Empfehlenswert
Exzellenter Anbieter 2024

Fernschule Deutsches eLearning Studieninstitut – DeLSt

4,5 / 221 Bewertungen
FSD-Score:
4,4898
  • 53 Fernlehrgänge
  • Ermäßigung / Rabatt
  • Probephase (2 Wochen)
  • Live-Online-Seminare
Deutsches eLearning Studieninstitut – DeLSt
4,5 / 221 Anbieterbewertungen

Das Deutsche eLearning Studieninstitut (DeLSt) ist kompetenter Fernlehranbieter in den Bereichen Wirtschaft, Management und Personalführung, Digitalisierung/IT, E-Learning, Marketing und Vertrieb, Kommunikation und Coaching sowie Fitness- und Gesundheitswesen.

Innerhalb der Fernlehre ist das DeLSt insbesondere für IHK-Fachwirt- und IHK-Betriebswirt-Abschlüsse qualifizierter Ansprechpartner. 

Das Spektrum reicht vom Geprüften Fachwirt für Prävention und Gesundheitsförderung (IHK), Geprüften Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen (IHK) über den Geprüften Industriefachwirt und Handelswachwirt (IHK) bis hin zum Geprüften Technischen Fachwirt (IHK). Darüber hinaus bietet das DeLSt den „Geprüften Betriebswirt (IHK) – Master Professional in Business Management CCI“ sowie den „GeprüftenTechnischen Betriebswirt (IHK)“ im Fernstudium an. 

Auch Fernlehrgänge wie der Mentaltrainer und Kommunikationstrainer sowie Weiterbildungen im Bereich Digitalisierung und auch Reitsport gehören zum hochwertigen Bildungsangebot.

Nahezu alle Fernstudiengänge sind von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) zertifiziert und entsprechen den hohen Niveau-Stufen des Deutschen Qualifikationsrahmen (DQR),was dem DeLSt eine branchenweite Anerkennung zuteilwerden lässt.

Innovative Lehrkonzepte wie Live-Webinare, Web-Based-Trainings, interaktive Lernkontrollfragen und Lerngruppen fördern das kollaborative Lernen sowie den Austausch mit den Tutor*innen. Vor allem du entscheidest über deinen Lehrplan und deine Lernzeiten.

Ein Start ist jederzeit möglich. Mit einer 14-tägigenTestphase können der*die Teilnehmer*in in das Fernstudium schnuppern und entscheiden, ob es das Richtige für sie ist. 

Für das DeLSt steht das lebenslange Lernen im Vordergrund. Jede*r Teilnehmer*in kann nach seinem*ihrem Abschluss weiterhin und unbegrenzt auf den Online-Campus und seinen*ihren digitalen Lehrmaterialien zugreifen.

Wir freuen uns auf dich!

Deutsches eLearning Studieninstitut – DeLSt
Willy-Brandt-Platz 2
71522 Backnang
 

Aktuellste Bewertungen und Erfahrungsberichte

Gesamtbewertung aus 221 Kursbewertungen
Durchschnittsbewertung: 4,5
Unterricht & Konzept
Inhalt & Materialien
Betreuung & Organisation
Theo, 23 Jahre, hat den Fernlehrgang „Controlling“ am 22.05.2024 bewertet.
Unterricht & Konzept
Inhalt & Materialien
Betreuung & Organisation

Fande das Konzept eingentlich sehr gut und ich muss auch ehrlich sagen am Anfang hat es mir trotz der etwas mäßigen Unterrichtung eigentlich ganz gut gefallen.
Aber mit der Zeit wird es echt mühsam, da man das Gefühl hat man soll nur schnell durchgeschleust werden-es wird nicht wirklich auf Fragen seitens der Lehrer eingegangen bzw. mal neuer Imput in Website, Unterlagen und co. gelegt. Eigentlich sehr schade, da es auch positive Sachen gibt, aber das macht es nicht empfehlenswert, da das eigentliche lernen einfach drunter leidet. Bin momentan halt noch dort, da ich schon viel Geld investiert habe…

geschrieben am 23.05.2024

Hallo Theo,
danke, dass du dir die Zeit für ein Feedback genommen hast. Wir würden uns freuen, wenn du dich mit unserer Studienbetreuung in Verbindung setzt, dann können wir schauen was der Grund für die späte Rückmeldung unserer Tutoren war.
Dein Team vom DeLSt

