Bestnoten von FOCUS-MONEY „Weiterbildungsportal mit der
größten Kundenzufriedenheit“
4 Jahre in Folge: 2020-2023

Fernstudium und Weiterbildung Master Informatik

In der Kategorie Master Informatik sind aktuell 8 Fernlehrgänge von insgesamt 4Fernhochschulen gelistet und können mit einem Master (konsekutiv) oder Master (weiterbildend) abgeschlossen werden. Von einem Fernschüler müssen ca. 15 bis 40 Stunden pro Woche für das Fernstudium eingeplant werden.

Es wurden 8 Kurse / Studiengänge im Bereich Master Informatik gefunden.

Kurse filtern und sortieren
Kurse sortieren
Filter & Sortierung anwenden
Alle Infomaterialen hinzufügen
Alle Infomaterialen hinzugefügt
Infomaterial zum Kurs hinzufügen
Informatik M.C.Sc.
zfh – Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund
  • Master (weiterbildend)
  • Online + Präsenz (optional) + Selbststudium
  • 10.360 € (MwSt.-befreit)
Infomaterial zum Kurs hinzufügen
Master Data Science (M.Sc.)
IU Fernstudium
  • Master (konsekutiv)
  • Online
  • 12 - 24 Monate
  • 20 bis 40 h pro Woche
  • 10.099 € - 12.199 € (MwSt.-befreit)
Infomaterial zum Kurs hinzufügen
Informatik (M.Sc.)
AKAD University
  • Master (konsekutiv)
  • Online
  • 24 - 48 Monate
  • 15 bis 20 h pro Woche
  • 12.696 € - 15.312 € (MwSt.-befreit)
Infomaterial zum Kurs hinzufügen
Informatik und IT-Management (M.Sc.)
Hochschule Schmalkalden
  • Master (konsekutiv)
  • Online + Präsenzveranstaltungen (Pflicht)
  • 30 Monate
  • 20 bis 25 h pro Woche
  • 12.300 € (MwSt.-befreit)
Infomaterial zum Kurs hinzufügen
Master Information Technology Management (M.A.)
IU Fernstudium
  • Master (konsekutiv)
  • Online
  • 12 - 48 Monate
  • 20 bis 40 h pro Woche
  • 10.099 € - 16.591 € (MwSt.-befreit)
Infomaterial zum Kurs hinzufügen
Master Computer Science (M.Sc.)
IU Fernstudium
  • Master (konsekutiv)
  • Online
  • 12 - 48 Monate
  • 20 bis 40 h pro Woche
  • 10.099 € - 16.591 € (MwSt.-befreit)
Infomaterial zum Kurs hinzufügen
Master Informatik (M.Sc.)
IU Fernstudium
  • Master (konsekutiv)
  • Online
  • 24 - 48 Monate
  • 20 bis 40 h pro Woche
  • 14.143 € - 16.591 € (MwSt.-befreit)
Infomaterial zum Kurs hinzufügen
Master Data Management (M.Sc.)
IU Fernstudium
  • Master (konsekutiv)
  • Online
  • 12 - 48 Monate
  • 20 bis 40 h pro Woche
  • 10.099 € - 16.591 € (MwSt.-befreit)
Alle Infomaterialen hinzufügen
Alle Infomaterialen hinzugefügt

Wieso Infomaterial anfordern?

Fernstudium Direkt kann leider nicht die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der hier hinterlegten Kursinformationen garantieren. Die aktuellen Informationen der Anbieter findest du immer im Infomaterial, welches du völlig unverbindlich und kostenlos bei den Anbietern anfordern.
  • Aktuelle Preise, Rabatte und Förderungsmöglichkeiten
  • Alles zu den Teilnahmevoraussetzungen
  • Vollständige Studieninhalte und Studienablauf

Fernstudium Master Informatik – Dauer, Ablauf & Abschluss

  • Dauer 4 Monate (Master (weiterbildend)) - 30 Monate (Master (konsekutiv))
  • Wöchentlicher Aufwand 15 Stunden - 40 Stunden
  • Abschluss Master (konsekutiv) oder Master (weiterbildend)
  • Kosten 10.099 € - 14.143 €

Welche Studieninhalte erwarten dich im Fernstudium Master Informatik?

Diese Themen können in deinem Fernstudium auf dich zukommen:

  • Systems Engineering
  • Technisches Projekt- und Qualitätsmanagement
  • Digitalisierung und ethische Verantwortung von Unternehmen
  • Prozess-Analyse und IT-gestütztes Prozessmanagement
  • IT-Architektur und IT-Sicherheitsmanagement
  • Software Engineering 1
  • Technische Informatik
  • IT-gestütztes Kunden- und Dienstleister-Management

Was für Studienformate werden angeboten im Fernlehrgang Master Informatik?

Die Fernkurse werden als folgende Formate unterrichtet:

  • Fernlehrgang
  • Fernstudiengang

Welches Studienmaterial wird im Fernlehrgang Master Informatik eingesetzt?

Im Rahmen des Fernlehrgangs Master Informatik wird dir vielfältiges Studienmaterial zur Verfügung gestellt, unter anderem:

  • (Online-)Bibliothek
  • Digitale Lernmaterialien
  • Handout
  • Lehrgangsbriefe
  • Lern-App
  • Lernplattform
  • Musterfragen (und -lösungen)

Wie laufen Prüfungen im Fernlehrgang Master Informatik ab?

Prüfungsleistungen können online, in Präsenz oder in Form von Einsendeaufgaben erbracht werden. Dabei können verschiedene Prüfungsformate verlangt werden, unter anderem:

  • Hausarbeit
  • Klausur
  • Kolloquium
  • Masterarbeit
  • Referat/Präsentation

An welche Zielgruppen richtet sich der Fernstudiengang Master Informatik?

