• 3649 Kurse
  • 117 Anbieter
  • 15637 Bewertungen
3 x Bestnote von FOCUS-MONEY Weiterbildungsportal mit der größten Kundenzufriedenheit #31/2020 - #31/2021 - #32/2022
Suchen Sie direkt nach Ihrem Fernstudium:
Kurse Menü Suche

Management von Kultur- und Non-Profit-Organisationen - Master of Arts (M.A.)

  • Master (weiterbildend)
  • Studienhefte + Online + Präsenz
  • Der Fernstudiengang hat eine Regelstudienzeit von vier Semestern (berufsbegleitend).
  • Inhalte
  • Kursbewertungen
  • Beschreibung
  • Kosten
  • Studienkosten/ -modelle
  • Lernmethodik
  • Zielgruppe
  • Zulassung
  • Abschluss
  • Standorte
  • Weitere Fakten

Der Studiengang umfasst zehn Pflicht-​ und Wahlpflichtmodule. Abgedeckt werden unter anderem die Themen:

  • Kulturwissenschaft und -​management
  • Medienwirtschaft, -​geschichte und -​kompetenz
  • Marketing
  • Fundraising
  • New Public Management
  • Unternehmenskommunikation
  • Personalmanagement und interkulturelle Kommunikation
  • Kulturtourismus
  • rechtliche Grundlagen
  • Kostenrechnung
  • Organisationsgestaltung und Projektmanagement
  • öffentliche Finanzwirtschaft

GESAMTBEWERTUNG DIESES KURSES:

Unterricht & Konzept
Inhalt & Materialien
Betreuung & Organisation
  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (1 von 15)

    Laura, 25 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Management von Kultur- und Non-Profit-Organisationen - Master of Arts (M.A.)" am 30.12.2022 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Die Organisation beziehungsweise der Aufbau der Plattform ist gut. Im Institut arbeiten nette Menschen, sodass man immer eine kompetente und freundliche Ansprechperson hat. Die Lernmaterialien kann ich momentan erst teilweise beurteilen, sieht aber bisher alles gut aus. Die Ausrichtung des Masterstudiums ist auf jeden Fall spannend und dadurch lernt man viele verschiedene, interessante Menschen kennen.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (2 von 15)

    Claudia, 60 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Management von Kultur- und Non-Profit-Organisationen - Master of Arts (M.A.)" am 12.12.2022 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Die Betreuung bis zur Masterthesis war ok, die Studienplanung und die Studieninhalte gut. Sehr unzufrieden bin ich mit der Betreuung bei der Erstellung der Masterthesis. Es kann nicht sein, dass man nach Einreichen des Themas und dessen Genehmigung keinerlei Feedback durch den Prof. oder Dozenten bekommt. Ich arbeite selbst an einer Hochschule und kenne daher den normalen Kontakt zwischen Betreuer und Studierendem. Hier gab es keinerlei Möglichkeit, sich zwischendurch abzustimmen und die Entwicklung der Thesis zu diskutieren, um ggfs. Richtungskorrekturen oder inhaltliche Unausgewogenheiten zu verbessern. Außerdem dauert die Begutachtung viel zu lange (5 Monate), das Zeugnis und die Urkunde ist ebenfalls nach Wochen noch nicht zur Verfügung gestellt.

    Liebe Claudia,

    vielen Dank für Ihren Erfahrungsbericht, wir freuen uns, dass Sie mit einem Großteil Ihres Fernstudiums am DISC zufrieden waren. Mit der Betreuungsperson der Masterarbeit ist aufgrund des hohen Grades an Eigenständigkeit, der beim Verfassen der Arbeit gefordert wird, währenddessen kein umfangreicher Austausch vorgesehen. Wichtige Absprachen finden im Vorfeld statt – wenngleich der Kontakt bei grundlegenden Schwierigkeiten, wie beispielsweise außerplanmäßigen inhaltlichen Änderungen, natürlich möglich ist. In Ausnahmefällen kann es bei Korrekturen und der Ausstellung von Zeugnissen bzw. Urkunden zu Verzögerungen kommen.

