• 3218 Kurse
  • 113 Anbieter
  • 9125 Erfahrungsberichte
BESTNOTE von FOCUS-MONEY Weiterbildungsportal mit der größten Kundenzufriedenheit (#31/2020)
Suchen Sie direkt nach Ihrem Fernstudium:
Kurse Menü Suche

MBA Wirtschaftsrecht Spezialisierung Immobilienrecht

€ 9.200,00 (MwSt.-befreit)
  • MBA
  • Online
  • 12 Monate + 2 Monate Master Thesis (wiss. Projektarbeit)
  • 10 bis 20h pro Woche

Bei dem Kurs MBA Wirtschaftsrecht Spezialisierung Immobilienrecht des Anbieters Wirtschaftsakademie Wien handelt es sich um einen Fernstudiengang und dieser wird mit einem MBA nach 14 Monaten abgeschlossen. Pro Woche müssen mindestens 10 und maximal 20 Stunden von einem Fernstudenten investiert werden. Der Fernstudiengang kostet regulär € 9.200,00. Aktuell haben 5 Teilnehmer eine Bewertung mit durchschnittlich 4,9 Sternen abgegeben.

Der Anbieter bietet eine Ermäßigung bzw. Rabatt und eine Probephase von 2 Wochen an. Insgesamt wurde das Institut mit 4,9 Sternen beurteilt. Besonders mit dem Bereich Betreuung & Organisation sind die Fernstudenten zufrieden.

  • Kursbewertungen
  • Beschreibung
  • Kosten
  • Zielgruppe
  • Studienmaterial
  • Inhalte
  • Voraussetzungen
  • Zulassung Prüfung
  • Abschluss
  • Standorte
  • Weitere Fakten

GESAMTBEWERTUNG DIESES KURSES:

Unterricht & Konzept
Inhalt & Materialien
Betreuung & Organisation
  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (1 von 5)

    Melissa, 23 Jahre, hat den Fernstudiengang: "MBA Wirtschaftsrecht Spezialisierung Immobilienrecht" am 24.05.2021 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Es ist sehr angenehm keinen enormen Zeitdruck zu haben, so macht studieren Spaß. Man kann sich auch jederzeit im Nachrichtenforum mit anderen Studienkollegen austauschen. Das Team ist auch immer sofort zur Stelle um Fragen zu beantworten. Die Oberfläche ist übersichtlich und leicht verständlich aufgebaut.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (2 von 5)

    Patrick, 27 Jahre, hat den Fernstudiengang: "MBA Wirtschaftsrecht Spezialisierung Immobilienrecht" am 13.05.2021 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Ich habe letztes Jahr mit einem MBA-Studium begonnen und von Anfang an wurde ich sehr kompetent vom Team beraten! Alle nötigen Unterlagen wurden mir schnellstmöglichst zugeschickt und meine Entscheidung war somit schnell gefallen, dass ich ein MBA Fernstudium starte. Das Studium ist zeitlich flexibel und ortsunabhängig - ein toller Weg sich weiterzubilden und fachliche Qualifikationen zu erlangen für Berufstätige!

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (3 von 5)

    Hannes, 47 Jahre, hat den Fernstudiengang: "MBA Wirtschaftsrecht Spezialisierung Immobilienrecht" am 22.03.2021 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Alle Top!!! Sehr nette u kompetente Betreuung. Würde es jeden empfehlen der flexibel sich weiterbilden bzw beruflich neu orientieren will. Jederzeit wieder!!! Vor allem der leicht verständliche Aufbau der Plattform und der Lernunterlagen bzw Lernvideos helfen ungemein.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (4 von 5)

    Mary, 42 Jahre, hat den Fernstudiengang: "MBA Wirtschaftsrecht Spezialisierung Immobilienrecht" am 17.01.2021 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Ich bin sehr zufrieden und motiviert, die Lernunterlagen sind spannend und abwechslungsreich gestaltet und ich komme recht gut voran. Würde ich auch nochmal machen. Betreuung ist sehr gut und auch fordernd. Die freie Zeiteinteilung ist berufsbegleitend notwendig und der Zeitraum des Studiums angemessen. Mein Studium ist Dipl. Immobilien Makler. Ich bin sehr zufrieden viel neues und aktuelles zu lernen und freue mich auf den Abschluss.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (5 von 5)

