• 3240 Kurse
  • 112 Anbieter
  • 9342 Erfahrungsberichte
BESTNOTE von FOCUS-MONEY Weiterbildungsportal mit der größten Kundenzufriedenheit (#31/2020)
Suchen Sie direkt nach Ihrem Fernstudium:
Kurse Menü Suche

Master (M.Sc.) Psychologie | Als Fernstudium oder Berufsbegleitendes Studium

Mit einem Master-Abschluss in Psychologie, stehen den Absolventen unter anderem vielfältige Karrieremöglichkeiten in der Wirtschaft offen. Komplexe Prozesse im Change Management erfordern zum Beispiel interdisziplinäre Zusammenarbeit, für die man wiederum bestens ausgebildete Fachkräfte benötigt. Auch im Coaching und der Betriebs- und Wirtschaftspsychologie steigt der Bedarf an psychologischen Fachkräften ständig. Das akademische Fernstudium Master Psychologie ist ein Aufbaustudiengang, der das absolvierte akademische Bachelorstudium im Bereich Psychologie ergänzt und mit dem höheren akademischen Grad abschließt.

Passende Kurse / Studiengänge im Bereich Master Psychologie

Jetzt kostenlos Infomaterial anfordern Es wurden 9 Kurse / Studiengänge gefunden.
Sortieren nach
i

Kostenlos Infomaterial zum Thema Master Psychologie bestellen

Wichtige Fakten für das Fernstudium bzw. die berufsbegleitende Weiterbildung Master Psychologie

In der Kategorie Master Psychologie sind aktuell 11 Fernlehrgänge von insgesamt 5 Fernhochschulen und gelistet und können mit einem Master (konsekutiv) abgeschlossen werden. Von einem Fernschüler müssen ca. 10 bis 25 Stunden pro Woche für das Fernstudium eingeplant werden.

   Voraussetzungen Berufserfahrung oder Bachelor-Abschluss
   Dauer 15 Monate - 54 Monate
   Wöchentlicher Aufwand 10 Stunden - 25 Stunden

   Abschluss

Master (konsekutiv)
   Kosten 9.360 € - 12.936 €

Wie hoch sind die Kosten im Bereich Master Psychologie?

Für ein Fernstudium Master Psychologie fallen Kosten von 9.360 € bis 12.936 € (Master (konsekutiv)) an.

Mit welcher Studiendauer müssen Sie rechnen?

Die Dauer des Fernstudiums variiert zwischen 15 und 54 Monaten.

Hilfreiche Bewertungen und Erfahrungen für die Kategorie Master Psychologie

Insgesamt wurde das Fernstudium „Master Psychologie“ durchschnittlich mit 4,4 von 5 Sternen von 31 Teilnehmern bewertet. Besonders ragt der Kurs Psychologie, Master of Science (M.Sc.) des Anbieters PFH Private Hochschule Göttingen mit einer Bewertung von 4,4 Sternen von 26 Teilnehmern heraus. Am besten bewertet unter den akademischen Anbietern wurde die Fernhochschule SRH Fernhochschule – The Mobile University mit einer Bewertung von 4,7 Sternen. Die meisten Bewertungen im akademischen Sektor weist die Fernhochschule PFH Private Hochschule Göttingen mit insgesamt 26 Bewertungen aus.

Durchschnittsbewertungen

der Fernlehrgang der Kategorie Master Psychologie

4,4
bewertet von 31 Teilnehmern

Interessante Erfahrungen von Teilnehmern

  • Alissa, 26 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Psychologie, Master of Science (M.Sc.)" des Anbieters PFH Private Hochschule Göttingen am 29.11.2019 bewertet. Bewertungen insgesamt: 26
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Die PFH ist, denk ich nicht nur was meinen Studiengang des Psychologie-Masters anbelangt, eine sehr empfehlenswerte Fernuniversität. Ansprechpartner sind jederzeit verfügbar oder man erhält bereits nach kurzer Zeit Antworten auf verschiedenste Fragen. Verglichen mit meinem vorherigen Bachelor-Präsenzstudium ist die Zuwendung seitens der Universität enorm positiv zu bewerten. Es gibt einem das Gefühl, dass sie Interesse an mir als Studentin hat und nimmt die Belange der Studierenden ernst.

