens, 41 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Bachelor Gesundheitsökonomie (B. A.)" am 01.09.2015 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Die Hochschule bietet eine sehr gute und nette Betreuung. Die Inhalte der Lernbücher sind verständlich aufbereitet, auf dem Online-Campus erhält man schnelle und konkrete Hilfe. Der Kontakt zu den Mitstudenten ist sehr gut, er wird durch Online-Vorlesungen und ein breites "Rahmen-Programm" (Sport, Veranstaltungen, Stammtische) gefördert.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (43 von 52)

    Sonja, 25 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Bachelor Gesundheitsökonomie (B. A.)" am 01.09.2015 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Der Studiengang ist sehr breit gefächert, abwechslungsreich und interessant. Eine perfekte Ergänzung zu der Arbeitswelt und um sich dazu ein besseres Know How anzueignen. Außerdem ist er von den Kosten her gut finanzierbar. Ich würde den Studiengang in jedem Fall weiterempfehlen. Die Betreuung ist sehr gut und die Präsenzzeiten vor Ort waren immer angenehm gestaltet.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (44 von 52)

    Julia , 27 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Bachelor Gesundheitsökonomie (B. A.)" am 31.08.2015 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Mein Fernstudium an der Apollon Hochschule hat mir neue berufliche Perspektiven gegeben und ich habe viel Neues für mich persönlich gelernt. Das Studium ist sehr gut strukturierte und organisiert. Man hat immer einen Ansprechpartner und kann sich mit Komilitoren austauschen.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (45 von 52)

    ULRIKE , 36 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Bachelor Gesundheitsökonomie (B. A.)" am 31.08.2015 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Schnelle Bearbeitung von Anliegen, super Studienmaterial zum Selbststudium, gut strukurierter Online Campus mit Foren für jedes Fach. Ich bin einfach nur zufrieden. Auch wenn man wie ich während des Studiums ein Kind kriegt, bekommt man 3 extra Monate Unterbrechung und Rabatt auf die Studiengebühr. Volle Punktzahl.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (46 von 52)

    Andrea, 27 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Bachelor Gesundheitsökonomie (B. A.)" am 31.08.2015 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Ich war sowohl mit den Inhalten, als auch mit der Betreuung sehr zufrieden. Trotzdem des Fernstudiums füllte man sich stets gut betreut und war Nahe am Geschehen dran. Studienservice und Dozenten war stets für Fragen da und hatten eine schnelle Reaktionszeit. Durch das Studium habe ich meinen beruflichen Aufstieg geschafft.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (47 von 52)

    Michaela, 35 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Bachelor Gesundheitsökonomie (B. A.)" am 31.08.2015 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Der Studiengang ist flexibel und individuell, er passt sich der beruflichen und persönlichen Situation an. Der Unterricht und das Lernmaterial ist didaktisch gut aufgebaut . Die Beratung und der Service während des Studiums ist individuell und kompetent.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (48 von 52)

    Judith, 24 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Bachelor Gesundheitsökonomie (B. A.)" am 31.08.2015 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Der Studienservice der APOLLON- Hochschule ist bei Fragen immer für einen da und hilft schnell weiter. Bei Fragen kann man sich ebenfalls zu jederzeit an die Tutoren wenden, welche schnell und qualifiziert Antworten. Die Mischung aus Fallaufgaben, Klausuren und Seminaren ist die perfekte Kombination für ein Fernstudium

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (49 von 52)

    Linda, 25 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Bachelor Gesundheitsökonomie (B. A.)" am 12.08.2015 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Ich bin überaus zufrieden mit der Apollon Hochschule Bremen. Das Fernstudium bietet mir Flexibilität, die mir sehr hilft, das Studium und meine zwei kleinen Kinder unter einen Hut zu bringen. Fachlich ist alles auf dem neuesten Stand und modern gestaltet. Ich finde, die Hochschule, das Konzept und auch die Charaktere der Mitarbeiter sind flexibel, modern und zukunftsweisend.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (50 von 52)

    Andreas, 31 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Bachelor Gesundheitsökonomie (B. A.)" am 11.08.2015 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Bisher fühle ich mich bisher von der Hochschule gut aufgenommen und betreut. Die Tutoren reagieren schnell auf Anfragen und geben hilfreiche Tipps. Die Studienhefte sind gut geschrieben und orientieren sich an Beispielen der Gesundheitswirtschaft. Ich kann es bisher alle empfehlen diesen Schritt zu gehen!

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (51 von 52)

    steffi, 28 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Bachelor Gesundheitsökonomie (B. A.)" am 11.08.2015 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Die Betreuung und Organisation ist super,wenn man Fragen oder mal Tiefpunkte hat ist sofort jemand zur Stelle egal ob telefonisch oder per Email.Das Unterrichtsmaterial ist sehr gut und ausreichend aber wenn man die Themen vertiefen möchte sollte man sich noch Literatur dazu kaufen.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (52 von 52)

    Jenny, 27 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Bachelor Gesundheitsökonomie (B. A.)" am 11.08.2015 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Das Fernstudium lässt sich optimal mit der Arbeit kombinieren. Klar nimmt es viel Freizeit in Anspruch, aber man hat ja ein Ziel vor Auge und es ist eine überschaubare Zeit. Das schöne ist, dass man sich seine Termine selber legen kann, somit ist man sehr flexibel. Viel Selbstdisziplin gehört dazu und man sollte sich min. 1 Mitstudenten zur Seite holen, damit man sich gegenseitig motivieren kann. Die Apollon Hochschule bietet tolle Studiengänge für das Gesundheitswesen an. Damit ist ein Neustart bzw Aufstieg sicher!

