• 3313 Kurse
  • 114 Anbieter
  • 9665 Erfahrungsberichte
2 x Bestnote von FOCUS-MONEY Weiterbildungsportal mit der größten Kundenzufriedenheit (#31/2020 und #31/2021)
Suchen Sie direkt nach Ihrem Fernstudium:
Kurse Menü Suche

Hochschule Fresenius Fachbereich onlineplus

Anbieterbewertung: 3,9
26 Bewertungen für diese Fernhochschule
Fernhochschule 37 Online-Kurse 28 Online-Studiengänge
Ermäßigung / Rabatt Probephase (4 Wochen) Live-Online-Seminare
Bewertung von 26 Teilnehmern
Unterricht & Konzept
Inhalt & Materialien
Betreuung & Organisation
Zur Website Erfahrungsberichte Anbieter bewerten

Der Fachbereich onlineplus der Hochschule Fresenius bietet seit April 2016 ein innovatives und völlig neu konzeptioniertes Fernstudienkonzept an. Der Fachbereich onlineplus ist der fünfte und jüngste Fachbereich der Hochschule Fresenius und beinhaltet aktuell sieben akkreditierte Bachelor- und drei akkreditierte Master-Fernstudiengänge in einer persönlich begleiteten Online-Studienform. Die Studiengänge sind durch die ZFU, der staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht zugelassen und der Fachbereich selbst ist darüber hinaus ISO 9001 und ISO 29990 zertifiziert durch die DQS.

Das „eLearning Journal“ hat zudem die Lernplattform studynet des Fachbereichs onlineplus mit dem eLearning-AWARD 2017 in der Kategorie Social Learning ausgezeichnet.

Interdisziplinarität und Flexibilität in den Bereichen Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftspsychologie, Wirtschafsingenieurwesen, Wirtschaftsinformatik, Kommunikations- und Medienwissenschaften sowie Gesundheitsmanagement zeichnen den jüngsten Fachbereich der Hochschule Fresenius aus.

Start und Studiendauer sowie der Wechsel zwischen Langzeit- und Kurzzeitmodell bestimmen unsere Studierenden selbst. Studiengebühren können durch Anerkennung von Vorleistungen reduziert werden.  

Adresse:

Hochschule Fresenius Fernstudium onlineplus
Im MediaPark 4d
50670 Köln
Deutschland

www.hs-fresenius.de
Jetzt Infomaterial bestellen: „Hochschule Fresenius Fachbereich onlineplus“

Datenübertragung SSL gesichert

Neueste Bewertungen (26 insgesamt)

  • Tanja, 0 Jahre, hat den Online-Studiengang: "Bachelor (B. A.) Medien- und Kommunikationsmanagement" am 08.04.2021 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Der Kurs "Kommunikationsmanagement" wurde nicht zur Auswahl angeboten. Ich habe bereits diverse Angebote anderer Hochschulen im Bereich Weiterbildung und Zertifikatskurse genutzt. Die Hochschule Fresenius habe ich vor Abschluss des Zertifkatskurses "Kommunikationsmanagement" kontaktiert und gezielte Fragen zum Inhalt gestellt. Nachdem ich den Kurs gebucht hatte, stellte sich heraus, dass der erwartete Inhalt nur einen geringen Teil des Lernmaterials ausmachte. In der Hauptsache ging es um Marketing, Corporate Identity und Public Relations etc. statt um die sinnvolle Gestaltung der Internen Kommunikation. Da ich aber kein alternatives Angebot fand, habe ich den Kurs dennoch absolviert. Das Unterrichtsmaterial war sehr zäh zu lesen, ein klares Konzept war nicht immer zu erkennen. Das beispielhafte Unternehmen lieferte wenige Anhaltspunkte und ließ der Fantasie reichlich Freiraum, was ich mit Einschränkung nicht immer gut fand. Die Beispiele waren in der Mehrheit gut ausgesucht, hätten aber meines Erachtens etwas weniger Raum einnehmen dürfen. Die Fragen zum Inhalt sollten den eigenen Lernerfolg widerspiegeln, waren jedoch nicht immer eindeutig genug formuliert oder ließen sich nicht auf den Inhalt des Lernmaterials zurückführen. Das beeinträchtigte den Lernerfolg und die Motivation. Ich denke nicht, dass die Ergebnisse in die Bewertung für das Zertifikat eingeflossen sind. Besonders ärgerlich fand ich jedoch, dass ich wie vom Anbieter beschrieben, meinen Vorschlag für die abschließende Hausarbeit dezidiert beschrieben habe und der Vorschlag als interessant angenommen wurde. Es gab keinen Hinweis darauf, dass die Umsetzung nicht den Erwartungen entsprechen würde. Dennoch wurde die Umsetzung in genau den Punkten kritisiert, die ich bereits vorab beschrieben habe. Das Thema sei zwar interessant aber die Umsetzung wies Schwächen auf. Wozu halte ich Rücksprache, wenn man mich nicht von vorneherein auf mögliche Schwachstellen aufmerksam macht. Es handelte sich wohlgemerkt um einen Zertifikatskurs, den ich aus eigenen Mitteln finanziert habe und ich habe nicht die Möglichkeit aus Fehlern zu lernen und es beim nächsten Mal besser zu machen, denn ein nächstes Mal wird es nicht geben. Vorab hat man mich auf die Möglichkeit hingewiesen auf die abschließende Hausarbeit zu verzichten, für dasselbe Geld. Das fand ich merkwürdig, wenn nicht unseriös. Ich hätte dann zumindest erwartet, ein Zertifikat in der Form zu erhalten, dass nicht nur die Hausarbeit bewertet wird oder ein allgemeines Zertifikat ebenfalls zur Verfügung steht. Schade, die Leistung entsprach weder meinen Erwartungen noch Erfahrungen.

