Woher soll ich wissen, ob ein Fernstudium wirklich das Richtige für mich ist?

Woher soll ich wissen, ob ein Fernstudium wirklich das Richtige für mich ist?

Du hast bereits umfangreiche Recherchen durchgeführt und dir viele Gedanken gemacht, um den passenden Fernkurs und Anbieter zu finden. Doch jetzt stehst du vor der Frage: "Ist ein Fernstudium wirklich das Richtige für mich?" Wenn du dir noch unsicher bist, bietet sich bei vielen Fernhochschulen die Möglichkeit, einen Probemonat zu absolvieren.

Probemonate im Fernstudium ermöglichen es dir, unverbindlich und kostenlos für einen bestimmten Zeitraum in das Fernstudium hineinzuschnuppern. Während dieser Zeit hast du die Chance, die Studieninhalte kennenzulernen und zu prüfen, ob das gewählte Fernstudium deinen Erwartungen entspricht. Die konkrete Dauer einer solchen Probezeit kann je nach Anbieter variieren, in der Regel beträgt sie jedoch zwischen zwei und vier Wochen. Einige Fernhochschulen bieten sogar längere Probezeiträume an. Während der Probemonate entstehen für dich in der Regel keine Kosten.

Nach Ablauf der Probemonate kannst du dann frei entscheiden, ob du das Fernstudium regulär fortsetzen möchtest. Wenn du dich für die weitere Teilnahme entscheidest, erfolgt eine formale Einschreibung, und es entstehen entsprechende Studiengebühren.

Es ist wichtig zu beachten, dass die genauen Bedingungen für Probemonate im Fernstudium je nach Fernhochschule variieren können. Nicht alle Fernhochschulen bieten Probemonate an, und in einigen Fällen können diese Möglichkeiten auch auf bestimmte Studiengänge oder Fachrichtungen beschränkt sein. Daher empfehlen wir dir, dich vorab bei den Anbietern über die konkreten Teilnahmebedingungen zu informieren.

Jetzt kostenlos Infomaterial bestellen

Du hast bereits umfangreiche Recherchen durchgeführt und dir viele Gedanken gemacht, um den passenden Fernkurs und Anbieter zu finden. Doch jetzt stehst du vor der Frage: "Ist ein Fernstudium wirklich das Richtige für mich?" Wenn du dir noch unsicher bist, bietet sich bei vielen Fernhochschulen die Möglichkeit, einen Probemonat zu absolvieren.

Probemonate im Fernstudium ermöglichen es dir, unverbindlich und kostenlos für einen bestimmten Zeitraum in das Fernstudium hineinzuschnuppern. Während dieser Zeit hast du die Chance, die Studieninhalte kennenzulernen und zu prüfen, ob das gewählte Fernstudium deinen Erwartungen entspricht. Die konkrete Dauer einer solchen Probezeit kann je nach Anbieter variieren, in der Regel beträgt sie jedoch zwischen zwei und vier Wochen. Einige Fernhochschulen bieten sogar längere Probezeiträume an. Während der Probemonate entstehen für dich in der Regel keine Kosten.

Nach Ablauf der Probemonate kannst du dann frei entscheiden, ob du das Fernstudium regulär fortsetzen möchtest. Wenn du dich für die weitere Teilnahme entscheidest, erfolgt eine formale Einschreibung, und es entstehen entsprechende Studiengebühren.

Es ist wichtig zu beachten, dass die genauen Bedingungen für Probemonate im Fernstudium je nach Fernhochschule variieren können. Nicht alle Fernhochschulen bieten Probemonate an, und in einigen Fällen können diese Möglichkeiten auch auf bestimmte Studiengänge oder Fachrichtungen beschränkt sein. Daher empfehlen wir dir, dich vorab bei den Anbietern über die konkreten Teilnahmebedingungen zu informieren.

Jetzt kostenlos Infomaterial bestellen