Bestnoten von FOCUS-MONEY „Weiterbildungsportal mit der
größten Kundenzufriedenheit“
4 Jahre in Folge: 2020-2023

Fernstudium und Weiterbildung Fitnessökonomie

Du möchtest dich im Bereich Fitnessökonomie weiterbilden, aber weißt nicht, welcher Anbieter der richtige für dich ist? Kein Problem! Mit unserem Vergleichsportal Fernstudium Direkt findest du schnell und einfach den passenden Anbieter für dein Fernstudium. In unserer Kategorie Fitnessökonomie findest du eine große Auswahl an Fernlehrgängen und Fernstudiengängen, die dir eine fundierte Ausbildung im Bereich Fitnessökonomie ermöglichen. Doch welcher Anbieter ist der beste für dich? Das hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie zum Beispiel deinem Budget, deiner zeitlichen Verfügbarkeit und deinen individuellen Lernbedürfnissen. Unser Vergleichsportal bietet dir die Möglichkeit, verschiedene Anbieter miteinander zu vergleichen und so den passenden für dich zu finden. Wir haben für dich die wichtigsten Informationen zu den Anbietern und ihren Angeboten zusammengestellt, damit du schnell einen Überblick bekommst. So kannst du ganz einfach die Vor- und Nachteile der verschiedenen Anbieter abwägen und dich für den besten entscheiden.

Studiengangstipp

- Werbung -

Die Fitnessbranche ist genau Deins? Du hast ein untrügliches Gespür für wirtschaftliche Sachlagen und kennst Dich immer als erster mit den neuesten Fitnesstrends aus? Dann ist der Studiengang Fitnessökonomie genau das Richtige für Dich!

An der IU kannst Du einen akkreditierten Abschluss als Fitnessökonom machen und Dich in einer immer schneller wachsenden Branche zum Power Player etablieren. Melde Dich jetzt an – unkompliziert und problemlos!
Mit dem Code STUDIUM24 einschreiben und 1.444€ sparen + gratis iPad sichern + 1.444€ Cashback für den Abschluss in Regelstudienzeit!
3013 Bewertungen (4,4)
FSD-Score:
4,5859
  • „Exzellenter Anbieter“ (2024)
  • „Exzellenter Anbieter“ (2023)
  • „Sehr guter Anbieter“ (2022)
  • „Exzellenter Anbieter“ (2021)
  • „Exzellenter Anbieter“ (2020)

Es wurden 22 Kurse / Studiengänge im Bereich Fitnessökonomie gefunden.