  • Karla, 38 Jahre, hat den Online-Studiengang: "Bachelor (B. Sc.) Wirtschaftspsychologie" am 19.03.2021 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Das ganze Konzept wirkt unprofessionell: schlechtes Unterrichtsmaterial, sehr zäher E-Mail-Verkehr, die Webseite ist extrem unübersichtlich gestaltet und alles hat den Beigeschmack von einem Studium zweiter Klasse. Ich kann es nicht weiterempfehlen und würde eher zu einem staatlichen Fernstudium raten oder einem Teilzeitstudium am Wochenende raten.

  • Matthias, 38 Jahre, hat den Online-Kurs: "Weiterbildung Wirtschaftspsychologie" am 26.01.2021 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Zu den Zertifikatskursen kann ich sagen: 1. Krisenkommunikation mit internen und externen Stakeholdern ist "Etikettenschwindel". Es geht praktisch nicht um Krisenkommunikation und Krisenmanagement. Ein Buch zu diesem Thema ist Alibi-mäßig angehängt, aber in den primären Unterlagen ist praktisch nur von klassischer Unternehmenskommunikation die Rede. 2. Kritik ist unerwünscht und wird sanktioniert. Im Kurs "Klinische Psychologie im Arbeitsleben" habe ich zwei Monate (!) nach der Online-Prüfung freundlich beim Dozenten nachgefragt, wann ich mit der Note rechnen könne. Es kam nur eine ausweichende Antwort. Weitere vier Wochen später habe ich erneut nachgefragt und zugleich auch beim Prüfungsamt nachgefragt. Dort wurde mir mitgeteilt, dass noch gar keine Note vorlegen würde, man aber beim Dozenten sofort die Note einfordern würde. Nochmals vier Wochen später habe ich ein drittes Mal nachgefragt und dann wurde die Note eingetragen: Eine 5,0. Und nun der Hammer: Nach der Online-Klausur hat der Dozent mir ein sehr positives Feedback gegeben. Ganz offensichtlich hat er danach jedoch die Weiterbearbeitung versäumt und mein freundliches Nachfragen und später mein nochmaliges Nachhaken als Majestätsbeleidigung empfunden. Ich kann nur sagen: Finger weg von den Zertifikatskursen bzw. allgemein von der Hochschule Fresenius. Und bei Online-mündlichen Prüfungen empfehle ich die Anwesenheit von Zeugen, insbesondere im Kurs "Klinische Psychologie im Arbeitsleben". Generell kann ich jedoch vom Besuch dieser Hochschule nur dringend abraten. Eine so desaströse Institution habe ich noch nicht erlebt.

  • Lynik, 23 Jahre, hat den Online-Studiengang: "Bachelor (B. Sc.) Wirtschaftspsychologie" am 09.10.2020 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Die Hochschule hat sich viel Mühe bei der ganzen Konzeption gegeben und ist immer um Fortschritt und mehr Flexibilität des Studierenden in seiner Studienverlaufsplanung bemüht. Da der Kontakt allerdings vorrangig über E-Mail-Verkehr vonstattengeht, wird die Kommunikation manchmal einschneidend erschwert und in die Länge gezogen. Wenn ich einen Wunsch äußern dürfte würde ich mir mehr persönliche Kontakte und konstantere individuelle Betreuung wünschen, die durch Eigeninitiative der Hochschule entsteht und aufrechterhalten wird.

