• 3410 Kurse
  • 112 Anbieter
  • 12338 Erfahrungsberichte
2 x Bestnote von FOCUS-MONEY Weiterbildungsportal mit der größten Kundenzufriedenheit (#31/2020 und #31/2021)
Suchen Sie direkt nach Ihrem Fernstudium:
Kurse Menü Suche

Master-Studiengänge in den Bereichen Soziales und Pädagogik | Als Fernstudium oder berufsbegleitendes Studium

In der Kategorie Master Soziales und Pädagogik sind aktuell 20 Fernlehrgänge und ein Fernstudiengang von insgesamt 11 Fernhochschulen und gelistet und können mit einem Master (konsekutiv), Master (weiterbildend) oder MBA abgeschlossen werden. Von einem Fernschüler oder Fernstudenten müssen ca. 10 bis 40 Stunden pro Woche für das Fernstudium eingeplant werden.

Studiengangstipp - Werbung -

Der berufsbegleitende Weiterbildungsmaster vermittelt in vier Studienhalbjahren eine umfassend-vertiefende kindheits- und sozialwissenschaftliche Qualifizierung. Fünf Schwerpunkte ermöglichen es, sich in spezifischen Interessensgebieten weiterzubilden. Der Masterabschluss qualifiziert für berufliche Tätigkeiten in leitenden, planenden und/oder forschenden Positionen.

174 Bewertungen (4,3)
FSD-Score:
3,9832
  • „Sehr guter Anbieter“ (2022)
  • „Exzellenter Anbieter“ (2021)
  • „Exzellenter Anbieter“ (2020)

Passende Kurse / Studiengänge im Bereich Master Soziales und Pädagogik

Jetzt kostenlos Infomaterial anfordern Es wurden 21 Kurse / Studiengänge gefunden.
Sortieren nach

Seiten

i

Kostenlos Infomaterial zum Thema Master Soziales und Pädagogik bestellen

Wichtige Fakten für das Fernstudium bzw. die berufsbegleitende Weiterbildung Master Soziales und Pädagogik

   Voraussetzungen Berufserfahrung oder Bachelor-Abschluss
   Dauer 12 Monate (Master (konsekutiv)) - 30 Monate (Master (weiterbildend))
   Wöchentlicher Aufwand 10 Stunden - 40 Stunden (Master (konsekutiv))

   Abschluss

Master (konsekutiv), Master (weiterbildend) oder MBA
   Kosten 1.090 € (Master (weiterbildend)) - 13.275 € (Master (konsekutiv))

Wie hoch sind die Kosten im Bereich Master Soziales und Pädagogik?

Für ein Fernstudium Master Soziales und Pädagogik fallen Kosten von 1.090 € (Master (weiterbildend)) bis 13.275 € (Master (konsekutiv)) an.

Mit welcher Studiendauer müssen Sie rechnen?

Die Dauer des Fernstudiums variiert zwischen 12 und 30 Monaten.

Hilfreiche Bewertungen und Erfahrungen für die Kategorie Master Soziales und Pädagogik

Durchschnittsbewertungen

der Fernlehrgänge und Fernstudiengänge der Kategorie Master Soziales und Pädagogik

4,5
bewertet von 97 Teilnehmern
Top-Fernlehrgang (4,9)
Master Wirtschaftspädagogik (M.A.)
des Anbieters Allensbach Hochschule
Akademischer Top-Anbieter (4,9)
Allensbach Hochschule

Interessante Erfahrungen von Teilnehmern

  • Sandra, 33 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Erwachsenenbildung - Master of Arts (M.A.)" des Anbieters Technische Universität Kaiserslautern - Distance & Independent Studies Center (DISC) am 03.12.2019 bewertet. Bewertungen insgesamt: 21
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Der Masterstudiengang Erwachsenenbildung(Fernstudium, berufsbegleitend)ist in vollem Umfang empfehlenswert. Der Studiengang läuft über 4 Semester(Regelstudienzeit). In jedem Semester ist ein Wochenende Präsenz in Kaiserslautern. In dieser Zeit sind Vertiefung der Studienmaterialien und ein Austausch mit den Leitenden des Studiums und den Kommilitonen möglich. Im ersten Semester wird in der Praxiszeit eine Klausur über die ersten Studienbriefe erstellt. Der Studiengang ist gut strukturiert mit interessanten und sinnvollen Modulen. Diese wurden durch Fachleute erstellt. Die Bearbeitung der Studienbriefe ist auch von zu Hause aus und im Alleingang machbar. Im 2. und 3. Semester wird zusätzlich zu den Einsendeaufgaben in den Studienbriefen, eine Fallarbeit und eine Hausarbeit notwendig. Im 4. Semester erfolgt planmäßig die Erstellung der Masterthesis. Die Betreuung durch das Studienzentrum und der Kontakt mit diesem ist sehr gut.

