• 3293 Kurse
  • 118 Anbieter
  • 10145 Erfahrungsberichte
2 x Bestnote von FOCUS-MONEY Weiterbildungsportal mit der größten Kundenzufriedenheit (#31/2020 und #31/2021)
Suchen Sie direkt nach Ihrem Fernstudium:
Kurse Menü Suche

International School of IT Security AG

Anbieterbewertung: 4,3
53 Bewertungen für diese Fernhochschule
Fernhochschule 1 Online-Studiengang
Probephase (4 Wochen)
Bewertung von 53 Teilnehmern
Unterricht & Konzept
Inhalt & Materialien
Betreuung & Organisation
Erfahrungsberichte Anbieter bewerten

Die isits AG International School of IT Security wurde 2001 gegründet und zählt heute zu den führenden Weiterbildungs- und Konferenzanbietern im Umfeld der IT-Sicherheit und der Informationssicherheit.

Mit einem breiten Dienstleistungsangebot ist die isits AG für Unternehmen, Organisationen und Privatpersonen international tätig und legt hierbei großen Wert auf die enge Zusammenarbeit mit Universitäten und renommierten Fachleuten.

Ausgewählte Themen und zertifizierte Weiterbildungskonzepte werden bei der isits in anerkannten Schulungen, praxisorientierten Workshops und in Online-Kursen umgesetzt.

Der Fernstudiengang „Applied IT Security“ (M.Sc.) ist das Aushängeschild der isits. Seit 2006 wird der bei AQAS akkreditierte Masterstudiengang in Zusammenarbeit mit der Ruhr-Universität Bochum erfolgreich angeboten. Der durch die Ruhr-Universität verliehene Mastertitel ist international anerkannt und berechtigt zur Promotion sowie zur Führung der Berufsbezeichnung „Ingenieur“.

Zusammen mit dem an der Ruhr-Universität Bochum ansässigen Horst Görtz Institut für IT-Sicherheit und weiteren Firmen und Institutionen ist die isits AG Mitglied von eurobits, dem europäischen Kompetenzzentrum für IT-Sicherheit.

Postanschrift:

isits AG International School of IT Security
Huestraße 30
44787 Bochum

Jetzt Infomaterial bestellen: „International School of IT Security AG“

Datenübertragung SSL gesichert

Neueste Bewertungen (53 insgesamt)

  • Christoph, 32 Jahre, hat den Online-Studiengang: "Applied IT Security (Master of Science)" am 17.07.2021 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Nach meinem berufsbegleitendem Bachelor (of electrical E.) wollte ich etwas IT-lastigeres für den Master machen. Die Auswahl an passenden Studiengängen ist in diesem Bereich nicht sehr hoch. In Zusammenarbeit mit der RUB ist es der ISITS gelungen hier ein interessantes und spannendes Studienprogramm aufzusetzen. Besonders auf das Wahl-Modul "Forensische Informatik" blicke ich sehr gerne zurück. Die vermittelten Inhalte sind meiner Meinung nach in den meisten Modulen sehr praxisrelevant. Die Wahlpflicht-Module bieten die Möglichkeit Kleinigkeiten an der Ausrichtung zu ändern. Hier wäre jedoch mehr Auswahl wünschenswert. Die meisten Lernmaterialien liegen elektronisch vor, dies ist leider keine Selbstverständlichkeit und muss positiv erwähnt werden. Alles in Allem kann ich das Studium nur jedem ans Herz legen der sich für IT Sicherheit interessiert und noch keinen Master in diesem Fachbereich hat.

  • Thomas, 49 Jahre, hat den Online-Studiengang: "Applied IT Security (Master of Science)" am 06.04.2021 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Vorab: Um im Bereich IT Security nebenberuflich einen Abschluss zu erlangen kann ich dieses Fernstudium absolut empfehlen. Es gibt einerseits eine klare Anleitung und andererseits genügend Freiraum zur eigenen Gestaltung (inhaltlich/zeitlich). Ein paar Worte zur Vergabe meiner Sterne hier: 1) Unterricht & Konzept passen. Natürlich gibt es immer ein paar Optionen die noch wünschenswert wären - aber das Paket ist so m.E. stimmig und lässt mit den Wahlmodulen genügend Spielraum für persönliche Neigungen. 2) Inhalt & Materialien - den Abzug gibt es an der Stelle, da einerseits das benutzte Online Portal m.E. sehr rückschrittlich ist und andererseits in den Unterlagen selbst eine nicht vernachlässigbare Menge an Fehlern exisitierte, die sich über viele Jahre gehalten haben und nicht korrigiert wurden. 3) Betreuung & Organisation: Das muss zweigeteilt betrachtet werden. Die Studienorganisation selbst (Anmeldung, Rechnungen, Klausurbetreuung, Bescheinigungen, spontane Wünsche,...) ist sehr gut. Die Betreuung innerhalb der einzelnen Medule jedoch hängt unmittelbar vom zugeteilten Tutor ab - und variierte in meinem Fall von super toll bis zu komplett verloren. Extrem lange Wartezeiten auf Fragen bzw. Klausurergebnisse sind die Punkte, wo das dann ärgerlich ist, wenn man nicht weiter kommt. Letztlich haben die Module schließlich einen nicht zu vernachlässigenden Preis... Ein mega-Pluspunkt bei diesem Fernstudium ist die Kooperation und Nähe mit/zur Ruhr-Universität Bochum. Somit ist Zugang zu Vorlesungen (für mich mit ~100km Anreise) möglich als auch die Nutzung sämtlicher IT-Umgebung (inkl. Bibliothek). Weiterhin empfand ich die Kooperation mit der FAU Erlangen und der Münchner Rückversicherung im Rahmen der praxisnäheren Module sehr bereichernd. Die Betreuung während des Mastersemesters empfand ich ebenfalls gut. Fazit: Wie eingangs schon gesagt - ich hatte mich nach längeren Recherchen für dieses Studium aufgrund der Inhalte (u.a. Mobile Security) entschieden und würde dies auch wieder tun. Die erwähnten Probleme sind rein subjektiver Natur (mich stören vermutlich Antwort-/Wartezeiten mehr als andere) und u.U. kein Problem für andere Studierende.

