• 2777 Kurse
  • 102 Anbieter
  • 5896 Erfahrungsberichte
Suchen Sie direkt nach Ihrem Fernstudium:
Kurse Menü Suche

Prävention und Gesundheitspsychologie, B.A.

€ 13.968,00 (MwSt.-befreit)
  • Bachelor
  • Online + Präsenz (optional)
  • 36 Monate
  • 10 bis 21h pro Woche

Bei dem Kurs Prävention und Gesundheitspsychologie, B.A. des Anbieters SRH Fernhochschule – The Mobile University handelt es sich um einen Fernstudiengang und dieser wird mit einem Bachelor nach 36 Monaten abgeschlossen. Pro Woche müssen mindestens 10 und maximal 21 Stunden von einem Fernstudenten investiert werden. Der Fernstudiengang kostet regulär € 13.968,00. Aktuell haben 50 Teilnehmer eine Bewertung mit durchschnittlich 4,7 Sternen abgegeben.

Der Anbieter bietet eine Ermäßigung bzw. Rabatt, Online-Live-Seminare und eine Probephase von 4 Wochen an. Insgesamt wurde das Institut mit 4,6 Sternen beurteilt. Besonders mit dem Bereich Betreuung & Organisation sind die Fernstudenten zufrieden.

  • Kursbewertungen
  • Beschreibung
  • Kosten
  • Zielgruppe
  • Studienmaterial
  • Inhalte
  • Voraussetzungen
  • Zulassung Prüfung
  • Abschluss
  • Standorte
  • Weitere Fakten

GESAMTBEWERTUNG DIESES KURSES:

Unterricht & Konzept
Inhalt & Materialien
Betreuung & Organisation
  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (1 von 50)

    Sabine, 52 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Prävention und Gesundheitspsychologie, B.A." am 17.12.2019 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Die SRH ist eine ehrgeizige junge Hochschule, die die Inhalte der Studiengänge sehr nah an aktuellen Entwicklungen orientiert. Dabei steht nicht nur der Wissenserwerb im Vordergrund. Er wird ergänzt durch Kompetenzvermittlung. Das Fachstudium wird durch die Möglichkeit an fachübergreifenden Veranstaltungen teilzunehmen bereichert.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (2 von 50)

    Marietta , 31 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Prävention und Gesundheitspsychologie, B.A." am 17.12.2019 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Mir gefällt besonders gut, dass es zeitlich sehr flexibel gestaltet ist und jeder individuell entscheiden kann, wann und wie gelernt wird. So ist es eine wunderbare Möglichkeit, neben dem Beruf im Schichtdienst und neben der Familie, sich auf einem hohen Niveau Weiterzubilden.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (3 von 50)

    Lisa, 22 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Prävention und Gesundheitspsychologie, B.A." am 06.02.2019 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Das Fernstudium an der SRH ist echt toll! Neben aktuellen interessanten fachlichen Inhalten zu allen Modulen überzeugt die SRH mit der besten Studierendenbetreuung. Jegliche Anfragen werden innerhalb von wenigen Stunden bearbeitet, und man immer weiter motiviert und zum Erfolg angespornt. Die Professoren sind immer erreichbar und helfen weiter, wo sie nur können. Des Weiteren zeichnet sich die SRH mit unschlagbarer Flexibilität aus. Module können in beliebiger Reihenfolge an jedem beliebigen Ort der Welt abgelegt werden (auch Klausuren!). Zudem gibt es ein tolles Angebot an Online-Lehrveranstaltungen und Podcasts, sowie Studienreisen.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (4 von 50)

    Luisa, 25 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Prävention und Gesundheitspsychologie, B.A." am 06.02.2019 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Von der Qualität der angebotenen Leistungen bin ich vollkommen überzeugt. Ich studiere mittlerweile im 4. Semester und bereue es trotz der hohen! Kosten für ein Studium an der SRH Riedlingen nicht, mich für diese Fernhochschule entschieden zu haben. Die Studienmaterialien sind sehr gut, kompakt und verständlich aufbereitet und die Präsenz- und Online-Veranstaltungen bieten einen hohen Standard und eine gute Praxisorientierung im Vergleich zu den Erfahrungen, die ich zuvor im Präsenzstudium gesammelt habe. Der Support erfolgt wirklich schnell und kompetent (Mails und Anfragen werden unter der Woche am selben Tag beantwortet). Durch den schnellen, direkten Austausch nimmt die SRH auch viele Anregungen auf und ist bemüht Prozesse im Interesse der Studierenden zu optimieren. Beispielsweise haben wir seit Februar 19 nun auch einen Zugang zum Springer Verlag (zusätzlich zu vielen anderen sehr hilfreichen und qualitativen Tools). Ein sehr flexibles, anpassungsfähiges Studium, dass zwar sehr kostenintensiv ist, allerdings auch sehr Zielgruppen konform. Wer also flexibel und zielorientiert ein Studium neben der Arbeit absolvieren will, ist hier genau richtig.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (5 von 50)

    Elfi, 34 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Prävention und Gesundheitspsychologie, B.A." am 05.02.2019 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Die Betreuung klappt prima- das Studienmaterial ist sehr gut zusammengefasst und 3 Jahre verfliegen durch die optimale Organisation wie von selbst . Die online Vorlesungen haben super unterstützt und für Fragen jeglicher Art hätte man immer ein offenes Ohr. Ich würde jeder Zeit ein Studium an der SRH Fernhochschule weiterempfehlen.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (6 von 50)