Kurse filtern und sortieren
Kurse sortieren
Filter & Sortierung anwenden
Infomaterial zum Kurs hinzufügen
Bachelor Fitnessökonomie (B.A.)
IU Fernstudium
  • Bachelor
  • Online
  • 36 - 72 Monate
  • 20 bis 40 h pro Woche
  • 15.063 € - 19.347 € (MwSt.-befreit)
Premium-Listing - Werbung -
Infomaterial zum Kurs hinzufügen
Dualer Bachelor Fitnesswissenschaft und Fitnessökonomie
IST-Hochschule für Management
  • Bachelor
  • Online + Präsenzveranstaltungen (Pflicht)
  • 36 - 48 Monate
  • 15 bis 20 h pro Woche
  • 13.644 € - 15.312 € (MwSt.-befreit)
Infomaterial zum Kurs hinzufügen
Bachelor Fitness and Health Management
IST-Hochschule für Management
  • Bachelor
  • Online + Studienhefte + Präsenz (optional)
  • 36 - 48 Monate
  • 15 bis 20 h pro Woche
  • 13.644 € - 15.312 € (MwSt.-befreit)
Infomaterial zum Kurs hinzufügen
Bachelor Fitnesswissenschaft und Fitnessökonomie
IST-Hochschule für Management
  • Bachelor
  • Online + Präsenz (optional) + Studienhefte
  • 36 - 48 Monate
  • 15 bis 20 h pro Woche
  • 13.644 € - 15.312 € (MwSt.-befreit)
Infomaterial zum Kurs hinzufügen
Fitnessfachwirt (IHK) (m/w/d)
IST-Studieninstitut
  • Vorbereitung IHK-Abschluss
  • Studienhefte + Online + Präsenz (optional)
  • 18 Monate
  • 3.564 € (MwSt.-befreit)
Infomaterial zum Kurs hinzufügen
Geprüfter Fitnessfachwirt (IHK)
Academy of Sports
  • Zertifikat
  • Online + Selbststudium + Studienhefte
  • 3.230 € (MwSt.-befreit)
Infomaterial zum Kurs hinzufügen
Fitnessökonom (FH) (m/w/d)
IST-Hochschule für Management
  • Zertifikat
  • Online + Studienhefte + Präsenz (optional)
  • 10 bis 20 h pro Woche
  • 3.360 € (MwSt.-befreit)
Infomaterial zum Kurs hinzufügen
Vertriebs- und Servicemanagement im Fitnessstudio
Academy of Sports
  • Zertifikat
  • Online + Selbststudium + Studienhefte
  • 342 € (MwSt.-befreit)
Infomaterial zum Kurs hinzufügen
Fitnessökonomie (B.A.)
IU myStudium
  • Bachelor
  • Online + Präsenz (optional)
  • 36 Monate
  • 14.364 € (MwSt.-befreit)
Infomaterial zum Kurs hinzufügen
B.A. Fitnesstraining und -management - Spezialisierung "Fitnessmarketing in der digitalen Welt"
Europäische Hochschule für Innovation und Perspektive (EHIP)
  • Bachelor
  • Online + Selbststudium + Studienhefte
  • 10.500 € (MwSt.-befreit)

Wieso Infomaterial anfordern?

Fernstudium Direkt kann leider nicht die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der hier hinterlegten Kursinformationen garantieren. Die aktuellen Informationen der Anbieter findest du immer im Infomaterial, welches du völlig unverbindlich und kostenlos bei den Anbietern anfordern.
  • Aktuelle Preise, Rabatte und Förderungsmöglichkeiten
  • Alles zu den Teilnahmevoraussetzungen
  • Vollständige Studieninhalte und Studienablauf

Fernstudium Fitnessökonomie – Dauer, Ablauf & Abschluss

  • Dauer 1 Monat - 180 Monate
  • Wöchentlicher Aufwand 8 Stunden (Hochschulzertifikat) - 40 Stunden (Bachelor)
  • Abschluss Bachelor, Diplom, Hochschulzertifikat, Vorbereitung IHK-Abschluss oder Zertifikat
  • Kosten 100 € (Zertifikat) - 15.063 € (Bachelor)
Bachelor

Fernstudium Fitnessökonomie – Dauer, Ablauf & Abschluss

  • Dauer 36 Monate
  • Wöchentlicher Aufwand 15 Stunden - 40 Stunden
  • Abschluss Bachelor
  • Kosten 10.500 € - 15.063 €
Weiterbildung

Fernstudium Fitnessökonomie – Dauer, Ablauf & Abschluss

  • Dauer 1 Monat - 180 Monate
  • Wöchentlicher Aufwand 8 Stunden - 20 Stunden
  • Abschluss Vorbereitung IHK-Abschluss, Schulabschluss, Zertifikat, Hochschulzertifikat, Berufsabschluss, Diplom, Promotion, DBA, PhDr., PhD, Zeugnis, Teilnahmebescheinigung, Teilnahme ohne Zertifikat, Vorbereitung bSb-Abschluss, Vorbereitung HWK-Abschluss
  • Kosten 100 € - 4.680 €

Welche Studieninhalte erwarten dich im Fernlehrgang Fitnessökonomie?

Diese Themen können in deinem Fernstudium auf dich zukommen:

  • Betriebswirtschaftslehre
  • Customer Relationship Management
  • Digitale Business-Modelle
  • Digitales Sportmarketing
  • Digitalisierung in der Fitnessbranche
  • Einführung in das Gesundheitsmanagement
  • Fitnessmanagement
  • Franchise-Systeme
  • Leadership 4.0
  • Marketing
  • Social-Media-Marketing

Was für Studienformate werden angeboten im Fernstudium Fitnessökonomie?

