• 2791 Kurse
  • 95 Anbieter
  • 5013 Erfahrungsberichte
Suchen Sie direkt nach Ihrem Fernstudium:
Kurse Menü Suche

Fernschule Weber

Anbieterbewertung: 4,8
198 Bewertungen für diese Fernschule
Fernschule 23 Fernlehrgänge
Ermäßigung / Rabatt Probephase (4 Wochen)
Bewertung von 198 Teilnehmern
Unterricht & Konzept
Inhalt & Materialien
Betreuung & Organisation
Erfahrungsberichte Anbieter bewerten

Die Fernschule Weber wurde bereits 1959 als „Fernschule Bremen“ von Rolf Fr. Weber gegründet. Das Fernstudien-Angebot wurde seitdem ständig erweitert und an die aktuellen Anforderungen und Entwicklungen des Arbeitsmarktes angepasst. Lange war die Fernschule Weber dabei auf technische Fernkurse spezialisiert – ab 1998 wurden das Studienprogramm dann auch auf Weiterbildungen im Dienstleistungssektor erweitert.

Heute bietet dieser Anbieter Fernstudien über ein technisches Lehrinstitut sowie über ein PR-, Management- und Marketing-Kolleg an. Die Fernschule Weber gehört in der Größenordnung zu den mittleren Fernlehrinstituten in Deutschland und betreut weltweit circa 3.000 Fernstudenten im Jahr. Die Fernkurse von Weber sind selbstverständlich alle von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht geprüft und zugelassen.

Starke Partner unterstützen die Fernschule Weber bei zahlreichen Fernlehrgängen. Dazu gehören unter anderem die Oldenburgische Industrie- und Handelskammer, die TÜV NORD Akademie oder die Akademie für Kommunikationsmanagement (AKOMM). Die Fernschule hat Ihren Hauptsitz in Großenkneten bei Oldenburg.

Postanschrift:

Institut für Fernunterricht Rolf Fr. Weber Verlags-GmbH
Neerstedter Straße 8
26197 Großenkneten-Westrittrum

Jetzt Infomaterial bestellen: „Fernschule Weber“

Datenübertragung SSL gesichert

Neueste Bewertungen (198 insgesamt)

  • Alex, 34 Jahre, hat den Fernlehrgang: "SPS-Technik und IEC-Programmierung" am 19.10.2019 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Für mich hat sich der SPS Lehrgang sehr gelohnt. Durch die erworbenen Kenntnisse konnte ich die Position im Betrieb wechseln und übernehme jetzt anspruchsvollere Steuerungsaufgaben. Der entscheidende Grund mich für diesen Lehrgang amzumeldem war, dass hier neben Codesys mit Step7 und dem TIA Portal programmiert wird, was heutzutage überwiegend der Standard in der Industrie ist. Neben den allgemeinen Grundlagen der Automatisierungstechnik und der Programmierung der Logik wird in den 9 Lehrbriefen auf die Visualisierung und besonders auf die Regelungstechnik eingegangen. Die Übungs- und Hausaufgaben orientieren sich an vielen praktischen Beispielen und wurden immer innerhalb von ein paar Tagen mit hilfreichen Kommentaren bewertet. Im allgemeinen war ich sehr zufrieden und würde den Lehrgang weiter empfehlen.

  • Klaus, 28 Jahre, hat den Fernlehrgang: "SPS-Technik und IEC-Programmierung" am 18.10.2019 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Der Lehrgang ist so gestaltet, das man auch ohne Vorkenntnisse gut in die Thematik einsteigen kann. Die einzelnen Themen bauen dann stets auf den vorherigen auf, sodass diese auch immer wieder wiederholt werden. Generell ist der Lehrgang sehr flexibel gestaltet. Man kann sein Lerntempo selbst bestimmen. Um erste Grundkenntnisse zu sammeln und sich mit der Thematik auseinanderzusetzen, kann ich den Lehrgang sehr empfehlen.

  • Daniel, 29 Jahre, hat den Fernlehrgang: "Qualitätsmanager TÜV" am 07.10.2019 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Alles in allem eine absolute Weiterempfehlung. Kompetente Tutor und Inhaltlich gutes Material. Super flexibel in der Betreuung und immer schnelle Kontaktaufnahme. Lediglich die Hefte sollten downloadbar sein und die Seiten der hefte nicht mehr herausnehmbar. Ansonsten alles Top. Immer wieder gern.

  • Joachim, 54 Jahre, hat den Fernlehrgang: "Linux-Administration LPI" am 09.09.2019 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Den grössten Teil konnte ich selbständig mit den gelieferten Unterlagen erledigen. Es gab einzelne Punkte, die nicht sofort klar und nachvollziehbar waren, was alles vielleicht manchmal aufwändiger gemacht hat als erwünscht. Ich konnte jedoch einiges lernen auch wenn ich jetzt (noch) nicht das Erlernte zum Einsatz bringen kann.

  • Yvonne, 43 Jahre, hat den Fernlehrgang: "Qualitätsbeauftragter TÜV" am 01.09.2019 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Die Inhalte der ISO-Norm wurden anhand der vielen Beispiele seht gut vermittelt. Durch die vielen Übungsaufgaben und den Hausaufgaben gewinnt man Sicherheit im Umgang mit der Norm und in der Umsetzung für die eigene Firma. Sehr gut ist die Bereitstellung von Zusatzmaterial und Beispielvorlagen, die online heruntergeladen werden können.

  • Seiten

Alle Kurse der Fernschule Weber

Es wurden 23 Kurse / Studiengänge gefunden.
Sortieren nach

Seiten