    Jessica, 25 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Prävention und Gesundheitspsychologie, B.A." am 05.02.2019 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Ich kann ein Studium an der SRH im großen und ganzen sehr empfehlen. Die Unterlagen sind gut strukturiert und aufgearbeitet. Mir gefällt, dass ich bei einer Frage, egal in welchem Bereich, stets eine zügige, freundliche und kompetente Antwort innerhalb der nächsten 24 Stunden bekomme, daher fühle ich mich wirklich gut betreut. Ich würde definitiv gerne häufiger an den Präsenzen teilnehmen, jedoch wohne ich in Hamburg und gefühlt finden hier leider so gut wie nie Präsenzen zu meinen Modulen statt (außer im 1. & 2. Semester), das ist sehr schade. Da ich es nicht einsehe für zwei Tage quer durch Deutschland zu fahren, bin ich meistens auf mich alleine gestellt. Aktuell bin ich im 5. Semester und muss aber sagen, dass alle Prüfungen, auch ohne Teilnahme an den Präsenzen erfolgreich zu meistern sind! Die Flexibilität, die man durch das Studium bekommt lohnt sich für Menschen, die strukturiert sind und sich selbst organisieren können. Für die freie und selbstständige Einteilung meiner Zeit bin ich sehr dankbar.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (7 von 50)

    Katja, 40 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Prävention und Gesundheitspsychologie, B.A." am 04.02.2019 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Auf Mail- oder Telefonanfragen erhält man sehr schnell hilfreiche Rückmeldungen. Die Sonderveranstaltungen, Präsenzen und Online-Veranstatungen sind eine wertvolle Bereicherung und absolut lohnenswert. Studienbriefe sind aktuell und sehr gut zum Aneignen des Lernstoffes, auch die Kurzvideos sind eine willkommene Abwechslung vom Lernen durch Lesen.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (8 von 50)

    Anna, 25 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Prävention und Gesundheitspsychologie, B.A." am 04.02.2019 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Ich bin mit dem Studiengang Prävention und Gesundheitspsychologie (Bachelor) an der SRH Fernhochschule bisher sehr zufrieden (bin im 2. Semester). Man kann das Studium sehr flexibel nach seinen eigenen Vorstellungen und Zeitplänen gestalten. Wenn Probleme oder Fragen auftreten, kriegt man immer schnell antworten von Professoren oder der Studierendenbetreuung. Mit den Studienbriefen bin ich sehr zufrieden, für meinen Geschmack könnte es noch mehr online statt Präsenzveranstaltungen geben, sodass man noch flexibler und ortsunabhängiger ist. Ich kann den Studiengang und die SRH nur empfehlen, auch wenn die Studiengebühren (wie bei allen privaten Hochschulen) sehr hoch sind

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (9 von 50)

    Eva, 30 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Prävention und Gesundheitspsychologie, B.A." am 04.02.2019 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Sehr nette Universität und Dozenten, mit einem gesunden Maß an Eigendisziplin und Engagement ist man hier sicherlich als Fernstudent sehr gut aufgehoben. Verbesserungsfähigkeit bleibt dabei ja meist immer, so auch bei der SRH -hier und da Schreibfehler in den Studienbriefen, kleinere Fristüberschreitungen und im Einzelfall auch mal starre Strukturen im Organisationsablauf können vorkommen, sind aber für ein so weitläufiges Unternehmen wahrscheinlich auch normal. Prinzipiell, Sehr Empfehlenswert!

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (10 von 50)

    Sabine, 28 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Prävention und Gesundheitspsychologie, B.A." am 03.02.2019 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Einziger Abzug gibt es für die Studienbriefe, die meines Erachtens nach leider öfters unübersichtlich oder sogar fehlerhaft sind. Die Betreuung erfolgt schriftlich und das sehr zuversichtlich, informativ und zügig. Die Vorlesungen sind für mich insbesondere für einen Austausch mit anderen Studenten interessant. Leider ist die Anzah der Studenten immer sehr gering, sodass mehr Werbung für Vorlesungen betrieben werden müsste. Mir gefällt es außerdem gut, dass ich die Teilnahme an einem Workshop von der SRH für ein Modul nutzen konnte. So wird das sonst so theoretische Studium auch mal lebendig und praxisbezogen.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (11 von 50)

    Corinne , 39 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Prävention und Gesundheitspsychologie, B.A." am 03.02.2019 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Ich schätze Die Flexibilität und die Möglichkeit alles in der Schweiz zu "erledigen". Was mir noch fehlt sind Möglichkeiten mit anderen Schweizer Studenten in Kontakt zu treten - Stamm Tische hier wären toll - oder so was in der Art. Bezüglich Inhalten ist es etwas sehr stark Deutschland gerichtet - ich habe dies damals in der info Veranstaltung gefragt - wurde aber eher "verharmlost " dies finde ich etwas schade da mir dann für die Schweiz gewisse Ding fehlen (Gesetz) und ich deutsches auswendig lerne um dann wohl gleich wieder adakta zu legen... vielleicht gäbe es Alternative Möglichkeiten .... Die Betreuung ist super.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (12 von 50)

    Dagmar, 55 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Prävention und Gesundheitspsychologie, B.A." am 02.02.2019 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Sehr interessant und abwechslungsreich, kompetente Professoren gute Hilfestellungen vor Klassuren bei Belegung der Seminare.Sehr gute Horizonerweiterung und gute Mitarbeiter bei allen Problemen rund ums Studium. Gute Erreichbarkeit der Studienzentren allerdings das es Heidelberg nicht mehr gibt ist sehr schade.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (13 von 50)

