• 3014 Kurse
  • 111 Anbieter
  • 8673 Erfahrungsberichte
BESTNOTE von FOCUS-MONEY Weiterbildungsportal mit der größten Kundenzufriedenheit (#31/2020)
Suchen Sie direkt nach Ihrem Fernstudium:
Kurse Menü Suche

Palliative Care- 160 UE i. A.a. das Basiscurriculum nach Kern, Müller, Auernhammer

€ 1.506,00 (MwSt.-befreit)
  • Zertifikat
  • Online
  • 6 Monate

Bei dem Kurs Palliative Care- 160 UE i. A.a. das Basiscurriculum nach Kern, Müller, Auernhammer des Anbieters HÖHER Management GmbH - Akademie für Pflegeberufe handelt es sich um einen Fernlehrgang und dieser wird mit einem Zertifikat nach 6 Monaten abgeschlossen. Pro Woche müssen maximal 5 Stunden von einem Fernstudenten investiert werden. Der Fernlehrgang kostet regulär € 1.506,00. Aktuell haben 11 Teilnehmer eine Bewertung mit durchschnittlich 4,7 Sternen abgegeben.

Der Anbieter bietet eine Ermäßigung bzw. Rabatt, Online-Live-Seminare und eine Probephase von 2 Wochen an. Insgesamt wurde das Institut mit 4,8 Sternen beurteilt. Besonders mit dem Bereich Inhalt & Materialien sind die Fernstudenten zufrieden.

  • Kursbewertungen
  • Beschreibung
  • Kosten
  • Zielgruppe
  • Studienmaterial
  • Inhalte
  • Prüfung
  • Voraussetzungen
  • Zulassung Prüfung
  • Abschluss
  • Standorte
  • Weitere Fakten

GESAMTBEWERTUNG DIESES KURSES:

Unterricht & Konzept
Inhalt & Materialien
Betreuung & Organisation
  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (1 von 11)

    Nicole, 27 Jahre, hat den Fernlehrgang: "Palliative Care- 160 UE i. A.a. das Basiscurriculum nach Kern, Müller, Auernhammer" am 22.03.2021 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Aufgrund der aktuellen Coronasituation, wird die Weiterbildung als Fernstudium in Selbstlernphase angeboten. Es ist möglich die Lehrbriefe sowohl online auf der elearning - Seite, als auch in Schriftform durchzulesen und die Aufgaben zu bearbeiten. Außerdem gibt es zusätzlich eine Onlinebibliothek, in der man auch auf Bücher zurückgreifen kann, wenn man etwas genauer Wissen möchte. Bei Fragen ist es zudem möglich online per Nachricht dem Tutor die Fragen zu schicken. Zudem sind die Themen Online und in Schriftform schon Sortiert, sodass man nicht mitten im Thema anfängt. Ich würde den Kurs allen Weiterempfehlen die in Ruhe von Zuhause ihre Weiterbildung machen möchten und sich intensiv damit beschäftigen wollen.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (2 von 11)

    Tanja, 49 Jahre, hat den Fernlehrgang: "Palliative Care- 160 UE i. A.a. das Basiscurriculum nach Kern, Müller, Auernhammer" am 18.03.2021 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Sehr gutes Konzept. Schnelle Zusendung der Unterlagen , zusätzliche digitale Verfügbarkeit der Lernhefte und ausreichend Zusatzmaterial incl. eine Online Bibliothek. Die Dozenten sind gut erreichbar und kompetent . Eigesendete Aufgaben werden sehr schnell korrigiert und bewertet .

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (3 von 11)

    Nico, 42 Jahre, hat den Fernlehrgang: "Palliative Care- 160 UE i. A.a. das Basiscurriculum nach Kern, Müller, Auernhammer" am 18.03.2021 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Durch das Fernstudium wurden mir bisher viele neue Aspekte im Umgang mit schwerkranken und sterbenden Menschen vermittelt. Für meine tägliche Arbeit konnte ich so bereits zahlreiche neue Erfahrungen und Erkenntnisse sammeln und umsetzen. Für zukünftige Herausforderungen fühle ich mich zudem besser gewappnet.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (4 von 11)

    Nicole Kersten, 35 Jahre, hat den Fernlehrgang: "Palliative Care- 160 UE i. A.a. das Basiscurriculum nach Kern, Müller, Auernhammer" am 18.03.2021 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Die Studienhefte sind verständlich aufgebaut. Das Lehrmaterial wird pünktlich zum Beginn des Kurses geliefert. Der online-campus ist übersichtlich. Die Aufgaben können problemlos beantwortet werden sowie die Lösungen online hochgeladen werden. Die Benotung lässt nicht lang auf sich warten und die Verbesserungsvorschläge sind klar formuliert und an Beispielen erläutert. Der Kontakt ist stets freundlich und es erfolgt eine zügige Beantwortung sämtlicher Fragen. Aufgrund der freien Zeiteinteilung ist ein individuelles Bearbeiten möglich. Die maximale Laufzeit eines Kurses ist meines Erachtens mehr als ausreichend, daher kann man sich beruhigt Zeit lassen.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (5 von 11)

