• 2944 Kurse
  • 112 Anbieter
  • 6498 Erfahrungsberichte
Suchen Sie direkt nach Ihrem Fernstudium:
Kurse Menü Suche

Fernstudium Marketing-Referent

€ 1.652,00 (MwSt.-befreit)
  • Zertifikat
  • Online + Studienhefte
  • 16 Monate
  • 8 bis 12h pro Woche

Bei dem Kurs Fernstudium Marketing-Referent des Anbieters afw Wirtschaftsakademie Bad Harzburg GmbH handelt es sich um einen Fernlehrgang und dieser wird mit einem Zertifikat nach 16 Monaten abgeschlossen. Pro Woche müssen mindestens 8 und maximal 12 Stunden von einem Fernstudenten investiert werden. Der Fernlehrgang kostet regulär € 1.652,00.

Der Anbieter bietet eine Ermäßigung bzw. Rabatt, Online-Live-Seminare und eine Probephase von 4 Wochen an. Insgesamt wurde das Institut mit 4,7 Sternen beurteilt. Besonders mit dem Bereich Betreuung & Organisation sind die Fernstudenten zufrieden.

  • Beschreibung
  • Kosten
  • Zielgruppe
  • Studienmaterial
  • Inhalte
  • Prüfung
  • Voraussetzungen
  • Abschluss
  • Standorte
  • Weitere Fakten

Kursbeschreibung des Anbieters:

Der Regelmechanismus von Angebot und Nachfrage ist das »Kleine Einmaleins« des Marketing. Darüber hinaus ist es das komplexe Instrument eines Unternehmens, um in die Märkte zu gehen und sich vor allem dort erfolgreich zu behaupten. Die Beherrschung des Marketing-Instrumentariums wird desto überlebenswichtiger, je mehr sich die Marktbedingungen durch großenteils gesättigte Märkte, Internationalisierung und Verdrängungswettbewerb verschärfen. Es genügt nicht mehr, ein perfektes Produkt oder eine herausragende Dienstleistung zur Verfügung zu stellen. Jedes Unternehmen ist vielmehr gefordert, adäquate Marketing- und Vertriebsstrategien zu entwickeln.

Im Kontext volkswirtschaftlicher, betriebswirtschaftlicher und rechtlicher Fragestellungen lernen Sie, die Entscheidungsgrundsätze des Marketing in unternehmerisches Denken und Handeln umzusetzen. Ein weiteres Lernziel besteht darin zu erkennen, wie die Aufgabenstellungen des Marketing in andere Funktionsbereiche des Unternehmens hineingreifen und diese mitbestimmen. Das methodische Instrumentarium des Marketing wird differenziert - branchen- beziehungsweise produktspezifisch - in praxisbezogene Lösungen umgesetzt. Sie erlernen eine kunden- und marktorientierte Denkweise zur Lösung betrieblicher Problemstellungen, die unter aktuellen Marktbedingungen die Voraussetzung für Markterfolg darstellt.

Kosten

€ 1.652,00 (MwSt.-befreit)
15 Raten + 180 EUR Prüfungsgebühr

Fordern Sie Infomaterial und Anmeldeunterlagen direkt beim Anbieter an und erfahren Sie gleichzeitig alles über individuelle Rabatte sowie Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten.


Datenübertragung SSL gesichert

Fachkräfte, Führungskräfte, Mitarbeiter

16 Lehrbriefe

Lehrbriefe/Studieninhalte

Einführung Marketing

  • Marketing-Grundlagen
  • Aufgaben des Marketing-Managements
  • Strukturelle Ausprägungen des Marketing
  • Phasen der Marketingplanung
  • Rechtliche Grundlagen des Marketing

Grundlagen der Volkswirtschaftslehre

  • Volkswirtschaftliche Grundbegriffe
  • Güterproduktion
  • Markt und Preis
  • Volkswirtschaftliche Gesamtrechnung
  • Konjunktur und Ziele der Wirtschaftspolitik
  • Geld und Währung
  • Wirtschaftspolitik

Allgemeine Betriebswirtschaftslehre

  • Ziele der BWL und Entscheidungsbereiche
  • Grundbegriffe des Rechnungswesens
  • Bilanz und Gewinn- und Verlustrechnung
  • Kosten- und Leistungsrechnung
  • Wirtschaftliche Kennzahlen

Finanzierung und Investition

  • Grundsätze der Finanzierung
  • Finanzplanung
  • Kapitalbedarfsermittlung
  • Finanzierungsarten
  • Finanzierungsregeln
  • Investition (Prozesse, Verfahren)