  • Luisa, 23 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Psychologie (M.Sc.)" des Anbieters SRH Fernhochschule – The Mobile University am 08.12.2020 bewertet. Bewertungen insgesamt: 5
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Der Studiengang bietet eine sehr hohe Flexibilität und Eigenverantwortlichkeit bei der Bearbeitung der Module, was ich als sehr positiv empfinde. Es besteht jederzeit die Möglichkeit, Dozierende oder Professor*innen direkt mit Fragen oder Anliegen zu kontaktieren, welche auch schnell und ausführlich beantwortet werden. Ich würde mir zu einigen Modulen mehr Vorlesungen bzw. Seminare wünschen.

Welche Studieninhalte erwarten Sie?

Der Studiengang Master Psychologie - Master of Science (M. Sc.) baut inhaltlich auf dem Bachelor Studiengang Psychologie (B.Sc.) auf und stellt neben weiterbildenden Fächern eine Vertiefung der Spezialisierung dar. Dabei werden auch die methodischen und diagnostischen Kompetenzen fachlich weiter vertieft und ausgebaut, die einen inhaltsübergreifenden Teil des Studiums darstellen. Dazu gehören:

  • Statistik für Fortgeschrittene
  • psychologische Diagnostik für Fortgeschrittene
  • angewandte Diagnostik
  • Kommunikation
  • wissenschaftliche Praxis (wissenschaftliches Publizieren, Projektmanagement)

Hauptaspekt dieser Fächer ist die praktische Anwendung durch beispielsweise Testkonstruktionen, Fragebogenkonstruktionen oder auch die psychologische Gutachtenerstellung.

In dem interdisziplinären und empirisch geprägten Masterstudiengang Psychologie Master of Science (M. Sc.) kann zwischen zwei Schwerpunkten, die das Grundlagenmodul darstellen, gewählt werden. Das sind die Fächer:

"Personalpsychologie" mit Themen, wie:

  • Personalentwicklung
  • Führung und Führungsinstrumente
  • Person-Arbeit-Organisation
  • Berufseignungsdiagnostik

und "Psychologische Gesundheitsförderung" mit Themen, wie

  • Prävention von Risikoverhalten
  • Prävention von Risikoverhalten in verschiedenen Lebensaltern
  • Prävention gegenüber besonderen Lebensumständen
  • Aspekte der gesundheitspsychologischen Intervention

Die Grundlagenmodule werden durch bestimmte Anwendungsmodule ergänzt, woraus sich eine kompakte Spezialisierung ergibt. Dabei ist die Zuordnung bereits festgelegt. Das Grundlagenmodul Personalpsychologie wird von den Modulen "Wirtschaftspsychologie" und "Betriebliche Gesundheitsförderung" ergänzt. Das Grundlagenmodul psychologische Gesundheitsförderung wird mit dem Anwendungsmodul "Sportpsychologie" ergänzt. In den Fächern werden zielgerichtet spezielle Themenschwerpunkte behandelt.

In der "Wirtschaftspsychologie" sind das Themen, wie:

  • Märkte und ökonomische Entscheidungen in privaten Haushalten
  • Konsumgütermärkte, Absatzpolitik, Finanzmärkte und Geld, Arbeitsmärkte
  • Schattenseiten der Wirtschaft, des Wohlstandes und des Wohlbefindens

In der "Betrieblichen Gesundheitsförderung" sind das Themen, wie:

  • Vernetzung und Zukunftsperspektiven
  • Work-Life-Balance

In der "Sportpsychologie" sind das Themen, wie:

  • Aspekte zum körperlich-aktiven Lebensstil
  • Stress und psychische Störungen
  • psychologische Aspekte des Leistungssports

Das Studium wird mit einem Projektmodul und einem Praktikum ergänzt. Am Ende des Fernstudiums Master Psychologie - Master of Science (M. Sc.) wird die Masterarbeit (Master-Thesis) erstellt.

Beschreibung des Fernstudiums bzw. der berufsbegleitenden Weiterbildung

Wissenschaftlich hochgradig ausgebildete Psychologen sind in vielen Bereichen, insbesondere in der Wirtschaft, im Gesundheitswesen, im Sozialwesen, im Rechtswesen aber auch in der Forschung stark gefragt. Psychische Belastungen und Probleme steigen nicht nur in der modernen Gesellschaft, sondern auch aufgrund stetig steigender beruflicher und wirtschaftlicher Anforderungen sowie politischer und sozialer Herausforderungen.