Kursbeschreibung des Anbieters:

Verschaffen Sie sich per Fernstudium die betriebswirtschaftlichen Kenntnisse, die Voraussetzung für Managementpositionen in der Gesundheitswirtschaft sind.

Wenn Sie sich auf akademischem Niveau möglichst breit für das Gesundheitswesen qualifizieren möchten, sind Sie mit dem Studiengang zum Bachelor Gesundheitsökonomie (B. A.) sehr gut beraten:

Gesundheitsökonomische Grundkenntnisse werden in diesem berufsbegleitenden Studiengang mit organisatorischem, kommunikativem und rechtlichem Fachwissen kombiniert. Das Studium bietet das Rüstzeug für Managementpositionen in der Gesundheitswirtschaft, vermittelt Kompetenzen für komplexe, verantwortungsvolle Aufgabenbereiche und bildet die Studierenden zum viel gefragten Schnittstellenmanager weiter. Die Spannbreite der späteren Einsatzmöglichkeiten ist so vielfältig wie das Studium selbst. Absolventen sind beispielsweise im Consulting als ökonomischer Berater oder als Projektleiter in Verbänden, Unternehmen oder bei Sozialversicherungsträgern tätig. Auch in Kliniken oder Alten- und Pflegeeinrichtungen kommen Gesundheitsökonomen zum Einsatz. Im Anschluss an den Bachelor haben Sie die Möglichkeit, mit einem Aufbaustudium zum Master Gesundheitsökonomie (M. A.) Ihr Fachwissen zu vertiefen.
Schlüsselqualifikationen

Die APOLLON Hochschule hat mit dem Bachelor Gesundheitsökonomie (B. A.) einen Studiengang entwickelt, der die Absolventen umfassend für die neuen Herausforderungen im Gesundheitsmarkt qualifiziert. Vermittelt wird ein gesundheitsökonomisches Querschnittswissen, mit dem Sie optimal auf die rasanten Veränderungen im Gesundheitsmarkt reagieren und komplexe und verantwortungsvolle Aufgabenbereiche übernehmen können.

Jetzt Preis beim Anbieter erfragen
Hier umfangreiches Infomaterial kostenfrei bestellen

Fordern Sie eine Preisauskunft direkt bei der Fernschule an und erfahren Sie gleichzeitig alles über individuelle Rabatte sowie Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten.



Datenübertragung SSL gesichert

Sie erwerben durch das differenzierte Curriculum mit praxisnahen Inhalten die Handlungskompetenz, um im mittleren bis gehobenen Management der Gesundheitswirtschaft eigenständig und effektiv agieren zu können. Mit den Wahlpflichtfächern setzen Sie zudem individuell passende Themenschwerpunkte. Fachlich stehen höchst praxisrelevante Inhalte im Zentrum:

Controlling und Controlling-Instrumente
Prozess- und Qualitätsmanagement
strukturelles Know-how zu Gesundheitssystemen und Public Health
Volkswirtschaftslehre
Investition und Finanzierung

Neben der fachlichen Kenntnis über allgemeinwirtschaftliche und gesundheitsökonomische Abläufe werden methodische und soziale Kompetenzen im Studium vertieft, u. a.:

Projektmanagement, Personalorganisation und Consultingtechniken
Gesprächsführung und Unternehmenskommunikation

Modulprüfungen sowie Abschlussarbeit (Bachelorthesis)

Die Voraussetzungen für die Zulassung zum Bachelor-Studium sind durch das Bremische Hochschulgesetz (BremHG) geregelt. Danach können Sie unter bestimmten Voraussetzungen auch ohne Abitur oder Fachhochschulreife studieren.

Sie erwerben den international anerkannten Titel Bachelor of Arts (B. A.) im Fachbereich Gesundheitsökonomie. Mit diesem Hochschulabschluss sind Sie für mittlere Management- und Leitungsfunktionen in der Gesundheitswirtschaft ausgezeichnet qualifiziert.

Ist dies doch nicht der richtige Kurs / Studiengang für Sie? Alternativen finden sie hier:

Bachelor Gesundheit →
Bachelor Gesundheitsökonomie →
Ökonomie →

Weiterführende Links:

Alle Kurse des Anbieters
Jetzt Infomaterial für folgenden Kurs bestellen: „Bachelor Gesundheitsökonomie (B. A.)“

Bestellen Sie jetzt kostenlos und unverbindlich Infomaterial: Alle Informationen (Kosten, Voraussetzungen, ...) kommen bequem per Post oder per E-Mail.



Datenübertragung SSL gesichert

Ist dies doch nicht der richtige Kurs / Studiengang für Sie? Alternativen finden sie hier:

Bachelor Gesundheit →
Bachelor Gesundheitsökonomie →
Ökonomie →
Kataloge Hier können Sie kostenlos und bequem Kataloge von Fernschulen bestellen .