• 3410 Kurse
  • 112 Anbieter
  • 12345 Erfahrungsberichte
2 x Bestnote von FOCUS-MONEY Weiterbildungsportal mit der größten Kundenzufriedenheit (#31/2020 und #31/2021)
Suchen Sie direkt nach Ihrem Fernstudium:
Kurse Menü Suche

Master Erwachsenenbildung | Als Fernstudium oder Berufsbegleitendes Studium

In der Kategorie Master Erwachsenenbildung sind aktuell 2 Fernlehrgänge von insgesamt 2 Fernhochschulen und gelistet und können mit einem Master (konsekutiv) oder Master (weiterbildend) abgeschlossen werden. Von einem Fernschüler müssen ca. 10 bis 20 Stunden pro Woche für das Fernstudium eingeplant werden.

Passende Kurse / Studiengänge im Bereich Master Erwachsenenbildung

Jetzt kostenlos Infomaterial anfordern Es wurden 2 Kurse / Studiengänge gefunden.
Sortieren nach
i

Kostenlos Infomaterial zum Thema Master Erwachsenenbildung bestellen

Wichtige Fakten für das Fernstudium bzw. die berufsbegleitende Weiterbildung Master Erwachsenenbildung

   Voraussetzungen Berufserfahrung oder Bachelor-Abschluss
   Dauer 24 Monate (Master (weiterbildend))
   Wöchentlicher Aufwand 10 Stunden - 20 Stunden (Master (konsekutiv))

   Abschluss

Master (konsekutiv) oder Master (weiterbildend)
   Kosten 11.712 € (Master (konsekutiv)) (Hochschule Fresenius Fachbereich onlineplus)

Wie hoch sind die Kosten im Bereich Master Erwachsenenbildung?

Die Kosten für ein Fernstudium Master Erwachsenenbildung belaufen sich bei dem Anbieter Hochschule Fresenius Fachbereich onlineplus auf 11.712 €.

Mit welcher Studiendauer müssen Sie rechnen?

Die Dauer beträgt 24 Monate.

Hilfreiche Bewertungen und Erfahrungen für die Kategorie Master Erwachsenenbildung

Insgesamt wurde das Fernstudium „Master Erwachsenenbildung“ durchschnittlich mit 4,3 von 5 Sternen von 21 Teilnehmern bewertet. Besonders ragt der Kurs Erwachsenenbildung - Master of Arts (M.A.) des Anbieters Technische Universität Kaiserslautern - Distance & Independent Studies Center (DISC) mit einer Bewertung von 4,3 Sternen von 21 Teilnehmern heraus. Am besten bewertet unter den akademischen Anbietern wurde die Fernhochschule Technische Universität Kaiserslautern - Distance & Independent Studies Center (DISC) mit einer Bewertung von 4,3 Sternen. Die meisten Bewertungen im akademischen Sektor weist ebenfalls die Fernhochschule Technische Universität Kaiserslautern - Distance & Independent Studies Center (DISC) mit insgesamt 21 Bewertungen aus.

Durchschnittsbewertungen

der Fernlehrgang der Kategorie Master Erwachsenenbildung

4,3
bewertet von 21 Teilnehmern

Interessante Erfahrungen von Teilnehmern

  • Martina, 49 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Erwachsenenbildung - Master of Arts (M.A.)" des Anbieters Technische Universität Kaiserslautern - Distance & Independent Studies Center (DISC) am 21.08.2021 bewertet. Bewertungen insgesamt: 21
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Das Fernstudium der TU Kaiserslautern (DISC) ist hervorragend organisiert und ich kann dieses uneingeschränkt weiterempfehlen. Durch den geringen Anteil der Präsenzzeiten wird eine flexible Bearbeitung der Studienbriefe und somit auch ein berufsbegleitendes Studium ermöglicht. Die Studienbriefe sind sehr gut aufbereitet und das Studiengangkonzept ist schlüssig aufgebaut. Hierdurch werden die Studierenden bestens auf die anstehenden Prüfungen und die abschließende Masterarbeit vorbereitet, jedoch benötigt man eine gewisse Portion Selbstdisziplin und Affinität zum selbstgesteuerten Lernen (dies ist aber generell bei einem Fernstudium notwendig). Eine geringe Anzahl der Studienbriefe könnte aus meiner Sicht einmal aktualisiert werden. Besonders gefallen hat mir, dass einem sozusagen “nichts geschenkt wird” und man auch bei Einsendeaufgaben durchfallen kann. Dies zeugt von einem qualitativ hochwertigem Studium. Das Studium wird vom DISC super organisiert und die Ansprechpartner sind sehr gut erreichbar, freundlich und hilfsbereit. Insgesamt bin ich absolut überzeugt von diesem Studiengangkonzept und habe es zu keiner Zeit bereut am DISC erfolgreich zu studieren. (Masterstudium erfolgreich abgeschlossen im Dezember 2020)