• 3609 Kurse
  • 115 Anbieter
  • 14924 Bewertungen
3 x Bestnote von FOCUS-MONEY Weiterbildungsportal mit der größten Kundenzufriedenheit #31/2020 - #31/2021 - #32/2022
Suchen Sie direkt nach Ihrem Fernstudium:
Kurse Menü Suche

Master Psychologie | Als Fernstudium oder Berufsbegleitendes Studium

Mit einem Master-Abschluss in Psychologie, stehen den Absolvent:innen unter anderem vielfältige Karrieremöglichkeiten in der Wirtschaft offen. Komplexe Prozesse im Change Management erfordern zum Beispiel interdisziplinäre Zusammenarbeit, für die man wiederum bestens ausgebildete Fachkräfte benötigt. Auch im Coaching und der Betriebs- und Wirtschaftspsychologie steigt der Bedarf an psychologischen Fachkräften ständig. Das akademische Fernstudium Master Psychologie ist ein Aufbaustudiengang, der das absolvierte akademische Bachelorstudium im Bereich Psychologie ergänzt und mit dem höheren akademischen Grad abschließt.

Passende Kurse / Studiengänge im Bereich Master Psychologie

Jetzt kostenlos Infomaterial anfordern Es wurden 11 Kurse / Studiengänge gefunden.
Sortieren nach

Seiten

i

Kostenlos Infomaterial zum Thema Master Psychologie bestellen

Wichtige Fakten für das Fernstudium bzw. die berufsbegleitende Weiterbildung Master Psychologie

   Voraussetzungen Berufserfahrung oder Bachelor-Abschluss
   Dauer 12 Monate (Master (weiterbildend)) - 54 Monate (Master (konsekutiv))
   Wöchentlicher Aufwand 10 Stunden (Master (weiterbildend)) - 20 Stunden (Master (konsekutiv))

   Abschluss

Master (konsekutiv) oder Master (weiterbildend)
   Kosten 9.360 € - 13.176 € (Master (konsekutiv))

Welche Studieninhalte erwarten Sie?

Der Studiengang Master Psychologie - Master of Science (M. Sc.) baut inhaltlich auf dem Bachelor Studiengang Psychologie (B.Sc.) auf und stellt neben weiterbildenden Fächern eine Vertiefung der Spezialisierung dar. Dabei werden auch die methodischen und diagnostischen Kompetenzen fachlich weiter vertieft und ausgebaut, die einen inhaltsübergreifenden Teil des Studiums darstellen. Dazu gehören:

  • Statistik für Fortgeschrittene
  • psychologische Diagnostik für Fortgeschrittene
  • angewandte Diagnostik
  • Kommunikation
  • wissenschaftliche Praxis (wissenschaftliches Publizieren, Projektmanagement)

Hauptaspekt dieser Fächer ist die praktische Anwendung durch beispielsweise Testkonstruktionen, Fragebogenkonstruktionen oder auch die psychologische Gutachtenerstellung.

In dem interdisziplinären und empirisch geprägten Masterstudiengang Psychologie Master of Science (M. Sc.) kann zwischen zwei Schwerpunkten, die das Grundlagenmodul darstellen, gewählt werden. Das sind die Fächer:

"Personalpsychologie" mit Themen, wie:

  • Personalentwicklung
  • Führung und Führungsinstrumente
  • Person-Arbeit-Organisation
  • Berufseignungsdiagnostik

und "Psychologische Gesundheitsförderung" mit Themen, wie

  • Prävention von Risikoverhalten
  • Prävention von Risikoverhalten in verschiedenen Lebensaltern
  • Prävention gegenüber besonderen Lebensumständen
  • Aspekte der gesundheitspsychologischen Intervention

Die Grundlagenmodule werden durch bestimmte Anwendungsmodule ergänzt, woraus sich eine kompakte Spezialisierung ergibt. Dabei ist die Zuordnung bereits festgelegt. Das Grundlagenmodul Personalpsychologie wird von den Modulen "Wirtschaftspsychologie" und "Betriebliche Gesundheitsförderung" ergänzt. Das Grundlagenmodul psychologische Gesundheitsförderung wird mit dem Anwendungsmodul "Sportpsychologie" ergänzt. In den Fächern werden zielgerichtet spezielle Themenschwerpunkte behandelt.

