• 2947 Kurse
  • 111 Anbieter
  • 6393 Erfahrungsberichte
Suchen Sie direkt nach Ihrem Fernstudium:
Kurse Menü Suche

Gastronomiebetriebswirt

€ 2.016,00 (MwSt.-befreit)
  • Diplom
  • Studienhefte + Online + Präsenz
  • 12 Monate

Bei dem Kurs Gastronomiebetriebswirt des Anbieters IST-Studieninstitut handelt es sich um einen Fernlehrgang und dieser wird mit einem Diplom nach 12 Monaten abgeschlossen. Der Fernlehrgang kostet regulär € 2.016,00. Aktuell haben 7 Teilnehmer eine Bewertung mit durchschnittlich 4,3 Sternen abgegeben.

Der Anbieter bietet eine Ermäßigung bzw. Rabatt, Online-Live-Seminare und eine Probephase von 3 Wochen an. Insgesamt wurde das Institut mit 4,5 Sternen beurteilt. Besonders mit dem Bereich Betreuung & Organisation sind die Fernstudenten zufrieden.

  • Kursbewertungen
  • Beschreibung
  • Kosten
  • Studienkosten/ -modelle
  • Zielgruppe
  • Studienmaterial
  • Inhalte
  • Voraussetzungen
  • Abschluss
  • Standorte
  • Weitere Fakten

GESAMTBEWERTUNG DIESES KURSES:

Unterricht & Konzept
Inhalt & Materialien
Betreuung & Organisation
  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (1 von 7)

    Linda, 29 Jahre, hat den Fernlehrgang: "Gastronomiebetriebswirt" am 18.12.2017 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Das Fernstudium spart Zeit und ermöglicht individuelle Planung und Zeiteinteilung. Ich habe eine Vollzeitstelle und einen Nebenjob, da ist Flexibilität dringend erforderlich. Die Lernmaterialien sind übersichtlich gestaltet und knapp gehalten, sodass auch die Motivation dementsprechend höher ist, weil man kleinere Etappen bewältigen kann.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (2 von 7)

    Bettin, 26 Jahre, hat den Fernlehrgang: "Gastronomiebetriebswirt" am 15.12.2017 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Ich stehe noch am Anfang meines Studienganges, bin aber vom bissherigen Verlauf bzw Aufbaus sehr begeistert. Es ist eine Weiterbilund die meiner Meinung nach nebenberuflich machbar ist und durch den Fernstudium Charakter ist es auch für weltenbummler umsetzbar:)

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (3 von 7)

    Sonja , 21 Jahre, hat den Fernlehrgang: "Gastronomiebetriebswirt" am 14.12.2017 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Ich bin seit 3 Monaten im Kurs und bin sehr zufrieden. Ich arbeite Vollzeit in einem Restaurant und mache die Weiterbildung. Der Lernplan ist sehr gut und hilft mir meine Zeit besser einzutrilen. Die Unterlagen sind strukturiert und gut durch dacht. Die Test sind machbar und die Organisation ist auch gut. Ich bin bis jetzt sehr zufrieden und kann es weiter empfehlen.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (4 von 7)

    Claire , 21 Jahre, hat den Fernlehrgang: "Gastronomiebetriebswirt" am 14.12.2017 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Liebes IST Studieninstitut, Meine Erfahrung mit dem Fernstudium war und ist immer noch sehr gut. Das Präzenzseminar in Düsseldorf hat mir am besten gefallen. Ich habe sehr viel mit genommen und war noch motivierter neues zu lernen. Ich freue mich schon auf das nächste Seminar. Ich bin auch sehr froh darüber, dass man jederzeit eine E-Mail schreiben kann, falls man Fragen hat und stets eine hilfreiche Antwort bekommt. Alles in allem bin ich sehr zufrieden mit dieser Weiterbildung und würde es jedem empfehlen. Vielen Dank!

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (5 von 7)

    Manuel, 25 Jahre, hat den Fernlehrgang: "Gastronomiebetriebswirt" am 14.12.2017 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Perfekte Aufteilung der Studieninhalte in 18 Blöcke, die inklusive der Webtests und Einsendearbeiten locker in den 18 Monaten zu bewältigen sind. Dazu die Möglichkeit, kostenlos mehrere Monate zu verlängern. Preis in Ordnung, dazu zahlreiche Möglichkeiten, diesen zu reduzieren. Betreuer immer freundlich, Antworten erhält man schnell. Einen Stern Abzug für den Inhalt, da meiner Meinung nach ab und zu gewisse Themen zu kurz kommen, andere hingegen zu detailliert (Beispiel: Die Kostenrechnung wird nur oberflächlich durchgenommen, dafür aber jeder einzelne Buchungssatz, den die Welt je gesehen hat). Sollte das Diplom dann letztendlich auch wirklich hilfreich auf dem Arbeitsmarkt sein, kann man diese Weiterbildung rundum empfehlen.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (6 von 7)

    Waldemar, 32 Jahre, hat den Fernlehrgang: "Gastronomiebetriebswirt" am 14.12.2017 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Leider beinhaltet der Kurs nur sehr wenig Presentszeiten. Das Angebote Seminar hat mich direkt weiter gebracht. Bitte mehr davon. Das Lernmaterial ist meiner Meinung nach gut gestaltet, aber velangt extreme selbst Disziplin. Darüber hinaus wäre eine intensivere Vernetzung mit anderen Kursteilnehmern wünschenswert.