    Ihr DISC-Team

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (3 von 15)

    Thomas, 23 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Management von Kultur- und Non-Profit-Organisationen - Master of Arts (M.A.)" am 11.12.2022 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Das Studium bietet mir die Möglichkeit, mich neben meinem Beruf fachlich weiterzubilden und ohne jegliche Ortsbindung einen Master Abschluss zu machen. Der Großteil des Studiums besteht aus dem Lesen von Studienbriefen, was manchmal recht trocken sein kann, in meinem Fall aber wirklich zu meinem sonstigen Alltag passt. Kann das Studium auf jeden Fall weiterempfehlen.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (4 von 15)

    Stefan , 40 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Management von Kultur- und Non-Profit-Organisationen - Master of Arts (M.A.)" am 09.12.2022 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Eine wundervolle Möglichkeit, einen Masterstudiengang an einer staatlichen, sehr guten Universität im Fernstudium zu absolvieren. Das DISC bietet diese Chance und so muss man keinen privaten "Anbieter" nutzen und kann von der sehr gut organisierten Institution profitieren. Einen großen Pluspunkt sehe ich darin, dass hier ebenfalls die Möglichkeit besteht, durch eine mehrtägige und intensive Aufnahmeprüfung in den Studiengang aufgenommen zu werden, da hier der berufliche Werdegang und die Profession zählen und nicht bloß ein Stück Papier mit Bachelornote. In Kombination mit einer erfolgreichen Aufnahmeprüfung kann man diese Chance ergreifen und einen Traum-Studiengang nebenberuflich an einer echten Universität studieren. Ich finde das toll! Eine klare Empfehlung für angehende Kulturmanager*innen oder diejenigen, die es (wie ich) schon sind, aber noch dazu lernen möchten und/oder darüber eine staatliche Bescheinigung haben möchten, dieses auch wirklich zu können.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (5 von 15)

    Kayed , 46 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Management von Kultur- und Non-Profit-Organisationen - Master of Arts (M.A.)" am 09.12.2022 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Im Endeffekt war alles ganz ok. Die Materialien sind teilweise veraltet. Mit MAHARA konnte ich mich absolut nicht anfreunden, aber auch das hat im Endeffekt einen Sinn erfüllt und dann doch geklappt. Die Betreuung ist wirklich sehr gut und im Großen und Ganzen hat das Studium wirklich Spaß gemacht und ich habe viel gelernt.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (6 von 15)

    Antje, 56 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Management von Kultur- und Non-Profit-Organisationen - Master of Arts (M.A.)" am 13.04.2022 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Veraltete Studienhefte, z.T. falsch, Dozenten sehr homogen und aus dem Kulturbereich, NonProfitBereich nicht vertreten- auch nicht in den Studienheften, pädagogische Leistung nur bei manchen Dozenten sehr gut, Korrekturen der Arbeiten z.T. wenig wertschätzend, Betreuung durch die Verwaltung trotz verkrusteter Strukturen sehr bemüht.

    Liebe Antje,
    vielen Dank für Ihren Erfahrungsbericht. Wir bedauern sehr, dass Sie mit Ihrem Fernstudium am DISC in wesentlichen Punkten nicht zufrieden sind. Gerne können Sie sich mit unserem Programmmanagement (mkn@disc.uni-kl.de) in Verbindung setzen, um Ihre Kritikpunkte genauer zu erläutern.
    Ihr DISC-Team

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (7 von 15)

    Jessica, 37 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Management von Kultur- und Non-Profit-Organisationen - Master of Arts (M.A.)" am 13.04.2022 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Mit viel Disziplin war das Pensum nicht ganz in der Regelstudienzeit zu absolvieren. Die Mitarbeitenden des Instituts standen stets hilfsbereit zur Seite. Die meisten der Dozent:in nen war professionell und zugewandt. Leider waren viele Studienbriefe nicht auf dem aktuellsten Stand, sodass hier viel Eigenrecherche zusätzlich nötig war, um aktuelle Inhalte nutzen zu können. Manche Bewertungen waren fragwürdig und konnten nicht zufriedenstellend gelöst werden. Insgesamt habe ich viel mitgenommen aus dem Studium und der eigenständigen Arbeit. Mein Wissensstand hat sich stark erweitert und ich habe sehr nette Kommiliton:innen während den Präsenzverstaltungen kennengelernt, von denen Kontakt über fad Studium hinaus halten wird. Durch die Interdisziplinarität kamen sehr viele unterschiedliche Berufsgruppen zusammen, was sehr interessant war.