    Anja, 41 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Prävention und Gesundheitspsychologie, B.A." am 01.02.2019 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Alles in allem bin ich sehr zufrieden. Nach kurzer Eingewöhnungszeit habe ich mich super zurecht gefunden. Ich kann alles flexibel neben dem Beruf bearbeiten und die Vorlesungen wann ich will anhören. Bei nachfragen steht einem die Studienbetreuung zur Seite.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (14 von 50)

    Ina , 39 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Prävention und Gesundheitspsychologie, B.A." am 01.02.2019 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Das gesamte Team rund um die SRH Fernhochschule ist stets bemüht bei Fragen und Problemen zu helfen. Es fand eine sehr gute Betreuung statt. Das Studienmaterial ist übersichtlich. Für ein Studium neben dem Beruf, kann ich die SRH sehr empfehlen.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (15 von 50)

    Kerstin, 48 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Prävention und Gesundheitspsychologie, B.A." am 01.02.2019 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Für eine begrenzte Zeit lebe ich nun mit meinem Mann im Ausland und musste meinen Beruf in Deutschland unterbrechen. Die Zeit hier kann ich so mit dem Konzept super nutzen, um noch einmal etwas Neues zu beginnen, mit der Möglichkeit dann bei der Rückkehr nach Deutschland eine neue Richtung einschlagen zu können.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (16 von 50)

    Annabell, 24 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Prävention und Gesundheitspsychologie, B.A." am 01.02.2019 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Das Fernstudium an der SRH Hochschule war einer meiner besten Entscheidungen, die ich treffen konnte. Ich vereinbare privates Interesse mit vielen beruflichen Erfolgsaussichten. Endlich habe ich mich in der Gesellschaft und den Anforderungen bzgl. Beruf, monetärer Absicherung/Sicherung des Lebensstandards + privater Erfüllung einfinden können. Da ich nebenbei Vollzeitbeschäftigte bin bietet mir die SRH ein sorgloses, selbst bestimmtes Studieren. Ich bin mehr als zufrieden.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (17 von 50)

    Norman, 30 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Prävention und Gesundheitspsychologie, B.A." am 01.02.2019 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Ich bin mit dem Fernstudium an der SRH FernHochschule Riedlingen sehr zufrieden. Man erhält zu jeder Zeit Unterstützung in allen Gebieten. Die Mitarbeiter der SRH sind stets freundlich und geben sich viel Mühe, um Probleme zu lösen. Ich würde mich jederzeit wieder für ein Studium an der SRH FernHochschule entscheiden und kann es mit gutem Gewissen weiterempfehlen!

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (18 von 50)

    Samantha , 24 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Prävention und Gesundheitspsychologie, B.A." am 01.02.2019 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Ich bin über die Wahl meiner Uni sehr glücklich. Man fühlt sich prima aufgehoben, bei Fragen oder Problemen erhält man sehr schnell eine Antwort und vor allem gibt es sowohl die Möglichkeit von Präsenzveranstaltungen als auch von Onlinevorlesungen. Die Materialien sind übersichtlich und interesant aufgebaut und sehr verständlich geschrieben. Daumen hoch!

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (19 von 50)

    Samantha , 24 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Prävention und Gesundheitspsychologie, B.A." am 01.02.2019 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Ich bin über die Wahl meiner Uni sehr glücklich. Man fühlt sich prima aufgehoben, bei Fragen oder Problemen erhält man sehr schnell eine Antwort und vor allem gibt es sowohl die Möglichkeit von Präsenzveranstaltungen als auch von Onlinevorlesungen. Die Materialien sind übersichtlich und interesant aufgebaut und sehr verständlich geschrieben. Daumen hoch!

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (20 von 50)

    Anna, 30 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Prävention und Gesundheitspsychologie, B.A." am 31.01.2019 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Der Unterricht ist gut gestaltet. Die Online Vorlesungen kann man auch nachträglich anschauen, so kann man jederzeit darauf zugreifen falls man an den Live Terminen nicht kann. Die Professoren antworten schnell und Kompetent auf Fragen. Die Studiengangsbetreuerin ist ebenfalls sehr kompetent und freundlich. Die Studienbriefe beinhalten die Prüfungsrelevanten Themen und sind immer sehr gut aufgebaut.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (21 von 50)

    Matthias, 34 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Prävention und Gesundheitspsychologie, B.A." am 31.01.2019 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Sehr schneller kompetenter Kontakt am Telefon oder per Mail. Sehr gute Studienmaterialien und viele Zentren für Präsenz oder Klausuren in Deutschland überall leicht und schnell erreichbar verteilt. Durch die absolut freie Gestaltungsmöglichkeiten und der Zeiteinteilung sehr individuelle Abarbeitung der einzelnen Fächer möglich. Onlineseminare oder Onlinesprechstunden mit Professoren sind in einer Vielzahl möglich. Auch Teilzeitstudium ist unkompliziert möglich. FAZIT: Die SRH Fernhochschule Reutlingen bietet akkreditierte Studiengänge zu einem fairen Preis und bietet sehr kompetente und professionelle Unterstützung an. Zudem sind von der Hochschule kostenlos zur Verfügung gestellte Datenbanken sehr hilfreich bei der Abarbeitung von Prüfungsleistungen.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (22 von 50)

