• 2738 Kurse
  • 97 Anbieter
  • 5256 Erfahrungsberichte
Suchen Sie direkt nach Ihrem Fernstudium:
Kurse Menü Suche

Küchenmeister/in, IHK

  • Vorbereitung IHK-Abschluss
  • 30 Monate
  • 12h pro Woche

Bei dem Kurs Küchenmeister/in, IHK des Anbieters Hotelfernschule Poppe & Neumann handelt es sich um einen Fernkurs und dieser wird mit einem Vorbereitung IHK-Abschluss nach 30 Monaten abgeschlossen. Pro Woche müssen mindestens 12 Stunden von einem Fernschüler investiert werden. Aktuell haben 6 Teilnehmer eine Bewertung mit durchschnittlich 4,9 Sternen abgegeben.

Der Anbieter bietet eine Ermäßigung bzw. Rabatt und eine Probephase von 4 Wochen an. Insgesamt wurde das Institut mit 4,9 Sternen beurteilt. Besonders mit dem Bereich Betreuung & Organisation sind die Fernschüler zufrieden.

  • Kursbewertungen
  • Beschreibung
  • Kosten
  • Zielgruppe
  • Studienmaterial
  • Inhalte
  • Prüfung
  • Voraussetzungen
  • Zulassung Prüfung
  • Abschluss
  • Weitere Fakten

GESAMTBEWERTUNG DIESES KURSES:

Unterricht & Konzept
Inhalt & Materialien
Betreuung & Organisation
  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (1 von 6)

    Alexander , 28 Jahre, hat den Fernkurs: "Küchenmeister/in, IHK" am 27.07.2017 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Die Themen sind sehr gut aufgearbeitet. Man kann lernen wann immer man zeit hat. Trotzdem ist man immer wieder schnell um Stoff und hat nie das erfühlen überfordert zu sein. Bei Fragen erreicht man über alle Medien immer einen kompetenten Berater. Die Prüfungen werden ebenfalls schnell korrigiert und gut erklärt zurück gesendet.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (2 von 6)

    Dennis , 27 Jahre, hat den Fernkurs: "Küchenmeister/in, IHK" am 27.07.2017 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Hallo zusammen, 2014 habe ich mich für eine Berufliche Weiterbildung entschlossen. Im Internet recherchierte ich nach Möglichkeiten meinen Küchenmeister neben den Beruf zu machen da ich mir einen Verdienstausfall nicht leisten konnte. Aufgrund der guten Bewertungen bin ich auf Poppe und Neumann gestoßen. Ich vereinbarte ein telefonisches Informationgespräch und ein Tag später rief mich der Schulleiter Herr Ladewig an und ich war danach Entschlossen und Motiviert meinen Fernlehrgang zu Starten. Ca eine Woche nach Anmeldung erhielt ich meinen ersten Lehrbrief dieser enhält wesentliche Informationen zum Fernlehrgang. Die Lehrbriefe sind super strukturiert und gut verständlich. Nach jedem Kapitel kommen Aufgaben um das erlernte aufzuarbeiten und zu vertiefen. Am Ende der Lehrbriefe muss man Fragen beantworten und schickt die Einsendekarte dieser Aufgaben zur Schule. Nach maximal 3 bis 4 Tagen erhielt ich stets das Ergebnis. Bei Fragen zu den Aufgaben bekommt man telefonisch oder per email schnell kompetente Hilfe. Während des Lehrgangs gab es zwei präsensunterrichte, der erste fand für die Ausbildereignungsprüfung nach ca einen halben Jahr nach Lehrgangsstart statt. Diesen führte Herr Ladewig selbst durch und nach 3 Tagen Seminar fand die Prüfung statt die alle von uns bestanden. Das Seminar hat nebenbei auch noch sehr viel Spaß gemacht ich habe nette Leute kennengelernt und konnte Beruflich neue Kontakte knüpfen. Nach ca 1,5 Jahren Lehrbriefe bearbeiten meldete ich mich zur eigentlichen Meisterprüfung an. In der Nähe von Frankfurt fand zuerst eine Woche Praktischer Unterricht statt, dieser fand in der Küche statt in der auch später die praktischen Prüfungen sind. Es wird einem Viel gezeigt was relevant für die Prüfung ist, nebenbei lernt man die Prüfungsküche kennen. In der zweiten Woche ist ein Theorie Seminar bei kompetenten Dozenten im Bildungswerk Bad Vilbel. Das Seminar war ebenfalls super und hat mir geholfen die Prüfungen erfolgreich zu bestehen. Nun bin ich seit einen halben Jahr Küchenmeister und habe es keinesfalls Bereut Zeit und Geld für meine Berufliche Weiterbildung zu Investieren. Kann poppe und neumann nur jedem empfehlen der etwas für seine berufliche Zukunft tun möchte und sich berufsbegleitend weiterbilden möchte. Schönen Gruß Dennis :)