    Lieber Waldemar,

    vielen Dank für Ihr ausführliches Feedback und die insgesamt gute Bewertung. Zudem freut es uns sehr, dass Ihnen die Inhalte der Präsenzveranstaltung gefallen haben und Sie diese auch gleich im Alltag einsetzen konnten. Da es in der Branche rund ums Gastgewerbe meist zu einem hohen Arbeitseinsatz kommt, ist die Weiterbildung zum Gastronomiebetriebswirt so angelegt, dass man sich den Lernstoff höchst flexibel aneignen kann. Dies hat zur Folge, dass relativ wenig Präsenztage anfallen und so die Weiterbildung gut mit Job und Privatleben verbunden werden kann.

    Die Vernetzung mit weiteren Kursteilnehmern können unsere Teilnehmer selbstständig über Ihren Online-Campus steuern. Dabei gilt es, innerhalb des Community-Bereiches seine Kontaktdaten freizugeben. Anschließend kann man mit allen weiteren Teilnehmern, die diese Funktion ebenfalls freigegeben haben, in Kontakt treten.

    Herzliche Grüße vom IST-Team

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (7 von 7)

    Jana , 20 Jahre, hat den Fernlehrgang: "Gastronomiebetriebswirt" am 14.12.2017 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Das IST Studieninstitut ist eine wirklich gute Entscheidung um neben dem Beruf noch zu studieren. Die Studienhefte kamen sehr gewissenhaft an. Sie sind verständlich und inhaltlich sehr gut geschrieben. Man hat immer einen Ansprechpartner der für viele Fragen offensteht. Durch die App und den Onlinecampus ist man überall verbunden. Alles in allem, für mich die perfekte Wahl, würde ich immer wieder weiter empfehlen.

Kursbeschreibung des Anbieters:

Wenn Sie in der Gastronomie Führungsaufgaben übernehmen oder erfolgreich in die Selbstständigkeit starten möchten – mit der IST-Weiterbildung Gastronomiebetriebswirt gelingt Ihnen der Einstieg in diese spannende Branche. Für diese Tätigkeiten zwingend erforderlich sind fundiertes kaufmännisches Wissen und branchenspezifisches Know-how.

Kosten

€ 2.016,00 (MwSt.-befreit) , mtl. Preis: € 168,00
Alle Infos unter Studienkosten/ -modelle

Fordern Sie Infomaterial und Anmeldeunterlagen direkt beim Anbieter an und erfahren Sie gleichzeitig alles über individuelle Rabatte sowie Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten.


Datenübertragung SSL gesichert

Studienkosten/ -modelle

Die Studiengebühren betragen insgesamt 2.016 Euro, zahlbar in 12 monatlichen Raten à 168 Euro. Hinzu kommt einmalig eine Prüfungsgebühr in Höhe von 150 Euro.

Zur Zielgruppe der Weiterbildung zählen Köche, Restaurantfachleute, Hotelfachleute, Servicemitarbeiter in der Gastronomie sowie Quereinsteiger und Mitarbeiter aus Hotellerie und Gastronomie, die eine Selbstständigkeit anstreben.

Bei der Weiterbildung handelt es sich um einen staatlich geprüften und zugelassenen Fernunterricht mit 18 Studienheften und 2 Präsenzphasen und 2 Webinaren. Bei den Präsenzphasen dieser Weiterbildung stehen Ihnen verschiedene Seminartermine zur Wahl.

Die Weiterbildung Gastronomiebetriebswirt ist so konzipiert, dass sie die Teilnehmer gezielt auf diese Anforderungen und auf Führungsaufgaben in der Gastronomie vorbereitet. Vermittelt werden aktuelle Trends und die essenziellen betriebswirtschaftlichen Grundlagen. Da zudem die Besonderheiten der eigenen Unternehmensgründung und -führung berücksichtigt werden, ist diese Weiterbildung auch für Köche oder Branchenwechsler interessant, die sich als Quereinsteiger in der Gastronomie selbstständig machen möchten.

Für das Fernstudium benötigen Sie einen Schulabschluss und abgeschlossene Berufsausbildung oder die (Fach-) Hochschulreife und eine zweijährige Berufserfahrung in der Branche. Alternativ können Sie auch mehr als 3 Jahre Berufserfahrung in der Gastronomie vorweisen.

IST-Diplom zum/zur Gastronomiebetriebswirt/-in (IST)

Inklusive:
o Ausbildereignungsunterlagen

Präsenzstandorte
Düsseldorf
Prüfungsstandorte
Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München
Sprache
Deutsch
ZFU-Zulassung
Weiterbildung ist von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) zugelassen
Prüfungsformat
Präsenz

Ist dies doch nicht der richtige Kurs / Studiengang für Sie? Alternativen finden sie hier:

Betriebswirt →
Gastronomie →
Weiterbildung Gastronomiebetriebswirt →
Jetzt Infomaterial für folgenden Kurs bestellen: „Gastronomiebetriebswirt“

Bestellen Sie jetzt kostenlos und unverbindlich Infomaterial: Alle Informationen (Kosten, Voraussetzungen, ...) kommen bequem per Post oder per E-Mail.


Datenübertragung SSL gesichert

Ist dies doch nicht der richtige Kurs / Studiengang für Sie? Alternativen finden sie hier:

Betriebswirt →
Gastronomie →
Weiterbildung Gastronomiebetriebswirt →
Kataloge Hier können Sie kostenlos und bequem Kataloge von Fernschulen bestellen .