• 3445 Kurse
  • 112 Anbieter
  • 12354 Erfahrungsberichte
2 x Bestnote von FOCUS-MONEY Weiterbildungsportal mit der größten Kundenzufriedenheit (#31/2020 und #31/2021)
Suchen Sie direkt nach Ihrem Fernstudium:
Kurse Menü Suche

Compliance und Governance | Als Fernstudium oder berufsbegleitende Weiterbildung

Der Fachbereich Compliance & Governance kann im Fernstudium (mit Präsenzphasen) als MBA oder als berufsbegleitende Weiterbildung absolviert werden. Inhaltlich vermittelt das Fernstudium Kenntnisse zum Risikomanagement, interkulturelles, strategisches und internationales Management, Controlling und zur Unternehmensführung. Als angehender Spezialist für Compliance & Governance, erwarten Sie Berufsaussichten als Compliance Officer bzw. Compliance Manager, in der Geschäftsführung, aber auch bei der Zoll- und Exportabwicklung oder im Risikomanagement.

Passende Kurse / Studiengänge im Bereich Compliance & Governance

Jetzt kostenlos Infomaterial anfordern Es wurden 3 Kurse / Studiengänge gefunden.
Sortieren nach
i

Kostenlos Infomaterial zum Thema Compliance & Governance bestellen

Wichtige Fakten für das Fernstudium bzw. die berufsbegleitende Weiterbildung Compliance & Governance

   Voraussetzungen Variiert je nach Anbieter
   Dauer 1 Monat (Teilnahme) - 6 Monate (Hochschulzertifikat)
   Wöchentlicher Aufwand 5 Stunden - 10 Stunden (Hochschulzertifikat)

   Abschluss

Hochschulzertifikat, Teilnahme oder Zertifikat
   Kosten 990 € (Zertifikat) - 1.680 € (Hochschulzertifikat)

Welche Studieninhalte erwarten Sie?


- Werbung -

Im Fernstudium Compliance & Governance können Sie - je nach Hochschule und bevorzugter Studienform – folgende Inhalte erwarten:

  • Corporate Governance
  • Unternehmensethik
  • Strategisches, internationales und interkulturelles Management
  • Controlling
  • Risikomanagement
  • Wirtschafts-, Unternehmens- und Konsumentenethik
  • Einführung in das Gesellschafts-, Steuer- und Arbeitsrecht
  • Organisationsentwicklung
  • (Internationale) Unternehmensführung
  • Philosophie und Ökonomie
  • Ressourcenorientierte Nachhaltigkeit
  • Corporate Entrepreneurship

Wenn Sie sich für Compliance & Governance interessieren, gibt es die Möglichkeit, sich entweder für ein MBA-Studium oder einen Fernkurs zu entscheiden.

Im MBA-Studium befassen Sie sich beispielsweise mit Risikomanagement und Compliance Management. Hierbei lernen Sie die Grundlagen kennen und zusätzlich, wie man diese und andere Compliance-Komponenten praktisch anwendet. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, sich entweder für das Spezialisierungsmodul Corporate (Allgemein) oder für Financial entscheiden, das Sie auf die Arbeit bei Banken und Versicherungen vorbereitet. Dadurch, dass Sie auch einen Einblick in rechtliche Grundlagen erhalten, können Sie Risiken einschätzen, vermitteln und die Einhaltung von gesetzlichen und ethischen Vorschriften sicherstellen.

Fernkurse im Bereich Compliance & Governance bieten ebenfalls eine Themenvielfalt an, die Sie darauf vorbereiten soll, in zukünftigen Arbeitspositionen Ethik, Recht, Nachhaltigkeit bei unternehmerischen Entscheidungen miteinzubeziehen. Um dies zu ermöglichen setzen Sie sich sowohl mit unterschiedlichen Formen der Ethik, als auch des Managements und der Unternehmensführung auseinander. Sie lernen kulturelle Hintergründe kennen und wissen, wie man im unternehmerischen Kontext mit diesen umgeht. Zudem beschäftigen Sie sich mit Organisationsentwicklung, Gesellschafts-, Steuer- und Arbeitsrecht, damit Sie Unternehmen positiv voranbringen können. Das Ziel ist es, gesellschaftliche Werte und Wirtschaftlichkeit möglichst vereinbar machen.
 