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (3 von 6)

    Martin , 38 Jahre, hat den Fernkurs: "Küchenmeister/in, IHK" am 27.07.2017 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Super Lernschriften, sogar zeitlich flexibel, da der Kurs während meiner Berufsförderungsmaßnahme von der Bundeswehr auf 14 Monate verkürzt werden musste. Super Betreuung bei Fragen während der Lehrbriefbearbeitung. Optimales Training zur Prüfungsvorbereitung.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (4 von 6)

    Peter, 29 Jahre, hat den Fernkurs: "Küchenmeister/in, IHK" am 27.07.2017 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Bis jetzt spitze Betreut worden. Der Schulleiter Herr Ladewig macht auch selbst den Unterricht bei der Prüfungsvorbereitung der Mann weiß von was er spricht und kann bei fragen weiterhelfen. Das Lernmaterial was man geschickt bekommt ist voll verständlich.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (5 von 6)

    Steven , 32 Jahre, hat den Fernkurs: "Küchenmeister/in, IHK" am 17.03.2016 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Sehr gute Seminare und guter Support , die Unterlagen waren etwas veraltet ( z.b 16% MwSt ) was nicht unbedingt schlimm ist , den wenn man den Meister macht sollte man wissen das wir 19% MwSt haben !! Lernen muss man sonst schafft man es nicht aber das ist ja überall gleich !!

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (6 von 6)

    Swen Kaube-Becher, 38 Jahre, hat den Fernkurs: "Küchenmeister/in, IHK" am 17.03.2016 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Unterricht und Konzept sind ok, schnelle Rücksendung der eingesendeten Kontrollaufgaben. Lösungsansätze und Hilfestellung per Telefon und E-Mail sind vorbildlich, insbesondere sehr schnelle Rückantworten... Dass Material ist sehr Lehrreich, allerdings habe ich ein Wenig die Mediale Unterstützung vermisst, was aber bei der Materie ganz ok ist...

Kursbeschreibung des Anbieters:

Das 30-monatige Fernstudium "Küchenmeister/in IHK" bereitet Sie intensiv auf Führungs- und Managementaufgaben in gastronomischen Berufen vor. Voraussetzung für das Studium ist eine abgeschlossene Berufsausbildung als Koch/Köchin, Restaurantfachmann/-frau oder Hotelfachmann/-frau. Doch auch Quereinsteiger oder angelernte Kräfte in der Gastronomie können - Berufserfahrung oder Berufsabschluss als Fachgehilfe/in im Gastgewerbe vorausgesetzt - sich hier für höhere Aufgaben im Gastronomiegewerbe qualifizieren.

Der Lehrstoff umfasst neben der Ausbildereignung IHK volkswirtschaftliche und betriebswirtschaftliche Kenntnisse, Rechnungswesen, juristische und steuerliche Aspekte des Gastronomiebetriebs und Unternehmensführung. Das dazu nötige Fachwissen eignen Sie sich - je nach Umfang der Ausbildung und Vorkenntnissen - in 19 bis 25 Lehrbriefen und mit Hilfe dreier Begleitbücher selbstständig an. Als "Küchenmeister/in IHK" sind Sie zu Management-, Führungs- und Marketingaufgaben in Küche, Hotel- und Gastgewerbe, im Catering und in der Gemeinschaftsverpflegung qualifiziert.

