Infomaterial zum Kurs hinzufügen
Empfehlenswert
Exzellenter Anbieter 2024

Fernstudiengang Master IT-Sicherheit und Forensik

4,4 / 55 Kursbewertungen
WINGS - Fernstudium an der Hochschule Wismar
4,5 / 1285 Anbieterbewertungen

Überblick

  • Studiendauer 24 Monate
  • Gesamtkosten 11.800 € (MwSt.-befreit)
  • Abschluss & Abschlusstitel Master of Engineering (M.Eng.)
  • Sprache Deutsch
  • Zertifizierungen
    178218
    AR
    Systemakkreditierung
  • Studienbeginn
    Wintersemester
  • Wöchentlicher Aufwand 10 bis 20 Stunden pro Woche

Wieso Infomaterial anfordern?

Fernstudium Direkt kann leider nicht die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der hier hinterlegten Kursinformationen garantieren.

Das Infomaterial kannst du völlig unverbindlich und kostenlos anfordern. Darin findest du detaillierte Infos zum Kurs:

  • Aktuelle Preise, Rabatte und Förderungsmöglichkeiten
  • Alles zu den Teilnahmevoraussetzungen
  • Vollständige Studieninhalte und Studienabläufe

Bis 31.7. einschreiben & Fernstudium gewinnen

Unter allen Bewerbungen zum Wintersemester 2024/25, die bis 31.7 eingehen, verlosen wir 2 x 1 Fernstudium im Gesamtwert von mindestens 17.400 €.

Kursbewertungen

Gesamtbewertung aus 25 Kursbewertungen
Durchschnittsbewertung: 4,5
Unterricht & Konzept
Inhalt & Materialien
Betreuung & Organisation
Christian, 36 Jahre, hat den Fernstudiengang „Master IT-Sicherheit und Forensik“ am 02.06.2024 bewertet.
Unterricht & Konzept
Inhalt & Materialien
Betreuung & Organisation

Die Professoren sind sehr engagiert und bieten zusätzlich zum Lernstoff Infomaterial für Ihren Fachbereich an. Ausgestaltung und Umfang der einzelnen Module begünstigten den erfolgreichen Abschluss auch neben der Vollzeitbeschäftigung. Im Gegensatz zu manch anderen Studienangeboten gibt es einen durchgetakteten Zeitplan, so dass man sein Studium nicht selbst organisieren muss und sich voll auf das Lernen konzentrieren kann. Schade ist lediglich, dass die Präsenzstandorte bereits im Vorfeld feststehen. Präsenz-Veranstaltungen in Leipzig wird es hier zB. nicht geben.

Enrico , 47 Jahre, hat den Fernstudiengang „Master IT-Sicherheit und Forensik“ am 18.05.2024 bewertet.
Unterricht & Konzept
Inhalt & Materialien
Betreuung & Organisation

Ich nehme derzeit am Masterstudiengang IT-Sicherheit und Forensik im Fernstudium teil und bin insgesamt sehr zufrieden mit meiner bisherigen Erfahrung. Der Studiengang bietet eine umfassende und fundierte Ausbildung in den Bereichen IT-Sicherheit und digitale Forensik. Die Flexibilität des Fernstudiums ermöglicht es mir, mein Studium optimal mit beruflichen und privaten Verpflichtungen zu vereinbaren.

Besonders positiv hervorzuheben sind die gut strukturierten und umfangreichen Skripte, die die theoretischen Grundlagen sehr detailliert und verständlich vermitteln. Die Studienmaterialien sind hervorragend aufbereitet und die Themen werden durch praxisnahe Beispiele und Fallstudien anschaulich erklärt. Zudem steht das Lehrpersonal jederzeit für Fragen zur Verfügung und unterstützt die Studierenden engagiert bei ihren Lernprozessen.

