• 2804 Kurse
  • 110 Anbieter
  • 7938 Erfahrungsberichte
BESTNOTE von FOCUS-MONEY Weiterbildungsportal mit der größten Kundenzufriedenheit (#31/2020)
Suchen Sie direkt nach Ihrem Fernstudium:
Kurse Menü Suche

Was sich Fernstudenten von ihrer Fernschule wünschen

30. Juni 2012 von in Erfahrungsberichte

Naturgemäß wünschen sich Fernstudenten zuerst einmal, dass sie die Abschlussprüfung ihres Fernstudiums erfolgreich bestehen und durch die Studieninhalte gut auf künftige berufliche Herausforderungen vorbereitet sind. Doch auf dem Weg zu diesen Zielen gibt es noch zahlreiche andere Wünsche, deren Erfüllung den Studierenden das Leben und Lernen leichter machen können. Die populärsten bzw. am häufigsten genannten Wünsche sollen in diesem Beitrag erörtert und zusammengefasst werden.

Zur besseren Übersicht sind die Wünsche der Fernstudenten in die Kategorien Organisation, Didaktik, Motivation und Studieninhalte eingeteilt. Gerade in puncto Motivation würden sich viele Fernstudierende mehr Unterstützung von ihrer Fernschule wünschen, denn Motivationslöcher tauchen bei einem Fernstudium fast immer auf und nicht jeder Teilnehmer hat die Kraft, diese Tiefpunkte aus eigenem Antrieb zu überwinden. Die nachfolgend aufgeführten Wünsche sind nicht das Ergebnis einer Befragung, sondern ergaben sich aus zahlreichen Kontakten zu Fernschülern in den letzten Jahren.

Methodik und Didaktik

Die didaktischen und methodischen Möglichkeiten verändern sich gerade bei der Bildungsalternative Fernstudium mit zunehmender Rasanz. Mobile Endgeräte spielen mittlerweile eine große Rolle und die Bildungsformate werden häufig der neuen Hardware angepasst. Die Fernstudierenden legen großen Wert darauf, dass sich die Studieninhalte möglichst gut in den modernen Alltag integrieren lassen – also auch via Smartphone und Tablet PC abrufbar sind.

Die wenigsten Studierenden sind allerdings für einen völligen Verzicht auf das klassische Print-Studienmaterial. Den verstärkten Einsatz von Webinaren als Ersatz für Seminare an einem Präsenzstandort sowie Online-Prüfungen, würden die meisten Fernstudierenden begrüßen. Denn oft werden Präsenz-Seminare als zeitaufwändig und zusätzlich belastend empfunden.

Inhalte des Fernstudiums sollten via Smartphone abrufbar sein
Webinare sollten als Alternative zu Präsenzveranstaltungen zur Verfügung stehen
Trotz online verfügbarer Studieninhalte hätte ich gerne ein Studienheft in der Hand

Motivation

Wie bereits in der Einleitung angesprochen, steht und fällt ein Fernstudium mit der Motivation. Die Mehrzahl der Fernstudierenden würde sich wünschen, dass sie vom Studienleiter angesprochen werden, wenn sie längere Zeit keine Einsendeaufgabe mehr bei ihrer Fernschule abliefern. Dabei muss die Nachfrage seitens der Studienleiter nicht zu einem psychologisch fundierten Gespräch führen, sondern kann einfach nur eine Nachfrage sein, ob es ein Problem gibt und ob die Studierenden Hilfe benötigen.

Auch ein kurzes Feedback zu den Einsendeaufgaben ist nicht bei jeder Fernschule üblich und würde von vielen Fernstudierenden als äußerst hilfreich empfunden werden. Schließlich werden in anderen Studienformaten auch regelmäßig Leistungsnachweise durch Dozenten nicht nur gewertet, sondern auch noch einmal mit den Studierenden besprochen.

