• 2738 Kurse
  • 97 Anbieter
  • 5256 Erfahrungsberichte
Suchen Sie direkt nach Ihrem Fernstudium:
Kurse Menü Suche

Medienwirtschaft & Medienmanagement (B.A.)

€ 10.149,00 (MwSt.-befreit)
  • Bachelor
  • 36 Monate im Präsenzstudium
  • 10 bis 15h pro Woche

Bei dem Kurs Medienwirtschaft & Medienmanagement (B.A.) des Anbieters DIPLOMA Hochschule handelt es sich um einen Fernstudiengang und dieser wird mit einem Bachelor nach 42 Monaten abgeschlossen. Pro Woche müssen mindestens 10 und maximal 15 Stunden von einem Fernstudenten investiert werden. Der Fernstudiengang kostet regulär € 10.149,00. Aktuell haben 2 Teilnehmer eine Bewertung mit durchschnittlich 4,0 Sternen abgegeben.

Der Anbieter bietet eine Ermäßigung bzw. Rabatt und Online-Live-Seminare an. Insgesamt wurde das Institut mit 3,9 Sternen beurteilt. Besonders mit dem Bereich Inhalt & Materialien sind die Fernstudenten zufrieden.

  • Kursbewertungen
  • Beschreibung
  • Kosten
  • Studienmaterial
  • Inhalte
  • Prüfung
  • Voraussetzungen
  • Abschluss
  • Weitere Fakten

GESAMTBEWERTUNG DIESES KURSES:

Unterricht & Konzept
Inhalt & Materialien
Betreuung & Organisation
  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (1 von 2)

    Anna, 22 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Medienwirtschaft & Medienmanagement (B.A.) – Schwerpunkt Medienjournalismus" am 29.09.2016 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Gute Betreuung und schnelle Rückmeldung bei Fragen und Problemen. Das Online-Konzept ist eine super Möglichkeit für berufstätige Menschen, die nebenbei ein Studium abschließen möchten. Der Online-Campus ist ebenfalls einfach und sehr verständlich aufgebaut und falls man nicht klar kommt, steht sofort Hilfe und Unterstützung bereit (telefonisch sogar zu späteren Zeiten am Abend).

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (2 von 2)

    Christoph, 31 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Medienwirtschaft & Medienmanagement (B.A.) – Schwerpunkt Medienjournalismus" am 06.09.2015 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Zum Start gab es einige Schwierigkeiten mit der Organisation. Was sich Online-Campus nannte, war ein reines Durcheinander an Forenbeiträgen. Im Laufe des dreijährigen Studiums hat sich hier jedoch zusehens etwas getan und mittlerweile werden sogar virtuelle Vorlesungen über den Online-Campus abgewickelt und jeweils eine E-Mail-Adresse pro Student vergeben. Man merkte das große Interesse an der Einrichtung auch daran, dass kontinuierlich Personal aufgestockt wurde. Die Inhalte wurden von den Dozenten zum größtenteils zum Leben erweckt, sodass diese gut zu verarbeiten waren. Die Studienhefte waren teilweise etwas zäh und trocken. Innerhalb eines Semesters wurde das Handling eines ganzen Moduls geändert, was zu einiger Verwirrung bei der Prüfungsvorbereitung zur Folge hatte.

Kursbeschreibung des Anbieters:

Ein Publikum begeistern, Medienmärkte erobern, Geschäftsmodelle in Print, Rundfunk und in der digitalen Branche weiterentwickeln - vor diesen Aufgaben stehen Journalisten/innen, Kommunikatoren/innen und Medienmanager/innen. Medien arbeiten im Zentrum öffentlicher Aufmerksamkeit. Die Medienwirtschaft ist durch digitale Technologien im Umbruch, in der neue Produkte und Einsatzfelder entstehen. Medienmanager/innen müssen Strategen sein, sich im Wettbewerb mit zielgruppengerechten Ideen positionieren und ein betriebswirtschaftliches Fundament sowie ein spezifisches Wissen über die Besonderheiten der Medienteilbranchen besitzen.

Im Studiengang Medienwirtschaft & Medienmanagement an der DIPLOMA Hochschule arbeiten Sie selbst mit Medien und lernen, was Medienmanager/innen aufgrund von Medien-, Marken- und Urheberrechten beachten müssen. Sie lernen, crossmediale Konzepte im Journalismus und der Unternehmenskommunikation zu entwerfen und diese im Konkurrenzgeschäft zu positionieren. Selbstständig erarbeiten Sie Lösungen für Fragen von der Finanzierung, Beschaffung, Personalorganisation bis zur Medienkonzeption, -produktion und -distribution.