Melanie, 22 Jahre, hat den Fernlehrgang „Geprüfte:r Handelsfachwirt:in (IHK)“ am 14.05.2024 bewertet.
Unterricht & Konzept
Inhalt & Materialien
Betreuung & Organisation

Das bereitgestellte Lernmaterial war veraltet und nicht auf dem Stand der aktuellen Bildungsstandards. Zudem war die Menge des Stoffes überwältigend; es schien, als ob ohne Konzept einfach alles zusammengeworfen wurde, was nur möglich war. Dies machte es unmöglich, den Lernstoff effektiv zu verarbeiten.

Aufgrund dieser Erfahrungen kann ich dieses Fortbildungsangebot nicht empfehlen. Es gibt deutlich bessere Anbieter auf dem Markt, die nicht nur strukturierte und aktuelle Lerninhalte bieten, sondern auch durch einen freundlichen und hilfsbereiten Kundenservice glänzen.

geschrieben am 15.05.2024

Hallo Melanie,
danke, dass du dir die Zeit für ein konstruktives Feedback genommen hast.
Wir nehmen deine Kritik sehr ernst und haben deinen Input direkt ans QM weitergeleitet.
Dein Team vom DeLSt

Luis, 34 Jahre, hat den Fernlehrgang „E-Learning Grundlagen“ am 14.05.2024 bewertet.
Unterricht & Konzept
Inhalt & Materialien
Betreuung & Organisation

Nach meiner Erfahrung mit dem kürzlich absolvierten Fortbildungsprogramm von Delsit kann ich nur sagen, dass ich es nicht weiterempfehlen kann. Die Erreichbarkeit des Anbieters war stark eingeschränkt, was die Kommunikation und Klärung von Fragen erheblich erschwerte. Das Studienmaterial war überladen und schlecht strukturiert, was das Lernen eher zu einer Herausforderung als zu einer Bereicherung machte.

Zudem war der Service alles andere als freundlich. Anfragen wurden oft spät oder gar nicht beantwortet. Diese Art von Kundenbetreuung ist nicht nur frustrierend, sondern wirft auch ein schlechtes Licht auf die Organisation als Ganzes.

Insgesamt wirkte das Programm unorganisiert und ließ eine klare Struktur vermissen. Für die Zukunft würde ich mir wünschen, dass solche Programme besser durchdacht und umgesetzt werden, um den Teilnehmern einen wirklichen Mehrwert zu bieten.

geschrieben am 15.05.2024

Hallo Luis,
schade, dass wir dich nicht überzeugen konnten. Dennoch möchten wir dir an dieser Stelle für dein konstruktives Feedback und deine Verbesserungsvorschläge danken.
Wir werden diese nutzen, um unser Lehrmaterial nochmal zu prüfen.
Unsere Studienbetreuung gibt täglich ihr Bestes. Dennoch kann es in Hochphasen oder in der Urlaubszeit zu Verzögerungen in der Bearbeitung von Anfragen konnen. Dafür bitten wir um Verständnis.
Dein Team vom DeLSt

Michaela, 22 Jahre, hat den Fernlehrgang „Geprüfte:r technische:r Fachwirt:in (IHK)“ am 27.03.2024 bewertet.
Unterricht & Konzept
Inhalt & Materialien
Betreuung & Organisation

Bin gerade noch mitten in der Fortbildung bei DeList. Allerdings jetzt schon sehr unzufrieden und möchte das gerne auch erzählen. Finde die Tutoren erzählen viel, aber nicht das wesentliche-somit viel mehr Stoff als eigentlich nötig. Außerdem ist der ,,Online-Campus“ sehr veraltet und bei weitem nicht auf dem neuesten Stand. So macht lernen keinen Spaß. Werde nun vermutlich zu einem privaten Anbieter bei mir im Ort wechseln, hier ist mir das Geld (und nicht wenig) zu schade.