Die Fernkurse werden als folgende Formate unterrichtet:

  • Fernlehrgang
  • Fernstudiengang
  • Präsenzausbildung

Welches Studienmaterial wird im Fernstudium Fitnessökonomie eingesetzt?

Im Rahmen des Fernstudiums Fitnessökonomie wird dir vielfältiges Studienmaterial zur Verfügung gestellt, unter anderem:

  • (Online-)Bibliothek
  • Digitale Lernmaterialien
  • Fallstudien / Fallaufgaben
  • Lern-App
  • Lernplattform
  • Musterfragen (und -lösungen)
  • Online-Forum
  • Studienhefte
  • Virtueller Seminarraum
  • Web Based Training

Wie laufen Prüfungen im Fernstudium Fitnessökonomie ab?

Prüfungsleistungen können online, in Präsenz oder in Form von Einsendeaufgaben erbracht werden. Dabei können verschiedene Prüfungsformate verlangt werden, unter anderem:

  • Assignment
  • Bachelorarbeit
  • Hausarbeit
  • Klausur
  • Multiple Choice Test
  • Projektarbeit

An welche Zielgruppen richtet sich der Fernkurs Fitnessökonomie?

Die Zielgruppe für Fitnessökonomie ist vielfältig. Du gehörst dazu, wenn du z. B. eins der folgenden Kriterien erfüllst:

  • Mitarbeiter/-innen aus Fitness- und Rehaeinrichtungen.
  • Interessierte im Bereich Fitnessökonomie

Bist du für ein Fernlehrgang in der Fachrichtung Fitnessökonomie geeignet?

Diese Soft Skills solltest du mitbringen, wenn du dich für ein Fernlehrgang Fitnessökonomie interessierst:

  • Organisationsfähigkeit
  • Ökonomisches Denken

Wie sind die Berufsaussichten und Karrieremöglichkeiten nach einem Fernstudium Fitnessökonomie

Wenn du ein Fernstudium Fitnessökonomie absolvierst, kannst du unter anderem in folgenden Bereichen, Branchen und Berufen Karriere machen:

  • Studioleitung
  • Sales Manager:in
  • Produktmanager:in

Vorteile des Fernlehrgangs Fitnessökonomie

Der Fernlehrgang Fitnessökonomie Fernstudiengang Fitnessökonomie kann dir viele Vorteile verschaffen. Darunter zum Beispiel:

  • Management-Qualifikation für Fitnesstrainer
  • Zertifikate in Sporternährung & Management
  • Inkl. Group, Functional & Medizinischer Fitnesstrainer Lizenzen

Wie hoch sind die Kosten im Bereich Fitnessökonomie

Für ein Fitnessökonomie fallen Kosten von 100 € (Zertifikat) bis 15.063 € (Bachelor) an.

Gibt es Förderungsmöglichkeiten für das Fernstudium Fitnessökonomie?

Für ein Fernstudium Fitnessökonomie stehen folgende Förderungsmöglichkeiten zur Verfügung:

  • BAföG
  • Bildungsgutschein (AZAV-Förderung)
  • Förderprogramme der Bundesländer

Außerdem bieten einige Fernschulen verschiedene Rabatte an, unter anderem:

  • Preisnachlass für Arbeitssuchende
  • Preisnachlass für Auszubildende
  • Preisnachlass für Rentner:innen
  • Preisnachlass für Schwerbehinderte
  • Preisnachlass für Studierende anderer Hochschulen
  • Preisnachlass während Elternzeit

Mit welcher Studiendauer kannst du im Fach Fitnessökonomie rechnen?

Die Dauer des Fernstudiengangs variiert zwischen 1 und 180 Monaten . Die durchschnittliche Studiendauer beträgt 25,1 Monate.

