• 3314 Kurse
  • 114 Anbieter
  • 9679 Erfahrungsberichte
2 x Bestnote von FOCUS-MONEY Weiterbildungsportal mit der größten Kundenzufriedenheit (#31/2020 und #31/2021)
Suchen Sie direkt nach Ihrem Fernstudium:
Kurse Menü Suche

Microsoft-Software | Als Fernstudium oder berufsbegleitende Weiterbildung

Die Softwareprodukte des Marktführers Microsoft gehören bei vielen Unternehmen und auch in den meisten Privathaushalten zu der Standardausstattung. Sich mit der Software genauestens auszukennen, hat somit nicht nur berufliche Vorteile. Wer Experte eines bestimmten Microsoft-Produkts werden möchte, hat die Möglichkeit, dies von zu Hause aus online zu tun.

Passende Kurse / Studiengänge im Bereich Microsoft-Software

Jetzt kostenlos Infomaterial anfordern Es wurden 21 Kurse / Studiengänge gefunden.
Sortieren nach

Seiten

i

Kostenlos Infomaterial zum Thema Microsoft-Software bestellen

Wichtige Fakten für das Fernstudium bzw. die berufsbegleitende Weiterbildung Microsoft-Software

In der Kategorie Microsoft-Software sind aktuell 23 Fernlehrgänge von insgesamt 5 Fernschulen gelistet und können mit einem Teilnahme oder Zertifikat abgeschlossen werden. Von einem Fernschüler müssen ca. 4 bis 15 Stunden pro Woche für das Fernstudium eingeplant werden.

   Voraussetzungen Variiert je nach Anbieter
   Dauer 1 Monat (Teilnahme) - 24 Monate (Zertifikat)
   Wöchentlicher Aufwand 4 Stunden - 15 Stunden (Zertifikat)

   Abschluss

Teilnahme oder Zertifikat
   Kosten 94,01 € (Teilnahme) - 2.990 € (Zertifikat)

Wie hoch sind die Kosten im Bereich Microsoft-Software?

Für ein Fernstudium Microsoft-Software fallen Kosten von 94,01 € (Teilnahme) bis 2.990 € (Zertifikat) an.

Für folgende Angebote gibt es einen exklusiven FSD-Rabatt und es kann direkt eine Buchungsanfrage gestellt werden:

Mit welcher Studiendauer müssen Sie rechnen?

Die Dauer des Fernstudiums variiert zwischen 1 und 24 Monaten.

Hilfreiche Bewertungen und Erfahrungen für die Kategorie Microsoft-Software

Insgesamt wurde das Fernstudium „Microsoft-Software“ durchschnittlich mit 4,8 von 5 Sternen von 6 Teilnehmern bewertet. Am besten bewertet unter den nicht-akademischen Anbietern wurde die Fernschule Lernen im Internet mit einer Bewertung von 4,9 Sternen. Die meisten Bewertungen im nicht-akademischen Sektor weist ebenfalls die Fernschule Lernen im Internet mit insgesamt 5 Bewertungen aus.

Durchschnittsbewertungen

der Fernlehrgang der Kategorie Microsoft-Software

4,8
bewertet von 6 Teilnehmern
Nicht-akademischer Top-Anbieter (4,9)
Lernen im Internet

Interessante Erfahrungen von Teilnehmern

  • Marco Enrico, 35 Jahre, hat den Online- + Präsenzkurs: "Vorbereitung auf die Prüfung zum MCSE 2016" des Anbieters Lernen im Internet am 30.01.2020 bewertet. Bewertungen insgesamt: 3
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Besonders geschätzt habe ich dass ich mir meinen Lehrplan als auch meine Ressourcen in Form von Zeit individiuell einteilen konnte, und dadurch das Optimum erreichen konnte, und darüber hinaus auch immer mit Spaß an der Sache war. Pro Kurs-Modul wurde auch jeweils ein Lehrbuch als auch ein kompletter Videokurs bereitgestellt, womit gleich mehrere Lerntypen abgedeckt werden. Sollte man mal fragen haben, steht einem ein Experte gleich zur Seite, aber auch so gab es immer eine gute Kommunikation und regelmäßige Erkundigungen zum Lernverlauf. Mir kam diese Lernform sehr zugute, würde ich jederzeit wieder machen und bedenkenlos weiterempfehlen.

Welche Studieninhalte erwarten Sie?

Wenn Sie sich dazu entscheiden, das gesamte Office-Paket in Ihrer Weiterbildung zu behandeln, dann werden folgende Bereiche abgedeckt:

  • MS Word
  • MS Excel
  • MS Access
  • MS PowerPoint
  • MS Outlook
  • MS OneNote
  • Ggf. auch MS Publisher, MS Visio, MS Project, MS InfoPath

Außerdem lernen Sie den Umgang mit MS OneDrive und die Grundlagen der Betriebssysteme Windows 7/8/10 – je nach Anbieter.