In der "Wirtschaftspsychologie" sind das Themen, wie:

  • Märkte und ökonomische Entscheidungen in privaten Haushalten
  • Konsumgütermärkte, Absatzpolitik, Finanzmärkte und Geld, Arbeitsmärkte
  • Schattenseiten der Wirtschaft, des Wohlstandes und des Wohlbefindens

In der "Betrieblichen Gesundheitsförderung" sind das Themen, wie:

  • Vernetzung und Zukunftsperspektiven
  • Work-Life-Balance

In der "Sportpsychologie" sind das Themen, wie:

  • Aspekte zum körperlich-aktiven Lebensstil
  • Stress und psychische Störungen
  • psychologische Aspekte des Leistungssports

Das Studium wird mit einem Projektmodul und einem Praktikum ergänzt. Am Ende des Fernstudiums Master Psychologie - Master of Science (M. Sc.) wird die Masterarbeit (Master-Thesis) erstellt.

Wissenschaftlich hochgradig ausgebildete Psycholog:innen sind in vielen Bereichen, insbesondere in der Wirtschaft, im Gesundheitswesen, im Sozialwesen, im Rechtswesen aber auch in der Forschung stark gefragt. Psychische Belastungen und Probleme steigen nicht nur in der modernen Gesellschaft, sondern auch aufgrund stetig steigender beruflicher und wirtschaftlicher Anforderungen sowie politischer und sozialer Herausforderungen.

Die Psychologie befasst sich mit dem Denken, Erleben, Verhalten und der Entwicklung des Menschen sowie mit allen damit verbundenen Ursachen und Einflüssen. Psychologische Problemlösungen, psychologische Unterstützung und erfolgreiche psychologische Konzepte werden in den unterschiedlichsten Bereichen gesucht, weswegen der Beruf der Psycholog:innen notwendig geworden ist. Insbesondere Master-Absolvent:innen sind auf dem Arbeitsmarkt bevorzugt gefragt, weswegen eine Fortsetzung des Studiums nach dem Bachelorabschluss in Psychologie optimal ist.

Praktikum

Der Studienplan von dem Masterstudiengang Psychologie - Master of Science (M. Sc.) sieht ein berufliches Praktikum vor, das Pflicht ist. Im Masterstudiengang umfasst das Praktikum 9 Wochen bzw. 360 Stunden, die in Vollzeit absolviert werden. Es ist jedoch möglich, das Praktikum in 3 Blöcke von jeweils 3 Wochen aufzuteilen. Im Gegensatz zum Bachelorstudiengang Psychologie, ist es zum Beispiel an der Fernhochschule "PFH" erlaubt, das Praktikum bei mehreren Institutionen verteilt, durchzuführen. Das Praktikum muss in der inhaltlichen Gestaltung, die Anwendung von psychologischen Methoden und Kenntnissen zum Gegenstand haben. Bei den bearbeiteten Aufgaben muss es sich um originär psychologische Tätigkeiten handeln. Es stehen jedoch grundsätzlich sämtliche Einsatzfelder von Psycholog:innen zur Auswahl.

Praxisseminare

Das Fernstudium sieht in der Regel auch Praxisseminare oder Präsenzveranstaltungen vor , die in der Regel in den Studienzentren der Hochschule stattfinden. Je nach Anbieter stehen oft mehrere Standorte zur Verfügung.