Rechtliche Grundlagen des Marketing

  • Nationales und europäisches Recht
  • Kartellrecht und Marktbeherrschung
  • Wettbewerbsrecht
  • Rabatte und Zugaben im Wettbewerb
  • Durchsetzung der UWG-Ansprüche

Strategisches Marketing

  • Grundlagen des strategischen Marketing
  • Wachstumsstrategien
  • Geo-Fokus-Strategien
  • Wettbewerbsstrategien
  • Portfolio-Strategien
  • Kundenorientierte Strategien
  • Absatzmittlerorientierte Strategien

Marktforschung

  • Wesen und Aufgaben
  • Grundlegende Entscheidungsprobleme im Rahmen der Datenerhebung
  • Methoden der Primärforschung
  • Datenauswertung

Produktpolitik

  • Produktdefinition aus absatzwirtschaftlicher Sichtweise
  • Produktpolitik im Rahmen des Produktions- und Absatzprogramms
  • Produktinnovation
  • Markenpolitik

Preispolitik

  • Bedeutung der Preispolitik
  • Prinzipien der Preisbildung
  • Preisstrategien
  • Handelsgerichtete Preispolitik
  • Rabatt- und Konditionenpolitik
  • Methoden der Absatzfinanzierung
  • Rechtliche Rahmenbedingungen

Distributionspolitik

  • Grundlagen der Distribution
  • Indirekter Vertrieb
  • Direkter Vertrieb
  • Interne Vertriebsorganisation
  • Sonderformen der Distribution
  • Physische Distribution
  • Steuerung des indirekten Vertriebs
  • Kontrolle der Distributionsaktivitäten

Kommunikationspolitik I: Grundlagen und Direktmarketing

  • Überblick über die Instrumente und Bereiche der Kommunikationspolitik
  • Werbeplanung
  • Verkaufsförderung/Sales Promotion
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Direktmarketing

Kommunikationspolitik II: Online-Marketing und E-Commerce

  • Einführung in die Funktionsweise des Internet
  • Online-Kommunikation
  • Spezielle Formen der Online Kommunikation
  • Offline-Kommunikation

Kommunikationspolitik III: Veranstaltungsmarketing

  • Veranstaltungsmarketing
  • Rahmenbedingungen des Veranstaltungsmarketing
  • Veranstaltungsmarketing im Marketingmix
  • Eventstrategie
  • Eventplanung
  • Event-Agenturen
  • Ein Ideen-Pool möglicher Events

Marketingorganisation und -controlling

  • Strukturierung des Marketingsystems
  • Integrierte Formen der Marketingorganisation
  • Marketing-Controlling
  • Ergebnisorientierte Marketingkontrolle
  • Marketing-Audit

Relationship-Marketing

  • Ganzheitliches Beziehungsmarketing
  • Kundenorientierung
  • Produktqualität
  • Kundenzufriedenheit
  • Besonderheiten des Relationship-Marketing

Internationales Marketing

  • Internationalisierung
  • Marktanalyse und -auswahl
  • Internationalisierung des Marketing-Mix:
    • Internationale Produktpolitik
    • Internationale Preispolitik
    • Internationaler Vertrieb
    • Internationale Kommunikationspolitik

schriftliche Prüfung

Abgeschlossenes Studium oder Berufsausbildung mit Berufspraxis

Harzburg Diplom

Prüfungsstandorte
Bad Harzburg, #Online#
Sprache
Deutsch
ZFU-Zulassung
671901
Prüfungsformat
Online + Präsenz
Studienbeginn
jederzeit

Ist dies doch nicht der richtige Kurs / Studiengang für Sie? Alternativen finden sie hier:

Marketing (Spezialisierungen) →
Weiterbildung Marketingreferent →
Jetzt Infomaterial für folgenden Kurs bestellen: „Fernstudium Marketing-Referent“

Bestellen Sie jetzt kostenlos und unverbindlich Infomaterial: Alle Informationen (Kosten, Voraussetzungen, ...) kommen bequem per Post oder per E-Mail.


Datenübertragung SSL gesichert

Ist dies doch nicht der richtige Kurs / Studiengang für Sie? Alternativen finden sie hier:

Marketing (Spezialisierungen) →
Weiterbildung Marketingreferent →
Kataloge Hier können Sie kostenlos und bequem Kataloge von Fernschulen bestellen .