WELCHE VORAUSSETZUNGEN MÜSSEN SIE ERFÜLLEN?

Wenn Sie sich für ein Fernstudium bzw. berufsbegleitende Weiterbildung zum Handelsfachwirt interessieren, gibt es je nach Anbieter noch einige Kriterien, die für eine Zulassung zu beachten sind:

  • Hochschulreife
  • Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung
  • Oder: 5-jährige Berufspraxis
  • Manchmal: Die Teilnahme ist auch ohne besondere Vorkenntnisse möglich

MBA-Studium:

  • Anerkannter akademischer Studienabschluss einer Hochschule (zumindest einem Bachelor gleichwertig)
  • Oder: Eine durch die Lehrgangsleitung festzustellende Eignung wie Hochschulreife und zumindest 5-jährige Berufspraxis
  • Oder: Erfolgreich abgeschlossener Expertenlehrgang/Diplomlehrgang im Ausmaß von mindestens 60 ECTS sowie eine 3-jährige Berufspraxis
  • Erfolgreich absolvierte, schriftliche Aufnahmeprüfung

Eventuell ist es möglich individuelle Zulassungskriterien zu vereinbaren, denn die Kriterien können sich je nach Hochschule unterscheiden.

Wie sind die Berufsaussichten bzw. Karrieremöglichkeiten im Bereich Compliance & Governance?

Die Kurs eignet sich besonders als Weiterbildung für (Nachwuchs-)Führungskräfte aus allen Branchen, aber auch für Unternehmensberater und Fachkräfte, die sich für eine beratende Tätigkeit in der Unternehmensführung interessieren. Dadurch, dass Sie über Wissen auf betriebswirtschaftlicher, aber auch auf ethischer, philosophischer und gesellschaftlicher Ebene verfügen, sind Sie fähig, nationale und internationale Regeln und Vorschriften Beachtung zu schenken. Als Compliance Manager bei Compliance Abteilungen, in der Geschäftsführung oder an der Schnittstelle im Vertrieb oder im Personalmanagement berücksichtigen Sie die gesellschaftliche Verantwortung Ihres Unternehmens bei unternehmerischen Entscheidungen und Handlungsweisen. Hierdurch bieten sich auch Tätigkeiten im Risikomanagement, Controlling oder als Mitglied Aufsichts- bzw. Verwaltungsrates an.

Wie hoch sind die Kosten im Bereich Compliance & Governance?

Für ein Fernstudium Compliance & Governance fallen Kosten von 990 € (Zertifikat) bis 1.680 € (Hochschulzertifikat) an.

Für folgendes Angebot gibt es einen exklusiven FSD-Rabatt und es kann direkt eine Buchungsanfrage gestellt werden: Corporate Governance und Compliance (-7%) vom Anbieter Deutsche Akademie für Management.

Mit welcher Studiendauer müssen Sie rechnen?

Die Dauer des Fernstudiums variiert zwischen 1 und 6 Monaten.

Hilfreiche Bewertungen und Erfahrungen für die Kategorie Compliance & Governance

Durchschnittsbewertungen

der Fernlehrgang der Kategorie Compliance & Governance

4,9
bewertet von 3 Teilnehmern
Nicht-akademischer Top-Anbieter (4,9)
Deutsche Akademie für Management

Interessante Erfahrungen von Teilnehmern

  • Sonia, 26 Jahre, hat den Fernlehrgang: "Corporate Governance und Compliance" des Anbieters Deutsche Akademie für Management am 03.02.2021 bewertet. Bewertungen insgesamt: 3
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Deutsche Akademie für Management ist für all die von Bedeutung, die sich gerne neu orientieren möchten, mehr lernen wollen, ohne gleichzeitig Unmengen an Geld auszugeben. Die Dozenten sind immer ansprechbar. Die Skripte könnte man meines Erachtens etwas einfacher formulieren, aber das ist nur ein kleiner Kritikpunkt.