• 2771 Kurse
  • 95 Anbieter
  • 4808 Erfahrungsberichte
Suchen Sie direkt nach Ihrem Fernstudium:
Kurse Menü Suche

IT-Management | Im Fernstudium als Master, MBA oder Bachelor oder als berufsbegleitende Weiterbildung

Die Fachrichtung IT-Management kann als Master, MBA oder Bachelor im Fernstudium (berufsbegleitend) studiert oder als berufsbegleitende Weiterbildung absolviert werden. Inhaltlich kombinieren die Kurse informationstechnisches Know-how mit betriebswirtschaftlichem Wissen, aus der Bereichen IT-Sicherheit und -Governance, sowie Projektmanagement und Marketing. Absolventen erwarten vielversprechende Karriereaussichten bei Softwareunternehmen, IT-Dienstleistern, aber auch branchenübergreifend, bei technischen Abteilungen großer Unternehmen.

Kategorietipp

Auch im Bereich des IT-Managements ist das Angebot des ILS – Institut für Lernsysteme unter den Spitzenreitern, was das Studium neben den Beruf anbelangt.

Von "ILS - Institut für Lernsysteme" werden derzeit Fernkurse / Fernstudiengänge in folgenden Kategorien zum Thema "IT-Management" angeboten:


- Werbung -

Passende Kurse / Studiengänge im Bereich IT-Management

Es wurden 15 Kurse / Studiengänge gefunden.
Sortieren nach

Seiten

In der Kategorie IT-Management gelistet

  • 16
    Fernlehrgänge
  • 3
    Fernstudiengänge
  • 7
    Fernhochschulen
  • 5
    Fernschulen

Wichtige Fakten für das Fernstudium bzw. die berufsbegleitende Weiterbildung IT-Management

In der Kategorie IT-Management sind aktuell 16 Fernlehrgänge und 3 Fernstudiengänge von insgesamt 7 Fernhochschulen und 5 Fernschulen gelistet und können mit einem Bachelor, Hochschulzertifikat, Master (konsekutiv), Master (weiterbildend), MBA oder Zertifikat abgeschlossen werden. Von einem Fernschüler oder Fernstudenten müssen ca. 7 bis 25 Stunden pro Woche für das Fernstudium eingeplant werden.

   Voraussetzungen Variiert je nach Anbieter
   Dauer 5 Monate (Zertifikat) - 42 Monate (Bachelor)
   Wöchentlicher Aufwand 7 Stunden (Zertifikat) - 25 Stunden (Master (konsekutiv))

   Abschluss

Bachelor, Hochschulzertifikat, Master (konsekutiv), Master (weiterbildend), MBA oder Zertifikat
   Kosten 2.376 € (Zertifikat) - 12.720 € (Master (konsekutiv))

Wie hoch sind die Kosten im Bereich IT-Management?

Für ein Fernstudium IT-Management fallen Kosten von 2.376 € (Zertifikat) bis 12.720 € (Master (konsekutiv)) an.

Mit welcher Studiendauer müssen Sie rechnen?

Die Dauer des Fernstudiums variiert zwischen 5 und 42 Monaten.

Hilfreiche Bewertungen und Erfahrungen für die Kategorie IT-Management

Insgesamt wurde das Fernstudium „IT-Management“ durchschnittlich mit 4,2 von 5 Sternen von 58 Teilnehmern bewertet. Besonders ragt der Kurs Bachelor Wirtschaftsinformatik des Anbieters WINGS - Fernstudium an der Hochschule Wismar mit einer Bewertung von 4,5 Sternen von 16 Teilnehmern heraus.

Durchschnittsbewertungen

der Fernlehrgänge und Fernstudiengänge der Kategorie IT-Management

4,2
bewertet von 58 Teilnehmern

Interessante Erfahrungen von Teilnehmern

  • Erik, 27 Jahre, hat den Fernkurs: "Master-Studiengang IT-Management" des Anbieters Wilhelm Büchner Hochschule (WBH) am 18.02.2018 bewertet. Bewertungen insgesamt: 3
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Die Willhelm Büchner Hochschule bietet mir während er Arbeit die volle Flexibilität die ich brauche um erfolgreich studieren und parallel arbeiten zu können. Die Module sind sturkturiert aufgebaut und es macht spaß auch mit den anderen Studenten gemeinsam an der Zukunft zu bauen. Der Zugang zu den Dozenten verläuft meistens über das Forum oder Mailverkehr. Die Antworten sind meist sehr fix sodass man selbst an einem Wochenende bei Fragen eine Hilfestellung bekommt. Aus meiner Erfahrung mit dem Bachelor (Informatik) und dem jetzt anschließenden Master (IT-Management) an der WBH kann ich die Einrichtung sehr empfehlen. Bisher waren es anstrengende Jahre aber auch ein großer Schritt nach vorne, welcher sich definitiv gelohnt hat.

  • Jessica, 22 Jahre, hat den Fernlehrgang: "IT-Management" des Anbieters AKAD University am 03.02.2017 bewertet. Bewertungen insgesamt: 7
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Die Modulunterlagen sind sehr gut aufbereitet und werden quartalsweise zugeschickt, zu jedem Modul gibt es online Übungen, zusätzliche Seminare und Unterstützung durch Tutoren bzw. den Professor selbst. Zusätzlich können freiwillig Präsenz-Seminare besucht werden, diese fallen leider regelmäßig aufgrund von geringem Interesse aus, dafür werden Online-Seminare als Ersatz angeboten.