Kosten

€ 10.149,00 (MwSt.-befreit)
Version Fernstudium

Fordern Sie Infomaterial und Anmeldeunterlagen direkt beim Anbieter an und erfahren Sie gleichzeitig alles über individuelle Rabatte sowie Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten.


Datenübertragung SSL gesichert

spezielle Studienhefte, Online-Bibliothek, ggf. Tutorien, Vorlesungen im Studienzentrum oder Online-Campus

Bei der Konzeption des Studiengangs wurde ein hoher Wert auf Schnittstellenkompetenzen gelegt, die aus der Verbindung von wirtschaftlichem, soziologischem und medienspezifischem Fachwissen entstehen. Der Umgang mit neuen elektronischen Technologien gehört ebenso zum Fächerkanon des Studiengangs wie die Vermittlung von Kompetenzen im Projektmanagement oder in der Teamarbeit.

Folgende Inhalte erwarten Sie (beispielhaft) im Studiengang:

- Grundlagen der BWL und der MBL (Medienbetriebslehre - BWL Marketing)
- Unternehmensführung und Marketing
- Internes und externes Rechnungswesen
- Medien- und Presserecht
- Digitale Medien
- Methodische Grundlagen / Statistik
Zum Studium gehören die Arbeit an Medienprojekten in Workshops oder im hochschuleigenen Radiostudio.

Zur Spezialisierung Ihres späteren Berufsfeldes wählen Sie im Studienverlauf einen der Wahlpflichtbereiche Medienwirtschaft, Mediensoziologie (mit dem Fokus auf Unternehmenskommunikation) oder Journalismus.

Mediensoziologie: Ethik/ethisches Handeln in den Medien - Medien und Unternehmenskommunikation - Spezielle Soziologie der Medien
Medienwirtschaft: Medienprodukte und Medienproduktion - Medienprozesse, -produktion und -strategien - Strategisches und Internationales Medienmanagement
Journalismus: Mediengestaltung - Journalistische Darstellungsformen - Spezielle Publizistik

institutsintern am ausgewählten Studienzentrum vor Ort

Zum Studiengang Medienwirtschaft und Medienmanagement wird zugelassen, wer über eine der nachfolgenden Voraussetzungen verfügt:
o Allgemeine Hochschulreife,
o Fachhochschulreife,
o bestandene Meisterprüfung,
o Abschluss einer beruflichen Aufstiegsfortbildung von mindestens 400 Unterrichtsstunden, einer Fachschule oder einer Berufs- oder Verwaltungsakademie *
o Abschlussprüfung in einem staatlich anerkannten Ausbildungsberuf mit anschließender mindestens 2-jähriger Berufstätigkeit fachlich verwandt zum Studiengang und Bestehen einer gesonderten Hochschulzugangsprüfung *

* gemäß Verordnung über den Zugang beruflich Qualifizierter zu den Hochschulen im Lande Hessen

Nähere Auskünfte zu speziellen Abschlüssen erteilen wir gerne auf Nachfrage. Bei ausländischen Abschlüssen muss die Gleichwertigkeit für die Zulassung nachgewiesen werden. Bewerber, die die genannten Voraussetzungen nicht erfüllen, können am Studium zunächst als Gasthörer teilnehmen. B

Der/Die Absolvent/in erhält ein Bachelor-Zeugnis und eine Urkunde sowie ein in Englisch verfasstes "Diploma Supplement" und ein "Transcript of Records" (Notenübersicht), die sie/ihn international als Akademiker/in mit einem Bachelor-Titel ausweisen.

Sprache
Deutsch
Credit Points
180

Ist dies doch nicht der richtige Kurs / Studiengang für Sie? Alternativen finden sie hier:

Bachelor Medienjournalismus →
Medien →
Journalismus / Journalist →

Weiterführende Links:

Alle Kurse des Anbieters
Jetzt Infomaterial für folgenden Kurs bestellen: „Medienwirtschaft & Medienmanagement (B.A.)“

Bestellen Sie jetzt kostenlos und unverbindlich Infomaterial: Alle Informationen (Kosten, Voraussetzungen, ...) kommen bequem per Post oder per E-Mail.


Datenübertragung SSL gesichert

Ist dies doch nicht der richtige Kurs / Studiengang für Sie? Alternativen finden sie hier:

Bachelor Medienjournalismus →
Medien →
Journalismus / Journalist →
Kataloge Hier können Sie kostenlos und bequem Kataloge von Fernschulen bestellen .