• 3432 Kurse
  • 114 Anbieter
  • 13901 Bewertungen
3 x Bestnote von FOCUS-MONEY Weiterbildungsportal mit der größten Kundenzufriedenheit #31/2020 - #31/2021 - #32/2022
Suchen Sie direkt nach Ihrem Fernstudium:
Kurse Menü Suche

Master Wirtschaftsinformatik | Als Fernstudium oder Berufsbegleitendes Studium

Im Masterstudium Wirtschaftsinformatik vertiefst Du Deine Fähigkeiten, Informations- und Kommunikationssysteme einzurichten und zu betreuen. Du arbeitest interdisziplinär und vereinst somit Kompetenzen der Betriebswirtschaftslehre, der Angewandten Informatik und der Ingenieurswissenschaften oder Verhaltenswissenschaften.

Passende Kurse / Studiengänge im Bereich Master Wirtschaftsinformatik

Jetzt kostenlos Infomaterial anfordern Es wurden 4 Kurse / Studiengänge gefunden.
Sortieren nach
  • Master Wirtschaftsinformatik (M.Sc.) IU Fernstudium Ausführliche Infos Katalog Master (konsekutiv) Online 12 Monate 20 bis 40 h pro Woche € 9.567,00 (MwSt.-befreit)
    Bewertung von 11 Teilnehmern (4,7)
    Bewerten
  • Master Wirtschaftsinformatik WINGS - Fernstudium an der Hochschule Wismar Ausführliche Infos Katalog Master (weiterbildend) Studienhefte + Online + Präsenz 30 Monate 10 bis 20 h pro Woche € 11.750,00 (MwSt.-befreit)
    Bewertung von 38 Teilnehmern (4,0)
    Bewerten
  • Wirtschaftsinformatik (M.Sc.) Wilhelm Büchner Hochschule (WBH) Ausführliche Infos Katalog Master (konsekutiv) Online + Studienhefte 24 Monate
    Bewertung von 4 Teilnehmern (4,8)
    Bewerten
  • Wirtschaftsinformatik und IT-Management (M.Sc.) AKAD University Ausführliche Infos Katalog Master (konsekutiv) Online Verschiedene Studienmodelle möglich! 15 bis 20 h pro Woche € 13.644,00 (MwSt.-befreit)
    Bewertung von 1 Teilnehmer (4,3)
    Bewerten
i

Kostenlos Infomaterial zum Thema Master Wirtschaftsinformatik bestellen

Wichtige Fakten für das Fernstudium bzw. die berufsbegleitende Weiterbildung Master Wirtschaftsinformatik

   Voraussetzungen Berufserfahrung oder Bachelor-Abschluss
   Dauer 12 Monate - 36 Monate (Master (konsekutiv))
   Wöchentlicher Aufwand 10 Stunden (Master (weiterbildend)) - 40 Stunden (Master (konsekutiv))

   Abschluss

Master (konsekutiv) oder Master (weiterbildend)
   Kosten 9.567 € - 13.644 € (Master (konsekutiv))

Welche Studieninhalte erwarten Sie?

Das Studium kann nach Themenbereichen geordnet werden. Zum einen wären da die Bereiche Consulting, Controlling und Prozessmanagement. Hier geht es darum, Betriebsabläufe zu verstehen, zu kontrollieren und zu optimieren:

  • Einführung in das IT-Management & IT-Consulting
  • Anforderungsmanagement
  • Strategisches Management und Controlling
  • IT-Strategie / IT-Innovationsmanagement
  • IT-Services und Prozessmanagement
  • Digitale Business-Modelle
  • Medienmanagement

Zum anderen gibt es die technischen Fächer, die sich um die verschiedenen Technologien drehen, die im Betrieb zum Einsatz kommen. Das sind vor allem folgende Bereiche:

  • Einführung IT-Architektur & IT-Systementwicklung
  • IT-Sicherheit
  • Internet-Technologien
  • Datenbanken in Unternehmen
  • Softwareentwicklung für E-Business-Anwendungen
  • Business Communications
  • E-Business / E-Commerce
  • Informatikrecht

Außerdem spielen bestimmte Führungsqualitäten eine Rolle. Du lernst anhand von interkulturellen Fallstudien wie man Projekte leitet und verantwortungsvoll im Team arbeitet:

  • Personalmanagementsysteme
  • Projektmanagement
  • Intercultural Studies
  • Formale Methoden
  • Marketing
  • Logistik
  • Internationale Wirtschaftsbeziehungen

Den Abschluss bildet in allen Fällen eine auf einem eigenen Projekt basierende Master Thesis und ein anschließendes Kolloquium als mündliche Prüfung.

Der Master Wirtschaftsinformatik bildet die Schnittstelle zwischen Informatik und Betriebswirtschaft. Wie bereits im Bachelor behandelt Sie auch hier die Gebiete Business Intelligence, Informationsmanagement, IT- und Kommunikationssysteme, Internetökonomie sowie Prozess- und Projektmanagement. Das Studium bereitet Dich auf die Tätigkeit in einem international agierenden Unternehmen vor. Der Studiengang steht allen Informatiker:innen und Quereinsteiger:innen aus verwandten Fachgebieten offen.