    Juliane, 28 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Prävention und Gesundheitspsychologie, B.A." am 31.01.2019 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Bin absolut Zufriedenheit der srh Riedlingen. Bei Fragen oder Problemen steht einem immer zeitnah die Studienberatung oder die Professoren zur Seite. Das Material ist gut aufbereitet und gut zum Lernen. Flexibilität und Individualität sind die Punkte welche mir sehr wichtig waren. Auch mit bald 2 Kindern unter 3 kann ich studieren.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (23 von 50)

    Mine, 19 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Prävention und Gesundheitspsychologie, B.A." am 31.01.2019 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Sehe zufrieden mit der Betreuung. Alle Professoren und Mitarbeiter nehmen sich die Zeit und beraten Sie persönlich. Bei Fragen oder Unklarheiten kann man jeden ohne Probleme kontaktieren und erhält immer eine Antwort. Die Studienbriefe sind sehr gut aufgebaut. Man kann ohne Probleme sich mit ihnen auf jede Klausur vorbereiten.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (24 von 50)

    Jana, 28 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Prävention und Gesundheitspsychologie, B.A." am 30.01.2019 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Super Betreuung, kompetente Unterstützung und sehr kurze Kommunikationswege. Die Studienmaterialien sind auf das Wesentliche zusammengefasst und ermöglichen so ein gutes erfolgsorientiertes Lernen. Die Professoren sind sehr hilfsbereit und schnell erreichbar.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (25 von 50)

    Laura, 27 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Prävention und Gesundheitspsychologie, B.A." am 26.01.2019 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Die Betreuung durch die Studienbetreuung ist super. Sie sind super erreichbar und es werden schnell Lösungen gefunden. Das Material ist verständlich und gut aufgebaut. Der Preis ist grundsätzlich gerechtfertigt, aber dennoch recht hoch. Dass ich das Studium so neben meine Sportkarriere und neben meinem Beruf durchführen konnte, war die einzige Chance zu studieren.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (26 von 50)

    Michaela, 31 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Prävention und Gesundheitspsychologie, B.A." am 25.01.2019 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Ich bin rundum zufrieden, ein praxisnaher Studiengang, mit unterschiedlichen Möglichkeiten der Spezialisierung. Durch das Angebot der Online- Seminare am Abend auch für berufstätige Eltern machbar. Gute Studienbetreuung, mit schneller Rückmeldung. Tolle, verständliche Skripte.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (27 von 50)

    Jana , 22 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Prävention und Gesundheitspsychologie, B.A." am 25.01.2019 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Sehr interessante Studieninhalte und faire Prüfungen sowie schnelle Veröffentlichung der Ergebnisse nach den Prüfungen. Gut strukturierte Studienbriefe. Schneller Kontakt zu Professoren, die einem kompetent weiterhelfen. Kann die SRH nur weiterempfehlen.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (28 von 50)

    Alina, 25 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Prävention und Gesundheitspsychologie, B.A." am 25.01.2019 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Jederzeit super Betteuung durch die Professoren, Studiengangsleiter und Studiengangsbetreuer. Zeitnahe Korrektur der abgegebenen Leistungen! Das Studium ist sehr flexibel Planbar und Klausurtermine werden frühzeitig bekannt gegeben. Aktuell werden teile der Klausuren auf onlinr umgetellt. Die Präsenzveranstaltungen können freiwillig gewählt werden.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (29 von 50)

    Sharina, 23 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Prävention und Gesundheitspsychologie, B.A." am 22.01.2018 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Zuallererst war ich etwas überforderd von der Menge an Informationsmaterial. Doch nach zweimonatiger Einarbeitungszeit fand ich mich sowohl auf der Campusplattform, als auch in den schriftlichen Unterlagen gut zurecht. Das Forum und die erste Präsenzveranstaltung verhalfen mir zu Kontakten zu den Mitkommilitonen. Positiv finde ich vor allem die schnelle und überaus freundliche Beantwortung meiner E-Mails. Auch die Studienbriefe sind gut lesbar und strukturiert aufgebaut. Leider bin ich etwas ungeduldig und hätte meine Noten gern eher. Allerdings sind seit der Abgabe auch erst drei Wochen vergangen. Selbst, wenn einem die hohen Kosten abschrecken sollten, gibt es die Möglichkeit auf ein Stipendium. Alles in Allem bin ich sehr zufrieden und möchte diesen Studiengang bzw. diese Hochschule auch anderen ans Herz legen :)

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (30 von 50)

    Wiebke, 29 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Prävention und Gesundheitspsychologie, B.A." am 21.01.2018 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Das Studieren an der SRH ist absolut interessant, innovativ und weiterzuempfehlen. Es setzt zwar eine gute Selbstorganisation voraus aber dann ist es ein absoluter Gewinn für die persönliche Weiterentwicklung und für alle, die "eigentlich immer nochmal studieren wollten". Der Kontakt zu Kommilitonen und Professoren ist eng und bereichernd.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (31 von 50)

    Nadja , 33 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Prävention und Gesundheitspsychologie, B.A." am 27.12.2017 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Die Betreuung durch die Studiengangsleitung ist ausgesprochen gut und persönlich, auf Fragen und Anliegen wird immer eingegangen. Die Inhalte sind interessant und gut aufbereitet. Das Studium gestaltet sich sehr flexibel, besonders gut geeignet neben dem Beruf/ der Familie.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (32 von 50)