    Sonja, 32 Jahre, hat den Fernlehrgang: "Palliative Care- 160 UE i. A.a. das Basiscurriculum nach Kern, Müller, Auernhammer" am 23.02.2021 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Eine gute Möglichkeit sich in der heutigen Zeit weiter zu bilden. Gutes Arbeitsmaterial, eine gute Betreuung und Organisation. Ich fühle mich gut aufgehoben und würde jederzeit wieder eine Weiterbildung bei der Höher Management GmbH absolvieren.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (6 von 11)

    Eldin Hodzic, 32 Jahre, hat den Fernlehrgang: "Palliative Care- 160 UE i. A.a. das Basiscurriculum nach Kern, Müller, Auernhammer" am 21.02.2021 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Sehr flexibel. Schneller und unkomplizierter Kontakt. Übersichtlicher E-Learning Portal. Vor allem auch schnelle Benotungen. Immer wieder gerne, dies ist auch mittlerweile meine zweite Weiterbildung :D Ich kann es nur liebend gerne weiter empfehlen!!!

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (7 von 11)

    Viktor, 27 Jahre, hat den Fernlehrgang: "Palliative Care- 160 UE i. A.a. das Basiscurriculum nach Kern, Müller, Auernhammer" am 17.02.2021 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Bin sehr zufrieden. Mehr muss man dazu nicht sagen. Sowohl vom Lernmaterial wie die Erreichbarkeit und Hilfsbereitschaft der Mitarbeiter und Dozenten bei Fragen oder ähnlichem. Einfach klasse! Sehr professionell gestaltet und die Auswahl der Bearbeitung auch super.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (8 von 11)

    Petra, 55 Jahre, hat den Fernlehrgang: "Palliative Care- 160 UE i. A.a. das Basiscurriculum nach Kern, Müller, Auernhammer" am 17.02.2021 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Das anerkannte Konzept der Palliative Care Fortbildung halte ich für sehr geeignet, aber ich bin im nachhinein unglücklich damit, dass eine solch wichtige Weiterbildung als reiner Fernlehrgang ohne Home Office im reinen Selbstlernkurs überhaupt angeboten werden darf. Es findet ja gar kein Unerricht statt, sondern es müssen umfangreiche Einsendeaufgaben zu Hause bearbeitet werden. Es fehlt mir der Austausch und die Anleitung beispielsweise bei alternativen Behandlungsmethoden. Ich bedaure es, diese Form der Weiterbildung gewählt zu haben,die sicher Vorteile hat, aber eben viele Nachteile im Bereich der palliativen Pflege.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (9 von 11)

    Julia, 36 Jahre, hat den Fernlehrgang: "Palliative Care- 160 UE i. A.a. das Basiscurriculum nach Kern, Müller, Auernhammer" am 16.02.2021 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Ich habe die Weiterbildung gemacht, neben meinem Job und drei Kindern, sehr positiv finde ich das ich mir die Zeit frei einteilen kann, wann ich zum lernen komme. Das Arbeitsmaterial ist umfangreich und wird sowohl in Papierform als auch online zur Ferfügung gestellt. Bei Fragen ist immer jemand erreichbar und man kann sich dort Telefonisch oder per mail melden. Ich kann es nur jedem empfehlen.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (10 von 11)

    Denise , 26 Jahre, hat den Fernlehrgang: "Palliative Care- 160 UE i. A.a. das Basiscurriculum nach Kern, Müller, Auernhammer" am 16.02.2021 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Ich mache gerade die Weiterbildung "Palliative Care". Bisher ist alles super verständlich, toll organisiert, ohne Druck, ganz neben meiner eigentlichen Arbeit. Kann es zu 100 Prozent weiterempfehlen. Auch die Kommunikation stimmt, wenn mal fragen aufkommen. Man bekommt zeitnah per Email bescheid, aber auch am Telefon bisher immer alle sehr nett gewesen.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (11 von 11)

    Angela, 53 Jahre, hat den Fernlehrgang: "Palliative Care- 160 UE i. A.a. das Basiscurriculum nach Kern, Müller, Auernhammer" am 18.12.2020 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Gutes Lehrmaterial, wenn auch teilweise veraltet. Konnte an keinen Präsenzveranstaltungen teilnehmen, wo ein Austausch mit anderen Teilnehmern schön gewesen wäre. Prüfung online war super. Nette Prüfer die einem die Anspannung genommen haben. Jederzeit wieder

Kursbeschreibung des Anbieters:

Grundlage des Fernlehrgangs bildet das ,, Basiscurriculum Palliative Care - Fortbildung für Pflegende" von Martina Kern, Monika Müller, Klaus Aurnhammer[1], welches nach Abschluss des Kurses berechtigt, auf Palliativstationen, in stationären Hospizen und ambulanten Hospizdiensten zu arbeiten. Das allgemein formulierte Ziel dieses Fernlehrgangs ist es, die Lebensqualität von Sterbenden zu verbessern und möglichst langfristig zu erhalten, indem die Teilnehmenden entsprechende fachliche, organisatorische, kommunikative und persönliche Kompetenzen in einem Umfang von 160 Stunden à 45 Minuten erwerben.

