• 3649 Kurse
  • 117 Anbieter
  • 15637 Bewertungen
3 x Bestnote von FOCUS-MONEY Weiterbildungsportal mit der größten Kundenzufriedenheit #31/2020 - #31/2021 - #32/2022
Suchen Sie direkt nach Ihrem Fernstudium:
Kurse Menü Suche

Hygienebeauftragter in der Pharmabranche

€ 1.959,93 inkl. 19% MwSt.
  • Zertifikat
  • Online
  • individuelle Dauer
  • Inhalte
  • Kursbewertungen
  • Beschreibung
  • Kosten
  • Lernmethodik
  • Zielgruppe
  • Zulassung
  • Abschluss
  • Weitere Fakten

WAS SIND DIE INHALTE DER AUSBILDUNG ZUM HYGIENEBEAUFTRAGTEN IN DER PHARMAINDUSTRIE?

In der Weiterbildung für Hygienebeauftragte in der Pharmaindustrie lernen Sie die geltenden Vorschriften, Gesetze und Richtlinien kennen, auf deren Basis Sie in Zusammenarbeit mit Produktionsverantwortlichen für die Personal-, Betriebs- und Produktionshygiene sorgen. Sie erhalten die notwendigen Fachkenntnisse, um den speziellen Hygieneanforderungen in der Pharmaindustrie gerecht zu werden.

Die Ausbildung besteht aus 15 Modulen, 4k-Videomaterial, Lernskripten, einem Lernkontrollsystem, einer allgemeinen Leistungsüberprüfung und einem Hygieneplan-Tool. Vom Umfang entspricht sie 40 UE eines regulären Präsenzkurses (20 UE für den Online-Kurs; 20 UE für das Selbststudium). 
Außerdem erhalten Sie als Bonus eine gratis Checkliste zu den aktuellen Regularien der Desinfektionsmittel-Biozidverordnung.

Die Ausbildung ist in 15 Kapitel gegliedert:

  • I. Mikrobiologie
  • II. Die Hygiene - Geschichte und Definition + Gesetze, Vorschriften und Richtlinien
  • III. Personalhygiene: Händehygiene + Plan erstellen
  • IV. Personalhygiene: Hygienische Bekleidung
  • V. Produktionshygiene
  • VI. Betriebshygiene
  • VII. Sterilisation
  • VIII. Hygienemanagement von externen Dienstleistern
  • IX. Hygienepläne
  • X. Exkurs Reinigungs- und Desinfektion umsetzen + Plan erstellen
  • XI. Schädlingsbekämpfung / Pest Control
  • XII. Hygienemonitoring
  • XIII. Arbeitsanweisungen/SOP's + CAPA (Corrective Action Preventive Action)
  • XIV. Aufgaben eines Hygienebeauftragten in der Pharmabranche
  • XV. Hygieneschulungen

Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, sich passend zur Ausbildung ein gedrucktes Lehrbuch zu bestellen. (Dieses können Sie auch später im Warenkorb hinzufügen)

GESAMTBEWERTUNG DIESES KURSES:

Unterricht & Konzept
Inhalt & Materialien
Betreuung & Organisation
  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (1 von 12)

    Kathrin, 31 Jahre, hat den Online-Kurs: "Hygienebeauftragter in der Pharmabranche" am 20.01.2023 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Insgesamt hat mir der Kurs, für einen Überblick über den Bereich, sehr gut gefallen. Leider fehlt mir bei den meisten Modulen jedoch eine gewisse Tiefe. Ich habe nicht viel Neues dazugelernt, was ich nicht bereits bei der Arbeit bereits nebenbei angelernt habe.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (2 von 12)

    Nicole, 42 Jahre, hat den Online-Kurs: "Hygienebeauftragter in der Pharmabranche" am 02.12.2022 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Die einzelnen Kapitel und Themen wurden leicht verständlich in kurzen Videos vermittelt, als Vervollständigung ist das Skript sehr ratsam und hilfreich. Nach individuellem Zeitplan eines jeden Absolventen ist diese Schulung durchführbar. Eine kurze Lernerfolgskontrolle im Anschluss an jede Lektion, bestehend aus mehreren Fragen, habe ich als sehr positiv empfunden.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (3 von 12)

