• 2402 Kurse
  • 93 Anbieter
  • 1837 Erfahrungsberichte
Suchen Sie direkt nach Ihrem Fernstudium:
Kurse Menü Suche

Einen deutschen Abschluss bequem im Ausland machen - geht das?

15. März 2017 von Elisabetta Casula in Blog

Das Internet verbindet die Welt – das gilt auch für die Aus-und Weiterbildung: Ein Fernstudium ist unter anderem so praktisch, weil es ortsunabhängig ist. Doch wie weit geht diese Unabhängigkeit eigentlich? Was, wenn Sie im Ausland leben und an einer deutschen Fernuni studieren möchten?

Besonders ist das für diejenigen spannend, die langfristig planen wieder zurück nach Deutschland wollen. Sie können auf diese Weise ihren Lebenslauf mit weiteren Qualifikationen attraktiv für zukünftige, deutsche, Arbeitgeber machen. Im Grunde ist ein Fernstudium vom Ausland aus nicht erheblich anders als von Deutschland aus, allerdings gibt es einige Faktoren, die Sie vor der Aufnahme beachten sollten:

Faktor Präsenzzeiten

Viele Fernstudiengänge haben bei aller Freiheit eine Präsenzpflicht, wie zum Beispiel bei den Prüfungen oder gar Präsenz(block)seminaren. Gerade wenn Sie sich weiter weg befinden, kann es hier schwierig werden. Setzen Sie in diesem Fall auf die Zusammenarbeit mit der Fernschule Ihrer Wahl: Eventuell können Ihnen die Unterrichtsmaterialien auch online zur Verfügung gestellt werden, wie z.B. via Webcam. Ist das nicht möglich, müssen Sie mindestens eine Anreise in Kauf nehmen. Damit dies aber übersichtlich bleibt, können Sie sich mit der Hochschule beraten, wie Sie möglichst die Präsenzzeiten bündeln können. Auf diese Weise sparen Sie sich ein häufiges und kostspieliges Hin-und Herreisen. Bei Prüfungen gibt es weniger Verhandlungsspielraum: Oft sind Sie verpflichtet, zumindest hierfür nach Deutschland zu kommen. Es gibt aber auch Fälle, in denen Klausuren im Ausland geschrieben werden können, wie zum Beispiel an Goethe-Instituten und anderen deutschen Auslandsvertretungen. Auch verfügen einige Fernschulen über Kooperationspartner im Ausland, an denen Sie ebenfalls die Prüfungen ablegen können.

- Werbung -

Faktor Kosten

Können Sie der Pflichtpräsenz nicht entgehen, entstehen durch die Hin-und Rückreise natürlich zusätzliche Kosten für Sie. Diese sind nicht unerheblich, noch dazu, wenn Sie auch für die nötigen Übernachtungen zahlen müssen. Dazu kommt auch der Faktor von Prüfungen, die eventuell wiederholt werden müssen und zu denen Sie dann ein weiteres Mal anreisen müssen.

Faktotr Organisation

Ein Fernstudium an sich verlangt ein hohes Maß an Eigenorganisation und vorausschauendes Planen. Studieren Sie vom Ausland aus, ist es in dieser Hinsicht noch anspruchsvoller. Häufig müssen Sie Faktoren wie unterschiedliche Zeitzonen miteinberechnen. Das kann lästig sein, wenn es um Webinare infrage kommen oder aber auch bei einer eventuellen Live-Beratung mit einem Dozenten. Sorgen Sie schon vor Studienbeginn dafür, dass Sie Ihrem Studium genügend Raum im Alltag einräumen können. Das ist auch wichtig, da Sie so Mehrkosten aufgrund von verlängerten Studienzeiten oder auch durch wiederholte Anreisen für Prüfungen vermeiden.

Fazit

Grundsätzlich ist es taktisch klug, sich schon im Ausland in einem deutschen Fernstudium zu engagieren. Studieren Sie karriereorientiert, werden Sie dann leichter Fuß in Ihrem Beruf fassen können. Sie sind dann nicht nur auf dem neusten Wissensstand, sondern Sie signalisieren einem zukünftigen Arbeitgeber auch, dass Sie schon während Ihres Auslandsaufenthaltes an Ihrer Zukunft und Karriere gearbeitet haben - ohne sich von einem Mehraufwand abschrecken zu lassen. Hier entscheiden eine gute Vorbereitung und vorausschauende Planung in einem hohen Maße darüber, wie erfolgreich Ihr Fernstudium wird. Letztendlich hängt es von verschiedenen Faktoren ab, wie einfach einen deutsches Studium vom Ausland aus zu organisieren ist. Die Fächerwahl, der Abschluss und auch die einzelnen Fernschulen sind hierbei entscheidend. Wichtig ist: Nehmen Sie sich genügend Zeit, die richtige Fernschule zu recherchieren, mit der Sie über der nächsten Zeit kooperieren wollen. Denn gerade in ihrem Fall sind Sie auf einen reibungslosen Ablauf angewiesen. Haben Sie einen guten Partner gefunden, steht einem Fernstudium aus dem Ausland heraus nichts im Wege.

 

 

Neuen Kommentar schreiben