• 2738 Kurse
  • 97 Anbieter
  • 5256 Erfahrungsberichte
Suchen Sie direkt nach Ihrem Fernstudium:
Kurse Menü Suche

Intensivkurs ,,Betriebswirtschaftslehre und betriebliches Management"

  • Zertifikat
  • 9 Monate
  • 10h pro Woche

Bei dem Kurs Intensivkurs ,,Betriebswirtschaftslehre und betriebliches Management" des Anbieters Institut für Wirtschaftswissenschaftliche Forschung und Weiterbildung (IWW) handelt es sich um einen Fernkurs und dieser wird mit einem Zertifikat nach 9 Monaten abgeschlossen. Pro Woche müssen mindestens 10 Stunden von einem Fernschüler investiert werden.

Der Anbieter bietet eine Ermäßigung bzw. Rabatt an.

  • Beschreibung
  • Zielgruppe
  • Studienmaterial
  • Inhalte
  • Prüfung
  • Voraussetzungen
  • Zulassung Prüfung
  • Abschluss
  • Weitere Fakten

Kursbeschreibung des Anbieters:

Der Intensivkurs vermittelt einen kompakten Überblick über das betriebswirtschaftliche Grundlagenwissen sowie vertiefende Einblicke in ausgewählte Bereiche der Betriebswirtschaftslehre und des betrieblichen Managements, die zugleich für die Praxis der Planung, Organisation und Analyse von Managementprozessen in Unternehmungen und Verwaltungen bedeutsam sind. Die Absolventen sollen befähigt werden, die ökonomischen Konsequenzen ihres Handelns zu beurteilen und betriebswirtschaftliche Denkkonzepte auf praktische Probleme des eigenen beruflichen Umfeldes anzuwenden.

Der Intensivkurs zur Weiterbildung in Betriebswirtschaftslehre wendet sich an qualifizierte Mitarbeiter aus allen Bereichen der Unternehmens? und Verwaltungspraxis und ist dementsprechend als berufsbegleitendes Fernstudium konzipiert, das in neun Monaten absolviert werden kann. Er ist von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) zugelassen und dort unter der Nummer 7445.94 registriert.

Für den Intensivkurs gibt es keine Zulassungsbeschränkungen. Er steht qualifizierten Mitarbeitern aus allen Wirtschafts? und Verwaltungsbereichen offen, die an einer anspruchsvollen Weiterbildung auf dem Gebiet der Betriebswirtschaftslehre und des betrieblichen Managements interessiert sind.

Die einzelnen Module werden Ihnen sowohl als gedruckte Studienbriefe als auch in elektronischer Form zur Verfügung gestellt.

Im ersten Teil des Studiums sind die folgenden Module obligatorisch zu bearbeiten:

Buchhaltung,
Finanzierung und Investition,
Kostenrechnung
Jahresabschluss,
Besteuerung,
Produktion und Beschaffung,
Unternehmensführung,
Marketing,
Projektplanung,
Personalmanagement.

Im zweiten Teil werden folgende Module angeboten, aus denen die Teilnehmer nach ihren eigenen Interessen drei Module auswählen können:

Organisation und Führung,
Strategische Marketingplanung,
Bank? Börsen? und Finanzgeschäfte,
Steuern und Bilanzen,
Kostenrechnungssysteme,
Geschäftsprozessmanagement
Projektmanagement,
Strategisches Personalmanagement.

Die Klausuren des Vertiefungsteils werden vollständig in Hagen und außerdem jeweils an zwei weiteren Studienorten durchgeführt.

Für den Intensivkurs gibt es keine Zulassungsbeschränkungen.

Über die erfolgreiche Teilnahme an dem Intensivkurs wird ein Zertifikat ausgestellt. Voraussetzung dafür ist, dass mindestens

sechs Einsendeaufgaben zu den Grundlagenmodulen sowie
zwei Klausuren zu den gewählten Vertiefungsmodulen

mit Erfolg bearbeitet worden sind.

Zusammen mit dem Zertifikat erhalten Sie ein detailliertes Zeugnis über die insgesamt erbrachten Studien? und Prüfungsleistungen.

Sprache
Deutsch

Ist dies doch nicht der richtige Kurs / Studiengang für Sie? Alternativen finden sie hier:

Betriebswirtschaftslehre (BWL) →
Weiterbildung BWL →
Preis und Buchung des Kurses „Intensivkurs ,,Betriebswirtschaftslehre und betriebliches Management" “ Preis und Buchung des Kurses

Ist dies doch nicht der richtige Kurs / Studiengang für Sie? Alternativen finden sie hier:

Betriebswirtschaftslehre (BWL) →
Weiterbildung BWL →
Kataloge Hier können Sie kostenlos und bequem Kataloge von Fernschulen bestellen .