Prüfung

Für den Abschluss Master Psychologie - Master of Science (M. Sc.) sind zum einen Klausuren während des Studiums sowie zum Studienende eine schriftliche wissenschaftliche Masterarbeit und ein Kolloquium bzw. eine mündliche Prüfung erfolgreich zu absolvieren. Nach dem erfolgreichen Abschluss des Masterstudienganges wird ein Abschlusszeugnis ausgestellt und der international anerkannte akademische Grad "Master of Science (M. Sc.)" verliehen

Teilnahmevoraussetzungen

Für den Zugang und die Absolvierung des Masterstudiengangs "Psychologie - Master of Science (M. Sc.)" ist ein Bachelorabschluss in Psychologie erforderlich. Handelt es sich um einen Bachelorstudiengang, der nach dem "European Credit Transfer and Accumulation System (ECTS)" aufgebaut ist, müssen die Absolvent:innen über einen Bachelorabschluss in Psychologie mit 180 Leistungspunkten ("Credit Points" nach ECTS) verfügen.

Zielgruppe

Der Fernstudiengang Master Psychologie - Master of Science (M. Sc.) richtet sich an jede:n Bachelorabsolvent:in dieses Faches, der oder die die Wissenschaft Psychologie und seine Spezialisierung vertiefen und fachlich ausbauen sowie sich in den wissenschaftlichen Techniken, der Methodik und der Diagnostik weiter qualifizieren möchte. Des Weiteren erhältst Du mit dem erfolgreichen Abschluss "Master of Science (M. Sc.)" in Psychologie die Befähigung zur Promotion (akademischer Grad "Doktor").

Wie sind die Berufsaussichten bzw. Karrieremöglichkeiten im Bereich Master Psychologie?

Der Masterabschluss Psychologie - Master of Science (M. Sc.) stärkt die Karrieremöglichkeiten auf Anhieb. Als Psycholog:in (M. Sc.) warten keine Assistenzstellen oder niedrigeren Einstiegsgehälter mehr auf Dich, sondern anspruchsvollere und verantwortungsvolle Aufgaben und Tätigkeiten mit attraktiven Vergütungen und höheren Anfangsgehältern.

In der freien Wirtschaft sind Deine gehobenen Qualifikationen vor allem im Marketing, in der Arbeitsorganisation und im Management sehr willkommen. Auch in den europäischen Nachbarländern, wie z. B. der Schweiz, in Schweden oder in Dänemark sind ausgezeichnete Psycholog:innen gefragt und werden mit sehr guten Gehältern entlohnt. Du kannst in einem Angestelltenverhältnis, in einem Beamtenverhältnis im öffentlichen Dienst in Deutschland oder auch unabhängig in der Selbstständigkeit arbeiten. Interessante und leitende Tätigkeiten erwarten Dich auch an beispielsweise Forschungsinstituten.

Mit der fundierten wissenschaftlichen Ausbildung im Fernstudiengang Master Psychologie - Master of Science (M.Sc.) bist Du für die psychologischen Berufstätigkeiten auf den Gebieten Beratung, Interventionsplanung, Diagnostik und der Evaluation in Gesundheitseinrichtungen, Sozialeinrichtungen, Bildungseinrichtungen und Wirtschaftseinrichtungen qualifiziert. Je nachdem welchen Schwerpunkt Du in diesem Masterstudiengang wählst, gestalten sich die Tätigkeiten und Einsatzorte.

Mit der Spezialisierung "Psychologische Gesundheitsförderung und Sportpsychologie" kannst Du zum Beispiel in Rehabilitationskliniken, Kureinrichtungen, Fitnesseinrichtungen, Sporteinrichtungen, bei Gesundheitsbehörden, Krankenkassen und verschiedenen anderen Gesundheitseinrichtungen psychologisch auf sehr interessante Weise tätig werden.

Richtest Du dein Studium Master Psychologie (M. Sc.) auf die Spezialisierung "Personal- und Wirtschaftspsychologie und Betriebliche Gesundheitsförderung" aus, erwarten Dich spannende Tätigkeiten z. B. im Personalwesen, in der betrieblichen Gesundheitsförderung in Unternehmen, in der Markt- und Meinungsforschung, im Arbeitsschutz oder auch in der Unternehmensberatung.
Darüber hinaus erwarten Dich auch attraktive Tätigkeiten in der Forschung und weiteren Bereichen.