    Christina, 33 Jahre, hat den Online-Kurs: "Hygienebeauftragter in der Pharmabranche" am 02.12.2022 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Das Studium war klar strukturiert und mit den Videos gut verständlich. Für Anfänger in die Thematik auf jeden Fall klar zu empfehlen. Hier werden alle Themen kurz angerissen und dann kurz erklärt. (Skript zu den späteren Kapiteln meist ca. 6 Seiten lang) Wenn man also schon etwas Vorwissen hat und eher nach einem vertieferenden Kurs sucht lieber weiterschauen.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (4 von 12)

    Helga, 56 Jahre, hat den Online-Kurs: "Hygienebeauftragter in der Pharmabranche" am 11.08.2022 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Die Länge der Lernmodule sind angemessen und das begleitende Skript ausführlich. Die Fragen zum Ende eines jeden Moduls sind eine gute Lernkontrolle. Das Studienmaterial ist aktuell. Ich hatte keinen Kontakt zu Dozenten oder Tutoren, da es sich um einen online-Kurs handelte.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (5 von 12)

    Carolin, 35 Jahre, hat den Online-Kurs: "Hygienebeauftragter in der Pharmabranche" am 23.05.2022 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Ich fand die Ausbildung zum Hygienebauftragten Pharma inhaltlich sehr gut. Die Video´s hätten etwas länger und abwechslungsreicher sein können und es hätte etwas mehr Anschauungsmaterial geben können. Die Skripte sind super, übersichtlich und schnell runterzuladen. Die Ergebnisse der Test´s und Aufgaben wurden schnell zur Verfügung gestellt. Der Kontakt ist sehr hilfsbereit und freundlich.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (6 von 12)

    Martin, 37 Jahre, hat den Online-Kurs: "Hygienebeauftragter in der Pharmabranche" am 13.02.2022 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Der Kurs ist ideal um ihn nebenberuflich durchzuführen und gut strukturiert, die einzelnen Module sind sehr gut abgegrenzt und erleichtern es in kleinen Zeiteinheiten zu lernen. Die Skripte zu den Modulen sind ebenfalls gutverständlich und übersichtlich gestaltet. Der Online Service bei Anfangen ist ebenfalls schnell und gut.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (7 von 12)

    M., 55 Jahre, hat den Online-Kurs: "Hygienebeauftragter in der Pharmabranche" am 20.08.2021 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Das Seminar "Hygienebeauftragter Pharma" ist nett, aber etwas dünn. Nach diesem Seminar ist man nicht in der Lage, die Funktion zu erfüllen. Ärgerlich ist, dass bei einem Modul (Modul 13) trotz richtiger Beantwortung aller Fragen nur 80% Richtigkeit angezeigt wurde. Das ist ein Bug im Programm und sollte nicht vorkommen.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (8 von 12)

    Emna , 27 Jahre, hat den Online-Kurs: "Hygienebeauftragter in der Pharmabranche" am 20.07.2021 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Videos: Sehr klar und deutlich Skript ist vergleich zu den Videos umfangreicher Letzte Module (14 bis 16) waren sehr oberflächlich. Zum Beispiel CAPA wurde sehr allgemein beschrieben. Konkrete Beispiele sind wünschenswert Bullet points statt fließtext (im Skrip) ist wünschenswert

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (9 von 12)