  • Bianca, 27 Jahre, hat den Fernstudiengang: "M.A. Wirtschaftspädagogik" des Anbieters Allensbach Hochschule am 09.11.2017 bewertet. Bewertungen insgesamt: 14
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Die beste Entscheidung seit langem! Mein Wipäd-Studium ermöglicht mir den Einstieg ins Ref in BW und damit ein Ende meiner bisherigen Tätigkeit und eine komplette Neuorientierung ohne, dass ich nochmals komplett neu aufs Lehramt studieren müsste. Ich habe bereits eine Schule bei der ich schon eingebunden werde, so dass der Schritt ins Ref wahrscheinlich problemlos klappen wird. Nun zum Studium selbst: Ich bin sehr mit der Allensbach Hochschule zufrieden und kann das Studium 100% weiterempfehlen. Die Betreuung ist klasse und ich fühle mich nie alleingelassen. Ich bin derzeit zu 60% in Teilzeit tätig und werde den Master voraussichtlich im Dezember mit der Thesis abschliessen. Damit habe ich es in gerade mal 20 Monaten mit sehr gutem Abschluss gepackt - obwohl das Studium echt anspruchsvoll ist aber trotzdem mir viel Spass gemacht hat. Weiter so! Meine Empfehlung habt ihr.

  • Tamara, 25 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Master of Business Administration: Gesundheits- und Sozialwirtschaft" des Anbieters RheinAhrCampus Remagen am 22.01.2020 bewertet. Bewertungen insgesamt: 5
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Gute Organisation, die Vorlesungen im Grundstudium werden an jeweils 2 Samstagen angeboten, zwischen denen man wählen kann. Die Präsenzveranstaltungen ergänzen die Lehrbriefe im richtigen Maße, sodass Praxisbezug zur teils grauen Theorie in den Lehrbriefen hergestellt werden kann. Entsprechend meiner Erwartungen an ein Fernstudium ist der Lernaufwand zuhause nicht zu unterschätzen, viel Freizeit ist hier definitiv Fehlanzeige. Dies zeigt aber auch, dass man an dieser Hochschule einen sehr wertigen Abschluss bekommt. Die Einrichtungen am Campus sind gut, insbesondere das Angebot in der Cafeteria. Sehr interessant ist auch die Vielfalt an Fachrichtungen die in den ersten beiden Semestern aufeinander treffen und einen regen Austausch versprechen

  • Anna, 36 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Kindheits- und Sozialwissenschaften M.A." des Anbieters zfh – Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund am 01.12.2021 bewertet. Bewertungen insgesamt: 23
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Ich würde das Fernstudium weiterempfehlen , weil es eine intensive Auseinandersetzung der Sozialforschung in den Kindheitswissenschaften ermöglicht. Die einzelnen wählbaren Schwerpunkte ermöglichen einen tiefgreifenden Einblick in die jeweiligen (berufsspezifischen) Interessen. Die Arbeitsweise findet in angenehmen und abwechslungsreichen Gruppensettings statt. Gute Betreuung und Organisation, in der die Anliegen der Studierenden gehört und nach Möglichkeit Berücksichtigung oder Unterstützung finden. Nichts desto trotz, muss man sich dessen bewusst sein, dass notwendige zeitliche Ressourcen nicht unterschätzt werden dürfen.

  • Janosch , 40 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Management von Gesundheits- und Sozialeinrichtungen - Master of Arts (M.A.)" des Anbieters Technische Universität Kaiserslautern - Distance & Independent Studies Center (DISC) am 23.03.2022 bewertet. Bewertungen insgesamt: 17
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Sehr anschauliche und praxisbezogene Studienbriefe Professionelle und enge Begleitung Sehr guter Praxisbezug Sehr guter Umfang und optimal als berufsbegleitendes Studium Präsenzveranstaltungen können arbeitsintensiver sein, zeitweise zu viel „Leerlauf“ Sehr gute Kommunikation und Organisation Gute und praxisbezogene Ausrichtung Angemessener Schwierigkeitsgrad Anforderungen, bspw. zu Menge von Quellenangaben o. Ä. kann konkreter beschrieben sein Gute Organisations- und Austauschmöglichkeiten Tolle Wahl der Medien in Präsenzphase