Ein Bereich, in dem das Fernstudium jedoch noch Verbesserungspotential hat, ist der Einsatz von digitalen Medien. Derzeit basieren die meisten Lerninhalte hauptsächlich auf schriftlichen Skripten. Obwohl diese sehr gut sind, würde eine stärkere Integration von Videovorlesungen und Podcasts das Lernen noch interaktiver und abwechslungsreicher gestalten. Diese Formate könnten komplexe Themen visuell und auditiv unterstützen und so das Verständnis zusätzlich fördern.

Zusammenfassend kann ich den Masterstudiengang IT-Sicherheit und Forensik im Fernstudium uneingeschränkt empfehlen. Er bietet eine hervorragende akademische Ausbildung und ermöglicht gleichzeitig eine hohe Flexibilität. Ich würde mir allerdings wünschen, dass zukünftig mehr Videovorlesungen und Podcasts angeboten werden, um das Lernangebot noch weiter zu optimieren

Jonas, 29 Jahre, hat den Fernstudiengang „Master IT-Sicherheit und Forensik“ am 15.05.2024 bewertet.
Unterricht & Konzept
Inhalt & Materialien
Betreuung & Organisation

Mir hat das Studium sehr viel Spaß gemacht und ich habe einige neuen Sachen gelernt. Die Betreuung und Organisation war gut, jedoch sind einige Inhalte und Materialien nicht ganz auf dem neusten Stand. Zum Aspekt des Unterrichts / Konzept bzw. Vorlesungen: Diese sind abhängig von dem jeweiligen Dozenten und gibt und sehr gute und etwas schlechtere, insgesamt sind die Vorlesungen jedoch gut.
Alles in allem kann man den Studiengang weiterempfehlen.

Frank, 40 Jahre, hat den Fernstudiengang „Master IT-Sicherheit und Forensik“ am 15.05.2024 bewertet.
Unterricht & Konzept
Inhalt & Materialien
Betreuung & Organisation

Sehr gute Materialien und eine gute Betreuung. In meinem Jahrgang haben fast alle in der Regelstudienzeit abgeschlossen und die Benotung war auch sehr fair.

Insgesamt vorzügliche Vereinbarkeit von Familie, Studium und Beruf.

Was fehlt ist der studentische Zusammenhalt, aber das liegt in der Natur eines Fernstudiums.

Claudia, 37 Jahre, hat den Fernstudiengang „Master IT-Sicherheit und Forensik“ am 15.05.2024 bewertet.
Unterricht & Konzept
Inhalt & Materialien
Betreuung & Organisation

Der Studiengang war sehr interessant aber auch anspruchsvoll. Ich habe viel neues gelernt und fand vor allem die praktischen Aufgaben spannend. Die zur Verfügung stehenden Materialien sind sehr umfangreich und in der Regel sehr gut aufgearbeitet.

In manchen Modulen, die inhaltlich sehr praktisch waren, gab es manchmal keine direkten Studienunterlagen, wenn man in eines dieser Module nicht von Anfang an mitgeschrieben hätte, hätte man im Nachgang gar keine Aufzeichnungen gehabt, dass fand ich sehr schade, gerade weil diese Module sehr Komplex waren und viele Informationen enthielten, z.B. Analyse Methoden von forensischen Daten, das Modul war unglaublich spannend und sehr praxisnah, nur leider gibt es hierzu keine Studienunterlagen, sondern lediglich ein Online-Kurs, den man durcharbeiten konnte/musste aber für den man im Nachgang keinen Zugang mehr hat, um sich ggf. noch einmal ausführlich damit beschäftigen zu können.

Insgesamt fand ich den Studiengang sowie die Organisation sehr gut und kann diesen nur weiterempfehlen.

