• 2562 Kurse
  • 102 Anbieter
  • 4014 Erfahrungsberichte
Suchen Sie direkt nach Ihrem Fernstudium:
Kurse Menü Suche

Fachwirt/in im Gastgewerbe, IHK

  • IHK
  • 30 Monate
  • 14h pro Woche

Bei dem Kurs Fachwirt/in im Gastgewerbe, IHK des Anbieters Hotelfernschule Poppe & Neumann handelt es sich um einen Fernkurs. Dieser bereitet auf eine IHK-Prüfung vor und dauert 30 Monate. Pro Woche müssen mindestens 14 Stunden von einem Fernschüler investiert werden. Aktuell haben 2 Teilnehmer eine Bewertung mit durchschnittlich 4,8 Sternen abgegeben.

Der Anbieter bietet eine Ermäßigung bzw. Rabatt und eine Probephase von 4 Wochen an. Insgesamt wurde das Institut mit 4,9 Sternen beurteilt. Besonders mit dem Bereich Betreuung & Organisation sind die Fernschüler zufrieden.

  • Kursbewertungen
  • Beschreibung
  • Kosten
  • Zielgruppe
  • Studienmaterial
  • Inhalte
  • Prüfung
  • Abschluss

GESAMTBEWERTUNG DIESES KURSES:

Unterricht & Konzept
Inhalt & Materialien
Betreuung & Organisation
  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (1 von 2)

    Laura Aichinger , 42 Jahre, hat den Fernkurs: "Fachwirt/in im Gastgewerbe, IHK" am 28.07.2017 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Man wird sehr gut betreut, ich habe schon sehr gute Erfahrung gemacht mit dem Ausbildereignungs studium. Auch das 5 tägige Seminar ist sehr gut. Ich kann poppe neuman nur weiter empfehlen. Das Lernmaterial ist sehr gut vom Aufbau her man versteht den Lernstoff sehr gut.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (2 von 2)

    Verena, 24 Jahre, hat den Fernkurs: "Fachwirt/in im Gastgewerbe, IHK" am 28.07.2017 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Ich finde das Studium hervorragend. Durch die unterschiedlichen Dienste kann man sich die Lerneinheiten selbst einteilen. Kurz vor der Prüfung bekommt man noch einen Vorbereitungskurs. Indem man sehr gut auf die Prüfung vorbereitet wird. Ich habe schon mein AEVO über die Hotelfernschule mit sehr guten Ergebnissen absolviert.

Kursbeschreibung des Anbieters:

Der Abschluss „Fachwirt im Gastgewerbe (IHK)“ eröffnet Ihnen viele Möglichkeiten. Neben der uneingeschränkten Anerkennung, den er national und international genießt, ist es auch ein wichtiger Schritt auf dem Weg nach oben auf der Karriereleiter.

In Betrieben des Hotel- und Gaststättengewerbes sowie der Systemgastronomie verantworten Sie als Fachwirt/-in im Gastgewerbe die Leitung und Organisation des Betriebes, sind der richtige Ansprechpartner in allen Fragen zur Personalführung oder sind in Berufsschulen für die qualifizierte Ausbildung der Nachwuchskräfte zuständig. Die Aufstiegsfortbildung zum Fachwirt/-in im Gastgewerbe leitet sich aus der Meistervorbereitung ab. Sie beschränkt sich im wesentlichen auf die kaufmännischen und betriebswirtschaftlichen Themenfelder und wurde speziell als Weiterbildung für die Berufsfelder „Hotelkaufmann/-frau“ und „Fachmann/-frau für Systemgastronomie“ entwickelt.

Jetzt Preis beim Anbieter erfragen
Hier umfangreiches Infomaterial kostenfrei bestellen

Fordern Sie eine Preisauskunft direkt bei der Fernschule an und erfahren Sie gleichzeitig alles über individuelle Rabatte sowie Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten.