Vorteile des Studiums

Das Fernstudium Master Psychologie (M. Sc.) bietet eine hoch angesehene fundierte akademische wissenschaftliche Ausbildung auf dem Gebiet der Psychologie und eröffnet nach dem erfolgreichen Abschluss hohe berufliche Aufstiegschancen, interessante Tätigkeiten und attraktive Einkommen. Das Studium kann berufsbegleitend in Teilzeit absolviert werden oder auch in kürzerer Zeit in Vollzeit.

Wie hoch sind die Kosten im Bereich Master Psychologie?

Für ein Fernstudium Master Psychologie fallen Kosten von 9.360 € bis 13.176 € (Master (konsekutiv)) an.

Mit welcher Studiendauer kannst du im Fach Master Psychologie rechnen?

Die Dauer des Fernstudiengangs variiert zwischen 12 und 54 Monaten.

Hilfreiche Bewertungen und Erfahrungen für die Kategorie Master Psychologie

Durchschnittsbewertungen

der Studiengänge der Kategorie Master Psychologie

4,5
bewertet von 41 Teilnehmenden

Interessante Erfahrungen von Teilnehmer:innen

  • Noemi, 28 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Psychologie (M.Sc.)" des Anbieters SRH Fernhochschule – The Mobile University am 24.10.2021 bewertet. Bewertungen insgesamt: 8
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Ich habe nach meinem Bachelor in Psychologie an einer anderen Fernhochschule zur SRH mobile University für meinen Master gewechselt. Gleich in der Probezeit war ich regelrecht begeistert. An der alten Hochschule hatte ich fast jedes Wochenende Vorlesungen - jetzt habe ich die Möglichkeit alles flexibel zu gestalten und auch mal in den Genuss des Wochenendes zu kommen! Zudem hat die mobile University eine Vielfalt an Studienmaterialien, Lernangeboten und anderen Hilfen, in Form von sehr gut formulierten, übersichtlichen Studienbegleitheften, Onlineveranstaltungen (auch später aufgezeichnet anzuschauen, was mir viel nützt um beim Mitschreiben die Aufzeichnung immer pausieren zu können), live Veranstaltungen in Form von Studientagen, Lernvideos, Podcasts und Weiterem. Unterstützung kann man durch Lerngruppen im Campus oder außerhalb erfahren, sowie durch die zugeteilten BetreuerInnen, Modulverantwortlichen und MitarbeiterInnen der Hochschule, welche immer freundlich und geduldig bisher meine Fragen beantwortet haben ;). Zudem können viele Prüfungen jederzeit absolviert werden. Viele Klausuren können online rund um die Uhr geschrieben werden. Einsendeaufgaben und Hausarbeiten haben keinen festen Abgabetermin, sondern sind durch die vorgegebenen Themen auf ein Jahr begrenzt. So kann ich, wenn die "Luft mal raus ist" einfach mal pausieren und mich auf andere Dinge oder Module konzentrieren oder allgemein mit zeitaufwendigen Hobbies oder besonderen Lebensumständen vereinbaren. Die Module kann ich mir selbst planen. Wenn ein Modul abgeschlossen wurde, wähle ich ein Neues, je nach Interesse, was mir sehr zuspricht. Die Inhalte sind in meinen Augen sehr fachlich versiert und qualifizieren für das angestrebte Berufsleben. Auch der Onlinecampus ist sehr gut aufgebaut und designt. Alles ist sehr ansprechend gestaltet und gut zu bedienen. Anleitungen zu Modulprüfungen oder andere Fragen rund ums Studium sind gut auffindbar hinterlegt, sodass kein Fragezeichen offen bleibt. Allerdings die zwei Campusseiten die nötig sind, um sich für Prüfungen anzumelden oder neue Module zu buchen sind vielleicht etwas störend, aber kaum wert zu erwähnen und werden in Kürze wohl geändert. Der Lern- und Zeitfaktor sind für mich einfach unschlagbar. Mir war es wichtig, durch derzeitige besondere Lebensumstände flexibel sein zu können und mein Privatleben mit dem Studium vereinbaren zu können. So muss ich auch in schwierigen Zeiten nicht auf das Lernen und Weiterbilden verzichten und kann mich weiterhin auf gute Berufs- und Zukunftschancen ausrichten. Ich kann die Hochschule nur weiterempfehlen, da dieser sehr auf das Wohl der Studenten ausgerichtet ist, dabei aber die Professionalität und das hohe Niveau der Studieninhalte nicht aus dem Auge verliert. Ich fühle mich einfach nur sehr wohl mit meiner Entscheidung! :)