Knapp 47 000 IT-Expert:innen fehlen laut Bundesverband Bitkom derzeit in Deutschland. Der Großteil herrscht im Bereich Dienstleistung und Softwareentwicklung. Mit dem Master Wirtschaftsinformatik füllst Du diese Lücke und kannst vom derzeit starken Wachstum der Branche profitieren.

Voraussetzungen

Voraussetzung ist ein Bachelor Abschluss in Informatik, Wirtschaftsinformatik oder der Wirtschaftswissenschaften. In einigen Fällen wird auch der Nachweis über Kenntnisse einer Programmiersprache verlangt. Für die Angleichung des Wissens gibt es häufig eine Aufbauphase mit grundlegenden Inhalten. Du kannst in dieser Phase deine informatischen oder wirtschaftswissenschaftlichen Kenntnisse ergänzen und ausbauen.

Gerade in Führungspositionen werden bestimmte charakterliche Fähigkeiten vorausgesetzt. Bedenke, dass Du folgende Fertigkeiten ausbauen solltest:

   leitend

 

   organisiert

 

   kommunikativ

 

   ökonomisch

 

Dauer

Die Regelstudienzeit beträgt 4-6 Semester, d.h. Du benötigst im Schnitt 24 Monate intensive Zeit des Studiums, um den Masterabschluss zu erlangen. Die wöchentliche Bearbeitungszeit ist mit 15 Stunden schon deutlich hoch.

Ablauf

Aufbauend auf den Kenntnissen im Bachelor vermittelt das Fernstudium im Master weiterführende und forschungsnahe Fähigkeiten insbesondere in den spezielleren Teildisziplinen wie E-Business, Supply Chain Management oder Künstlicher Intelligenz. Dabei erlangst Du das Knowhow, um die Auswahl und Entwicklung sowie die angemessene Anwendung geeigneter Methoden und Verfahren zur Analyse und zum Ausbau von IT-Systemen im Unternehmen zu beherrschen.

Du lernst auch, die Entwicklung von Modellen und die Übertragung von Modelle auf die konkrete Situation im Betrieb sowie die abschließende Analyse von Ergebnissen. Die Abstraktion von Fragestellungen und die Weiterentwicklung von Modellen – unter Einbezug wissenschaftlicher Methoden – bildet den Kern des Studiums. Ziel des Fernstudiums ist, dass Du Prozesse zur Umsetzung der unternehmerischen Ziele begleitest oder sogar leitest. Dazu wirst Du befähigt, konstruktiv und kreativ im Team zu arbeiten und dieses zu leiten. Da viele Teams mittlerweile international aufgestellt sind, wird der Besuch von Sprachkursen gefördert oder sogar angeboten.

Zu den angebotenen Spezialisierungen im Master gehören u.a.:

  • Führungskompetenzen
  • Selbständigkeit / Unternehmensgründung
  • Business Consulting
  • Business Controlling
  • Eine Fremdsprache außer Englisch
  • IT-Service Management
  • Logistik / Vertrieb
  • E-Commerce
  • Marketing und Branding
  • Personalwesen

Pro und Contra Fernstudium Wirtschaftsinformatik

Pro

Im Fernstudium profitierst Du durch die hohe Flexibilität, die überdurchschnittliche Qualität und den vergleichsweise guten Praxisbezug. Die zahlreichen Services erleichtern das innovative Lernen von zu Hause. Du kannst berufsbegleitend studieren und hast am Ende einen attraktiven Abschluss in der Tasche.

Contra

Das hohe Niveau und die hohe Zahl an Lernstunden pro Woche machen das Fernstudium zu einer Belastungsprobe. Du musst ausreichend Freiraum schaffen, um das Fernstudium berufsbegleitend zu absolvieren. Vor allem Disziplin und Durchhaltevermögen sind hier entscheidend. Die hohen Kosten sind ebenfalls negativer Faktor.

Teilnahmevoraussetzungen

Voraussetzung ist ein Bachelor Abschluss in Informatik, Wirtschaftsinformatik oder der Wirtschaftswissenschaften. In einigen Fällen wird auch der Nachweis über Kenntnisse einer Programmiersprache verlangt. Für die Angleichung des Wissens gibt es häufig eine Aufbauphase mit grundlegenden Inhalten. Du kannst in dieser Phase deine informatischen oder wirtschaftswissenschaftlichen Kenntnisse ergänzen und ausbauen.

Gerade in Führungspositionen werden bestimmte charakterliche Fähigkeiten vorausgesetzt. Bedenke, dass Du folgende Fertigkeiten ausbauen solltest:

Wie sind die Berufsaussichten bzw. Karrieremöglichkeiten im Bereich Master Wirtschaftsinformatik?

Du planst, entwickelst und wartest Informations- und Kommunikationssysteme und integrierst dabei die jeweiligen Organisationsstrukturen und technischen Systeme des Unternehmens. Du übernimmst Führungsaufgaben und kannst, mit Deinem Wissen aus IT und Wirtschaft die Verantwortung für wichtige Bereiche, etwa Data-Mining, übernehmen.

