• 3341 Kurse
  • 117 Anbieter
  • 10624 Erfahrungsberichte
2 x Bestnote von FOCUS-MONEY Weiterbildungsportal mit der größten Kundenzufriedenheit (#31/2020 und #31/2021)
Suchen Sie direkt nach Ihrem Fernstudium:
Kurse Menü Suche

Ernährungsberater für Katzen

  • Zertifikat
  • Online + Studienhefte
  • Sie können wählen zwischen 6, 9 oder 12 Monate Studienzeit
  • 3 bis 4h pro Woche

Bei dem Kurs Ernährungsberater für Katzen des Anbieters Rolf-Schneider-Akademie - Fernschule handelt es sich um einen Fernlehrgang und dieser wird mit einem Zertifikat nach 6 Monaten abgeschlossen. Pro Woche müssen mindestens 3 und maximal 4 Stunden von einem Fernstudenten investiert werden. Aktuell haben 5 Teilnehmer eine Bewertung mit durchschnittlich 4,3 Sternen abgegeben.

Der Anbieter bietet eine Ermäßigung bzw. Rabatt, Online-Live-Seminare und eine Probephase von 4 Wochen an. Insgesamt wurde das Institut mit 4,9 Sternen beurteilt. Besonders mit dem Bereich Inhalt & Materialien sind die Fernstudenten zufrieden.

  • Kursbewertungen
  • Beschreibung
  • Video
  • Kosten
  • Studienkosten/ -modelle
  • Zielgruppe
  • Studienmaterial
  • Inhalte
  • Prüfung
  • Voraussetzungen
  • Zulassung Prüfung
  • Abschluss
  • Standorte
  • Weitere Fakten

GESAMTBEWERTUNG DIESES KURSES:

Unterricht & Konzept
Inhalt & Materialien
Betreuung & Organisation
  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (1 von 5)

    Oliver, 33 Jahre, hat den Fernlehrgang: "Ernährungsberater für Katzen" am 28.12.2021 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Ich habe die Ernährungsberatung für Katzen parallel zum Ernährungsberater für Hunde an der RSA absolviert. Auch hier bin ich restlos begeistert und empfehle die Schule wärmstens weiter! Die Dozentinnen sind wunderbar, nehmen ihren Lehrauftrag sehr ernst und sind wirklich engagiert. Zahlreiche Tools und Praktisches für die Praxis sind Bestandteil der Ausbildung. Diese beiden Fernstudiengänge habem mir wirklich großen Spaß gemacht, das Wissen ist wirklich sehr umfangreich was ich hier vermittelt bekommen habe. Top Material, top Technik, die RSA ist empfehlenswert - für mich die beste Schule.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (2 von 5)

    Claudia, 43 Jahre, hat den Fernlehrgang: "Ernährungsberater für Katzen" am 18.05.2021 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Ich kann die Rolf-Schneider-Akademie sehr empfehlen. Die Studienhefte sind sehr übersichtlich aufgebaut und sehr verständlich geschrieben. Es wird wirklich alles bis ins kleinste Detail beschrieben und erklärt. So macht das Lernen richtig Spaß und vor allem Interessant. Man freut sich regelrecht schon auf die nächsten Studienhefte. Im Forum kann man sich wunderbar mit anderen Studierenden austauschen und auch die Dozenten antworten umgehend und sind sehr hilfsbereit, wenn es doch einmal irgendwo hängt. Die Internetseite ist sehr gut aufgebaut, so dass wirklich jeder wunderbar zurecht kommt. Mir hat es so viel Freude bereitet, dass ich mich nun entschieden habe, noch den Tierheilpraktiker speziell für Kleintiere dran zu hängen. Ich finde es sehr schön, dass die Rolf-Schneider-Akademie auch dieser Studiengang anbietet. Gerade wenn man sich nur auf Kleintiere fokussieren möchte.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (3 von 5)

    Nina , 24 Jahre, hat den Fernlehrgang: "Ernährungsberater für Katzen" am 15.12.2020 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Ich habe zusätzlich zu dem Lehrgang Ernährungsberater für Hunde, das Aufbaustudium Ernährungsberater für Katzen gebucht. Dieses umfasst alle wichtigen Aspekte der Ernährungslehre der Katze. Ich hätte mir ein bis zwei Hefte mehr gewünscht in denen auf die einzelnen Bereiche noch ein wenig detaillierter eingegangen wird. Insgesamt war ich aber sehr zufrieden. Das Team der RSA war immer freundlich und hat jedes Problem bearbeitet und jede Frage schnell beantwortet. Hier hatte man immer das Gefühl, dass man mit offenen Armen empfangen wird. Ich habe bereits einige Kurse bei der RSA abgeschlossen und ab Februar steht schon der nächste auf dem Plan. Demnach bin ich sehr begeistert und würde diese Fernschule jedem weiter empfehlen. Viele Grüße