  • Annika, 23 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Psychologie, Master of Science (M.Sc.)" des Anbieters PFH Private Hochschule Göttingen am 02.12.2019 bewertet. Bewertungen insgesamt: 29
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Zunächst hatte ich Angst vor dem Wechsel vom Präsenzstudium (B.Sc. an einer staatlichen Uni) zum Fernstudium (M.Sc.), doch es hat sich absolut gelohnt! Ich merke, dass es mir viel mehr liegt meine Zeit selbst einzuteilen, meine Motivation hat sich enorm gesteigert hat und ich beginne mich mit dem Material viel kritischer auseinanderzusetzen als ich es sonst in irgendwelchen Vorlesungen getan habe (die man manchmal auch nur vor sich her plätschern ließ...). Die Fernlehrbriefe sind sehr leserfreundlich geschrieben, an Abbildungen und Tabellen wird nicht gespart. Dass man in manchen Modulen Einsendeaufgaben statt Klausuren schreibt, ist wirklich hervorragend! Denn: man vertieft den Stoff viel mehr, wenn man selbst darüberschreibt, anstatt vor Klausuren "Bulimie-Lernen" zu betreiben. Man bekommt sogar ein persönliches Feedback zu den schriftlichen Ausarbeitungen. Klausuren kann man meist zu vier möglichen Terminen im Jahr schreiben, eben so wie es einem am besten passt. Auch die nötigen Präsenztermine, die an zum Teil online, zum Teil vor Ort wahrnehmen muss, sind flexibel planbar und Abmeldungen sind möglich. Vermutlich zeigt sich hier auch der Unterschied zwischen einer privaten und einer staatlichen Uni: die Materialien sind viel besser, das Personal ist viel freundlicher. Der M.Sc. Studiengang Psychologie ist berufsbegleitend eigentlich auf 6 Semester ausgelegt, ist mit Motivationsschreiben aber auch auf 4 Semester zu verkürzen. Ich studiere in der 4-Semster-Variante und kann sagen, dass es wirklich machbar ist. Natürlich aber immer abhängig von jeweiligen Arbeitspensum. Da die Zeit flexibel einteilbar ist, kann man auch mal eine Woche Urlaub machen, ohne irgendetwas zu verpassen. Hier ist Disziplin der Schlüssel zum Erfolg. Die Module müssen nicht parallel oder in einer bestimmten Reihenfolge abgearbeitet werden, sondern eben so wie man möchte. Wer nicht gut parallel arbeiten kann, macht einfach ein Modul nach dem anderen. Egal wie viel man geschafft hat, man wechselt immer automatisch ins nächst höhere Semester. Hauptsache am Ende des Studiums ist alles geschafft. Die monatlichen Studiengebühren sind schon recht hoch, aber durchaus finanzierbar, wenn man nebenbei arbeiten geht. Ich kann nur sagen: Es ist das Geld auf jeden Fall wert!

  • Sara, 37 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Fernstudium Master Psychologie (M.Sc.) mit Schwerpunkt Psychologische Diagnostik und Evaluation" des Anbieters Euro-FH - Europäische Fernhochschule Hamburg am 12.08.2021 bewertet. Bewertungen insgesamt: 2
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Ich bin sehr zufrieden und empfehle meinen Mitmenschen gerne ein Fernstudium an der Euro FH. Die Betreuung ist sehr gut, das Material und der Zugang zu weiterer Literatur sowie Videomaterial eignet sich hervorragend, um sich selbstständig den Lehrstoff anzueignen. Vor allem die Organisation der Prüfungen und Klausuren, vor allem die Anpassung an die Pandemie, sind sehr gut vereinbar mit meinem Berufsleben.