Sophia, 26 Jahre, hat den Fernlehrgang „Geprüfte:r Fachwirt:in im Gesundheits- und Sozialwesen (IHK)“ am 10.03.2024 bewertet.
Unterricht & Konzept
Inhalt & Materialien
Betreuung & Organisation

Ich habe eine Aufstiegsfortbildung zum Fachwirt für Gesundheit und Soziales letztes Jahr erfolgreich absolviert. Aber ich fühle mich weder gut auf die beruflichen bevorstehenden Aufgaben vorbereitet als auch auf die IHK Prüfung.
Ein Hinweis für alle im Bereich Soziales diese Fortbildung machen wollen. Der Fachwirt Gesundheit/Soziales ist sehr sehr Gesundheitslastig, ihr werdet immer unterrepräsentiert und müsst euch auch mit DRG-Abrechnung beschäftigen die man als Erzieher nie brauchen wird.

Inhalt & Materialien:
Die Lehrskripte sind stellenweise fachlich nicht korrekt, darauf wurde in den Webinaren auch mehrfach von den Studierenden selbst hingewiesen. Man wird oft mit "wir überarbeiten unsere Inhalte regelmäßig" vertröstet. Des Weiteren habe ich einen Fachwirt im Gesundheitswesen dort gemacht, die Lehrskripte beschrieben aber sehr oft Praxisbeispiele aus der Industrie (vor allem das Lehrskript zu Qualitätsmanagement) - als Hinweis, es ist einfacher QM-Methoden auf Fließbandarbeit der Automobilbranche anzuwenden, aber im Dienstleistungssektor ist vieles sehr viel komplexer, nicht eindeutig messbar und einfach herzuleiten.
Positiv ist, dass die Dozenten vorwiegend Diplom oder Masterabschlüsse haben und in den Webinaren kann man sehr viele Inhalte nochmal diskutieren und vertiefen.

Unterricht und Konzept:
Nach Abschluss jedes Moduls, müsst ihr eine Prüfung schreiben oder eine Hausarbeit einreichen. Beides erfolgt Zuhause in Selbstarbeit und wird via Mail hingeschickt. Ich hatte das Gefühl meine Hausarbeiten wurden von den Tutoren nur so mit halber Konzentration gelesen und geprüft. Meine Quellen wurden nie gegengecheckt und alle Hausarbeiten erhielt ich mit "Mustergültig" mit 100 Punkten zurück. Ich habe eine Hausarbeit absichtlich von ChatGPT mit falschen Quellen verfassen lassen, die Logikfehler und nicht existenten Quellen sind nicht aufgefallen, was bedeutet, dass ich meine 100 Punkte einfach geschenkt kriege.
Ihr seid also auf euch allein gestellt und das führt spätestens vor der IHK Prüfung zu Stressphasen, denn die IHK Prüfung ist ein Maximum an schwammig gestellten Fragen und völlig absurden Musterlösungen und wenn man dann zuvor nie eine ernsthafte Rückmeldung über die eigentliche Ausbildungsleistung erhält, dann weiß man erst nach IHK Prüfung ob man je richtig gelernt hat.

Betreuung& Organisation:
Meine Studienbetreuung war leider viel zu oft nicht erreichbar und ich wurde immer wieder durch eine andere Kollegin vertretungsweise betreut. Wenn man eine Frage an Tutor hat, gibt es hierfür eine Online-Formular, es werden auch nur Anfragen bearbeitet die korrekt über das Formular im richtigen Format eingereicht wurden - stellt euch pampige Antworten ein. Wenn es ums Geld geht sind sie sehr gut organisiert, alles andere läuft so naja...
Pluspunkt, die Hausarbeiten werden wirklich innerhalb der Frist (14Tage) bearbeitet, meine waren teilweise schon nach 2h bewertet. Die Tutoren und Dozenten sind teilweise selbst in der IHK Prüfungskommission, das macht manches einfacher)