  • Thomas, 45 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Bachelor IT-Management" des Anbieters Euro-FH - Europäische Fernhochschule Hamburg am 18.05.2016 bewertet. Bewertungen insgesamt: 3
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Alles rund ums Studium ist nahezu perfekt organisiert. Bei Nachfragen sehr schnelle Reaktion. Unterlagen sehr gut gegliedert. Betreuung der Fächer ausgezeichnet. Seminare sehr gut strukturiert und sehr gute Dozenten. Alles in allem kann ich den Studiengang und den Bildungsträger sehr empfehlen

Welche Studieninhalte erwarten Sie?

In den Kursen des IT-Managements können je nachdem, für welche Studienform Sie sich entscheiden, folgende Inhalte auf Sie zukommen:

  • IT-Sicherheits- und Risikomanagement
  • Projekt- und Anforderungsmanagement
  • Controlling
  • Personal, Führung und Organisation
  • Business Engineering
  • Marketing
  • IT-Governance, IT-Servicemanagement
  • Cloud Computing
  • IT-Recht und Datenschutz
  • IT-Consulting
  • Big-Data-Technologien
  • E-Business und Mobile Business

Wie der Name IT-Management bereits andeutet, lassen sich die Module dieses Kurses (studienformunabhängig) in die Bereiche IT und Management aufteilen. Durch diese Kombination ist es Ihnen zukünftig möglich, unternehmerische Bedürfnisse und Vorgänge zu verstehen und zu steuern, diese Bedürfnisse aber auch gleichzeitig technisch umzusetzen. Sie können gezielt technische Problemlösungen erarbeiten, oder Ihre Software vermarkten. Dies wird ermöglicht durch Inhalte wie Projektmanagement, Controlling sowie Personal- und Unternehmensführung, die sich mit technischen Inhalten wie Big-Data-Technologie, Business Engineering und E-Business abwechseln. Sie befinden sich an der Schnittstelle zwischen Unternehmen und Technik, aber auch Kunde und Technik, sodass Sie ebenfalls über die Fähigkeit verfügen, eine Rolle als Anwendersupport einzunehmen oder bedarfsgerechte Systeme einzurichten.

Welche Voraussetzungen müssen Sie erfüllen?

Je nachdem, ob Sie sich für eine berufsbegleitende Weiterbildung, einen MBA, Master oder einen Bachelor interessieren, gibt es einige Zulassungsvoraussetzungen zu berücksichtigen.

Akademisch:

Master:

  • Zugang mit erstem Hochschulabschluss (min. sechssemestrig) im Bereich der Informatik bzw. Ingenieur-/Naturwissenschaften oder Wirtschaftswissenschaften sowie mind. Einjährige einschlägige Berufserfahrung
  • Zugang durch einschlägige Berufserfahrung sowie eine Eignungsprüfung

MBA:

  • Zugang mit erstem Hochschulabschluss (Bachelor oder gleichwertig)
  • Eine durch die Lehrgangsleitung festzustellende Eignung: Z.B. Hochschulreife und fünfjährige Berufspraxis
  • Möglicherweise sogar: Die erfolgreiche Durchführung einer schriftlichen Aufnahmeprüfung

Bachelor:

Mit (Fach-)Abitur:

  • Allgemeine Hochschulreife
  • Fachhochschulreife
  • Fachgebundene Hochschulreife

Ohne Abitur:

  • abgeschlossene, fachbezogene Ausbildung mit anschließender Aufstiegsfortbildung
  • abgeschlossene, fachbezogene Ausbildung sowie 3-jährige, einschlägige Berufspraxis
  • Eventuell ist es außerdem notwendig, eine Eingangsprüfung zu absolvieren
     

Nicht-Akademisch:

  • Möglicherweise abgeschlossene, fachbezogene Ausbildung sowie mehrjährige Berufspraxis
  • Die Prüfungsvoraussetzungen können bei den Hochschulen in Erfahrung gebracht werden
  • Solide PC-Grundkenntnisse, Kenntnisse in „Computer-Englisch“ sind empfehlenswert

Da manche Module hauptsächlich auf Englisch angeboten werden, sind Englischkenntnisse grundsätzlich empfehlenswert, aber nicht zwingend notwendig.

Falls Sie zuvor einen 7-semestrigen Bachelor-Studiengang absolviert haben, können Prüfungsleistungen bis zu einem Umfang von maximal 30 ECTS eventuell angerechnet werden.

Wie sind die Berufsaussichten bzw. Karrieremöglichkeiten im Bereich IT-Management?

Ihr breitgefächertes Wissen zu den Bereichen des Managements, der Betriebswirtschaft und der Informationstechnik, ermöglicht es Ihnen nach Abschluss Ihres Fernstudiums (bzw. berufsbegleitenden Studiums) in unterschiedlichen Branchen tätig zu werden. Denken Sie zum Beispiel an Softwareherstellern und -händlern, aber auch technische Abteilungen von Großunternehmen sowie technische Dienstleister. Durch Ihre Managementkompetenzen steht es Ihnen ebenfalls offen eine Führungsposition als Team- oder Projektleiter einzunehmen, im Controlling oder im Service zu arbeiten.

Was sind die Verdienstmöglichkeiten?

Das Einstiegsgehalt mit dem abgeschlossenen Bachelor- oder Master-Studium liegt bei etwa 3.200 € brutto monatlich. Mit einigen Jahren Berufserfahrung können IT-Manager je nach Firmengröße und genauer Tätigkeit bis zu 4.000 / 5.000 € brutto im Monat verdienen.

Über den Autor

Melanie Beitzenkroll verantwortet bei Fernstudium Direkt die redaktionelle Pflege der Anbieterdaten. Darüber hinaus ist sie auch Ansprechpartnerin für das Thema Marketing und Vertrieb.

Zum Autorenprofil