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (4 von 5)

    Paulina, 30 Jahre, hat den Fernlehrgang: "Ernährungsberater für Katzen" am 24.11.2020 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Zu meiner Weiterbildung zur Ernährungsberaterin für Katzen kann ich nur sagen, dass es wirklich super Lernmaterial ist mit fachlich kompetenter Betreuung. Ich bin Tierarzthelferin und habe mich in diesem Bereich weiterbilden wollen. Selbst meine Chefin (Tierärztin) hat in der Pause in meine Hefte gespitzt und war angenehm überrascht. Die RSA ist wirklich professionell und staatlich zertifiziert! Mein Studienmatreial konnte ich flexibel abarbeiten. Diese Weiterbildung können wir (auch meine Chefin :-) auf jeden Fall weiterempfehlen.

    Herzlichen Dank für die tolle Bewertung, liebe Paulina!
    Wir freuen uns, dass Sie mit unserer Arbeit zufrieden waren und wünschen Ihnen viel Erfolg mit Ihrer neuen Weiterbildung. Alles Gute!

    Melanie Schneider
    Schulleitung der Rolf-Schneider-Akademie

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (5 von 5)

    Nadine, 36 Jahre, hat den Fernlehrgang: "Ernährungsberater für Katzen" am 12.02.2020 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Der Kurs ist nett zur persönlichen Weiterentwicklung für Katzenhalter. Als alleinige Ausbildung um danach als Ernährungsberater Katze tätig zu werden reicht es nicht aus! In Gesprächen mit wirklichen Katzen Ernährungsberatern traue ich mich schon nicht mehr diese Ausbildung zu erwähnen, da ich Fachfragen mit dem Wissen alleine nicht gerecht werden kann. Es ist alles eher oberflächlich gehalten, daher stimmen Preis / Leistung hier für mich absolut nicht. Für 1/3 des Preises würde ich sagen es passt. Bei den Fragebögen musste ich die Dozentin darauf hinweisen, wenn dort Fehler vorhanden waren (War in so gut wie jeder Lektion der Fall). Der Kurs war zwar neu, aber dass kann, meiner Meinung nach, kein Grund sein die Fragebögen nicht ordentlich vorzubereiten. Leider keine Empfehlung von mir und schade um das Geld.

    Sehr geehrte Nadine,

    wir bedauern es außerordentlich, dass unser Fernlehrgang „Ernährungsberater für Katzen“ Sie anscheinend vor allem inhaltlich nicht überzeugen konnte. Wir verfolgen bei der Erarbeitung und Entwicklung unsere Fernstudien immer einen sehr hohen Qualitätsanspruch, damit wir unseren Fernstudenten zu jedem Zeitpunkt Lerninhalte präsentieren können, die auf dem neusten Stand und fachlich korrekt sind. Aus diesem Grund arbeiten wir mit erfahrenen Autoren zusammen, die seit vielen Jahren in ihren Fachbereichen tätig sind und ihre Expertise dabei sowohl in die Erstellung der Lerninhalte als auch die Betreuung unserer Fernstudierenden einfließen lassen. Zudem sind all unsere Fernstudiengänge (auch der „Ernährungsberater für Katzen“) durch die Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) zugelassen, als auch durch unabhängige Fachgutachter auf den Inhalt geprüft.
    Aus diesem Grund können grobe fachliche Fehler in den Lernunterlagen in diesem Fernlehrgang ausgeschlossen werden. Wie Sie selbst ausgeführt haben, kann es dabei in den Fragebögen dennoch dazu kommen, dass die richtigen Online-Antwortmöglichkeiten den Fragen nicht korrekt zugeordnet wurden. Von derartigen strukturellen Fehlern oder Fehlern im System können wir uns leider nicht freisprechen, da es in der täglichen Arbeit auch bei uns vorkommt, dass mal eine falsche Taste gedrückt wird. Besonders bei ganz neuen Fernlehrgängen, wie in Ihrem Fall, kann dies anfangs passieren. Daher sind wir dankbar für Anmerkungen und das Feedback unserer Fernstudenten, da wir diese umsetzen können, um unser Lernangebot stetig weiterzuentwickeln und anzupassen.