    Ann-Kathrin Cimbal, 34 Jahre, hat den Online-Kurs: "Hygienebeauftragter in der Pharmabranche" am 20.07.2021 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Der angebotene Kurs hat mir gut gefallen. Die Module haben einen guten Überblick über die relevanten Themengebiete vermittelt. Die Wissensinhalte wurden klar und strukturiert präsentiert. Besonders gut waren die Videos, die die Inhalte der einzelnen Module kurz und knapp zusammengefasst haben. Bei dem Modul 13 Thema CAPA wäre es erforderlich gewesen den Prozess umfangreicher zu beschreiben oder nur darauf zu verweisen, dass es diese Methodik gibt, um beispielsweise komplexere Fehlerbilder strukturiert zu analysieren.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (10 von 12)

    Steffi, 32 Jahre, hat den Online-Kurs: "Hygienebeauftragter in der Pharmabranche" am 14.04.2021 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Das Online-Seminar war recht übersichtlich. Die Module sind klar strukturiert. Bei einigen Themen hätte ich mir mehr detailreichere Informationen gewünscht. Die Fragen sind überwiegend einfach zu verstehen als auch zu beantworten. Einge Fragen empfand ich als "Pfandfrage". Im Großen und Ganzen bin ich zufrieden. Vielen Dank dafür

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (11 von 12)

    Patricia , 36 Jahre, hat den Online-Kurs: "Hygienebeauftragter in der Pharmabranche" am 13.04.2021 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Die Inhalte sind sehr strukturiert aufgebaut und werden sehr gut und verständlich erklärt. Mit etwas Vorwissen in diesem Bereich lassen sich einige Teile ganz ohne Probleme bearbeiten, sodass sich die Gesamtzeit des Fernstudiums verkürzen kann. Mir hat es super viel Spaß gemacht und ich bereue nicht, diese Weiterbildung absolviert zu haben.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (12 von 12)

    Jasmin, 31 Jahre, hat den Online-Kurs: "Hygienebeauftragter in der Pharmabranche" am 03.04.2021 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Super und verständlich erklärt. Die Videos sind auch sehr hilfreich. Flexibles und unkompliziertes Lernen von zu Hause aus. Man ist nicht an Zeiten gebunden und kann sich das Lernen individuell einteilen. Die Fragen nach den Modulen sind sehr hilfreich.

Kursbeschreibung des Anbieters:

ONLINE WEITERBILDUNG FÜR HYGIENEBEAUFTRAGTE IN DER PHARMAINDUSTRIE

Diese Weiterbildung bereitet Sie optimal darauf vor, als Hygienebeauftragter in der Pharmaindustrie tätig zu werden. Nach Ihrer Fortbildung sind Sie ein interner Dienstleister, der in Produktionsbetrieben als Multiplikator und Berater zu hygienerelevanten Themen fungiert. In der Pharmaindustrie sind Hygienebeauftragter dafür verantwortlich, den Hygienestatus unter Reinraumbedingungen zu überwachen und zu gewährleisten, dass alle Hygienevorschriften und SOP´s der Produktionshygiene in Ihrem Betrieb eingehalten werden. Sie sind Kommunikationspartner und Schnittstelle für Mitarbeiter von Hygieneverantwortlichen Teams und ein maßgeblicher Teil des Qualitätssicherungssystems.

Ein wichtiger Teil Ihrer Arbeit ist die Mitwirkung beim Erstellen des bereichsspezifischen Hygieneplans und das Unterrichten von Kollegen zu hygienischem Verhalten. Sie planen und führen Schulungen zur betrieblichen Hygiene durch und begleiten Zertifizierungsaudits.

Die weiteren Aufgaben eines Hygienebeauftragten in einem pharmazeutischen Betrieb sind z.B. GMP Vorgaben und Anforderungen operativ umsetzen und das Mitwirken bei CAPA Verfahren." Hygienebeauftragte in der Pharmaindustrie werden bei Zulieferern eingesetzt wie auch in der Bulk-Produktion bis zu Bereichen der sterilen Abfüllung von Arzneimitteln.

Kosten

€ 1.959,93 inkl. 19% MwSt.

Fordern Sie Infomaterial und Anmeldeunterlagen direkt beim Anbieter an und erfahren Sie gleichzeitig alles über individuelle Rabatte sowie Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten.