Hilfreiche Bewertungen und Erfahrungen für die Kategorie Fitnessökonomie

Insgesamt wurde das Fernstudium „Fitnessökonomie“ durchschnittlich mit 4,5 von 5 Sternen von 183 Teilnehmen bewertet. Besonders ragt der Kurs Manager im Pferdesport (m/w/d) des Anbieters IST-Studieninstitut mit einer Bewertung von 4,7 Sternen von 183 Teilnehmern heraus. Am besten bewertet unter den akademischen Anbietern wurde die Fernhochschule IST-Hochschule für Management mit einer Bewertung von 4,5 Sternen. Die meisten Bewertungen im akademischen Sektor weist ebenfalls die Fernhochschule IST-Studieninstitut mit insgesamt 134 Bewertungen aus. Am besten bewertet unter den akademischen Anbietern wurde die Fernschule IST-Studieninstitut mit einer Bewertung von 4,7 Sternen. Die meisten Bewertungen im akademischen Sektor weist ebenfalls die Fernschule IST-Studieninstitut mit insgesamt 37 Bewertungen aus.

Durchschnittsbewertungen

der Fernlehrgänge und Fernstudiengänge der Kategorie
4,5 / 183 Bewertungen

Interessante Erfahrungen von Teilnehmenden

Bewertet von Eric (24 J.) am 06.03.2019
Unterricht & Konzept
Inhalt & Materialien
Betreuung & Organisation
Die Dozenten waren immer sehr engagiert und hoch qualifiziert. Die Module wurden strategisch aufgeteilt und ich konnte sehr viel lernen. Die Hochschule hat wie immer alles durchdacht und das Seminar war sehr gut organisiert. Das online Begleit Material (Studienhefte, online Vorlesungen und online Tutorien) vermittelt das nötige Wissen und ergänzend die nötige Praxis in der Präsenzphase - einfach rund um ein tolles Konzept der IST, ich kann mir keine andere Hochschule vorstellen, die so ein durchdachtes und qualitativ hochwertiges Programm bietet. Die Gesamtheit des Bachelor Studienganges spiegelt sich in der-meiner Meinung nach- sehr vorteilhaften Aufteilung de Module. Und zwar wurde gegliedert zwischen dem Generel Management und dem fachspezifische Teil. So wurde zirka die Hälfte des Studiums mit allgemeinem Management belegt (wie BWL, VWL, Marketing, Wirtschaftsrecht, Steuern und Bilanzen, Wirtschaftsmathematik, Rechnungswesen, Wirtschaftinformatik uvm.). Die anderen Module bezogen sich auf den jeweiligen Fachbereich. In meinem Fall Fitness und Gesundheit. Darunter waren Module wie Diagnostik und Trainingswissenschaften, Sportmedizinische Grundlagen, Rückentraing, Medizinische Fitness Training, Athletik Training, Personal Training, Sport Ernährung uvm. Die jeweiligen Dozenten waren Spezialisten in Ihrem Fach und konnten ihr Wissen immer detailliert erklären und vermitteln. Zudem sind in dem Bachelor Studiengang Fitness and Health Management auch zahlreiche Lizenzen inkludiert (darunter A- Lizenzen, B - Lizenzen, S-Lizenzem). Die Hochschule selbst ist ein wunderschöner Standort in Düsseldorf. Sehr modern und stylisch eingerichtet. Der Service an der Hochschule ist ebenfalls hervorragend - es gab immer eine schnelle und zufriedenstellende Beratung und Rückmeldung, ob nun per Mail oder per Telefon. Das Verwaltungs Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Sehr gut war auch, dass man die Prüfungen in verschiedenen Standorten ablegen konmte, wie in meinem Fall im Azimut Hotel in München.
Bewertet von Julian (23 J.) am 14.12.2017
Unterricht & Konzept
Inhalt & Materialien
Betreuung & Organisation