Jetzt Preis beim Anbieter erfragen
Hier umfangreiches Infomaterial kostenfrei bestellen

Fordern Sie eine Preisauskunft direkt bei der Fernschule an und erfahren Sie gleichzeitig alles über individuelle Rabatte sowie Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten.


Datenübertragung SSL gesichert

Köche und Köchinnen mit abgeschlossener Berufsausbildung
Quereinsteiger, an- und ungelernte Mitarbeiter und mitarbeitende Familienangehörige mit mind. 5 ½ Jahren Berufserfahrung im Küchenbereich

19 Lehrbriefe (ohne AdA) bzw. 25 Lehrbriefe (mit AdA), 3 Begleitbücher 24 Monate (ohne AdA) bzw. mit AdA.

Lehrgangsinhalte Basis für die Lehrgangsinhalte ist die ,,Verordnung über die Prüfung zum anerkannten Abschluss Geprüfter Küchenmeiter/Geprüfte Küchenmeisterin" der Industrie- und Handelskammer Frankfurt am Main. Wenn Sie die Ausbildereignungsprüfung noch nicht abgelegt haben, ist die Bestandteil Ihrer Vorbereitung auf die Küchenmeisterprüfung und eine der Zulassungsvoraussetzungen. Ausbildereignungsprüfung IHK (AdA)

Die Vorbereitung auf die Ausbildereignungsprüfung IHK deckt den ersten Teil der Meisterprüfung ,,Berufs- und Arbeitspädagogische Qualifikationen" ab setzt sich aus sieben Lerneinheiten (Lehrbriefen) zusammen:
1 - Einführungslehrbrief
2 - 1. Handlungsfeld: Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen
3 - 2. Handlungsfeld: Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken
4 - 3. Handlungsfeld: Ausbildung durchführen I
5 - 3. Handlungsfeld: Ausbildung durchführen II
6 - 4. Handlungsfeld: Ausbildung abschließen
7 - Prüfungs-Simulation Ausbildung der Ausbilder Abschlussprojekt Unmittelbar vor der Prüfung nehmen unsere Absolventen an einem zweieinhalb-tägigen Prüfungs-Intensivierungs-Seminar teil und legen im Anschluss daran an der schriftlichen, mündlichen und praktischen Prüfung vor der IHK Frankfurt am Main teil.

Die Vorbereitung auf die Küchenmeisterprüfung setzt sich aus 16 Lehrbriefen und einem umfänglichen Begleitbuch zusammen und behandelt - praxisnah - folgende Themenbereiche, gemäß Rahmenplan IHK Frankfurt am Main:

Wirtschaftsbezogene Qualifikationen

Der Prüfungsteil ,,Wirtschaftsbezogene Qualifikationen" gliedert sich in folgende Qualifikationsbereiche:
1. Volks- und Betriebswirtschaftslehre
2. Rechnungswesen
3. Rechts und Steuern
4. Unternehmensführung

Seminartage und Prüfungstage

Berufsausbildung im Hotel- und Gaststättengewerbe und Berufspraxis

abgeschlossene Berufsausbildung als Koch/Köchin, Restaurantfachmann/-frau (Kellner/in), Hotelfachmann/-frau und 3 Jahre einschlägige Berufspraxis oder 8 Jahre entsprechende Berufspraxis bzs. Berufsabschluss als Fachgehilfe/in im Gastgewerbe und 4 Jahre einschlägige Berufspraxis

Küchenmeister/-in (IHK)

Sprache
Deutsch

Ist dies doch nicht der richtige Kurs / Studiengang für Sie? Alternativen finden sie hier:

Koch →
Weiterbildung Küchenmeister (IHK) →

Weiterführende Links:

Alle Kurse des Anbieters
Jetzt Infomaterial für folgenden Kurs bestellen: „Küchenmeister/in, IHK“

Bestellen Sie jetzt kostenlos und unverbindlich Infomaterial: Alle Informationen (Kosten, Voraussetzungen, ...) kommen bequem per Post oder per E-Mail.


Datenübertragung SSL gesichert

Ist dies doch nicht der richtige Kurs / Studiengang für Sie? Alternativen finden sie hier:

Koch →
Weiterbildung Küchenmeister (IHK) →
Kataloge Hier können Sie kostenlos und bequem Kataloge von Fernschulen bestellen .