• 4013 Kurse
  • 118 Anbieter
  • 17541 Bewertungen
3 x Bestnote von FOCUS-MONEY Weiterbildungsportal mit der größten Kundenzufriedenheit #31/2020 - #31/2021 - #32/2022
Suchen Sie direkt nach Ihrem Fernstudium:
Kurse Menü Suche

Steuerrecht und Steuerlehre (LL.M.)

€ 14.700,00 (MwSt.-befreit)
  • Master (konsekutiv)
  • Online + Präsenz
  • 30 Monate
  • 25 bis 30h pro Woche
  • Inhalte
  • Beschreibung
  • Vorteile des Studiums
  • Fördermöglichkeiten
  • Kosten
  • Lernmethodik
  • Zielgruppe
  • Zulassung
  • Service
  • Abschluss
  • Standorte
  • Zertifizierungen
  • Weitere Fakten

Studieninhalte

  • BWL und Rechnungswesen
  • Wirtschaftsrecht
  • Digitalisierung und Datenschutz in der Steuerberatung
  • Steuern (Überblick)
  • Ertragsteuern
  • Verfahrensrecht
  • Bilanzsteuerrecht
  • Bilanzierung von Personengesellschaften
  • Sonstige Steuern
  • Insolvenzrecht (Wahlpflichtmodul)
  • Steuerstrafrecht und Compliance (Wahlpflichtmodul)
  • Sanierungsund Insolvenzmanagement (Wahlpflichtmodul)
  • Internationale Rechnungslegung (Wahlpflichtmodul)
  • Praxisfälle
  • Masterarbeit und Kolloquium
  • Extracurricular: Klausurentraining

Kursbeschreibung des Anbieters:

Das integrierte Bildungskonzept dieses Studiengangs bereitet die Studierenden gleichzeitig auf zwei anerkannte Abschlüsse vor: Sie erwerben den akademischen Grad „Master of Laws“ (LL.M.) und können gleich im Anschluss an der Steuerberaterprüfung teilnehmen. Damit sparen sie im Vergleich zum bisher üblichen Bildungsweg wertvolle Zeit und gelangen schneller und gezielter zu ihrem gewünschten Abschluss.

Vorteile des Studiums

  • Aktuelles fachbezogenes Wissen und Management-Knowhow für die Übernahme von spezifischen Fachaufgaben und/oder von Führungsaufgaben

Förderung

  • Bildungsgutschein
  • Förderprogramme der Bundesländer
  • Steuerliche Absetzbarkeit
  • Weiterbildungsstipendium
  • Aufstiegsstipendium
  • Deutschlandstipendium
  • Studienkredite
  • Soldatenverordnungsgesetz - Förderung durch die Bundeswehr
  • Bildungsfond
  • Bildungsscheck

Kosten

€ 14.700,00 (MwSt.-befreit)
2940 € pro Semester, zzgl. Semesterbeitrag

Fordern Sie Infomaterial und Anmeldeunterlagen direkt beim Anbieter an und erfahren Sie gleichzeitig alles über individuelle Rabatte sowie Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten.


Datenübertragung SSL gesichert

Lernmethodik

Lernmethoden

  • Online
  • Präsenzveranstaltungen (Pflicht)

Prüfungsform

  • Online
  • Präsenz

Studienmaterialien

  • Lehrgangsbriefe
  • Musterfragen (und -lösungen)
  • Handout

Zielgruppen

  • Absolvent:innen mit erstem berufsqualifizierenden Hochschulabschluss (insbesondere Wirtschaf oder Rechtswissenschaft)
  • Assistent:innen aus der Steuerberatungsbranche, Wirtschaftsprüfung oder Steuerabteilung eines Unternehmens

Berufserfahrung

  • Absolventinnen und Absolventen eines fachlich einschlägigen dualen Studiums können Praxiszeiten aus ihrem Diplom- oder Bachelorstudium, die über 20 Stunden pro Woche hinausgehen, als Berufserfahrung angerechnet bekommen

Bildungsabschluss

  • abgeschlossenes Hochschulstudium
  • abgeschlossenes Studium an einer Verwaltungsfachhochschule
  • abgeschlossenes Studium an einer Berufsakademie sowie einschlägige Berufserfahrungen von mindestens einem Jahr

Sonstige Kenntnisse

  • Rechtskenntnisse (15 ECTS-Kreditpunkte im Erststudium durch Leistungen mit rechtlichem Bezug oder 25 Prozent rechtliche Themen in der Berufstätigkeit)