    Liebe Jessica,
    vielen Dank für Ihre positive Bewertung, wir freuen uns sehr, dass Ihr Fernstudium am DISC eine Bereicherung für Sie darstellt. Da wir bestrebt sind, unser Fernstudienangebot stetig zu verbessern, stellen auch die genannten Kritikpunkte, beispielsweise in Bezug auf die Optimierung unseres Studienmaterials, eine wichtige Rückmeldung dar, die wir gerne im Rahmen unserer kontinuierlichen Programmevaluation aufnehmen.
    Ihr DISC-Team

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (8 von 15)

    Marina, 31 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Management von Kultur- und Non-Profit-Organisationen - Master of Arts (M.A.)" am 11.04.2022 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Die Studieninhalte sind sehr gut und bereichernd. Studierende können ihre Arbeitszeit gut einplanen und haben genügend Zeit die Module zu bearbeiten. Die Flexibilität gefällt mir sehr gut. Leider ist die Betreuung zwischen dem Disc und den Studierenden nicht sehr gut und man fühlt sich häufig etwas gemein gelassen.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (9 von 15)

    Patrick , 39 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Management von Kultur- und Non-Profit-Organisationen - Master of Arts (M.A.)" am 08.04.2022 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Das Konzept der TU Kaiserslautern lässt sich sehr gut mit meinem unregelmäßigen Arbeitsalltag und den Bedürfnissen der Familie vereinen! Die Beratung und Unterstützung durch das Team ist sehr gut! Die wenigen Online-Veranstaltungen waren bisher immer gut vorbereitet, informativ und hilfreich.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (10 von 15)

    Markus, 56 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Management von Kultur- und Non-Profit-Organisationen - Master of Arts (M.A.)" am 27.01.2021 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Unterricht und Konzept sind überzeugend, noch mehr sollte steuerrechtliches, urheberrechtliches und finanzwirtschaftliches Wissen vermittelt werden - durchaus mit praktischen Übungen. Die Materialien sind nicht immer aktuell und bieten nicht immer einen vertiefenden Einblick. Die Betreuung und Organisation ist sehr gut.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (11 von 15)

    Sascha, 40 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Management von Kultur- und Non-Profit-Organisationen - Master of Arts (M.A.)" am 14.11.2020 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Kurz vor Abgabe der Masterarbeit fasse ich meine Erfahrungen hier zusammen. Alles in allem waren es etwas mehr als zwei interessante Jahre, bei dem man mit den unterschiedlichsten Themen und - insbesondere bei den Präsenzwochenenden, die absolute Highlights waren - den unterschiedlichsten Personen in Berührung kommt, letzteres aufgrund der großen Bandbreite hinsichtlich der fachlichen Herkunft der Teilnehmenden. Für mich - der mehr aus der NPO-Schiene kommt - waren die wichtigsten Inhalte der BWL- und Rechts-Teil, hier bekommt man einiges geboten, auch wenn in einigen Fällen die Spezifika von NPO zu wenig aufgegriffen werden, sondern eher allgemeine BWL vermittelt wird, da wäre mehr Praxisbezug wünschenswert, außerdem fehlt m. E. hierzu eine Vertiefungsmöglichkeit im Wahlpflicht-Bereich. Ein großer Schwachpunkt der Organisation war aus meiner Sicht die Kommunikation durch das DISC, die ein oder ander Information kam ziemlich spät und teilweise waren Dinge unklar formuliert - auf Nachfrage gab es dann aber auch in der Regel schnell Antworten.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (12 von 15)

    Elena, 28 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Management von Kultur- und Non-Profit-Organisationen - Master of Arts (M.A.)" am 08.11.2020 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Der Masterstudiengang MKN gibt die Möglichkeit, hilfreiche und praxisbezogene Aspekte der wissenschaftlichen Auseinandersetzung in den Berufsalltag in der Kultur- und Non-Profit-Branche einzuarbeiten. Es ist gut machbar, diesen Studiengang berufsbegleitend zu absolvieren. Die Studieninhalte bieten eine gute Ergänzung für den Berufsalltag.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (13 von 15)

    Doris, 37 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Management von Kultur- und Non-Profit-Organisationen - Master of Arts (M.A.)" am 30.10.2020 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Ich bin im dritten Fachsemestet an der TU Kaiserslautern / Disc und konnte bisher alle Studieninhalte sehr flexibel und passend zum Beruf gestalten. Die Kommunikation mit den anderen Studierenden wird durch die Präsenzwochenenden segr gut unterstützt.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (14 von 15)

    Marc, 41 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Management von Kultur- und Non-Profit-Organisationen - Master of Arts (M.A.)" am 29.11.2019 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Ein umfassendes Studium mit inhaltlich breit angelegten Fächerkombinationen. Befinde mich im ersten Semester, daher kann ich das Studium natürlich nicht vollumfänglich bewerten. Die Qualität der Studienbriefe ist hoch. Einige Inhalte der Studienbriefe sind nicht mehr ganz aktuell, dennoch vermittelt das Studium eine profunde Wissensbasis, um sich im großen Bereich des Kulturmanagements zu professionalisieren und sich dadurch eine gute berufliche Ausgangsbasis zu verschaffen. Toll auch, dass viele Fern-Kommilitonen aus dem Kunst und Kulturbereich kommen. Insgesamt für mich eine sehr gute Wahl bei einem tollen Fernstudienanbieter !!