Es wäre schön, wenn mich mein Studienleiter ansprechen würde wenn er längere Zeit nichts von mir hört
Eine kurzes zusätzliches Feedback zu den Einsendeaufgaben fände ich sehr motivierend und hilfreich

Organisation

Der Online Campus war vor einem Jahrzehnt noch ein interessantes Extra für eine Fernschule, ist jedoch mittlerweile für fast alle Fernstudenten zu einem unverzichtbaren Bestandteil des Fernstudiums geworden. Auch die Möglichkeit sich zu festgelegten Zeiten via Videokonferenz mit dem Studienleiter zu unterhalten, würden viele Fernstudierende begrüßen. Da die Zeiteinteilung bei einem Fernstudium stets eine große Rolle spielt, ist es für die meisten Fernschüler auch immens wichtig, dass ihre Fragen an den Studienleiter möglichst schnell beantwortet werden, damit das Studienmaterial mit möglichst geringem Zeitverlust weiter bearbeitet werden kann.

Ein weiteres Anliegen vieler Fernstudenten ist es, dass vor dem Beginn ihres Fernkurses eine „Eröffnungsveranstaltung“ stattfindet, auf der sie ihre Kommilitonen kennen lernen können. Eine weiterführende Betreuung nach der erfolgreich bestandenen Abschlussprüfung, wie sie auch von vielen Fernschulen angeboten wird, findet bei nahezu allen Studierenden eine positive Resonanz. Eine solche Nachbetreuung kann unter anderem Tipps zur Existenzgründung oder zur Jobsuche beinhalten.

  • Videokonferenzen mit meinem Studienleiter sollten möglich sein
  • Ein Online Campus sollte auf jeden Fall vorhanden sein
  • Meine Fragen zu Studieninhalten sollten binnen 24h beantwortet sein
  • Vor Beginn eines Fernkurses sollte die Möglichkeit bestehen, meine Kommilitonen persönlich kennen zu lernen
  • Nach dem Fernstudium wäre es schön, wenn mir meine Fernschule als Ratgeber zur Seite stehen könnte

Studieninhalte

Ein oft genannter Wunsch bezieht sich auf die Praxistauglichkeit des Studienmaterials. Die Studieninhalte verschiedener Fernkurse sind einigen Fernstudenten zu theoretisch und es wird beklagt, dass sich der Lehrstoff manchmal nicht sonderlich gut im Berufsalltag umsetzen lässt. Dieser Punkt hängt natürlich eng mit dem gewählten Studienprogramm und der jeweiligen Fachrichtung des Fernstudiums zusammen. Die Studienprogramme der Fernschulen entwickeln sich jedoch zu präziseren Formaten hin, so dass die Spezialisierungen der Fernkurse immer gezielter gewählt werden können, was sich letztendlich auch auf den Praxisbezug des Lehrstoffes auswirkt.

Dass die Studieninhalte der einzelnen Weiterbildungen logisch aufeinander aufbauen, sollte man eigentlich von jeder Fernschule erwarten können. Dennoch wird dieser Punkt von manchen Fernstudierenden angesprochen, die es als äußerst ärgerlich empfinden, wenn der Aufbau des Studienmaterials einer gewissen Logik entbehrt.

Die Studieninhalte sollten möglichst praxisbezogen sein
Eine genauere Abstimmung der Studieninhalte auf meinen künftigen Tätigkeitsbereich sollte möglich sein
Das Studieninhalte sollten logisch aufeinander aufbauen

Fazit

Wie bereits am Anfang dieses Beitrags erwähnt, wünschen sich die Fernstudierenden in erster Linie, dass sie die Abschlussprüfung ihres Fernstudiums bestehen und das Gelernte möglichst gut in ihrem Berufsalltag umsetzen können. Selbstverständlich soll sich auch die finanzielle Investition, die bei manchen Fernkursen nicht unerheblich ist, auf Dauer rentieren. Ein Karrieresprung oder der gelungene Start in die Selbstständigkeit wird also von den meisten Fernstudenten erwartet. Die Ausnahme bilden hier logischerweise Fernkurse, die zu dem Zweck absolviert wurden Hobbies zu pflegen.

Was können einige Fernschulen also in Zukunft besser machen? Ihre Fernschüler mehr motivieren – kleinteiligere Studienprogramme und Bildungsformate anbieten – auf noch mehr Praxisbezug beim Studienmaterial achten – mobile Endgeräte voll in das Fernstudium integrieren – mehr Gelegenheiten zum kennen lernen der Kommilitonen bieten – Videokonferenzen mit den Studienleitern ermöglichen. Das ist aus der Sicht von Fernstudium Direkt die Hitliste der am meisten angesprochenen Wünsche von Fernschülern.

Bildnachweis: CC-BY/unsplash/pixabay