• 3422 Kurse
  • 115 Anbieter
  • 13128 Erfahrungsberichte
2 x Bestnote von FOCUS-MONEY Weiterbildungsportal mit der größten Kundenzufriedenheit (#31/2020 und #31/2021)
Suchen Sie direkt nach Ihrem Fernstudium:
Kurse Menü Suche

Master Bautenschutz

€ 10.000,00 (MwSt.-befreit)
  • Master (weiterbildend)
  • Studienhefte + Online + Präsenz
  • 24 Monate
  • 10 bis 20h pro Woche

Bei dem Kurs Master Bautenschutz des Anbieters WINGS - Fernstudium an der Hochschule Wismar handelt es sich um einen Fernstudiengang und dieser wird mit einem Master of Science (M.Sc.) nach 24 Monaten abgeschlossen. Pro Woche müssen mindestens 10 und maximal 20 Stunden von einem Fernstudierenden investiert werden. Der Fernstudiengang kostet regulär € 10.000,00. Aktuell haben 10 Teilnehmer:innen eine Bewertung mit durchschnittlich 3,7 Sternen abgegeben.

Der Anbieter bietet eine Ermäßigung bzw. Rabatt und Online-Live-Seminare an. Insgesamt wurde das Institut mit 4,5 Sternen beurteilt. Besonders mit dem Bereich Betreuung & Organisation sind die Fernstudierenden zufrieden.

  • Kursbewertungen
  • Beschreibung
  • Kosten
  • Inhalte
  • Voraussetzungen
  • Abschluss
  • Standorte
  • Weitere Fakten

GESAMTBEWERTUNG DIESES KURSES:

Unterricht & Konzept
Inhalt & Materialien
Betreuung & Organisation
  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (1 von 10)

    Ilka, 45 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Master Bautenschutz" am 20.12.2018 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Das Studium war sehr enttäuschend. Wenige Dozenten sind fachlich und didaktisch gut, viele leider sehr schwach. Die Auswahl der Kurse wirkt etwas willkürlich, Formalien werden z.T. höher bewertet als Inhalte, der Anspruch ist eher niedrig. Wer unkompliziert und neben dem Beruf einen Mastertitel erlangen möchte ist hier gut aufgehoben. Wer wirklich etwas dazu lernen möchte und bereits etwas Erfahrung im Altbaubereich hat, wird leider viel Geld für nichts ausgeben.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (2 von 10)

    Manuela , 36 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Master Bautenschutz" am 11.01.2018 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Unteragen sind teilweise ungenügend und eine in Rumänisch anstatt Englisch oder Deutsch. Vorlesungen sind langatmig und teilweise aufgrund von Sprachunterschieden (Rumäne) schwer zu verstehen. Aufgabenstellungen kommen selten zum Termin,so dass man Stress in der Fertigstellung hat. Die Betreuung ist sehr mangelhaft.

    Liebe Manuela,

    zunächst gratulieren wir Ihnen ganz herzlich zum bestandenen Master! Allerdings bedauern wir sehr, dass Ihnen das Studium bei WINGS anscheinend so wenig zugesagt hat. Wir haben uns die von Ihnen kritisierten Punkte zu Herzen genommen und möchten gerne dazu Stellung nehmen.

    Wir freuen uns sehr, dass wir mit Herrn Prof. Dr. Kistelegdi einen renommierten ungarischen Dozenten im Masterprogramm haben. Er wurde erst kürzlich in Kopenhagen mit dem „Energie-Oscar“ für die beste Plus-Energiehaus-Lösung im Altbaubereich ausgezeichnet. Prof. Dr. Kistelegdi spricht hervorragend Deutsch und hält auch seine Vorlesungen auf Deutsch. Einen rumänischen Dozenten gibt es bei WINGS noch nicht.

    Die Aufgabenstellungen versuchen wir stets so zu versenden, dass den Fernstudenten unserer Ansicht nach, genügend Zeit gegeben wird, auch umfangreichere Aufgaben zu bearbeiten. So sind bspw. Ende Oktober 2018 die Belegaufgaben für Juli 2019 verschickt worden.