  • Nikolai, 47 Jahre, hat den Online-Studiengang: "Applied IT Security (Master of Science)" am 31.03.2021 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Vor ca. 3 1/2 Jahren hatte ich mich für ein Studium bei der ISITS entschieden, da ich mir hiervon mehr verstehen und weniger auswendig lernen von Multiple Choice Fragen versprach. Diese Erwartung wurde voll erfüllt und es waren spannende Erfahrungen Cryptoalgorithmen mit Stift und Papier zu berechnen. Das Studium ist sehr abwechslungsreich und deckt von der Ebene des Managements bis zu den Schaltkreisen eine breite Spanne ab. Dementsprechend anspruchsvoll ist es allerdings auch. Je nach Vorkenntnissen muss man damit rechnen einen relevanten Teil seiner Freizeit aufzuwenden. Die Betreuung durch die ISITS und die meisten Referenten und Tutoren ist top. Lediglich das Learning Tool ist etwas in die Jahre gekommen und könnte Modernisierung vertragen. Alles in allem ist das Studium auf jeden Fall weiter zu empfehlen

  • Marvin, 28 Jahre, hat den Online-Studiengang: "Applied IT Security (Master of Science)" am 18.03.2020 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Ich habe berufsbegleitend mit einer 80% Stelle das Studium abgeschlossen (nach 2,5 Jahren). Die ersten 2 Semester waren die forderndsten. Danach habe ich alles sehr gut nebenbei hinbekommen. Das Studium bietet sehr gute Grundlagen, um sich beruflich im Bereich der IT-Sicherheit zu spezialisieren. Da ich kein Freund voller Hörsäle bin, war dieses Format für mich optimal. Man findet auch Anschluss in Lerngruppen, falls man nicht alleine lernen möchte. Natürlich ist es "nur" ein Studium, sprich wer Security-Experte werden möchte, muss natürlich über den Tellerrand schauen (wie bei jedem anderen Studium). Ich hätte mich ohne das Fernstudium mit vielen Themen, wie Kryptographie, nicht in dieser Tiefe auseinander gesetzt. Es stellt also einen guten Anreiz dar komplexe IT-Sec-Themen zu verstehen. Natürlich ist hier sehr viel Disziplin gefragt, um den Stoff eigenständig durchzuarbeiten. Ich hatte während meines Studiums hervorragende Betreuer, die mit größter Sorgfalt Fragen beantwortet und Aufgaben korrigiert haben. Dadurch dass viele das Studium selbst zahlen, waren Kommilitonen sehr ambitioniert und interessiert an Security Themen. Das war vor allem bei Anwesenheitsveranstaltungen sehr spannend, da man sehr gute Präsentationen gehört und kompetente Leute aus verschiedenen Industrien getroffen hat.

  • Andy, 47 Jahre, hat den Online-Studiengang: "Applied IT Security (Master of Science)" am 27.01.2020 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Die Betreuung und die Unterstützung bei der Studiumplanung, der Auswahl der Wahlpflichtmodule und bei den formalen Aktivitäten (u.a. Zulassung/Immatrikulation, Einreichen der Masterarbeit) sind exzellent. Auch die telefonische Erreichbarkeit für jegliche Fragen, z.B. zu Prüfungstermine oder zu Handzetteln für eine Klausur, hat mir das Studieren stark erleichtert. Wie bei meinem Erststudium kommen die Unterrichtsmaterialien von den Professoren. Die Qualität der Materialien ist durch weg sehr gut. Bei einigen wenigen Professoren war aus fachlicher Sicht eine verständlichere Sekundärliteratur empfehlenswert. Aus diesem Grund 1 Stern Abzug - auch wenn dies eher an den Professoren liegt. Für den erfolgreichen Abschluss ist eine frühzeitige Bildung einer Lerngruppe wichtig. Zudem sind Minimum 1, besser 2 Wochen Klausurvorbereitung einzuplanen. Mein Studiumaufwand betrug ca. 20 Stunden pro Woche (Oktober 2015 begonnen, abgeschlossen Juni 2019). Mit der Lerngruppe habe ich neben meinen Beruf als Berater einen Abschluss mit einer sehr guten zwei gemeistert.

  • Seiten

Alle Kurse der International School of IT Security AG

Es wurden 1 Kurse / Studiengänge gefunden.
Sortieren nach
  • Applied IT Security (Master of Science) International School of IT Security AG Ausführliche Infos Master (konsekutiv) 36 Monate 10 bis 20 h pro Woche
    Bewertung von 53 Teilnehmern (4,3)
    Bewerten