Die Zielgruppe für Master Informatik ist vielfältig. Du gehörst dazu, wenn du z. B. eins der folgenden Kriterien erfüllst:

  • Informatiker:innen

Wie sind die Berufsaussichten und Karrieremöglichkeiten nach einem Fernstudium Master Informatik

Wenn du ein Fernstudium Master Informatik absolvierst, kannst du unter anderem in folgenden Bereichen, Branchen und Berufen Karriere machen:

  • Einstellung in der Informatik

Vorteile des Fernstudiums Master Informatik

Das Fernstudium Master Informatik Fernstudiengang Master Informatik kann dir viele Vorteile verschaffen. Darunter zum Beispiel:

  • Hohe Abschlussquote der Teilnehmer:innen

Wie hoch sind die Kosten im Bereich Master Informatik

Für ein Master Informatik fallen Kosten von 10.099 € bis 14.143 € an.

Fernlehrgang Master Informatik - Kosten und Förderung

  • Gesamtkosten
    Minimum
    IU Fernstudium
    Maximum
    IU Fernstudium
    11.236,88 € 10.099 € 14.143 €
  • Monatskosten
    Minimum
    IU Fernstudium
    Maximum
    IU Fernstudium
    337,83 € 236 € 475 €
  • Förderungen
    • Aufstiegsstipendium
    • Bildungsfond
    • Bildungsgutschein (AZAV-Förderung)
    • Bildungsscheck
    • Deutschlandstipendium
    • Förderprogramme der Bundesländer
    • Soldatenverordnungsgesetz - Förderung durch die Bundeswehr
    • Studienkredite
    • Weiterbildungsstipendium

Mit welcher Studiendauer kannst du im Fach Master Informatik rechnen?

Die Dauer des Fernkurses variiert zwischen 4 (Master (weiterbildend)) und 30 Monaten (Master (konsekutiv)). Die durchschnittliche Studiendauer beträgt 16,3 Monate.

Hilfreiche Bewertungen und Erfahrungen für die Kategorie Master Informatik

Insgesamt wurde das Fernstudium „Master Informatik“ durchschnittlich mit 4,3 von 5 Sternen von 70 Teilnehmen bewertet. Besonders ragt der Kurs Informatik M.C.Sc. des Anbieters zfh – Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund mit einer Bewertung von 4,3 Sternen von 70 Teilnehmern heraus. Am besten bewertet unter den akademischen Anbietern wurde die Fernhochschule zfh – Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund mit einer Bewertung von 4,3 Sternen. Die meisten Bewertungen im akademischen Sektor weist ebenfalls die Fernhochschule zfh – Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund mit insgesamt 58 Bewertungen aus.

Durchschnittsbewertungen

der Fernlehrgänge und Fernstudiengänge der Kategorie
4,3 / 70 Bewertungen

Interessante Erfahrungen von Teilnehmenden

Fernstudiengang M.C.Sc. Informatik
Bewertet von Kai (39 J.) am 09.12.2017
Unterricht & Konzept
Inhalt & Materialien
Betreuung & Organisation
Das Studium ist als Masterstudiengang für Quereinsteiger konzipiert, d.h. für Leute, die zwar bereits beruflich in einem informatiknahen Bereich tätig sind, aber noch keinen Bachelor in Informatik haben. Aus diesem Grund werden auch Grundlagenfächer, die man für gewöhnlich in einem Bachelorstudium verorten würde („Einführung in die Programmierung“, Datenbanken, Netzwerke) angeboten. Man kommt natürlich an einem Kurs in theoretischer Informatik nicht vorbei (und das ist auch gut so!), aber das Lehrpersonal ist praxiserprobt und praxiserfahren und insgesamt ist Praxisrelevanz - typisch für eine (Fach-)Hochschule wichtig. Das Lehrmaterial ist oft nicht auf dem neuesten Stand, was unter Studierenden immer wieder mal zu Kritik führt. Meiner Meinung nach geht es aber in einem solchen Studium um Vermittlung von Grundlagenwissen und Grundlagenfähigkeiten. Ob man jetzt in der Lehre noch Java-Swing für grafische Oberflächen einsetzt, obwohl doch heutzutage auf JavaFX gesetzt werden sollte, erscheint mir müßig und zweitrangig. Ich jedenfalls habe - nach Absolvierung aller Pflicht- und Wahlpflichtseminare - durchaus das Gefühl, mit Hilfe der erworbenen Grundlagen schnell und flexibel in neue Technologien, die die Arbeitswelt erfordert, hineinzukommen. Die Organisation des Studiums ist recht flexibel. Wer neben seinem Vollzeitjob nur ein Seminar pro Semester schafft, wird aber lange für den Abschluss brauchen. Die meisten Seminare erfordern eine einwöchige Präsenzphase, in der vier Tage unterrichtet und geübt und einen Tag geprüft wird. Dadurch hat man auch als Fernstudierender gute Möglichkeiten, sich mal persönlich mit Kommilitoninnen und Kommilitonen auszutauschen. Für die Betreuung der Fernstudierenden stehen am Informatik-Institut der Hochschule zwei Ansprechpartnerinnen mit fachlichem Hintergrund zur Verfügung, die mit großem Engagement Organisation betreiben und Hilfestellung bieten. Neben dem Masterstudiengang bietet die Hochschule auch ein Zertifikatsstudium, das keinen akademischen Abschlusstitel anstrebt. Über diese Variante kann man aber mal reinschnuppern in das Angebot und bei Gefallen in das Masterstudium wechseln. Ich kann das Studium insgesamt empfehlen, auch wenn naturgemäß meine subjektive Bewertung der einzelnen Seminare bzgl. Lehrmaterial und Unterrichtsdidaktik schwankt.