Fabian, 27 Jahre, hat den Fernstudiengang „Master IT-Sicherheit und Forensik“ am 15.05.2024 bewertet.
Unterricht & Konzept
Inhalt & Materialien
Betreuung & Organisation

Der Master Studiengang "IT Sicherheit & Forensik" hat mich sowohl zu einer Neuorientierung der beruflichen Karriere, meinem persönlichen Interesse als auch die fachliche Qualifikation gereizt. Die WINGS hat es geschafft mir alles an Wissen und Informationen mitzugeben, die für meine berufliche Neuorientierung nötig waren. Ich habe es durch das Studium geschafft in dem Bereich Incident Response zu landen und von dort aus weitere Karriereschritte in Richtung Senior Information Security Advisor für die Firma zu werden. Die WINGS hatte immer ein offenes Ohr, war sehr gut organisiert und strukturiert. Die Dozenten und Professoren waren immer sehr nahbar und gleichzeitig professionell. Mit einigen Professoren waren wir auch per DU. Ich würde jedem, der sich für ein akkreditiertes Fernstudium interessiert, die WINGS empfehlen! Dieses Studium mit diesem Dienstleister hat mich auf ein komplett neues Level in meiner Karriere gebracht!

Matthias, 32 Jahre, hat den Fernstudiengang „Master IT-Sicherheit und Forensik“ am 15.05.2024 bewertet.
Unterricht & Konzept
Inhalt & Materialien
Betreuung & Organisation

Das Studium selbst war sehr gut organisiert. Es war überwiegend ein reines Online Studium. Die Vor-Ort-Termine waren gut organisiert. Die technische Ausstattung der Konferenzräume aber unzureichend (Netzwerk, Steckdosen, etc...)
Die Inhalte des Studiums wären überwiegend gut. Einige Kurse hätten sich deutlich spezialisieren sollen. Insbesondere der Bereich der IT-Forensik (hier besonders die Forensik bei uns während Angriffen) kam deutlich zu kurz.

Ivo Napp, 34 Jahre, hat den Fernstudiengang „Master IT-Sicherheit und Forensik“ am 15.05.2024 bewertet.
Unterricht & Konzept
Inhalt & Materialien
Betreuung & Organisation

Das Studium hat meinen Erwartungen entsprochen.
Gutes Lernmaterial, sehr flexibel neben dem Job und gute Betreuung während der gesamten Zeit.
Klare Empfehlung für Menschen, die schon im Beruf sind und sich weiterbilden oder neu orientieren möchten.

Yannik, 26 Jahre, hat den Fernstudiengang „Master IT-Sicherheit und Forensik“ am 15.05.2024 bewertet.
Unterricht & Konzept
Inhalt & Materialien
Betreuung & Organisation

Insgesamt bin ich sehr zufrieden mit dem Studium gewesen. Fachlich wurden viele verschiedene Dinge angerissen.

Leider konnte ich nur ein Prüfungs-Wochenende vor Ort absolvieren. Zuhause waren diese Wochenenden etwas anstrengender und bestanden hauptsächlich aus Gruppenarbeiten und Vorträgen.

Besonders das Selbststudium vor den Prüfungsphasen hab ich als sehr angenehm wahrgenommen.

Damla, 34 Jahre, hat den Fernstudiengang „Master IT-Sicherheit und Forensik“ am 05.03.2023 bewertet.
Unterricht & Konzept
Inhalt & Materialien
Betreuung & Organisation

Die Organisation des Studiengangs ist sehr gut durchdacht. Der Lehrplan ist strukturiert und bietet ein breites Spektrum. Besonders gut ist, dass die Kommunikation immer sehr schnell ist und es immer eine Ansprechperson gibt.

Einige der Inhalte könnten zwar aktualisiert werden. Dennoch ist der Studiengang empfehlenswert.

Elisa, 26 Jahre, hat den Fernstudiengang „Master IT-Sicherheit und Forensik“ am 04.03.2023 bewertet.
Unterricht & Konzept
Inhalt & Materialien
Betreuung & Organisation

Das Konzept der Wings finde ich gut, nur eine Kleinigkeit finde ich Verbesserungswürdig. Den Abstand der letzten Klausuren vom ersten Semester und der ersten Klausuren im zweiten Semester sind zu kurz. In 5 Wochen zwei Module zu lernen, finde ich etwas zu knapp.
Hier würde ich es gut finden, wenn man die Termine der Standorte besser rotiert.
Ingesamt bin ich aber begeistert und würde diesen Studiengang weiterempfehlen.