    Vijitha , 28 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Prävention und Gesundheitspsychologie, B.A." am 23.11.2017 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Ich bin sehr zufrieden mit der Fachhochschule, dem Studium und den angebotenen Leistungen! Mittlerweile studiere ich schon im 5. Semester und würde mich jederzeit erneut für ein Studium an der SRH Siedlungen entscheiden. Die Studienmaterialien sind sehr verständlich aufbereitet, werden durch die Präsenz- und Online-veranstaltungen gut ergänzt und bieten im Gesamtpaket einen breit gefächerten Input. Das Gelernte kann so nicht nur besser verinnerlicht werden, sondern auch mit der Praxis verknüpft werden. Der enge Kontakt zu den Lehrenden während und zwischen den Veranstaltungen hilft einem auf dem richtigen Weg zu bleiben und stets einen Ansprechpartner zu haben. Mails und Anfragen werden meist noch am selben Tag beantwortet. Zudem erhält man durch die Bewertungsbögen Einsicht in die Korrektur seiner Arbeiten - sehr transparent! Darüber hinaus gibt es viele ergänzende hilfreiche Tools wie Citavi, Microsoft Office etc. Die Hochschule entwickelt sich stets weiter und nimmt Rücksicht auf die Anregungen der Studenten. Ein sehr flexibles, anpassungsfähiges Studium, dass sich den Anforderungen der Zukunft in vielerlei Hinsicht stellt!

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (33 von 50)

    Susanne, 47 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Prävention und Gesundheitspsychologie, B.A." am 25.07.2017 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Das Konzept ist gut, die Balance zwischen Klausuren und Hausarbeiteb/Einsendearbeiten ist gut, somit ist das Studium hervorragend realisierbar neben Job und Familie, Betreuung funktioniert direkt, Rückmeldungen zu Fragen kommen umgehend, die Vertretungsregelung der Professoren klappt gut.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (34 von 50)

    Laura, 22 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Prävention und Gesundheitspsychologie, B.A." am 24.07.2017 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Die Studienbriefe könnten teilweise besser sein (v.a. hinsichtlich Quellen und Tippfehler/ Wiederholungen). Die Studieninhalte und vor allem die Betreuung sind jedoch von höchster Qualität! Ich kann die Hochschule und vor allem den Studiengang Prävention und Gesundheitspsychologie absolut empfehlen!

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (35 von 50)

    Carina , 23 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Prävention und Gesundheitspsychologie, B.A." am 28.05.2017 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Die Studienbriefe sind ausführlich und ansprechend verfasst und die Module können frei bearbeitet werden. Bei Fragen stehen einem immer Ansprechpartner zur Verfügung. Die Klausuren müssen gut in Vorfeld geplant werden, leider konnte ich meine erste Klausur nicht am gewünschten Studienort schreiben, sodass ich diese um zwei Monate verschieben musste. An Präsenzveranstaltungen kann man teilnehmen, diese sind jedoch nicht verpflichtet. Positiv daran, ist natürlich das Kennenlernen anderer Studierende und der Austausch über das jeweilige Modul. Hierbei muss jedoch auch im Vorraus geplant werden, wann man wo teilnehmen möchte, damit die Veranstaltung zum Modul passt, das man gerade bearbeitet. Die Inhalte finde ich persönlich bisher sehr interessant und ansprechend.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (36 von 50)

    Rikke, 33 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Prävention und Gesundheitspsychologie, B.A." am 07.12.2016 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Gutes Konzept, gute Professoren, jederzeit einen direkten Ansprechpartner, genügend Präsenz- und Onlinepräsenz Zeiten, flexibel gestaltbares Studium, Prüfungen, informative gut verstehbare Studienbriefe, Perfekt wäre es wenn mehr persönlicher Kontakt mit Mitstudenten vorhanden wäre

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (37 von 50)

    Carolin, 27 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Prävention und Gesundheitspsychologie, B.A." am 07.12.2016 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Das große Plus des Fernstudiums an der SRH ist die Flexibilität. Die einzelnen Module können im Rahmen einer individuellen Planung gewählt und bearbeitet werden - abgestimmt auf Beruf, Familie und Lernpräferenzen. Präsenzen können online oder am Ort besucht werden, sind aber nicht verpflichtend. Leider ist hier zu sagen, dass nicht alle Studienzentren gleich frequentiert werden. Die Betreuung durch die Dozenten ist sehr gut, Antworten kommen bereits am nächsten Tag. Leider wechselte die Studierendenbetreuung des Öfteren. Darunter hat die Qualität der Betreuung nicht gelitten, aber eine offizielle Mitteilung über den Wechsel des Ansprechpartners wäre schön gewesen. Neben den Studieninhalten bietet die Hochschule regelmäßig interessante Zusatzprojekte an. Insgesamt bin ich sehr froh darüber die SRH als meine Fernuni gewählt zu haben.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (38 von 50)

    Vijitha , 27 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Prävention und Gesundheitspsychologie, B.A." am 07.12.2016 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Das Studium kann sehr gut an den Beruf angepasst werden. Vorlesungen (Präsenzen), online Veranstaltungen und die Zeit zur Erarbeitung des Materials können selber gelegt werden. Besonders gut ist die Betreuung durch die Professoren/innen, denn diese können bei Fragen kontaktiert werden und stehen einem in wichtigen Projekten zur Seite. Bei Veranstaltungen kann man diese darüber hinaus persönlich kennenlernen. Diese sind bisher immer kompetent gewesen und haben einen Mehrwert zu dem vorliegenden Studienmaterial geboten. Zudem ist die hervorragende Studienbetreung immer schnell in ihren Antworten und geht sehr gut auf alle sonstigen Anliegen ein. Das Studienmaterial ist nicht immer mit den wissenschaftlichen Vorgaben der Hochschule konform, dennoch meist sehr verständlich geschrieben, sodass es lehrreich ist. Arbeiten werden immer innerhalb von 4 Wochen korrigiert - meist sogar viel eher. In Zeiten von Burnout, Depressionen und weiteren Erkrankungen, ein sehr zukunftsorientierter Studiengang!