    Unser Konzept der individuellen Betreuung durch Studienkoordinatoren stellt sicher, dass Fragen und Probleme in der Regel binnen 24 Stunden entgegengenommen und an die Dozenten weitergeleitet werden. Sollte dies bei Ihnen einmal nicht reibungslos abgelaufen sein, möchten wir uns aufrichtig entschuldigen! Unsere Kollegen sind werktags von 9 bis 15 Uhr zu erreichen. Von 15 Uhr bis 18 Uhr wird das Anliegen aufgenommen und am Folgetag an den entsprechenden Kollegen weitergeleitet. Sollte ein Dozent nicht in einem zumutbaren Zeitrahmen von wenigen Tagen geantwortet haben, haken wir nach.

    Viele herzliche Grüße und alles Gute für Ihren weiteren Berufsweg,

    Ihr WINGS-Team

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (3 von 10)

    Jean, 47 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Master Bautenschutz" am 22.12.2017 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Kursbetreuung ist vorbildlich ! Materialien könnten eher zur Verfügung gestellt werden. Konzept ist anspruchsvoll und ausgewogen. PS.: muss der Bewertungstext mind . 250 Zeilen haben ? Kürzer ist doch besser oder ? Ende

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (4 von 10)

    Petra, 47 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Master Bautenschutz" am 21.12.2017 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Bisher sind die Dozenten hoch qualifiziert, jedoch im Rahmen der Erwachsenenbildung mit Potential zur Verbesserung. Wenn im Rahmen einer Vorlesung letztendlich das Selbststudium für 12 Wochen unterlegt werden soll, bräuchte es hier einen etwas massiveren Ansatz zur Teilhabe am Wissen der Dozenten. Sehr positiv ist der starke Praxisbezug, der dann wiederum auch eine starke Theorie benötigt. Durch den um vier Wochen verschobenen Beginn mit Lieferung der Unterlagen (gut gewählt und wieder sehr praktisch) , hängt man immer etwas der Vorlesung hinterher, statt sich darauf vor zu bereiten.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (5 von 10)

    Paul Jarosch, 31 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Master Bautenschutz" am 20.12.2017 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Der Empfang als Erstsemester war sehr gut - die Ausstattung mit Lehrmaterialien und Büchern ebenfalls. Die Präsenzveranstaltungen sind gut vorbereitet. Die Klausurvorbereitungen, mit der Angabe zum Verlauf (Angabe der Punkte zu den einzelnen Aufgaben), könnten besser angegeben werden. Teilweise sind Aufgabenstellungen auch mit etwas Interpretationsspielraum gestellt.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (6 von 10)

    Dominik, 25 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Master Bautenschutz" am 20.12.2017 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Ich studiere im 1. Semester. Bisher bin ich mit dem Master Bautenschutz sehr zufrieden. Die Dozenten sind kompetent und beantworten jegliche Fragen. Es wird ein sehr breites Wissen rund um das Thema Bauenschutz gelehrt. Auch der Praxisbezug ist durch praktische Experimente gegeben.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (7 von 10)

    Ben, 29 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Master Bautenschutz" am 19.12.2017 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Meine ersten Eindrucke des Studienganges Bauteschutz sind durchweg positiv. Die Dozenten sind motiviert und trage ihren Stoff super vor. Sollten Fragen auftreten werden diese umgehend vom Dozenten beantwortet. Ich kann es jedem nur weiter empfehlen.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (8 von 10)

    Jan , 32 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Master Bautenschutz" am 15.03.2016 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Mir hat das Fernstudium bei der WINGS gut gefallen. Ich bin mit den Dozenten und vor allem auch den Mitkommilitonen echt gut ausgekommen und konnte darüber auch berufliche und private Kontakte knüpfen, was mich echt gefreut hat. Inhaltlich war mir der Stoff manchmal etwas zu einseitig und auch sehr theoretisch. Allerdings gab es auch gerade in Vorbereitung auf die Sachverständigentätigkeit viele Praxisbeispiele und Übungen, die einen über diese "trockenen" Teile des Studiums hinweg halfen.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (9 von 10)