Denis, 30 Jahre, hat den Fernstudiengang „Master IT-Sicherheit und Forensik“ am 02.03.2023 bewertet.
Unterricht & Konzept
Inhalt & Materialien
Betreuung & Organisation

Bislang überzeugt mich das Konzept der Wings an der Hochschule Wismar. Die Module sind für den Themenbereich IT-Sicherheit als auch Forensik gut ausgewählt. Gleichzeitig besteht auch ein gutes Verhältnis zwischen Praxis und Theorie. Auch (besonders in Deutschland) relevante juristische Themengebiete werden umfangreich dargestellt.

Halil, 37 Jahre, hat den Fernstudiengang „Master IT-Sicherheit und Forensik“ am 01.03.2023 bewertet.
Unterricht & Konzept
Inhalt & Materialien
Betreuung & Organisation

Der Master war viel besser als ich erwartet hatte. Die Organisation war sehr gut. Die Professoren sind sehr nett. Ich habe während des Masterstudiums viel gelernt und es hilft mir immer noch bei meiner täglichen Arbeit. Negativ ist, dass die Zeitspanne bis zur Bekanntgabe der Ergebnisse einiger Prüfungen sehr lang gewesen ist.

Yaman, 38 Jahre, hat den Fernstudiengang „Master IT-Sicherheit und Forensik“ am 02.10.2022 bewertet.
Unterricht & Konzept
Inhalt & Materialien
Betreuung & Organisation

Das Studium ist sehr gut mit Informationen und Tools ausgestattet. Der Einstieg ist sehr einfach. Lernmaterialien werden online zur Verfügung gestellt, sowie per Post versandt. Es werden auch zusätzlich Lernmaterialien zum Üben und die benötigte Infrastruktur (Netzwerk aus VMs) bereitgestellt. Dozenten sind sehr nett und hilfsbereit. Das Studium ist sehr zu empfehlen.

Peter, 44 Jahre, hat den Fernstudiengang „Master IT-Sicherheit und Forensik“ am 30.09.2022 bewertet.
Unterricht & Konzept
Inhalt & Materialien
Betreuung & Organisation

Ein guter Einstieg für Quereinsteiger und Überblick in die Thematik der Security und IT-Forensik. Konzept des Fernstudiums war auch zu Corona-Zeiten gut machbar. Sehr gut waren die praktischen Übungen rund um die Analysemethoden von forensischen Daten.

Stefan, 30 Jahre, hat den Fernstudiengang „Master IT-Sicherheit und Forensik“ am 29.09.2022 bewertet.
Unterricht & Konzept
Inhalt & Materialien
Betreuung & Organisation

Es gab abwechslungsreiche und spannende Module bei denen ich viel gelernt habe. Auch die theoretischen Teile konnten sofort in die Praxis umgesetzt werden, was ein super Lern-Effekt war.
Die Module waren so aufgebaut, dass man es in der vorgegebenen Zeit sehr gut schaffen konnte sich auf die Prüfung vorzubereiten. Auch in der Corona Zeit hat es sich sehr gut gezeigt, wie flexibel das Fernstudium an der Wings ist. Genauso gut war die Betreuung, die man in dieser Zeit erhalten hat.

Christian , 32 Jahre, hat den Fernstudiengang „Master IT-Sicherheit und Forensik“ am 29.09.2022 bewertet.
Unterricht & Konzept
Inhalt & Materialien
Betreuung & Organisation

Die Hochschule von (IT)-Experten für (IT)-Experten. Am besten hat mir das autodidaktisch Lernen gefallen in Kombination mit den Präsenzwochenenden an den verschiedenen Studienorten. Alle Dozenten sind sehr nett und alle Hilfsbereit und sind ebenso offen für neue Technologien und Methoden.
Man lernt viel im Bereich der IT-Sicherheit und Forensik, jedoch sollte man eine gewisse IT-Affinität bereits mitbringen.