Die Psychologie befasst sich mit dem Denken, Erleben, Verhalten und der Entwicklung des Menschen sowie mit allen damit verbundenen Ursachen und Einflüssen. Psychologische Problemlösungen, psychologische Unterstützung und erfolgreiche psychologische Konzepte werden in den unterschiedlichsten Bereichen gesucht, weswegen der Beruf der Psychologen notwendig geworden ist. Insbesondere Master-Absolventen sind auf dem Arbeitsmarkt bevorzugt gefragt, weswegen eine Fortsetzung des Studiums nach dem Bachelorabschluss in Psychologie optimal ist.

Voraussetzungen

Für den Zugang und die Absolvierung des Masterstudiengangs "Psychologie - Master of Science (M. Sc.)" ist ein Bachelorabschluss in Psychologie erforderlich. Handelt es sich um einen Bachelorstudiengang, der nach dem "European Credit Transfer and Accumulation System (ECTS)" aufgebaut ist, müssen die Absolventen über einen Bachelorabschluss in Psychologie mit 180 Leistungspunkten ("Credit Points" nach ECTS) verfügen.

Das Masterstudium und die anschließende berufliche Tätigkeit erfordern bestimmte charakterliche Fähigkeiten. Daher sollten Sie folgende Fertigkeiten kennen und versuchen, diese nach Möglichkeit weiter auszubauen:

   einfühlsam

 

   organisiert

 

   kommunikativ

 

   sorgfältig

 

Praktikum

Der Studienplan von dem Masterstudiengang Psychologie - Master of Science (M. Sc.) sieht ein berufliches Praktikum vor, das Pflicht ist. Im Masterstudiengang umfasst das Praktikum 9 Wochen bzw. 360 Stunden, die in Vollzeit absolviert werden. Es ist jedoch möglich, das Praktikum in 3 Blöcke von jeweils 3 Wochen aufzuteilen. Im Gegensatz zum Bachelorstudiengang Psychologie, ist es zum Beispiel an der Fernhochschule "PFH" erlaubt, das Praktikum bei mehreren Institutionen verteilt, durchzuführen. Das Praktikum muss in der inhaltlichen Gestaltung, die Anwendung von psychologischen Methoden und Kenntnissen zum Gegenstand haben. Bei den bearbeiteten Aufgaben muss es sich um originär psychologische Tätigkeiten handeln. Es stehen jedoch grundsätzlich sämtliche Einsatzfelder von Psychologen zur Auswahl.

Praxisseminare

Das Fernstudium sieht in der Regel auch Praxisseminare oder Präsenzveranstaltungen vor , die in der Regel in den Studienzentren der Hochschule stattfinden. Je nach Anbieter stehen oft mehrere Standorte zur Verfügung.

Prüfung

Für den Abschluss Master Psychologie - Master of Science (M. Sc.) sind zum einen Klausuren während des Studiums sowie zum Studienende eine schriftliche wissenschaftliche Masterarbeit und ein Kolloquium bzw. eine mündliche Prüfung erfolgreich zu absolvieren. Nach dem erfolgreichen Abschluss des Masterstudienganges wird ein Abschlusszeugnis ausgestellt und der international anerkannte akademische Grad "Master of Science (M. Sc.)" verliehen.

Zielgruppe

Der Fernstudiengang Master Psychologie - Master of Science (M. Sc.) richtet sich an jeden Bachelorabsolventen dieses Faches, der die Wissenschaft Psychologie und seine Spezialisierung vertiefen und fachlich ausbauen sowie sich in den wissenschaftlichen Techniken, der Methodik und der Diagnostik weiter qualifizieren möchte. Des Weiteren erhalten Sie mit dem erfolgreichen Abschluss "Master of Science (M. Sc.)" in Psychologie die Befähigung zur Promotion (akademischer Grad "Doktor").