Charakterliche Fähigkeiten

  • Gewissenhaftigkeit / Sorgfalt
  • Ökonomisches Denken
  • Zahlenaffinität

(Digitale) Serviceleistungen

  • Flexibilität bei Klausuren und Abgaben
  • Urlaubssemester sind möglich
  • Gemeinsame Unternehmungen

Betreuung

  • Studiengangkoordinator:in
  • Kleine Studiengruppen

Abschluss

Master of Laws

Präsenzstandorte
Gera, Schmalkalden
Prüfungsstandorte
Gera, Schmalkalden

Zertifizierungen

  • Systemakkreditierung
Sprache
Deutsch
Prüfungsformat
Online + Präsenz
Credit Points
120 ECTS
Studienbeginn
Sommersemester

Studiengebühr und Finanzierung

In den Studiengebühren sind alle Aufwendungen für die Studien- und Lehrmaterialien sowie für die Präsenzseminare enthalten. Es fallen keine gesonderten Einschreibe- oder Prüfungsgebühren an. Zusätzlich einplanen musst Du lediglich den für Dich gültigen Semesterbeitrag sowie Deine persönlichen Reise- und Übernachtungskosten für die Präsenzphasen.

Die Studiengebühr und der Semesterbeitrag sind jeweils vor Semesterbeginn zu entrichten (im Januar für die Rückmeldung zum nächsten Sommersemester und im Juni für die Rückmeldung zum nächsten Wintersemester).

Bewerbung um einen Studienplatz

Für eine Bewerbung zum Studium sende uns bitte den ausgefüllten Immatrikulationsantrag mit den auf Seite 5 des Antrags geforderten Unterlagen unterschrieben und per Post zu. Solltest Du bis zur Zusammenstellung Deiner Unterlagen noch etwas Zeit benötigen, kannst Du dich gerne schon vorab für einen Studienplatz vormerken lassen.  

Was unser berufsbegleitendes Fernstudium besonders macht

Wir verfügen über ein großes Netzwerk aus Unternehmen, Einrichtungen und Branchenverbänden, über welche wir nah an der beruflichen Praxis sind. Unsere engagierten Lehrenden aus Wissenschaft und Praxis vermitteln relevantes Wissen so, dass unsere Studierenden es direkt im Beruf anwenden können. Außerdem fördert unser Studienkonzept den Austausch zwischen Lehrenden und Studierenden - sowie auch der Studierenden untereinander. So entsteht eine entspannte Lehr- und Lernatmosphäre, in der das Lernen leichtfällt. Die Studiengänge sind so aufgebaut, dass sich Studium, Beruf und Familie gut vereinbaren lassen. Unsere Studienkoordinator:innen sorgen für eine hohe Flexibilität und stehen für individuelle Anfragen gerne zur Verfügung.

Unsere Vorteile im Überblick:

  • Praxisnahes Wissen zur direkten Anwendung am Arbeitsplatz
  • Persönliche Betreuung durch eine feste Ansprechperson während der gesamten Studienzeit
  • Flexibles Lernen durch umfangreiche Selbststudienphasen - mit der Möglichkeit, Urlaubssemester in Anspruch zu nehmen
  • Kleine Studiengruppen mit Vernetzung im Online-Campus
  • Wenige prägnante Präsenzphasen zur Diskussion der Lehrunterlagen mit den Lehrenden und den Kommiliton:innen
  • Vermeidung von Belastungsspitzen durch modulweise Prüfungsabnahme während der Präsenzphasen
  • Die Ausgaben für das Studium zählen als Werbungskosten

Ist dies doch nicht der richtige Kurs / Studiengang für Sie? Alternativen finden Sie hier:

Master Steuerrecht und Steuerlehre →
Master Recht →
Master Wirtschaft →
Jetzt Infomaterial für folgenden Kurs bestellen: „Steuerrecht und Steuerlehre (LL.M.)“

Bestellen Sie jetzt kostenlos und unverbindlich Infomaterial: Alle Informationen (Kosten, Voraussetzungen, ...) kommen bequem per Post oder per E-Mail.


Datenübertragung SSL gesichert

Ist dies doch nicht der richtige Kurs / Studiengang für Sie? Alternativen finden Sie hier:

Master Steuerrecht und Steuerlehre →
Master Recht →
Master Wirtschaft →
Kataloge Hier können Sie kostenlos und bequem Kataloge von Fernschulen bestellen .