Waldemar, 34 Jahre, hat den Fernstudiengang „Master IT-Sicherheit und Forensik“ am 29.09.2022 bewertet.
Unterricht & Konzept
Inhalt & Materialien
Betreuung & Organisation

Das Studium an der Wings wurde durch die erste Präsenzveranstaltung sehr gut begonnen. Leider wurden weiter Veranstaltungen durch Corona verhindert. Die Wings hatte jedoch schnell und strukturier uns Studenten da durchgebracht. Alle Beteiligten hatten dafür einen hohen Beitrag geleistet. Dafür noch einmal Danke!

Tommy, 35 Jahre, hat den Fernstudiengang „Master IT-Sicherheit und Forensik“ am 29.09.2022 bewertet.
Unterricht & Konzept
Inhalt & Materialien
Betreuung & Organisation

Super gut...Aktuelle Inhalte...nur zu empfehlen..die Professoren waren fast alle menschlich korrekt...beim Beginn der Corona-Pandemie hat man sich sehr schnell Änderungen, die die jeweilige Regierung vorgegeben hat, umgesetzt...das Unternehmen WINGS hat somit einen sehr gute. Job gemacht...

Yannik, 24 Jahre, hat den Fernstudiengang „Master IT-Sicherheit und Forensik“ am 28.09.2022 bewertet.
Unterricht & Konzept
Inhalt & Materialien
Betreuung & Organisation

Das Fernstudium Prinzip gefällt mir sehr gut. Leider habe ich zu der Corona-Zeit mit meinem Masterstudium angefangen, wodurch die Organisation anfangs etwas chaotisch war. Zudem fehlte hierbei auch der persönliche Kontakt an Präsenzwochenenden.

Durch die Corona-Pandemie konnten die Präsenz-Veranstaltungen nicht zuverlässig geplant werden. Leider hat ein solches Wochenende bei mir nur einmal stattgefunden.
Nichtsdestotrotz hat mir die Präsenzveranstaltung sehr gut gefallen und es war schön mal die ganzen Kommilitonen kennenzulernen.

Generell bin ich zufrieden mit dem Studium. Ich hätte mir nur gewünscht, dass Unterrichtsveranstaltungen etwas mehr von den Dozenten betreut werden.
Oftmals haben sich solche Veranstaltungen sehr nach "Studenten machen den Unterricht" angefühlt. Dies trifft aber nicht auf alle Veranstaltungen zu.

Es gab aber auch Veranstaltungen die einen guten Mix zwischen Vorlesung und selbständigem Arbeiten (oftmals in Kleingruppen) geboten haben.

Susanne, 44 Jahre, hat den Fernstudiengang „Master IT-Sicherheit und Forensik“ am 28.09.2022 bewertet.
Unterricht & Konzept
Inhalt & Materialien
Betreuung & Organisation

Dieses Studium ist äußerst anspruchsvoll. Man muss sehr viel Zeit investieren und auch viel Disziplin für das Erarbeiten des Lehrstoffes aufbringen, um gute Leistungen zu erreichen. Jedoch ist diese Art der Vermittlung für das eigene Lernen gut, denn was man sich selbst erarbeitet hat, bleibt auch im Gedächtnis verankert. Man darf hier nicht erwarten, alles "vorgekaut" zu bekommen. Am Ende lohnt es sich aber und man erhält einen guten und umfassenden Überblick über die vielen Fallstricke in der Informationssicherheit. Eine Vertiefung danach für eins der vielen Fächer würde ich aber zusätzlich empfehlen. Die Betreuung war einwandfrei und auch die Möglichkeiten zum Ablegen von Prüfungen sind sehr flexibel.

