• 2779 Kurse
  • 100 Anbieter
  • 5821 Erfahrungsberichte
Suchen Sie direkt nach Ihrem Fernstudium:
Kurse Menü Suche

Fitnesswissenschaft | Als Fernstudium oder berufsbegleitende Weiterbildung

In der Kategorie Fitnesswissenschaft sind aktuell ein Fernlehrgang und 3 Fernstudiengänge von insgesamt 2 Fernhochschulen und einer Fernschule gelistet und können mit einem Bachelor oder Zertifikat abgeschlossen werden. Von einem Fernschüler oder Fernstudenten müssen ca. 15 bis 20 Stunden pro Woche für das Fernstudium eingeplant werden.

Kategorietipp

Gesundheit und Sport gehen Hand in Hand. Das weißt Du und möchtest Deine Leidenschaft zum Beruf machen. Fundiertes Know-how in Fitnesswissenschaft schafft die Grundlage für eine spannende Karriere. 

Du liebst Fitness und interessierst Dich besonders für den wissenschaftlichen Aspekt? Ein Abschluss in Fitnessökonomie ist dann genau das, was Du suchst. Ganz bequem online studieren an der IUBH. In der Geschwindigkeit, die Dir passt und so flexibel wie möglich. Melde Dich jetzt an!


Passende Kurse / Studiengänge im Bereich Fitnesswissenschaft

Es wurden 4 Kurse / Studiengänge gefunden.
Sortieren nach
  • Bachelor Fitness and Health Management IST-Hochschule für Management Ausführliche Infos Katalog Bachelor Studienhefte + Online + Präsenz 36 Monate 15 bis 20 h pro Woche € 12.564,00 (MwSt.-befreit)
    Bewertung von 94 Teilnehmern (4,5)
    Bewerten
  • Bachelor Fitnessökonomie (B.A.) IUBH Fernstudium Ausführliche Infos Katalog Bachelor Online 36 Monate 15 bis 20 h pro Woche € 12.873,00 (MwSt.-befreit)
    Bewertung von 1 Teilnehmer (5,0)
    Bewerten
  • Dualer Bachelor Fitnesswissenschaft und Fitnessökonomie IST-Hochschule für Management Ausführliche Infos Katalog Bachelor Online + Präsenz 42 Monate 15 bis 20 h pro Woche € 13.818,00 (MwSt.-befreit)
    Bewertung von 154 Teilnehmern (4,4)
    Bewerten

In der Kategorie Fitnesswissenschaft gelistet

  • 1
    Fernlehrgang
  • 3
    Fernstudiengänge
  • 2
    Fernhochschulen
  • 1
    Fernschule

Wichtige Fakten für das Fernstudium bzw. die berufsbegleitende Weiterbildung Fitnesswissenschaft

   Voraussetzungen Variiert je nach Anbieter
   Dauer 12 Monate (Zertifikat) - 42 Monate (Bachelor)
   Wöchentlicher Aufwand 15 Stunden - 20 Stunden (Bachelor)

   Abschluss

Bachelor oder Zertifikat
   Kosten 648 € (Zertifikat) - 13.818 € (Bachelor)

Wie hoch sind die Kosten im Bereich Fitnesswissenschaft?

Für ein Fernstudium Fitnesswissenschaft fallen Kosten von 648 € (Zertifikat) bis 13.818 € (Bachelor) an.

Für folgendes Angebot gibt es einen exklusiven FSD-Rabatt und es kann direkt eine Buchungsanfrage gestellt werden: Fitness (-5%) vom Anbieter Laudius Akademie für Fernstudien.

Mit welcher Studiendauer müssen Sie rechnen?

Die Dauer des Fernstudiums variiert zwischen 12 und 42 Monaten.

Hilfreiche Bewertungen und Erfahrungen für die Kategorie Fitnesswissenschaft

Insgesamt wurde das Fernstudium „Fitnesswissenschaft“ durchschnittlich mit 4,4 von 5 Sternen von 249 Teilnehmern bewertet. Besonders ragt der Kurs Bachelor Fitness and Health Management des Anbieters IST-Hochschule für Management mit einer Bewertung von 4,5 Sternen von 188 Teilnehmern heraus. Am besten bewertet unter den akademischen Anbietern wurde die Fernhochschule IST-Hochschule für Management mit einer Bewertung von 4,4 Sternen. Die meisten Bewertungen im akademischen Sektor weist ebenfalls die Fernhochschule IST-Hochschule für Management mit insgesamt 496 Bewertungen aus.