    Janina, 26 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Master Bautenschutz" am 15.03.2016 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Top! Super Inhalte,super Professoren,Hoher Lerneffekt. Ich habe sehr viel für das Berufsleben mitnehmen können. Durch das Fernstudium konnte ich nebenher super arbeiten. Auch der Standort kann gewählt werden, sodass man nicht für jede Prüfung nach Wismar fahren muss.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (10 von 10)

    Laura, 27 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Master Bautenschutz" am 23.06.2015 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Ich hatte mir leider "mehr" darunter vorgestellt und war deswegen enttäuscht. Ich hatte den Eindruck, nicht wirklich viel dazu zu lernen, bzw. nichts (für mich persönlich) praxisrelevantes. Insgesamt war ein sehr einseitiger Schwerpunkt gesetzt, was wohl an dem entsprechenden Professor liegt. Teilweise kam es mir eher wie eine Werbe-Veranstaltung vor. Die Kommilitonen waren aber toll, zum Kontakte knüpfen ist ein Fernstudium deshalb sicher immer auch eine gute Entscheidung!

Kursbeschreibung des Anbieters:

Im berufsbegleitenden Master Fernstudiengang Bautenschutz werden Strategien, Konzepte und Lösungen zu den Themen Bauwerkserhaltung und Bauwerkinstandsetzung vermittelt. Mit Abschluss dieses Studienganges erhalten Sie den international anerkannten akademischen Grad Master of Science (M.Sc.) von der Hochschule Wismar verliehen.

Kosten

€ 10.000,00 (MwSt.-befreit)
Der Semesterbeitrag von 2.500 EUR umfasst alle Ihr Fernstudium betreffenden Leistungen.

Fordern Sie Infomaterial und Anmeldeunterlagen direkt beim Anbieter an und erfahren Sie gleichzeitig alles über individuelle Rabatte sowie Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten.


Datenübertragung SSL gesichert

1. Semester

  • Baustoffe und biologische Probleme
  • Methoden wissenschaftlicher Arbeit
  • Abdichtung - Entsalzung - Trocknung Teil 1

2. Semester

  • Schutz von Fassaden
  • Schutz von Baustoffoberflächen und Recycling
  • Abdichtung-Entsalzung-Trocknung Teil 2

3. Semester

  • Umweltverträglichkeit - Nachhaltigkeit - Modellierungen
  • Naturwissenschaftlich - technische Probleme des Bautenschutzes

4. Semester

  • Master Thesis und Kollequium

Hochschulabschluss (Ingenieur-, Architektur-, Werkstoff-, Umwelt-, Verfahrens-, Denkmal- oder Naturwissenschaften bzw. in einem naturwissenschaftlich-technisch orientierten Wirtschafts- oder Lehramtsstudiengang) sowie mind. 1 Jahr sachverwandte Berufspraxis nach dem Studium

Master of Science

Präsenzstandorte
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt a.M., Hamburg, Hannover, Leipzig, München, Stuttgart, Wismar
Prüfungsstandorte
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt a. M., Hamburg, Hannover, Leipzig, München, Stuttgart, Wismar
Sprache
Deutsch
ZFU-Zulassungsnummer
168616
Präsenz
Zertifizierung
ZFU + Akkreditierung
Studienbeginn
Wintersemester

Ist dies doch nicht der richtige Kurs / Studiengang für Sie? Alternativen finden Sie hier:

Master Bautenschutz →
Master Technik und Ingenieurwesen →
Bau und Bautechnik →
Jetzt Infomaterial für folgenden Kurs bestellen: „Master Bautenschutz“

Bestellen Sie jetzt kostenlos und unverbindlich Infomaterial: Alle Informationen (Kosten, Voraussetzungen, ...) kommen bequem per Post oder per E-Mail.


Datenübertragung SSL gesichert

Ist dies doch nicht der richtige Kurs / Studiengang für Sie? Alternativen finden Sie hier:

Master Bautenschutz →
Master Technik und Ingenieurwesen →
Bau und Bautechnik →
Kataloge Hier können Sie kostenlos und bequem Kataloge von Fernschulen bestellen .