Sören, 45 Jahre, hat den Fernstudiengang „Master IT-Sicherheit und Forensik“ am 28.09.2022 bewertet.
Unterricht & Konzept
Inhalt & Materialien
Betreuung & Organisation

Die Wings bietet ein sehr gute Kombination von Expertenwissen und theoretischer Wissensvermittlung durch die Professor-innen. Insbesondere in der Corona Zeit wurde der Unterricht sowie die Prüfungen zügig auf eine Online Basis umgestellt. Kleine Verbesserungen im Bereich der Materialien ergeben sich insbesondere im Bereich der IT Forensik da durch ständige Neuerungen in diesem Bereich die Lehrmaterialien nicht ständig an den neusten Stand der Technik angepasst werden können. Die Dozenten ergänzen dies jedoch fortlaufend durch eigene Unterlagen zu den Studienmaterialien.

Franziska, 32 Jahre, hat den Fernstudiengang „Master IT-Sicherheit und Forensik“ am 27.09.2022 bewertet.
Unterricht & Konzept
Inhalt & Materialien
Betreuung & Organisation

Das Fernstudium bei der Wings bietet ein flexibles Format, was sich gut mit Beruf und Familie vereinbaren lässt. Die Auswahl der Module waren bisher in meinem Studiengang sehr zufrieden stellend und die Dozenten sind stets sehr motiviert und engagiert.

Karl-Heinrich, 56 Jahre, hat den Fernstudiengang „Master IT-Sicherheit und Forensik“ am 27.09.2022 bewertet.
Unterricht & Konzept
Inhalt & Materialien
Betreuung & Organisation

Die eigentlich sehr bürokratischen Abläufe werden sehr gut gehandelt. Die Vorbereitungen auf die Prüfungen sind zielgerichtet. Die ProfessorenInnen sind gut erreichbar und gesprächsbereit. Alles sehr lösungsorientiert verbunden mit dem Ziel den Abschluss zu erreichen.

V., 43 Jahre, hat den Fernstudiengang „Master IT-Sicherheit und Forensik“ am 27.09.2022 bewertet.
Unterricht & Konzept
Inhalt & Materialien
Betreuung & Organisation

Breites Themenspektrum erfordert intensive Beschäftigung mit den Themen. Dozenten fachkundig und größtenteils sehr engagiert. Materialien meistens gut, teilweise aber leider dringend überarbeitungsbedürftig. Abstimmung zwischen Dozenten und Universität war zumindest unter Corona-Bedingungen nicht immer optimal.

Infomaterial anfordern

Füge jetzt das Infomaterial zum Fernstudiengang Master IT-Sicherheit und Forensik von „WINGS - Fernstudium an der Hochschule Wismar“ deinem Warenkorb hinzu. Anschließend kannst du kostenlos und unverbindlich alle Infomaterialien der Fernkurse, die dich interessieren, bequem anfordern. Die Infomaterialien werden dir umgehend von den Bildungsanbietern zugesendet, per E-Mail oder postalisch.

Infomaterial hinzufügen

Ähnliche Fernkurse, die Dich auch interessieren könnten

Du kannst auch direkt Infomaterial aller Kurse der Kategorie Master IT Security / IT Sicherheit hinzufügen:

Alle Infomaterialen hinzufügen
Alle Infomaterialen hinzugefügt
Infomaterial zum Kurs hinzufügen
Applied IT Security (Master of Science)
isits AG International School of IT Security
  • Master (konsekutiv)
  • Online
  • 36 Monate
  • 10 bis 20 h pro Woche
  • 20.557 € (inkl. 19 % MwSt)
Infomaterial zum Kurs hinzufügen
Master Cyber Security (M.Sc.)
IU Fernstudium
  • Master (konsekutiv)
  • Online
  • 24 - 48 Monate
  • 20 bis 40 h pro Woche
  • 14.143 € - 16.591 € (MwSt.-befreit)

Weiterführende Links

Alle Fernkurse von WINGS - Fernstudium an der Hochschule Wismar

Zu Deiner Suche passen auch folgende Kategorien:

Weiterbildung IT Security SSCP/CISSP
Weiterbildung IT Security SSCP/CISSP
Weiterbildung Netzwerksicherheit
Weiterbildung Netzwerksicherheit
Weiterbildung Cyber Security
Weiterbildung Cyber Security
Weiterbildung IT Standards & Compliance
Weiterbildung IT Standards & Compliance