Fazit:
Ihr wollt euch auf die IHK Prüfung vorbereiten und das so nebenbei und ohne Präsenztermine? dann seid ihr bei dem Anbieter richtig.
Ihr erwartet maximale Qualität an eure Vorbereitung und möglichst wenig Selbststudium, Recherchearbeit und Eigenleistunganteil? Lasst die Finger hiervon und geht zu eurer IHK Bildungseinrichtung für den Vorbereitungskurs.
Ihr braucht kein IHK Zeugnis sondern nur einen Zettel für euren Arbeitgeber? Dann reicht DeLst völlig aus.
(IHK Zeugnis = DQR6 = Bachelor-Niveau; Delst = DQR5 = Facharbeiter-Niveau; die IHK Gebühren zahlt ihr extra und läuft nicht via Delst)

Katrin, 42 Jahre, hat den Fernlehrgang „Vorbereitung auf die Externenprüfung Kauffrau/-mann für Büromanagement (IHK)“ am 29.01.2024 bewertet.
Unterricht & Konzept
Inhalt & Materialien
Betreuung & Organisation

Die Vorbereitung lief über ein mangelhaftes Skript, mit web based Traninings mit anschließenden Prüfungen und bis jetzt 3 Webinare (Die Dozenten waren nett und hilfsbereit). Der Teil Buchhaltung wird gar nicht behandelt. Die Kommunikation ist schwierig und oft nur auf mehrfaches Nachfragen. Könnt ich bei Inhalt und Material 0 Sterne geben würde ich es tun.

Svenja, 31 Jahre, hat den Fernlehrgang „Geprüfte:r Wirtschaftsfachwirt:in“ am 12.12.2023 bewertet.
Unterricht & Konzept
Inhalt & Materialien
Betreuung & Organisation

Für mich ist die Weiterbildung über Delst die beste Entscheidung gewesen. Nirgendwo anders kann man sich so flexibel weiterbilden. Somit ist Beruf, Familie und Weiterbildung gut in Einklang zu bringen. Die Tutoren sind alle sehr freundlich und hilfsbereit.

Sarah, 26 Jahre, hat den Fernlehrgang „Geprüfte:r Fachwirt:in im Gesundheits- und Sozialwesen (IHK)“ am 11.12.2023 bewertet.
Unterricht & Konzept
Inhalt & Materialien
Betreuung & Organisation

Bisher sind meine Erfahrungen durchweg positiv. Fragen werden schnell mit viel Expertise beantwortet. Dozenten sind nett, sehr Kompetent und bringen die Lerninhalte auf den Punkt.
Die Flexibilität ist für mich als junge Mutter der größte Pluspunkt. Ich habe meine Entscheidung mit der DelSt nicht einmal bereut. Vielen Dank!

Marina, 25 Jahre, hat den Fernlehrgang „SEA / SEO Manager:in“ am 11.12.2023 bewertet.
Unterricht & Konzept
Inhalt & Materialien
Betreuung & Organisation

Sehr lehrreiche Inhalte, die gut strukturiert sind. Der Kurs schafft die Balance zwischen "Einfach erklärt" und "Professionell erklärt" – ich habe alles verstanden und finde gut, dass gelernte Fachbegriffe auch direkt zum Einsatz kommen. Der Kurs hat nicht das klassische "Fließtext"-Format, wie andere Fortbildungen. Es wird viel mit interaktiven Elementen aller Art gearbeitet und Wert auf den Einsatz von Grafiken, Kärtchen, Videos und vielen weiteren spannenden Bausteinen gelegt, die das Lernen spannender machen und die wirklich dabei helfen, die Inhalte im Kopf zu behalten. Die Prüfungen fragen gut das erlernte Wissen ab und zeigen realistisch, wie der eigene Wissensstand ist. Die Praxisaufgaben und das professionelle Feedback sind unschlagbar! Auch nach meinem Abschluss kann ich die Lektionen nochmal aufrufen – sehr wertvolles Nachschlagewerk für die Praxis! Ich kann den Kurs auf jeden Fall weiterempfehlen und gebe sehr gerne dreimal 5 Sterne.