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (39 von 50)

    Sylvia, 32 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Prävention und Gesundheitspsychologie, B.A." am 07.12.2016 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Die Studienhefte sind übersichtlich aufgebaut und vermitteln das Wissen so, dass man es in der Praxis gut anwenden kann. Es ist nicht nur trockene Theorie, sondern sehr hilfreich. Die Betreuung ist ebenfalls sehr gut. Bei jeden Anliegen wird mir schnell, professionell und freundlich geantwortet.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (40 von 50)

    Michaela, 20 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Prävention und Gesundheitspsychologie, B.A." am 19.05.2016 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Befinde mich zur Zeit im 3. Semester und habe noch keinen negativen Punkt an der Fernhochschule auszusetzen. Hilfe habe ich bis jetzt immer schnell erhalten und die Studienbriefe sind auch gut zu verstehen. Auch ist die online-Präsenz super, den Unterricht vor Ort kann ich noch nicht beurteilen, da bis jetzt noch keine passend zu dem Modul in meiner Nähe war

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (41 von 50)

    Michaela, 20 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Prävention und Gesundheitspsychologie, B.A." am 19.05.2016 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Befinde mich zur Zeit im 3. Semester und habe noch keinen negativen Punkt an der Fernhochschule auszusetzen. Hilfe habe ich bis jetzt immer schnell erhalten und die Studienbriefe sind auch gut zu verstehen. Auch ist die online-Präsenz super, den Unterricht vor Ort kann ich noch nicht beurteilen, da bis jetzt noch keine passend zu dem Modul in meiner Nähe war

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (42 von 50)

    Marie Peters , 24 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Prävention und Gesundheitspsychologie, B.A." am 13.03.2016 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Ich finde das Konzept sehr gut, da man dann lernen kann wenn man Zeit dafür hat. Es lässt sich gut mit dem Alltag verbinden. Ausserdem ist das Lernmaterial umfangreich ubd leicht verständlich. Die Dozenten sind immer zur Hilfe bereit, wenn man mal Probleme oder Verständnisfragen aufkommen. Ich habe vorher an einer Präsenzuni studiert und muss sagen, dass es mir besser gefällt Zuhause zu studieren als an einer Universität.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (43 von 50)

    Daniela, 38 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Prävention und Gesundheitspsychologie, B.A." am 05.03.2016 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Ich bin im großen und ganzen mit der SRH zufrieden und kann sie nur jedem empfehlen. Die Professoren und Betreuer sind alle sehr nett und hilfsbereit. Die Materialien sind überwiegend sehr interessant geschrieben, mit lehrreichem Inhalt. Alles in allem super!

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (44 von 50)

    Samantha Josephine Knaf , 21 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Prävention und Gesundheitspsychologie, B.A." am 04.03.2016 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Ich bin super zufrieden. Die Professoren nehmen sich immer Zeit und die Unterrichtsmaterialien sind interessant und verständlich geschrieben. Gut ist, dass es sowohl Online als auch Präsenzvorlesungen gibt. Mir persönlich sind es jedoch zu viele Hausarbeiten etc und leider wenige Klausuren.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (45 von 50)

    Bianca, 24 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Prävention und Gesundheitspsychologie, B.A." am 04.03.2016 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Die Materialien/Informationen sind praxisnah und aktuell. Die Professoren kommen aus der Praxis. Jedem Problem wird nachgegangen. Studium lässt viel Gestaltungsspielraum - ob vom Ausland aus oder bei der Bearbeitung der Hausarbeiten, es ist flexibel.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (46 von 50)

    Stefanie, 28 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Prävention und Gesundheitspsychologie, B.A." am 04.03.2016 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Die SRH Fernhochschule, ist optimal wenn man ein flexibles Studienmodell neben dem Beruf benötigt. Die Studienbriefe sind in der Regel sehr gut aufgearbeitet und auch die Betreuung ist top. Bei Fragen, Unklarheiten und Organisatorischen Belangen, erhält man immer prompt Antwort und Unterstützung. Zudem sind auch die freiwilligen Online-Veranstaltungen informativ und interessant aufgearbeitet. Präsenzveranstaltungen sind nicht verpflichtend, ich habe bisher noch Keine besucht, höre hier jedoch immer wieder, dass sich der Besuch dieser lohnt! Für mich ist auch eine Preistransparenz wichtig: sicher ist der Studiengang nicht günstig, allerdings sind nahezu alle Kosten für das Studium enthalten und ich muss für Prüfungswiederholungen z.B. keinen Aufpreis bezahlen. Einzig Anreise und ggf. Übernachtung zu Prüfungen und Präsenzen muss man zusätzlich berücksichtigen, sowie natürlich Dinge die man sich zusätzlich gönnen möchte (Fachbücher, Schreibblock o.ä.)