Durchschnittsbewertungen

der Fernlehrgänge und Fernstudiengänge der Kategorie Fitnesswissenschaft

4,4
bewertet von 249 Teilnehmern
Top-Fernstudiengang (4,5)
Bachelor Fitness and Health Management
des Anbieters IST-Hochschule für Management
Akademischer Top-Anbieter (4,4)
IST-Hochschule für Management

Interessante Erfahrungen von Teilnehmern

  • Eric, 24 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Bachelor Fitness and Health Management" des Anbieters IST-Hochschule für Management am 06.03.2019 bewertet. Bewertungen insgesamt: 94
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Die Dozenten waren immer sehr engagiert und hoch qualifiziert. Die Module wurden strategisch aufgeteilt und ich konnte sehr viel lernen. Die Hochschule hat wie immer alles durchdacht und das Seminar war sehr gut organisiert. Das online Begleit Material (Studienhefte, online Vorlesungen und online Tutorien) vermittelt das nötige Wissen und ergänzend die nötige Praxis in der Präsenzphase - einfach rund um ein tolles Konzept der IST, ich kann mir keine andere Hochschule vorstellen, die so ein durchdachtes und qualitativ hochwertiges Programm bietet. Die Gesamtheit des Bachelor Studienganges spiegelt sich in der-meiner Meinung nach- sehr vorteilhaften Aufteilung de Module. Und zwar wurde gegliedert zwischen dem Generel Management und dem fachspezifische Teil. So wurde zirka die Hälfte des Studiums mit allgemeinem Management belegt (wie BWL, VWL, Marketing, Wirtschaftsrecht, Steuern und Bilanzen, Wirtschaftsmathematik, Rechnungswesen, Wirtschaftinformatik uvm.). Die anderen Module bezogen sich auf den jeweiligen Fachbereich. In meinem Fall Fitness und Gesundheit. Darunter waren Module wie Diagnostik und Trainingswissenschaften, Sportmedizinische Grundlagen, Rückentraing, Medizinische Fitness Training, Athletik Training, Personal Training, Sport Ernährung uvm. Die jeweiligen Dozenten waren Spezialisten in Ihrem Fach und konnten ihr Wissen immer detailliert erklären und vermitteln. Zudem sind in dem Bachelor Studiengang Fitness and Health Management auch zahlreiche Lizenzen inkludiert (darunter A- Lizenzen, B - Lizenzen, S-Lizenzem). Die Hochschule selbst ist ein wunderschöner Standort in Düsseldorf. Sehr modern und stylisch eingerichtet. Der Service an der Hochschule ist ebenfalls hervorragend - es gab immer eine schnelle und zufriedenstellende Beratung und Rückmeldung, ob nun per Mail oder per Telefon. Das Verwaltungs Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Sehr gut war auch, dass man die Prüfungen in verschiedenen Standorten ablegen konmte, wie in meinem Fall im Azimut Hotel in München.

  • Julian, 23 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Dualer Bachelor Fitnesswissenschaft und Fitnessökonomie" des Anbieters IST-Hochschule für Management am 14.12.2017 bewertet. Bewertungen insgesamt: 154
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Die IST Hochschule bietet bis jetzt sehr interessante und vielseitige Seminare zum Thema Fitness und Managment an, denen man super folgen kann und die einen in der Praxis im Betrieb definitiv voran bringen. Ich kann jedes mal nach einem Seminar neue Erkenntnisse mit in den Betrieb nehmen und viel davon anwenden. Die Materialien die in Seminaren genutzt werden stehen leider nicht alle im Studio zur Verfügung sind aber fürs Erlernen der praktischen Anwendung mit dem Gerät sehr hilfreich. Andere Seminare werden mit existierenden Unternehmen kalkuliert/ behandelt und bieten so reale Zahlen und Auswertungen, die besser zu verstehen sind und das arbeiten viel spannender machen, da man mögliche Verluste und Gewinne eines Unternehmens errechnen und damit nachvollziehen kann. Viele verschiedene Dozenten bieten immer einen anderen Blickwinkel und bis jetzt konnte man allen sehr gut folgen. Im onlinekampus sind alle für mich nötigen Informationen für das Studium gegeben und nach kleiner Einarbeitung auch sehr schnell zu finden und zu bearbeiten. Die Seite ist gut aufgebaut und mit vielen Möglichkeiten ausgestattet( e Learning, studienhefte zum Download) Die online Tutorien sind für das Studium sehr hilfreich und sehr gut zu folgen. Sie bieten mit der App ein optimales Nachschlagewerk für unterwegs. Mögliche Fragen werden sehr schnell und Verständnisvoll per Email oder am Telefon beantwortet. Bis auf eine kleine Ausnahme, wo ein Seminar für mein empfinden ein wenig zu kurz ausgefallen ist ( lediglich ein Tag), haben alle eine gute Länge mit vielen Praxisanteilen gehabt. Viel Flexibilität bietet mir auch die eigene Entscheidungsfreiheit bei der Auswahl der Termine. Die vielen verschiedenen Standorte haben geben mir auch die Möglichkeit verschiedene Hochschulen zu besuchen oder die Prüfungen an anderen Standorten abzulegen.Im allgemeinen bin ich deshalb sehr zufrieden mit dem Studiengang und der Organisation und dem Aufbau der Seminare und der Website.

Über den Autor

Fabian Haubner kümmert sich seit vielen Jahren um die Vermarktung von Fernstudium Direkt. Der ausgebildete Diplom-Kaufmann ist seit 2010 verantwortlich für das Projekt. Dabei kümmert er sich sowohl um die Textqualität als auch um die Usability der Seite.

Zum Autorenprofil