Datenübertragung SSL gesichert

Überprüfen Sie Ihren WissensstandNach jedem Modul überprüfen Sie mit einem Multiple-Choice-Test Ihren Wissensstand. Online Leistungsüberprüfung Mit einer allgemeinen Leistungsüberprüfung am Ende der Weiterbildung qualifizieren Sie sich als Hygienebeauftragter in der Pharmaindustrie. IHK-ZertifizierungNach der bestandenen Prüfungen können wir Sie an die IHK weiterleiten. Dort können Sie kostenpflichtig nach einer weiteren Prüfung eine IHK-Zertifizierung Ihrer Ausbildung erhalten

In unserem interaktiven Mitgliederbereich lernen Sie die Inhalte jedes Moduls Schritt für Schritt mit Hilfe von hochprofessionellen Full-HD Videos, Lernskripten sowie einer ausgeklügelten Lernsoftware mit jeweiligen Lernzielkontrollen und Prüfungsvorbereitungen. Bei Fragen stehen Ihnen unsere Dozenten jeder Zeit zur Verfügung.

Sie möchten sich weiterbilden und eine flexible Fortbildung zum Hygienebeauftragten in der Pharmaindustrie machen? Genau das finden Sie hier. Wir bieten Ihnen eine zeitlich und örtlich ungebundene Weiterbildung, die Sie bequem von zu Hause oder unterwegs im eigenen Lerntempo absolvieren können..

Für den Online-Kurs für Hygienebeauftragte in der Pharmaindustrie sind keine speziellen Voraussetzungen erforderlich.

Ein Fernstudium ist das Richtige für Sie, wenn Sie...

  • Flexibilität und selbstbestimmtes Lernen schätzen
  • Ihre Vorlesungs- und Lernzeiten frei einteilen wollen
  • keine Lust oder keine Zeit für ein Blockseminar oder wöchentlichen Präsenzunterricht haben
  • genügend Selbstdisziplin haben, um sich selbst zum Lernen zu motivieren

WELCHE VORAUSSETZUNGEN ZUM ZERTIFIKATSERWERB GIBT ES?

  • Mindestalter: 18 Jahre
  • Gute Kenntnisse in deutscher Schrift und Sprache

Nach Abschluss der Ausbildung können Sie sich freiwillig zur IHK Prüfung anmelden. Bei erfolgreichem Bestehen erhalten Sie zusätzlich zu unserer anerkannten Fortbildung ein IHK Zertifikat. Die Anmeldung und Bezahlung, sowie Terminfindung werden über unseren Partner CEMES Solutions GmbH abgewickelt.

Das Hygienebeauftragter-Online-Zertifikat ist auch ohne die IHK Prüfung anerkannt und gültig. Wir möchten Ihnen hiermit lediglich eine zusätzliche Option anbieten. Weitere Informationen zur Anmeldung erhalten Sie im letzten Modul der Ausbildung.

Sprache
Deutsch
Prüfungsformat
Online
Studienbeginn
jederzeit

Ist dies doch nicht der richtige Kurs / Studiengang für Sie? Alternativen finden Sie hier:

Weiterbildung Hygienebeauftragte:r Pharmabranche →
Weiterbildung Hygiene →
Hygiene →

Weiterführende Links:

Alle Kurse des Anbieters
Jetzt Infomaterial für folgenden Kurs bestellen: „Hygienebeauftragter in der Pharmabranche“

Bestellen Sie jetzt kostenlos und unverbindlich Infomaterial: Alle Informationen (Kosten, Voraussetzungen, ...) kommen bequem per Post oder per E-Mail.


Datenübertragung SSL gesichert

Ist dies doch nicht der richtige Kurs / Studiengang für Sie? Alternativen finden Sie hier:

Weiterbildung Hygienebeauftragte:r Pharmabranche →
Weiterbildung Hygiene →
Hygiene →
Kataloge Hier können Sie kostenlos und bequem Kataloge von Fernschulen bestellen .