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (47 von 50)

    Carolin, 26 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Studium Prävention und Gesundheitspsychologie, B.A." am 26.08.2015 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Die SRH Fernhochschule zeichnet sich für mich durch einen hohen Grad an Flexibilität aus. Es ist ohne weiteres möglich das Studium neben dem Beruf (Teilzeitarbeitsstelle) zu absolvieren. Dass ich individuell planen kann und nicht auf feste Präsenzen angewiesen bin, ist für mich von großer Bedeutung. Dadurch ist es möglich die verschiedenen Lebensbereiche unter einen Hut zu bekommen und sich gleichzeitig fachlich weiter zu qualifizieren bzw. beruflich neue Arbeitsgebiete zu erschließen. Auch die ergänzenden Angebote, wie zum Beispiel Workshops zu studienrelevanten Themen, sind sehe gut erarbeitet und gestaltet. Die SRH stellt ein Netzwerk bereit, was es ermöglicht auch ohne Präsenz Kontakt zu Proffesoren und Kommilitonen aufzubauen. Dadurch findet man immer Austausch und Hilfe bei Fragen. Ich würde mich trotz der vergleichsweise hohen Studiengebühren jederzeit wieder für diese Hochschule entscheiden.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (48 von 50)

    Maike, 28 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Studium Prävention und Gesundheitspsychologie, B.A." am 26.08.2015 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Gute Präsenzveranstaltungen, sehr gute Betreuung. Klar strukturierte Studienbriefe. Guter Informationsfluss. Gute Organisation bei Klausuren etc. Sehr Flexibel durch selbständiges freischalten von Modulen und selbständige Anmeldung für Klausuren. Somit gut mit dem Beruf vereinbar. Hohe Selbstdisziplin erforderlich

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (49 von 50)

    Letizia , 22 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Studium Prävention und Gesundheitspsychologie, B.A." am 26.08.2015 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Die Professoren sind wirklich sehr bemüht unsere Fragen so schnell wie möglich Zu beantworten ob telefonisch oder per Mail alles ist möglich. Das studienmaterial wird pünktlich geliefert und enthält die nötigen Informationen um sich über das entsprechende Modul zu informieren. Ich würde dir srh wieder auswählen.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (50 von 50)

    Nadine , 28 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Studium Prävention und Gesundheitspsychologie, B.A." am 26.08.2015 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Die SRH Fernhochschule würde ich jederzeit wieder wählen! Ich bin flexibel und habe sehr gute Studienmaterialien. Ich habe jederzeit die Möglich bei meinem Ansprechpartner zu melden und erhalte beuspielsweise per E-Mail eine sehr schnelle Antwort. Ich bin froh diese Fernhochschule gewählt zu haben!

Kursbeschreibung des Anbieters:

Das Studium Prävention und Gesundheitspsychologie mit dem international anerkannten Abschluss Bachelor of Arts, kombiniert fachliche Inhalte aus der Prävention und der Gesundheitspsychologie mit Inhalten der Betriebswirtschaftslehre und dem Management.

Vor dem Hintergrund des vermehrten Auftretens von psychosozialen Problemen, wie Depressionen, Suchterkrankungen, Burnout, chronischen Krankheiten und der daher notwendigen Neuausrichtung der Gesundheitssysteme entsteht auch eine Veränderung im Bereich der gesundheitsbezogenen Informationsbedürfnisse. Gefragt ist Gesundheitskompetenz - also die Fähigkeit, im täglichen Leben Entscheidungen zu treffen, die sich positiv auf die Gesundheit auswirken - zu Hause, in der Gemeinschaft, am Arbeitsplatz, im Gesundheitssystem und in der Gesellschaft ganz allgemein.

Mit den drei angebotenen Spezialisierungen Gesundheits- und Patientencoaching, Betriebliches Gesundheitsmanagement sowie Führung und Gesundheit werden zentrale Teilbereiche der Prävention und Gesundheitspsychologie aufgegriffen und vertieft.

Auf dem Weg zum Bachelor of Arts befassen sich die Studierenden mit einer ausgewogenen Mischung aus den Fachgebieten Prävention und Gesundheitspsychologie, ergänzt durch weitere für Fach- und Führungsaufgaben wichtige Handlungs- und Sozialkompetenzen, interdisziplinärem Wissen aus relevanten Bezugswissenschaften sowie den Inhalten der jeweiligen Spezialisierung.

Der Bachelor Prävention und Gesundheitspsychologie gliedert sich in die folgenden Kompetenzfelder:

  • Prävention
  • Gesundheitspsychologie
  • Bezugswissenschaften
  • Management & Betriebswirtschaftslehre
  • Persönliche Kompetenzen & wissenschaftliches Arbeiten
  • Spezialisierung

Kosten

€ 13.968,00 (MwSt.-befreit)
Flex 1: 388 Euro pro Monat über 36 Monate, 13.968 Euro gesamt |Flex 2: 299 Euro pro Monat über 50 Monate, 14.950 Euro gesamt

Fordern Sie Infomaterial und Anmeldeunterlagen direkt beim Anbieter an und erfahren Sie gleichzeitig alles über individuelle Rabatte sowie Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten.


Datenübertragung SSL gesichert

Das Bachelor-Studium Prävention und Gesundheitspsychologie mit der Spezialisierung Gesundheits- und Patientencoaching richtet sich an Interessenten, die in traditionellen Einrichtungen der Gesundheitswirtschaft tätig sind. Beim Gesundheits- und Patientencoaching geht es darum, Klienten individuell zu beraten und beim Aufbau eines gesunden Lebensstils zu unterstützen. Mögliche Berufsgruppen sind u.a. medizinische Hilfs- und Assistenzberufe, Pflegeberufe sowie Berufe der Versicherungswirtschaft.