    Gabriele, 56 Jahre, hat den Fernstudiengang: "MBA Wirtschaftsrecht Spezialisierung Immobilienrecht" am 19.08.2019 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Ausschlaggebend war für mich die freie Zeit Einteilung. Negativ: Skripten, teilweise sehr mangelhaft bzw. für Quereinsteiger unverständlich gewisse Zusammenhänge betreffend, teilweise auch Fehlerhaft. Positiv: Blog mit den Mitstudierenden, hier konnte man sich sehr gut zu Fragen aller Art austauschen, freundliche und kompetente Betreuung durch die Mitarbeiter der Wirtschaftsakademie, sehr gut haben mir die Lernvideos speziell bei Projekt&Zeitmanagement (Danke Dr. Ebster!) gefallen. Kurse sehr empfehlenswert.

Kursbeschreibung des Anbieters:

Mit dem MBA Wirtschaftsrecht - Spezialisierung Immobilienrecht erhalten Studierende eine innovative akademische Ausbildung an der Schnittstelle Immobilienwirtschaft, Betriebswirtschaft und Recht.

Mit Abschluss des Master-Lehrganges werden Fachkenntnisse der relevanten Rechtsvorschriften für die Immobilienwirtschaft erlangt, dazu gehören bsp. das Maklerrecht, Mietrechtsgesetz (MRG), Wohnungseigentumsgesetz (WEG), Bauträgervertragsrecht (BTVG), Grundverkehrsrecht und verbraucherschutzrechtliche Aspekte des Vertrags- und Immobilienrechts. Absolventen lernen viele spannende Praxisfälle kennen und diskutieren Fallstudien. Sie entwickeln ein Bewusstsein für die effektive Bewirtschaftung von Immobilien und können mit fachlicher Sicherheit bei der Klärung von Praxisfragen mitwirken.

Weiters werden in den betriebswirtschaftlichen Kursen mögliche Formen der Finanzierung von Immobilien, der Finanzierungsprozess sowie der Ablauf von Kreditvergaben vermittelt.

Absolventen erhalten Kenntnisse für die Preisbestimmung und der Bewertung von Immobilien. Sie verstehen die Bewertungsunterschiede von Bauland, Grünland und sonstigen Widmungen, sowie jene von Eigentumswohnungen und Mietwohnungen. Sie lernen auch die Multidisziplinarität von Immobilien-Projektentwicklungen kennen und verstehen deren Bedeutung.

Das neue Datenschutzgesetz und die EU-Datenschutzgrundverordnung, Grundlagen in Unternehmensrecht und Arbeitsrecht sowie allgemeine wirtschaftliche Kenntisse für Projekt und Zeitmanagement und die Befähigung zum wissenschaftlichen Arbeiten (Erstellung einer praxisorientierten Master Thesis) runden die Ausbildung ab.


Mehr anzeigen

Kosten

€ 9.200,00 (MwSt.-befreit)
Teilzahlungen (2 Raten) sind nur nach vorheriger Absprache möglich (1. Rate bei Studienstart: EUR 4.800; 2. Rate 4.800 nach 6 Monaten).
  • Personen, die im Immobilienbereich tätig sind und sich fortbilden möchten.
  • Immobilienmakler, Immobilienverwalter, Sachverständige
  • Personen, die sich Fachkenntnisse in der Immobilienbewertung, Immobilien-Projektentwicklung, Maklerrecht, Facility Management, Immobilienmanagement, Miet- und Wohnrecht aneignen möchten.
  • Führungskräfte und Mitarbeiter in Rechts- und Personalabteilungen
  • Bereichs- und Abteilungsleiter mit Interesse an rechtlichen und wirtschaftlichen Themen
  • Geschäftsführer, Prokuristen und Prokuristinnen
  • Rechtsanwälte, Betriebswirte, Architekten, Unternehmensberater
  • Personen, die neben einer Vollzeitbeschäftigung zeitlich flexibel studieren und sich für den nächsten Karrieresprung vorbereiten möchten.
  • Personen, die in Bildungskarenz ihr Wissen erweitern möchten.