Mit dem Masterabschluss stehen Dir bei diversen Arbeitgebern verschiedene Arbeitsbereiche offen, etwa:

  • bei Unternehmen, die betriebswirtschaftliche Software einsetzen oder entwickeln
  • bei Herstellern von Softwareprodukten
  • bei Behörden und Ämtern
  • in Forschungsunternehmen und Universitäten
  • bei Beratungsunternehmen und im IT-Consulting

Vorteile des Studiums

Im Fernstudium profitierst Du durch die hohe Flexibilität, die überdurchschnittliche Qualität und den vergleichsweise guten Praxisbezug. Die zahlreichen Services erleichtern das innovative Lernen von zu Hause. Du kannst berufsbegleitend studieren und hast am Ende einen attraktiven Abschluss in der Tasche.

Wie hoch sind die Kosten im Bereich Master Wirtschaftsinformatik?

Für ein Fernstudium Master Wirtschaftsinformatik fallen Kosten von 9.567 € bis 13.644 € (Master (konsekutiv)) an.

Mit welcher Studiendauer kannst du im Fach Master Wirtschaftsinformatik rechnen?

Die Dauer des Fernkurses variiert zwischen 12 und 36 Monaten.

Hilfreiche Bewertungen und Erfahrungen für die Kategorie Master Wirtschaftsinformatik

Durchschnittsbewertungen

der Fernlehrgang der Kategorie Master Wirtschaftsinformatik

4,2
bewertet von 54 Teilnehmern
Top-Fernlehrgang (4,7)
Master Wirtschaftsinformatik (M.Sc.)
des Anbieters IU Fernstudium
Akademischer Top-Anbieter (4,8)
Wilhelm Büchner Hochschule (WBH)

Interessante Erfahrungen von Teilnehmer:innen

  • Larena, 21 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Master Wirtschaftsinformatik (M.Sc.)" des Anbieters IU Fernstudium am 27.06.2020 bewertet. Bewertungen insgesamt: 11
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Neben meinem Beruf als Unternehmensberaterin studiere ich im dritten Semester Wirtschaftsinformatik (Master) bei der IUBH im Fernstudium. An dem Fernstudium der IUBH schätze ich insbesondere die Flexibilität. So kann ich zum Beispiel Prüfungen am Wochenende abschließen oder wann immer ich Zeit dafür habe. Mich persönlich überrascht es immer wieder wie gut die Prüfungen online funktionieren. Auch gewährleistet mir das Fernstudium, ein Fach nacheinander zu bearbeiten, um die Komplexität neben der Arbeit zu reduzieren. Die Informationen zu dem jeweiligen Fach sind online gut erreichbar, und beinhalten Skripts, Probeklausuren, Präsentationen und Aufzeichnungen von Tutorials. Zusammenfassend bin ich sehr zufrieden mit dem Studium an der IUBH und kann es jedem weiterempfehlen, insbesondere für Studierende die nebenbei noch Vollzeit arbeiten möchten.

  • Armando, 43 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Master Wirtschaftsinformatik" des Anbieters WINGS - Fernstudium an der Hochschule Wismar am 19.12.2017 bewertet. Bewertungen insgesamt: 38
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Das Fernstudium ist sehr gut Aufgebaut und Strukturiert. Die zum Studium begleitenden Skripte sind überwiegend gut ausgearbeitet, zweckmäßig und vom Umfang genau passend. Auf weiterführende Literatur wird stets hingewiesen. Die Präsenzveranstaltungen sind von den Dozenten sehr gut vorbereitet und werden gut durchgeführt. Alle relevanten Schwerpunkte werden in der Präsenz nochmals besprochen und teilweise an praktischen Aufgaben durchgeführt. Die Dozenten sind hoch motiviert und bei Problemen erreichbar und stets engagiert diese zu besprechen bzw. beheben. Die Online Plattform ist sehr übersichtlich und hilfreich um das Studium vernünftig zu absolvieren.

  • Elina, 31 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Master-Studiengang Wirtschaftsinformatik" des Anbieters Wilhelm Büchner Hochschule (WBH) am 15.12.2019 bewertet. Bewertungen insgesamt: 4
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Ich bin total zufrieden mit dem Studium. Es hat alles rundum gepasst. Ich konnte für mein Beruf sehr viel mitnehmen und die Fächer belegen, die für meine zukünftige Arbeit von Vorteil waren. Die Betreuung war immer top. Egal welche Frage man hat, man bekommt sofort die Antworten. Darüber hinaus habe ich nur gute Erfahrungen mit den Professoren und Dozenten der Hochschule gemacht. Auch im Rahmen meiner Masterarbeit konnte ich den Dozenten jederzeit anrufen oder anschreiben. Das habe ich bisher nur sehr selten erlebt. Vielen Dank Wilhelm Büchner Hochschule für die Professionalotät. Das erlebt man heutzutage leider nur selten.