Die IST Hochschule bietet bis jetzt sehr interessante und vielseitige Seminare zum Thema Fitness und Managment an, denen man super folgen kann und die einen in der Praxis im Betrieb definitiv voran bringen. Ich kann jedes mal nach einem Seminar neue Erkenntnisse mit in den Betrieb nehmen und viel davon anwenden. Die Materialien die in Seminaren genutzt werden stehen leider nicht alle im Studio zur Verfügung sind aber fürs Erlernen der praktischen Anwendung mit dem Gerät sehr hilfreich. Andere Seminare werden mit existierenden Unternehmen kalkuliert/ behandelt und bieten so reale Zahlen und Auswertungen, die besser zu verstehen sind und das arbeiten viel spannender machen, da man mögliche Verluste und Gewinne eines Unternehmens errechnen und damit nachvollziehen kann. Viele verschiedene Dozenten bieten immer einen anderen Blickwinkel und bis jetzt konnte man allen sehr gut folgen. Im onlinekampus sind alle für mich nötigen Informationen für das Studium gegeben und nach kleiner Einarbeitung auch sehr schnell zu finden und zu bearbeiten. Die Seite ist gut aufgebaut und mit vielen Möglichkeiten ausgestattet( e Learning, studienhefte zum Download) Die online Tutorien sind für das Studium sehr hilfreich und sehr gut zu folgen. Sie bieten mit der App ein optimales Nachschlagewerk für unterwegs. Mögliche Fragen werden sehr schnell und Verständnisvoll per Email oder am Telefon beantwortet. Bis auf eine kleine Ausnahme, wo ein Seminar für mein empfinden ein wenig zu kurz ausgefallen ist ( lediglich ein Tag), haben alle eine gute Länge mit vielen Praxisanteilen gehabt. Viel Flexibilität bietet mir auch die eigene Entscheidungsfreiheit bei der Auswahl der Termine. Die vielen verschiedenen Standorte haben geben mir auch die Möglichkeit verschiedene Hochschulen zu besuchen oder die Prüfungen an anderen Standorten abzulegen.Im allgemeinen bin ich deshalb sehr zufrieden mit dem Studiengang und der Organisation und dem Aufbau der Seminare und der Website.
Bewertet von Celina (21 J.) am 18.10.2022
Unterricht & Konzept
Inhalt & Materialien
Betreuung & Organisation
Die Hochschule bietet ein sehr großes Spektrum an Bildungsmöglichkeiten an. Alles sehr positiv, die Dozenten sowie alle anderen Mitarbeiter sehr nett und hilfsbereit. Bei Problemen, Fragen und Anmerkungen wird einem immer eine Lösung angeboten und zugehört. Auch beim Wechsel von dem Dualen System ins Vollzeit wurde ich immer unterstützt. Für eine Hochschule ist sie im Vergleich zu anderen auf jeden Fall auch bezahlbar und durch den Online-Campus, kann man sich mit Dozenten, Tutoren und Kommilitonen austauschen. Dadurch das das gesamte Angebot online stattfindet und man sich seine Termine selber buchen kann ist man extrem flexibel. So macht studieren Spaß :) Allerdings sollte man eine gute Organisation haben um auch wirklich alle Module in der Studienzeit fertig zu haben. Sollte man es doch nicht ganz schaffen, stehen einem 3 kostenlose Betreuungssemester zur Verfügung, um noch die restlichen Module abzuschließen.
Bewertet von Birgit (33 J.) am 11.08.2016
Unterricht & Konzept
Inhalt & Materialien
Betreuung & Organisation
Aufgrund meines Vorwissens habe ich den Fitnessfachwirt mit einem individuellen Einstieg absolviert. Ich habe also die fitnessspezifischen Inhalte wegfallen lassen und nur die wirtschaftsbezogenen Qualifikationen absolviert. Am Ende habe ich noch die Prüfung der Fitnessinhalte geschrieben und kann mich nun stolz Fitnessfachwirt nennen. Ich wurde sehr kompetent beraten und über meine Möglichkeiten aufgeklärt. Der Ablauf des Studiums verlief reibungslos, ich kam zügig voran und hatte keine großen Schwierigkeiten beim Durcharbeiten der Skripte. Bei Fragen kann man sich jederzeit an die sogenannten Tutoren wenden, die einem mit Rat und Tat zur Seite stehen. Bin super zufrieden und kann die Academy of Sports nur weiterempfehlen.