Konkret lernen Sie den anhand folgender Problemstellungen die Anwendungen kennen:

  • MS Word: Erstellen und Formatieren von Texten, Vorlagen, Werkzeuge, Serienbriefe erstellen, Cliparts und Tabellen, Grundlagen des grafischen Entwurfs, Optimierung von Berichten
  • MS Excel: Berechnungen mit Formeln und Funktionen, Erstellen von Diagrammen, Auswerten von Tabellen, Entwurf und Umgang mit Tabellen
  • MS Access: Grundlagen der Datenbankbearbeitung, Datenbankpflege, Formulare, Abfragetypen, Berichtserstellung, Analyse und Auswertung von großen Datenbeständen, Export und Import von Daten
  • MS PowerPoint: Präsentationen anlegen, Ansprechende Gestaltungsrichtlinien, Darstellen von Informationen, WordArt / SmartArt, Optimierung für mobile Geräte
  • MS Outlook: Grundlagen der Mailverwaltung, Filtern und Sortieren, Kalenderfunktionen, Kontakte und Aufgaben verwalten

Für Fortgeschrittene gibt es noch zusätzliche Inhalte, die über die Grundfunktionen der Programme hinausgehen. Dazu gehören:

  • Programmieren in VBA in Excel mittels Visual Studio.NET
  • Add–ins Erstellung mit Visual Basic Script (VBS) unter Windows ScriptHost / Classic ASP
  • Makroprogrammierung
  • Oberflächengestaltung in Access

Beschreibung des Fernstudiums bzw. der berufsbegleitenden Weiterbildung

Als Microsoft 1975 gegründet wurde, ahnte niemand den Erfolg und Einfluss des Redmonder Unternehmens. Angefangen mit MS-DOS, das damals noch im Auftrag von IBM entwickelt worden war, wurde Microsoft spätestens mit dem Betriebssystem MS Windows zu einem Begriff, der auch über die IT-Szene hinausging. Mittlerweile ist der Konzern mit über 100 000 Mitarbeitern weltweit ein wahrer Softwaregigant. Neben Betriebssystemen hat Microsoft auch die Entwicklung von Anwendungen (MS Office), Serverprodukten (Windows Server), Entwicklungsumgebungen (Visual Studio), Hardwareplattformen (X-Box) und Mobiltechnik (Windows Phone) geprägt.

In den Weiterbildungsangeboten zu MS Office finden Sie Kurse, die Ihnen die verschiedenen Office-Anwendungen näher bringen. Dazu können Sie entweder in die Tiefe eines spezifischen Produktes, etwa MS Excel, eintauchen oder die gesamte Suite in Gänze erlernen. Die Angebote decken in den meisten Fällen die Bereiche Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, Datenbankmanagement, Präsentation und E-Mail ab.

Voraussetzungen

Für die bodenständigen Weiterbildungen benötigen Sie in der Regel nur rudimentäre Computerkenntnisse. Sie werden ggf. auch mit den Grundlagen der IT-Architektur („Was ist eine Festplatte“ etc.) vertraut gemacht. Sie sollten daher auf das anfängliche Niveau achten.

Einige fortgeschrittene Kurse setzen unter Umständen auch Grundkenntnisse der Programmierung voraus – vor allem wenn es um die Nutzung von MS Visual Studio geht. Selbst in der Weiterbildung Netzwerkadministrator sind die Anforderungen moderat. Sie benötigen weder umfassende Netzwerkkenntnisse noch Berufserfahrung. Das grundlegende Wissen wird Ihnen in dieser Weiterbildung beigebracht.

Ablauf

Die meisten Kurse werden vollständig online abgehalten. Sie bekommen das Lernmaterial in den meisten Fällen in elektronsichere Form zugeschickt oder haben Zugang zu einem Online-Campus. In wenigen Fällen müssen Sie zu Präsenzterminen, stattdessen wird vermehrt auf Webinare als didaktisches Mittel gesetzt. Einzig zu den Abschlussprüfungen ist ggf. Ihre Anwesenheit vorausgesetzt.

Wie sind die Berufsaussichten bzw. Karrieremöglichkeiten im Bereich Microsoft-Software?

Mit dieser Weiterbildung können Sie wichtige Fähigkeiten erwerben, die Sie in Ihrem beruflichen Alltag gewinnbringend einsetzen können. Vor allem der Umgang mit Word und Excel ist in vielen Berufen unabdinglich. Tiefergehende Kenntnisse im Umgang mit diesen Anwendungen können sich nicht nur positiv auf Ihr Arbeitsfeld, und somit auf das Unternehmen, sondern auch auf Ihre Karrieremöglichkeiten auswirken.

Pro und Contra Weiterbildung Microsoft Software

Pro

Eine Weiterbildung im Bereich MS Office ist in vielen Fällen kostengünstig, von kurzer Dauer und flexibel gestaltbar. Sie profitieren von aktuellen und praxisnahen Aufgaben, anhand derer Sie Ihr Wissen festigen können. Für alle, die sich nicht ganz allein in die Softwareprodukte einarbeiten wollen, ist eine Weiterbildung sehr zu empfehlen.

Contra

Sie bekommen in den Kursen nur das Grundwissen vermittelt. Ggf. sind die Aufgaben und Probleme nicht diejenigen, die Ihnen im Arbeitsalltag begegnen. Die Möglichkeit, sich direkt mit einem Dozenten auszutauschen, ist stark vom Anbieter abhängig.

Über den Autor

Fabian Haubner kümmert sich seit vielen Jahren um die Vermarktung von Fernstudium Direkt. Der ausgebildete Diplom-Kaufmann ist seit 2010 verantwortlich für das Projekt. Dabei kümmert er sich sowohl um die Textqualität als auch um die Usability der Seite.

Zum Autorenprofil