Berufsbild/Tätigkeiten

Mit der fundierten wissenschaftlichen Ausbildung im Fernstudiengang Master Psychologie - Master of Science (M.Sc.) sind Sie für die psychologischen Berufstätigkeiten auf den Gebieten Beratung, Interventionsplanung, Diagnostik und der Evaluation in Gesundheitseinrichtungen, Sozialeinrichtungen, Bildungseinrichtungen und Wirtschaftseinrichtungen qualifiziert. Je nachdem welchen Schwerpunkt Sie in diesem Masterstudiengang wählen, gestalten sich die Tätigkeiten und Einsatzorte.

Mit der Spezialisierung "Psychologische Gesundheitsförderung und Sportpsychologie" können Sie zum Beispiel in Rehabilitationskliniken, Kureinrichtungen, Fitnesseinrichtungen, Sporteinrichtungen, bei Gesundheitsbehörden, Krankenkassen und verschiedenen anderen Gesundheitseinrichtungen psychologisch auf sehr interessante Weise tätig werden.

Richten Sie Ihr Studium Master Psychologie (M. Sc.) auf die Spezialisierung "Personal- und Wirtschaftspsychologie und Betriebliche Gesundheitsförderung" aus, erwarten Sie spannende Tätigkeiten z. B. im Personalwesen, in der betrieblichen Gesundheitsförderung in Unternehmen, in der Markt- und Meinungsforschung, im Arbeitsschutz oder auch in der Unternehmensberatung.
Darüber hinaus erwarten Sie auch attraktive Tätigkeiten in der Forschung und weiteren Bereichen.

Wie sind die Berufsaussichten bzw. Karrieremöglichkeiten im Bereich Master Psychologie?

Der Masterabschluss Psychologie - Master of Science (M. Sc.) stärkt die Karrieremöglichkeiten auf Anhieb. Als Psychologe (M. Sc.) warten keine Assistenzstellen oder niedrigeren Einstiegsgehälter mehr auf Sie, sondern anspruchsvollere und verantwortungsvolle Aufgaben und Tätigkeiten mit attraktiven Vergütungen und höheren Anfangsgehältern.

In der freien Wirtschaft sind Ihre gehobenen Qualifikationen vor allem im Marketing, in der Arbeitsorganisation und im Management sehr willkommen. Auch in den europäischen Nachbarländern, wie z. B. der Schweiz, in Schweden oder in Dänemark sind ausgezeichnete Psychologen gefragt und werden mit sehr guten Gehältern entlohnt. Sie können in einem Angestelltenverhältnis, in einem Beamtenverhältnis im öffentlichen Dienst in Deutschland oder auch unabhängig in der Selbstständigkeit arbeiten. Interessante und leitende Tätigkeiten erwarten Sie auch an beispielsweise Forschungsinstituten.

Pro und Contra Fernstudium Master Psychologie

Pro

Das Fernstudium Master Psychologie (M. Sc.) bietet eine hoch angesehene fundierte akademische wissenschaftliche Ausbildung auf dem Gebiet der Psychologie und eröffnet nach dem erfolgreichen Abschluss hohe berufliche Aufstiegschancen, interessante Tätigkeiten und attraktive Einkommen. Das Studium kann berufsbegleitend in Teilzeit absolviert werden oder auch in kürzerer Zeit in Vollzeit.

Contra

Das Studium der Psychologie, gleich ob Bachelor of Science oder Master of Science, schließt nicht die berufliche Tätigkeit auf dem Gebiet der Psychotherapie ein. Das Masterstudium ist ein sehr anspruchsvolles wissenschaftliches Studium, in das nicht nur fachlich und zeitlich viel investiert werden muss, sondern auch finanziell. Für das Selbststudium sind Organisationsgeschick, Disziplin, Ausdauer, Eigeninitiative, Konzentration, Geduld und Selbstmotivation notwendig. Der Aufwand wird jedoch mit attraktiven Berufsmöglichkeiten, höheren Verdiensten und ausgezeichneten Aufstiegschancen nach einem erfolgreichen Abschluss in der Praxis belohnt.

Über den Autor

Fabian Haubner kümmert sich seit vielen Jahren um die Vermarktung von Fernstudium Direkt. Der ausgebildete Diplom-Kaufmann ist seit 2010 verantwortlich für das Projekt. Dabei kümmert er sich sowohl um die Textqualität als auch um die Usability der Seite.

Zum Autorenprofil