Bestnoten von FOCUS-MONEY „Weiterbildungsportal mit der
größten Kundenzufriedenheit“
4 Jahre in Folge: 2020-2023

Fernstudium und Weiterbildung MBA Wirtschaftsinformatik

In der Kategorie MBA Wirtschaftsinformatik sind aktuell Fernlehrgänge ein Fernlehrgänge von insgesamt einerFernhochschule gelistet und kann mit einem MBA abgeschlossen werden. Von einem Fernstudenten müssen ca. Stunden pro Woche für das Fernstudium eingeplant werden.

Alle Infomaterialen hinzufügen
Alle Infomaterialen hinzugefügt
Infomaterial zum Kurs hinzufügen
Master of Business Administration (MBA) Wirtschaftsinformatik
KMU Akademie & Management AG
  • MBA
  • Online
  • 9.800 € (MwSt.-befreit)
Alle Infomaterialen hinzufügen
Alle Infomaterialen hinzugefügt

Wieso Infomaterial anfordern?

Fernstudium Direkt kann leider nicht die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der hier hinterlegten Kursinformationen garantieren. Die aktuellen Informationen der Anbieter findest du immer im Infomaterial, welches du völlig unverbindlich und kostenlos bei den Anbietern anfordern.
  • Aktuelle Preise, Rabatte und Förderungsmöglichkeiten
  • Alles zu den Teilnahmevoraussetzungen
  • Vollständige Studieninhalte und Studienablauf

Fernstudium MBA Wirtschaftsinformatik – Dauer, Ablauf & Abschluss

  • Dauer 24 Monate
  • Abschluss MBA
  • Kosten 9.800 € (MBA)

Was für Studienformate werden angeboten im Fernstudium MBA Wirtschaftsinformatik?

Die Fernkurse werden als folgende Formate unterrichtet:

  • Fernstudiengang

Wie hoch sind die Kosten im Bereich MBA Wirtschaftsinformatik

Die Kosten für ein Fernstudium MBA Wirtschaftsinformatik | Als Fernstudium oder Berufsbegleitendes Studium belaufen sich bei dem Anbieter KMU Akademie & Management AG auf 9.800 €.

Mit welcher Studiendauer kannst du im Fach MBA Wirtschaftsinformatik rechnen?

Die Dauer beträgt 24 Monate.

Hilfreiche Bewertungen und Erfahrungen für die Kategorie MBA Wirtschaftsinformatik

Insgesamt wurde das Fernstudium „MBA Wirtschaftsinformatik“ durchschnittlich mit 4,6 von 5 Sternen von 4 Teilnehmen bewertet. Am besten bewertet unter den akademischen Anbietern wurde die Fernhochschule KMU Akademie & Management AG mit einer Bewertung von 4,6 Sternen. Die meisten Bewertungen im akademischen Sektor weist ebenfalls die Fernhochschule mit insgesamt 4 Bewertungen aus.

Durchschnittsbewertungen

der Fernlehrgänge und Fernstudiengänge der Kategorie
4,6 / 4 Bewertungen

Interessante Erfahrungen von Teilnehmenden

Bewertet von Shiraz (47 J.) am 11.05.2023
Unterricht & Konzept
Inhalt & Materialien
Betreuung & Organisation
Die KMU koordiniert das Studium mit der Middlex University London. Sind ergo der Organisator des Ganzen. Momentan ist der Unterricht und das entsprechende Konzept sehr ansprechend. Wäre das Studium nicht so teuer, hätte ich bereits früher angefangen. Was ich jedoch sagen kann (Stand 05/23), es lohnt sich. Selbst trockene Themen wie VWL sind auf einmal für mich interessant, da ich wissenschaftliche Zusammenhänge vermittelt bekomme. Tja..auf einmal macht auch VWL Spass :) Das Studium selbst ist für mich sehr seriös aufgesetzt. Ich hab vorher den Bachelor an der Uni Hamburg studiert, und weiss daher auch genau, was seriös ist, bzw was weniger seriös ist. Was schade ist, das die Betreuung und Organisation manchmal etwas länger benötigt um zu antworten (keine Ahnung wieso, möchte nicht spekulieren).- eine Antwort kommt immer. Positiv: Aktuelle Inhalte, Dozenten aus dem Praxisbereich mit viel Erfahrungg Neutral: Ich wünsche mir mehr auf aktuelle Technologien in der Wirtschaftsinformatik eingehen zu können. KI, Digitale Transformation etc..kommt vielleicht auch noch...aber momentan sehe ich das leider nicht. Warten wirs ab. Negativ: Hohe Kosten (und das alle Organisatoren so teuer sind, ist kein Argument). Selbst wenn man einen Zahlungsplan anpassen lassen möchte, lässt man sich das mit mind. 50 Euro bezahlen. Das finde ich sehr sehr schade und stösst negativ auf. Bei diesen Studiengebühren sollte man bitte auch auf solche Gebühren verzichten können, auch wenn da ein Aufwand dahintersteckt. (zumindest jedoch stark reduzieren)