Kosten

€ 1.506,00 (MwSt.-befreit)
steuerbefreite Weiterbildung gem. § 4 Nr. 21 a/ bb UStG

Fordern Sie Infomaterial und Anmeldeunterlagen direkt beim Anbieter an und erfahren Sie gleichzeitig alles über individuelle Rabatte sowie Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten.


Datenübertragung SSL gesichert

Gesundheits- und Krankenpflege/in, Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in, Altenpfleger/in, generalisierte Pflegefachkräfte

 

15 Module+ 15 Lehrfilme + Webinare + Webinar zur Einführung

Grundlagen von Palliativ Care und Hospitzarbeit - Schmerz - Schmerztherapie und Medikamentenmanagement - Psychosoziale Aspekte der Pflege- Kommunikation - Umgang mit Verstorbenen - Ethische Aspekte der Pflege - Rechtliche Aspekte der Pflege - Anwendungsbereiche von Palliativ Care - Symtomorientiertes Arbeiten in der geriatrischen und pädiatrischen Palliativversorgung - Körperliche Aspekte der Pflege- Symtomkontrolle - Spirituelle und kulturelle Aspekte der Pflege - Qualitätssicherung - Stessmanagement und Psychohygiene

Abschlussgespräch

  • Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege oder Altenpflege
  • mindestens 2-jährige Berufserfahrung
  • PC-Anwenderkenntnisse
  • technische Voraussetzung: Multimedia PC mit Internet-Zugang

Nachweis ausreichender Vorbereitung

Zertifikat

Präsenzstandorte
Aachen, Augsburg, Aalen, Berlin, Bayreuth, Bielefeld, Bitterfeld, Bremerhaven, Bremen, Cottbus, Deggendorf, Emden, Frankfurt a.d. Oder, Freudenstadt, Fulda, Düsseldorf, Dresden, Chemnitz, Ingolstadt, Kaiserslautern, Karlsruhe, Kempten, Kiel, Duisburg, Magdeburg, Erfurt, Essen, Neubrandenburg, Paderborn, Plauen, Regensburg, Rosenheim, Schwerin, Siegen, Frankfurt a.M., Ulm, Vechta, Villingen-Schwenningen, Freiburg, Gera, Gießen, Hamburg, Göttingen, Hamm, Hannover, Heilbronn, Kassel, Koblenz, Köln, Leipzig, Mannheim, Leer, Mainz, Lübeck, München, Nürnberg, Potsdam, Osnabrück, Rostock, Saarbrücken, Stuttgart, Würzburg
Prüfungsstandorte
Aachen, Aalen, Augsburg, Berlin, Bayreuth, Bielefeld, Bremen, Essen, Braunschweig, Deggendorf, Dresden, Düsseldorf, Duisburg, Erfurt, Freiburg, Gera, Göttingen, Hamburg, Hannover, Heilbronn, Ingolstadt, Kassel, Kiel, Koblenz, Köln, Leipzig, Magdeburg, Mannheim, München, Münster, Nürnberg, Regensburg, Rostock, Saarbrücken, Stuttgart, Ulm, Würzburg
Sprache
Deutsch
ZFU-Zulassung
7308416
Prüfungsformat
Einsendeaufgaben
Zertifizierung
DIN ISO 9001

Ist dies doch nicht der richtige Kurs / Studiengang für Sie? Alternativen finden sie hier:

Pflege und Pflegemanagement →
Weiterbildung Palliativbegleiter/in →
Jetzt Infomaterial für folgenden Kurs bestellen: „Palliative Care- 160 UE i. A.a. das Basiscurriculum nach Kern, Müller, Auernhammer“

Bestellen Sie jetzt kostenlos und unverbindlich Infomaterial: Alle Informationen (Kosten, Voraussetzungen, ...) kommen bequem per Post oder per E-Mail.


Datenübertragung SSL gesichert

Ist dies doch nicht der richtige Kurs / Studiengang für Sie? Alternativen finden sie hier:

Pflege und Pflegemanagement →
Weiterbildung Palliativbegleiter/in →
Kataloge Hier können Sie kostenlos und bequem Kataloge von Fernschulen bestellen .