Maria, 31 Jahre, hat diesen Fernlehrgang am 11.12.2023 bewertet.
Unterricht & Konzept
Inhalt & Materialien
Betreuung & Organisation

Inhaltlich könnte es an der ein oder anderen Stelle noch vertiefter bzw. präziser sein, aber im Allgemeinen bin ich hier absolut zufrieden.

Die Aufbereitung selbst ist nicht ganz mein Fall (Wechsel von direkter Ansprache und dritte Person, manchmal anekdotischer Erzählstil), aber das ist Geschmackssache.

Als störend habe ich die paar grammatikalischen Fehler und nicht funktionierenden Links in den Kursmaterialien empfunden.

Seitennummerierung

Alle Fernkurse von Deutsches eLearning Studieninstitut – DeLSt

Kurse filtern und sortieren
Kurse sortieren
Filter & Sortierung anwenden
Infomaterial zum Kurs hinzufügen
Geprüfte:r Betriebswirt:in (IHK) - Master Professional in Business Management (CCI)
Deutsches eLearning Studieninstitut – DeLSt
  • Zertifikat
  • Online + Selbststudium + Studienhefte
  • 3.420 € (MwSt.-befreit)
Infomaterial zum Kurs hinzufügen
Geprüfter Technischer Betriebswirt (IHK) - Master Professional of Technical Management (CCI)
Deutsches eLearning Studieninstitut – DeLSt
  • Zertifikat
  • Online + Selbststudium + Studienhefte
  • 3.078 € (MwSt.-befreit)
Infomaterial zum Kurs hinzufügen
Geprüfte:r technische:r Fachwirt:in (IHK)
Deutsches eLearning Studieninstitut – DeLSt
  • Zertifikat
  • Online + Selbststudium + Studienhefte
  • 2.992,5 € (MwSt.-befreit)
Infomaterial zum Kurs hinzufügen
Geprüfte:r Fachwirt:in im Gesundheits- und Sozialwesen (IHK)
Deutsches eLearning Studieninstitut – DeLSt
  • Zertifikat
  • Online + Selbststudium + Studienhefte
  • 2.565 € (MwSt.-befreit)
Infomaterial zum Kurs hinzufügen
Geprüfte:r Industriefachwirt:in (IHK)
Deutsches eLearning Studieninstitut – DeLSt
  • Zertifikat
  • Online + Selbststudium + Studienhefte
  • 2.565 € (MwSt.-befreit)
Infomaterial zum Kurs hinzufügen
Geprüfte:r Wirtschaftsfachwirt:in
Deutsches eLearning Studieninstitut – DeLSt
  • Zertifikat
  • Online + Selbststudium + Studienhefte
  • 2.565 € (MwSt.-befreit)
Infomaterial zum Kurs hinzufügen
Geprüfte:r Handelsfachwirt:in (IHK)
Deutsches eLearning Studieninstitut – DeLSt
  • Zertifikat
  • Online + Selbststudium + Studienhefte
  • 2.394 € (MwSt.-befreit)
Infomaterial zum Kurs hinzufügen
Vorbereitung auf die Externenprüfung Kauffrau/-mann für Büromanagement (IHK)
Deutsches eLearning Studieninstitut – DeLSt
  • Zertifikat
  • Online + Selbststudium + Studienhefte
  • 1.254 € (MwSt.-befreit)
Infomaterial zum Kurs hinzufügen
Kommunikationstrainer:in Ausbildung
Deutsches eLearning Studieninstitut – DeLSt
  • Zertifikat
  • Online + Selbststudium + Studienhefte
  • 1.140 € (MwSt.-befreit)
Infomaterial zum Kurs hinzufügen
Wirtschaftsbezogene Qualifikationen
Deutsches eLearning Studieninstitut – DeLSt
  • Zertifikat
  • Online + Selbststudium + Studienhefte
  • 997,5 € (MwSt.-befreit)