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (15 von 15)

    Tine, 43 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Management von Kultur- und Non-Profit-Organisationen - Master of Arts (M.A.)" am 27.08.2015 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Die Qualität der Studienbriefe und damit zusammenhängend der Präsenzveranstaltungen sowie die Anforderungen für die Klausuren schwanken stark. Die Organisation und das Konzept sind gut. Auf organisatorische Fragen erhält man über das Onlinesystem rasch und zuverlässig Auskunft.

Kursbeschreibung des Anbieters:

Das Studium bietet den Teilnehmenden die Möglichkeit, das Kennenlernen und die wissenschaftliche Reflexion wesentlicher Grundlagen, Theorien und Konzepte sowie deren Umsetzung in der Praxis  zu erarbeiten. Dafür wird das erforderliche Wissen und die Kompetenz für die erfolgreiche Führung solcher Organisationen vermittelt.

Jetzt Preis beim Anbieter erfragen
Hier umfangreiches Infomaterial kostenfrei bestellen

Fordern Sie eine Preisauskunft direkt bei der Fernschule an und erfahren Sie gleichzeitig alles über individuelle Rabatte sowie Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten.


Datenübertragung SSL gesichert

Studienkosten/ -modelle

Das Studienentgelt beträgt aktuell 950 Euro pro Semester, zzgl. eines Sozialbeitrags. Hinzu kommt ein einmaliges Entgelt für die Masterarbeit in Höhe von derzeit 720 Euro. Weitere Informationen zu den Kosten erhalten Sie auf unserer Webseite.

Sowohl die Studienorganisation als auch die didaktische Ausrichtung der Studienmaterialien orientieren sich am Konzept des Independent Learning: Die Eigenverantwortlichkeit der Lernenden für ihren Lernprozess wird durch ein Lehr-Lernarrangement unterstützt, das aus einer Kombination aus Selbstlernmaterialien, lernplattformbasierter Online-Interaktion und Präsenzphasen ein- bis zweimal pro Semester an einem (verlängerten) Wochenende besteht.

Der deutschsprachige Fernstudiengang richtet sich unter anderem an Beschäftigte von Kultur-​, Non-​Profit- und Medienorganisationen, die eine Funktion im Management innehaben oder anstreben.

  • Zugang mit Hochschulabschluss: Bewerben können sich Personen mit einem abgeschlossenen mindestens sechssemestrigen Hochschulstudium jeglicher Fachrichtung. Zusätzlich muss eine qualifizierte Berufstätigkeit von mindestens einem Jahr nach dem Erststudium nachgewiesen werden.
  • Zugang für beruflich Qualifizierte: Interessierte ohne ersten Hochschulabschluss haben die Möglichkeit, sich mit ausreichend einschlägiger Berufstätigkeit über eine Eignungsprüfung für das Studium zu qualifizieren.

Der erfolgreiche Abschluss des Masterstudiums wird durch ein Zeugnis der Technischen Universität Kaiserslautern, eine Urkunde über die Verleihung des akademischen Grades Master of Arts (M.A.) sowie ein Diploma Supplement in englischer Sprache bescheinigt.

Präsenzstandorte
Kaiserslautern
Sprache
Deutsch
Studienbeginn
Wintersemester

Ist dies doch nicht der richtige Kurs / Studiengang für Sie? Alternativen finden Sie hier:

Master Management Kulturorganisationen & NPOs →
Master Gesellschaft und Kultur →
Master Management →
Jetzt Infomaterial für folgenden Kurs bestellen: „Management von Kultur- und Non-Profit-Organisationen - Master of Arts (M.A.)“

Bestellen Sie jetzt kostenlos und unverbindlich Infomaterial: Alle Informationen (Kosten, Voraussetzungen, ...) kommen bequem per Post oder per E-Mail.


Datenübertragung SSL gesichert

Ist dies doch nicht der richtige Kurs / Studiengang für Sie? Alternativen finden Sie hier:

Master Management Kulturorganisationen & NPOs →
Master Gesellschaft und Kultur →
Master Management →
Kataloge Hier können Sie kostenlos und bequem Kataloge von Fernschulen bestellen .