Datenübertragung SSL gesichert

Hotelkaufleute und Fachleute für Systemgastronomie mit abgeschlossener Berufsausbildung
Quer-/Seiteneinsteiger, an- und ungelernte Mitarbeiter und mitarbeitende Familiengehörige aus dem Verwaltungsbereich der Hotellerie und aus der Systemgastronomie mit mind. 2 ½ Jahren Berufserfahrung

Studienbriefe

Basis für die Lehrgangsinhalte ist die „Besondere Rechtsvorschrift zu anerkannten Abschluss Fachwirt im Gastgewerbe IHK/Fachwirtin im Gastgewerbe IHK“ der Industrie- und Handelskammer Frankfurt am Main.

Wenn Sie die Ausbildereignungsprüfung noch nicht abgelegt haben, ist die Bestandteil Ihrer Vorbereitung auf die Prüfung zum Fachwirt im Gastgewerbe.

Ausbildereignungsprüfung IHK (AdA)

Die Vorbereitung auf die Ausbildereignungsprüfung IHK deckt den Bereich „Berufs- und Arbeitspädagogische Qualifikationen“ ab setzt sich aus sieben Lerneinheiten (Lehrbriefen) zusammen:

1 – Einführungslehrbrief
2 – 1. Handlungsfeld: Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen
3 – 2. Handlungsfeld: Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von
Auszubildenden mitwirken
4 – 3. Handlungsfeld: Ausbildung durchführen I
5 – 3. Handlungsfeld: Ausbildung durchführen II
6 – 4. Handlungsfeld: Ausbildung abschließen
7 – Prüfungs-Simulation Ausbildung der Ausbilder
Abschlussprojekt

Unmittelbar vor der Prüfung nehmen unsere Absolventen an einem zweieinhalb-tägigen Prüfungs-Intensivierungs-Seminar teil und legen im Anschluss daran an der schriftlichen, mündlichen und praktischen Prüfung vor der IHK Frankfurt am Main teil.

Die Vorbereitung auf die Prüfung zum Fachwirt im Gastgewerbe setzt sich aus 14 Lehrbriefen und einem umfänglichen Begleitbuch zusammen und behandelt – praxisnah – folgende Themenbereiche, gemäß Rahmenplan IHK Frankfurt am Main:

Wirtschaftsbezogene Qualifikationen

Der Prüfungsteil „Wirtschaftsbezogene Qualifikationen“ gliedert sich in folgende Qualifikationsbereiche:

1. Volks- und Betriebswirtschaft
2. Rechnungswesen,
3. Recht und Steuern,
4. Unternehmensführung

Handlungsspezifische Qualifikationen

1. Qualifikationsbereich: „Gästeorientierung und Marketing“
2. Qualifikationsbereich: „Branchenbezogenes Management“
3. Qualifikationsschwerpunkt: „Branchenbezogenes Recht“
4. Qualifikationsschwerpunkt: „Gastronomische Angebotsformen“

4-tägiger Seminar- und Prüfungsblock AdA
10-tägiges Prüfungsvorbereitungs-Seminar

Fachwirt im Gastgewerbe (IHK)

Ist dies doch nicht der richtige Kurs / Studiengang für Sie? Alternativen finden sie hier:

Fachwirt →
Gastgewerbe Fachwirt (IHK) →
Gastronomie →

Weiterführende Links:

Alle Kurse des Anbieters
Jetzt Infomaterial für folgenden Kurs bestellen: „Fachwirt/in im Gastgewerbe, IHK“

Bestellen Sie jetzt kostenlos und unverbindlich Infomaterial: Alle Informationen (Kosten, Voraussetzungen, ...) kommen bequem per Post oder per E-Mail.


Datenübertragung SSL gesichert

Ist dies doch nicht der richtige Kurs / Studiengang für Sie? Alternativen finden sie hier:

Fachwirt →
Gastgewerbe Fachwirt (IHK) →
Gastronomie →
Kataloge Hier können Sie kostenlos und bequem Kataloge von Fernschulen bestellen .