    In diesem Zusammenhang haben wir Ihrer Bewertung entnehmen können, dass Ihre Erwartungen anscheinend nicht mit unserem Angebot übereingestimmt haben. Hierbei ist es uns wichtig herauszustellen, dass uns die individuellen Anliegen unserer Studenten sehr am Herzen liegen. Wir wissen, dass unsere Interessenten und Studenten aus unterschiedlichen Bereichen kommen und somit auch über verschiedene Kenntnisstände verfügen. Aus diesem Grund legen wir bereits auf unserer Website jedem Interessenten eine individuelle Studienberatung ans Herz, um individuelle Anliegen zu besprechen und um das beste Angebot für jeden Studenten zu entwickeln. Im Fall des „Ernährungsberater für Katzen“ hätte Ihnen beispielsweise die Kombinationsmöglichkeit mit unserem Fernstudium zum Tierheilpraktiker zur Verfügung gestanden.

    Unser Fernstudium zum „Ernährungsberater für Katzen“ bezieht sich (wie auf unserer Website und dem Fernkurs-Katalog ersichtlich) schwerpunktmäßig auf die artgerechte Ernährung von gesunden und zu therapierenden Tieren, um diesen ein langes und vitales Leben zu ermöglichen. Dabei gehen die Studieninhalte über reine Futterempfehlungen hinaus und beziehen zusätzliche Themen wie zum Beispiel Anatomie & Physiologie des Verdauungstraktes, Pathologie und Diätetik mit ein, um den Grundstein für einen ganzheitlichen veterinärmedizinischen Denkansatz zu legen. Zusätzliche und spezielle Fachkenntnisse können dabei durch die empfohlene Fachliteratur, den Austausch mit den Tutoren, unsere Webinar-Angebote oder auch ergänzende Fernlehrgänge erlangt werden.

    Nadine, was uns aber wirklich stark verwundert ist, dass Sie in Ihren Mails an uns (hier hatten Sie bspw. Fragen zum Klickertraining/Verhaltenstherapie was im eigentlichen Sinn kein Inhalt Ihres Fernstudiums war, auch hier haben wir Sie unterstützt) immer wieder betont haben, wie sehr Ihnen unsere Studienhefte gefallen, ja, dass Sie diese regelrecht „verschlingen“. Diese Nachricht haben Sie uns zu Studienheft 5 (von insgesamt 6 Heften) geschrieben - also ziemlich zum Ende Ihres Fernstudiums.
    Hier der Originaltextauszug aus Ihrer Mail zu Studienheft 5 (von 6):
    "Ich verschlinge Ihre Skripte aktuell und freue mich das diese so ausführlich geschrieben sind, es ist toll soviel neues zu lernen, Danke dafür!“

    Nadine, es ist nicht korrekt, dass Sie in allen Studienhaften Fehler gefunden haben, dies haben wir anhand Ihrer Mail-Korrespondenz ebenfalls nochmals geprüft. Hier gab es teilweise auch Verständnisfragen von Ihrer Seite, die wir Ihnen dann aber ausführlich erklärt haben. Sie waren sogar so von unserem Fernstudium begeistert, dass Sie die reguläre Studienzeit auf eigenen Wunsch verkürzt haben, um schneller die nächsten Unterlagen zu erhalten (auf 3 Monate Laufzeit – diese Studienzeit war und ist so gar nicht vorgesehen gewesen).

    Abschließend möchten wir noch darauf eingehen, dass die Preise für unsere Fernstudiengänge für jeden Interessenten transparent auf unsere Website einzusehen sind. Hier hatten Sie sogar von unserem vergünstigten Einführungspreis profitiert.
    Ebenso ermöglichen wir allen Interessierten eine Widerrufsfrist von ganzen vier Wochen. In dieser Zeit können die Studienmöglichkeiten getestet werden und auch die ersten Studienhefte bearbeitet werden; d.h. Sie hätten bereits hier Bereiche ausloten können, in denen Ihnen persönlich das nötige Fachwissen fehlt. Gemeinsam hätten wir dann über Kombinationsmöglichkeiten sprechen können oder Sie hätten Ihren persönlichen Tutor nach zusätzlichen Tipps zur unterstützenden Fachliteratur fragen können.

    Wie bereits erwähnt, ist es leider nicht möglich einen Studiengang zu entwickeln, der genau den persönlichen Einzelerwartungen, späteren Zielen und fachlichen Vorkenntnissen aller Interessenten entspricht. Genau aus dem Grund bieten wir die Möglichkeit zur Studienberatung, in der auf individuelle Anliegen eingegangen werden kann. Denn am Ende möchten wir für unsere Studenten ein persönliches Lernerlebnis gestalten, das auf fachlicher Kompetenz und Spaß aufgebaut ist, und dabei jeden Einzelnen in der Verwirklichung seiner persönlichen Ziele unterstützt.