e-Campus mit Lernskripten, Powerpoint-Folien, Hörbüchern, Videovorlesungen, Foren, Quizzes, Fallstudien, Helpdesk

5 Grundlagenmodule je 6 ECTS (30 ECTS)  
+3 Wahlmodule je 6 ECTS (18 ECTS)
+ Master Thesis (=wiss. Projektarbeit) (12 ECTS)
+ Mündliche Abschlussprüfung (online via skype)   

 
Modul 1: Datenschutzgesetz & EU-Datenschutz-Grundverordnung (6 ECTS),
Modul 2: Unternehmensrecht (6 ECTS),
Modul 3: Arbeitsrecht (6 ECTS),
Modul 4: Projekt- & Zeitmanagement (6 ECTS),
Modul 5: Wissenschaftliches Arbeiten (6 ECTS),
Master Thesis Wirtschaftsrecht (12 ECTS)        

  • Spezialisierung Immobilienrecht
  • Wählen Sie 3 Wahlmodule je 6 ECTS aus:

  • Wahlmodul: Immobilienmakler (Maklerrecht), Komm.-Rat Mag. iur. Dr. Raimund Neuwirther
  • Wahlmodul: Immobilienrecht (Miet- und Wohnrecht), FH-Doz. Mag. iur. Christoph Kothbauer, Onlinehausverwaltung.at
  • Wahlmodul: Immobilienbewertung, Johannes Schimpelsberger, Bridge Corporate Finance GmbH; Dr. Markus Gramann, Privatuniversität Schloss Seeburg, Salzburg
  • Wahlmodul: Immobilienfinanzierung, Dr. Markus Gramann, Privatuniversität Schloss Seeburg, Salzburg; Dr. Johannes Schimpelsberger, Bridge Corporate Finance GmbH
  • Wahlmodul: Immobilienverwaltung (Facility Management), Mag. Gerda Embacher, MSc, Neue Heimat Tirol, Gemeinnützige WohnungsGmbH, DDr. Elfi Furtmüller, Universität Innsbruck
  • Wahlmodul: Immobilienprojektentwicklung, Dr. Gerold Doplbauer, Team Leader Retail Real Estate Advice GfK
  • Matura bzw. Hochschulreife und fünfjährige Berufspraxis oder Akademischer Lehrgang und dreijährige Berufspraxis ODER
  • Studienabschluss (Bachelor, etc.) ODER
  • Im Einzelfall, wenn die Aufnahmevoraussetzungen nicht erfüllt sind, kann ein schriftlicher Aufnahmetest und Gespräch an der Fachhochschule erfolgen
  • Video-überwachte Online-Tests aus offenen und geschlossenen Fragen (50 %) und Hausarbeiten (50%) 
  • schriftliche Master Thesis und mündliche Abschlussprüfung sowie die Verteidigung der Master Thesis via Online Konferenz-Call

MBA (Master of Business Administration)

Prüfungsstandorte
#Online#
Sprache
Deutsch
Prüfungsformat
Online
Credit Points
60
Studienbeginn
jederzeit

Ist dies doch nicht der richtige Kurs / Studiengang für Sie? Alternativen finden sie hier:

MBA Spezialisierungen →
MBA Wirtschaftsrecht →
Wirtschaftsrecht →

Weiterführende Links:

Alle Kurse des Anbieters

Ist dies doch nicht der richtige Kurs / Studiengang für Sie? Alternativen finden sie hier:

MBA Spezialisierungen →
MBA Wirtschaftsrecht →
Wirtschaftsrecht →
Kataloge Hier können Sie kostenlos und bequem Kataloge von Fernschulen bestellen .