Das Bachelor-Studium Prävention und Gesundheitspsychologie ist nach dem Modell des Mobile-Learnings konzipiert, bei dem Sie allen relevanten Studienmaterialien via Tablet-PC abrufen können. Wahlweise erhalten Sie schriftliche Studienmaterialien, in denen alle wichtigen Studieninhalte zusammengefasst und nach fernstudiendidaktischen Gesichtspunkten aufbereitet sind.
Der Lernerfolg wird durch eine Vielzahl von begleitenden Veranstaltungen unterstützt, unter anderem durch Präsenzveranstaltungen an den Studienzentren der Hochschule, Online-Seminare und Online-Übungen, die abends am heimischen Rechner oder unterwegs auf dem Tablet verfolgt werden können sowie durch Vorlesungsaufzeichnungen und eLearning-Einheiten, die jederzeit im eCampus abzurufen sind.

Kompetenzfeld 1: Management- und Betriebswirtschaftslehre

  • Allgemeine Betriebswirtschaftslehre
  • Personal und Organisation
  • Marketing
  • Leistungsmanagement
  • Projektmanagement

Kompetenzfeld 2: Bezugswissenschaften

  • Medizinische Grundlagen
  • Angebotsstrukturen im Gesundheitssektor
  • Rechtliche Rahmenbedingungen im Gesundheitswesen

Kompetenzfeld 3: Prävention

  • Prävention, Gesundheitsförderung und Rehabilitation
  • Handlungsfelder der Prävention
  • Angewandte Prävention I (Entspannung)
  • Angewandte Prävention II (Bewegung)
  • Angewandte Prävention III (Ernährung)

Kompetenzfeld 4: Gesundheitspsychologie

  • Allgemeine Psychologie I
  • Persönlichkeitspsychologie
  • Allgemeine Psychologie II
  • Methoden der Gesundheitspsychologie

Kompetenzfeld 5: Persönliche Kompetenzen und wissenschaftliches Arbeiten

  • Selbstmanagement
  • Wissenschaftliches Arbeiten - Grundlagen
  • Theorie-Praxis-Transfer
  • Kommunikation und Führung
  • Wissenschaftliches Arbeiten - Vertiefung
  • Praxisprojekt

Spezialisierung

  • 4 Module einer Spezialisierung

Studienabschluss

  • Bachelor-Thesis

Für den Bachelor-Fernstudiengang Prävention und Gesundheitspsychologie (B.A.) gelten folgende Zulassungsvoraussetzungen:
I Allgemeine Hochschulreife, fachgebundene Hochschulreife oder Fachhochschulreife
I Alternativ: Berufliche Qualifikation plus berufliche Fortbildung nach dem Landeshochschulgesetz Baden-Württemberg
I   Für ausländische Staatsangehörige: Ausreichende Deutschkenntnisse

Alle Studiengänge der Mobile University sind in diesem Sinne als Vollzeitstudiengänge konzipiert und nebenberuflich studierbar. Die Regelstudienzeit beträgt in der Vollzeitvariante sechs Semester (bei insgesamt 180 Credit Points). Sie haben jedoch die Möglichkeit, Ihren Studienverlauf individuell zu gestalten und bei Bedarf auch zu verlängern. Die Verlängerung der Studiendauer über die sog. Teilzeitvariante ist mit den monatlichen Studiengebühren abgedeckt, so dass keine Mehrkosten für Sie entstehen.

Die Klausuren verteilen sich gleichmäßig auf insgesamt sechs Prüfungstermine im Jahr (Januar, März, Ende April, Juli, September, Ende Oktober). Alle Klausuren können zu jedem dieser Prüfungstermine absolviert werden. Einsendeaufgaben, Hausarbeiten und Präsentationen werden als Themenkatalog für jeweils ein Jahr ausgegeben und sind in dieser Frist nach Abschluss der Bearbeitung einzureichen. Fallstudien werden in individueller Abstimmung mit dem Ihrem Betreuer ausgegeben und sind nach Ende der Bearbeitungsdauer einzureichen.

Nach Abschluss der Prüfungsleistungen erlangen Sie den anerkannten Bachelor of Arts (B.A.) im Fernstudium Prävention und Gesundheitspsychologie. Ihr Abschluss ist staatlich und international voll anerkannt.

Präsenzstandorte
Berlin, Calw, Düsseldorf, Dresden, Ellwangen, Hamburg, Hamm, Hannover, Köln, Leipzig, Lörrach-Zell, Mannheim, München, Riedlingen, Stuttgart, Wien, Wertheim
Prüfungsstandorte
Berlin, Dresden, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, Köln, Leipzig, Mannheim, München, Stuttgart, Wien
Sprache
Deutsch
ZFU-Zulassung
156614
Prüfungsformat
Online + Präsenz + Einsendeaufgaben
Credit Points
180
Zertifizierung
ZFU
Studienbeginn
jederzeit

Ist dies doch nicht der richtige Kurs / Studiengang für Sie? Alternativen finden sie hier:

Bachelor Gesundheit →
Bachelor Prävention und Gesundheitspsychologie →
Gesundheitsprävention und -förderung →
Jetzt Infomaterial für folgenden Kurs bestellen: „Prävention und Gesundheitspsychologie, B.A.“

Bestellen Sie jetzt kostenlos und unverbindlich Infomaterial: Alle Informationen (Kosten, Voraussetzungen, ...) kommen bequem per Post oder per E-Mail.


Datenübertragung SSL gesichert

Ist dies doch nicht der richtige Kurs / Studiengang für Sie? Alternativen finden sie hier:

Bachelor Gesundheit →
Bachelor Prävention und Gesundheitspsychologie →
Gesundheitsprävention und -förderung →
Kataloge Hier können Sie kostenlos und bequem Kataloge von Fernschulen bestellen .