    Auch wenn wir Sie nicht ganz von unserem Fernlehrgang „Ernährungsberater für Katzen“ überzeugen konnten, wünschen wir Ihnen dennoch alles Gute für Ihre persönliche und berufliche Zukunft.

    Mit freundlichen Grüßen

    Melanie Schneider
    Akademieleitung

Kursbeschreibung des Anbieters:

Staatlich geprüfter und zugelassener Fernlehrgang!

Eine individuell angepasste Ernährung ist für unsere Tiere von entscheidender Bedeutung. Sie trägt einen großen Teil zur Heilung und Gesunderhaltung unserer Katzen bei. Eine artgerechte Ernährung ist die Grundlage für ein langes und vitales Leben. Doch was ist artgerecht? Es gibt nicht die eine richtige Antwort auf die Frage und DAS richtige Futter, das für jedes Tier die richtige Wahl und für jedes Problem die Lösung ist. Es sind viele Aspekte und der individuelle Patient zu berücksichtigen. Mit unserem Fernstudium haben Sie die Möglichkeit sich fundiert im Bereich der Ernährung für Katzen weiterzubilden.
Sie können diesen Fernlehrgang 4 Wochen unverbindlich testen.

Video

Jetzt Preis beim Anbieter erfragen
Hier umfangreiches Infomaterial kostenfrei bestellen

Fordern Sie eine Preisauskunft direkt bei der Fernschule an und erfahren Sie gleichzeitig alles über individuelle Rabatte sowie Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten.


Datenübertragung SSL gesichert

Studienkosten/ -modelle

Sie können verschiedene Laufzeitmodelle und Studienlaufzeiten an der Rolf-Schneider-Akademie wählen, außerdem gibt es zahlreiche attraktive Kombistudiengänge zum Thema.

Personen aus medizinischen Berufen wie Tierheilpraktiker, Tierphysiotherapeuten, Tierarzthelferinnen, Tierpfleger, Züchter, etc. und auch interessierte Tierbesitzer, die sich fundiert im Bereich Ernährung für Katzen weiterbilden wollen.

  • 9 Studienhefte
  • Einsendeaufgaben zur Wissenskontrolle
  • E-Learning-Plattform mit eigenem Klassenzimmer, großem Forum zum Austausch, Lernhilfen, u.v.m
  • Webinar-Aufzeichnungen zu jedem Studienheft (insegesamt 9)
  • Online-Abschlussprüfung - Zertifkat geprüfter "ErnährungsberaterIn für Katzen" nach erfolgreicher Abschlussprüfung
  • inkl. Barf-Berater-Zertifikat  für Katzen

 

Unser Fernstudium „ErnährungsberaterIn für Katzen“ beinhaltet u.a die Anatomie und Physiologie des Verdauungstraktes, die Nähr- & Vitalstoffkunde, verschiedene Möglichkeiten der Fütterung und Nahrungsergänzungsmittel und die sinnvolle Diätetik bei ausgewählten Erkrankungen. Nähere Informationen zu den Themen des Fernstudiums finden Sie unter:http://www.naturheilkundeschule.de

Online

keine Voraussetzungen

Erfolgreiches Bearbeiten der Einsendeaufgaben

Online-Prüfung

Prüfungsstandorte
#Online#
Sprache
Deutsch
ZFU-Zulassung
7338818
Prüfungsformat
Online
Studienbeginn
jederzeit

Ist dies doch nicht der richtige Kurs / Studiengang für Sie? Alternativen finden sie hier:

Ernährungswissenschaften →
Veterinärmedizin →
Weiterbildung Ernährungsberater/in für Tiere →
Jetzt Infomaterial für folgenden Kurs bestellen: „Ernährungsberater für Katzen“

Bestellen Sie jetzt kostenlos und unverbindlich Infomaterial: Alle Informationen (Kosten, Voraussetzungen, ...) kommen bequem per Post oder per E-Mail.


Datenübertragung SSL gesichert

Ist dies doch nicht der richtige Kurs / Studiengang für Sie? Alternativen finden sie hier:

Ernährungswissenschaften →
Veterinärmedizin →
Weiterbildung Ernährungsberater/in für Tiere →
Kataloge Hier können Sie kostenlos und bequem Kataloge von Fernschulen bestellen .