  • Vanessa, 32 Jahre, hat den Online-Studiengang: "Master (M. A.) Management im Gesundheitswesen" am 09.10.2020 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Die Studienbriefe sind verständlich geschrieben, über email ist der Service am besten zu erreichen, die Fernlehrer antworten schnell und gezielt, die Prüfung kann je nach Arbeitszeit terminiert werden, die Webinare sind thematisch an den Themen der Module angegliedert. Es gibt mehrere Modelle zwischen 2 und 4 Jahren um es auch berufsbegleitend absolvieren zu können.

  • Seiten

Alle Kurse der Hochschule Fresenius Fachbereich onlineplus

Es wurden 65 Kurse / Studiengänge gefunden.
Sortieren nach
  • Digital Business Management and Engineering, M.Sc. Hochschule Fresenius Fachbereich onlineplus Ausführliche Infos Master (konsekutiv) Individuell gestaltbar (Regelstudienzeit: 24 Monate) 10 bis 20 h pro Woche € 11.712,00 (MwSt.-befreit)
    Bewertung von 1 Teilnehmer (5,0)
    Bewerten
  • Management im Gesundheitswesen, M.A. Hochschule Fresenius Fachbereich onlineplus Ausführliche Infos Master (konsekutiv) Individuell gestaltbar (Regelstudienzeit: 24 Monate) 10 bis 20 h pro Woche € 11.712,00 (MwSt.-befreit)
    Bewertung von 1 Teilnehmer (5,0)
    Bewerten
  • Betriebswirtschaftslehre, B.A. Hochschule Fresenius Fachbereich onlineplus Ausführliche Infos Bachelor 3 Gebührenmodelle: 36, 48 und 72 Monate wählbar, Wechsel möglich 10 bis 20 h pro Woche € 12.168,00 (MwSt.-befreit)
    Bewertung von 2 Teilnehmern (4,5)
    Bewerten
  • Medien- und Kommunikationsmanagement, B.A. Hochschule Fresenius Fachbereich onlineplus Ausführliche Infos Bachelor 3 Gebührenmodelle: 36, 48 und 72 Monate wählbar, Wechsel möglich 10 bis 20 h pro Woche € 12.168,00 (MwSt.-befreit)
    Bewertung von 7 Teilnehmern (4,0)
    Bewerten
  • Einführung in die Betriebswirtschaftslehre Hochschule Fresenius Fachbereich onlineplus Ausführliche Infos Zertifikat 6 Monate 5 bis 8 h pro Woche € 380,00 (MwSt.-befreit)
    Bewertung von 1 Teilnehmer (4,0)
    Bewerten
  • Wirtschaftspsychologie, B.Sc. Hochschule Fresenius Fachbereich onlineplus Ausführliche Infos Bachelor 3 Gebührenmodelle: 36, 48 und 72 Monate wählbar, Wechsel möglich 10 bis 20 h pro Woche € 12.168,00 (MwSt.-befreit)
    Bewertung von 9 Teilnehmern (3,9)
    Bewerten
  • Management im Gesundheitswesen, B.A. Hochschule Fresenius Fachbereich onlineplus Ausführliche Infos Bachelor 3 Gebührenmodelle: 36, 48 und 72 Monate wählbar, Wechsel möglich 10 bis 20 h pro Woche € 11.712,00 (MwSt.-befreit)
    Bewertung von 2 Teilnehmern (3,8)
    Bewerten
  • Medien- und Kommunikationsmanagement, M.A. Hochschule Fresenius Fachbereich onlineplus Ausführliche Infos Master (konsekutiv) Individuell gestaltbar (Regelstudienzeit: 24 Monate) 10 bis 20 h pro Woche € 11.712,00 (MwSt.-befreit)
    Bewertung von 2 Teilnehmern (3,8)
    Bewerten
  • Wirtschaftspsychologie Hochschule Fresenius Fachbereich onlineplus Ausführliche Infos Zertifikat 6 Monate 5 bis 8 h pro Woche € 380,00 (MwSt.-befreit)
    Bewertung von 1 Teilnehmer (1,0)
    Bewerten

Seiten