• 3608 Kurse
  • 115 Anbieter
  • 14905 Bewertungen
3 x Bestnote von FOCUS-MONEY Weiterbildungsportal mit der größten Kundenzufriedenheit #31/2020 - #31/2021 - #32/2022
Suchen Sie direkt nach Ihrem Fernstudium:
Kurse Menü Suche

Prozessmanagement | Als Fernstudium oder berufsbegleitende Weiterbildung

Eine Weiterbildung oder ein Studium im Prozessmanagement richtet sich an Unternehmer:innen, Berater:innen oder Führungskräfte, die Unternehmen dabei unterstützen, Geschäftsprozesse zu analysieren, zu kontrollieren und damit letztendlich auch zu verbessern. Eine zielgerichtete Gestaltung der Unternehmensprozesse ist dabei die Grundlage, um langfristig wettbewerbsfähig und wirtschaftlich erfolgreich zu sein. Ein:e Prozessmanager:in ist für den Aufbau eines funktionsfähigen operativen Prozesscontrolling, der Planung und Ausführung der operativen Prozessleistung und Steuerung der einzelnen Prozesse verantwortlich.

Passende Kurse / Studiengänge im Bereich Prozessmanagement

Jetzt kostenlos Infomaterial anfordern Es wurden 28 Kurse / Studiengänge gefunden.
Sortieren nach

Seiten

i

Kostenlos Infomaterial zum Thema Prozessmanagement bestellen

Wichtige Fakten für das Fernstudium bzw. die berufsbegleitende Weiterbildung Prozessmanagement

   Voraussetzungen Variiert je nach Anbieter
   Dauer 3 Monate (Zertifikat) - 48 Monate (Bachelor)
   Wöchentlicher Aufwand 6 Stunden (Zertifikat) - 40 Stunden (Bachelor)

   Abschluss

Bachelor, Hochschulzertifikat, MBA, Vorbereitung IHK-Abschluss oder Zertifikat
   Kosten 1.224 € (Zertifikat) - 13.633 € (Bachelor)

Welche Studieninhalte erwarten Sie?

In einer Weiterbildung oder einem Studium im Prozessmanagement erhalten die Teilnehmer:innen deshalb einen ausführlichen Einstieg in die Strukturen des zielgerichteten Prozessmanagements und umfangreiche Schlüsselkompetenzen, um das operative Management des Prozesses im Unternehmen erfolgreich zu leiten. Darüber hinaus besteht auch in speziellen Seminaren die Möglichkeit, sich zum:r Prozessexpert:in oder Prozesscontroller:in ausbilden zu lassen.

Welche Voraussetzungen sollten Studieninteressent:innen für den Fernkurs mitbringen?

Idealerweise bringst du folgende Teilnahmevoraussetzungen für diesen Kurs im Fernunterricht mit:

  • Keine besonderen Voraussetzungen nötig
  • Sicherer Umgang mit dem Internet
  • Sicherer Umgang mit den Betriebssystemen Windows oder macOS
  • Kaufmännische Grundkenntnisse (z.B. aus mehrjähriger Berufspraxis im bürowirtschaftlichen Umfeld)
  • Logisches Denkvermögen

An welche Zielgruppen richtet sich der Fernkurs?

Die Zielgruppe für Prozessmanagement ist vielfältig. Du gehörst dazu, wenn du z. B. eins der folgenden Kriterien erfüllst:

  • Verwaltungsangestellte
  • Interessierte im Bereich Prozessoptimierung
  • Angehende Mitarbeiter:innen im Digital Engineering
  • Personen, die eine Tätigkeit als unternehmensinterne:r oder externe:r Berater:in anstreben
  • Quereinsteiger:innen mit fachspezifischer Berufserfahrung
  • Kaufmännische Angestellte
  • technische Mitarbeiter:innen
  • (angehende) Prozessmanager:innen

Wie sind die Berufsaussichten und Karrieremöglichkeiten nach einem Fernstudium Prozessmanagement?

Wenn du ein Fernstudium Prozessmanagement absolvierst, kannst du unter anderem in folgenden Bereichen, Branchen und Berufen Karriere machen:

  • Einstellung in der Prozessoptimierung
  • Einstellung in der Unternehmensführung und dem Prozessmanagement
  • Fach- und Führungskraft auf der mittleren Führungsebene
  • Einstellung im Digital Engineering
  • Einstellung als Berater:in
  • Attraktive Positionen im Prozess-Management
  • Einstellung in der Automatisierungstechnik

Welche Vorteile bringt dir der Fernkurs Prozessmanagement?

Der Fernkurs Prozessmanagement kann dir viele Vorteile verschaffen. Darunter zum Beispiel:

  • Abschluss auf DQR-Niveau 6 (Bachelor Professional)
  • Hohe Abschlussquote der Teilnehmer:innen

Wie hoch sind die Kosten im Bereich Prozessmanagement?

Für ein Fernstudium Prozessmanagement fallen Kosten von 1.224 € (Zertifikat) bis 13.633 € (Bachelor) an.

Für folgende Angebote gibt es einen exklusiven FSD-Rabatt und es kann direkt eine Buchungsanfrage gestellt werden:

Mit welcher Studiendauer kannst du im Fach Prozessmanagement rechnen?

Die Dauer des Fernkurses variiert zwischen 3 und 48 Monaten.

Hilfreiche Bewertungen und Erfahrungen für die Kategorie Prozessmanagement

Durchschnittsbewertungen

der Fernkurse der Kategorie Prozessmanagement

4,6
bewertet von 136 Teilnehmenden
Top-Fernstudiengang (4,6)
MBA Projekt- und Prozessmanagement
des Anbieters E-Learning Group
Akademischer Top-Anbieter (4,8)
RheinAhrCampus Remagen

Interessante Erfahrungen von Teilnehmer:innen

  • Tobias, 44 Jahre, hat den Fernstudiengang: "MBA Business Consulting" des Anbieters WINGS - Fernstudium an der Hochschule Wismar am 02.01.2020 bewertet. Bewertungen insgesamt: 30
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Das Studium war für mich die ideale Qualifikation für mein neues Aufgabengebiet. Da ich bislang "nur" bankspezifische Studien und Fortbildungen hatte, wollte ich mich mit diesem Studium thematisch breiter aufstellen. Die Studienunterlagen sowie die gelieferte Literatur waren sehr hilfreich und qualitativ hochwertig. Die Vorlesungen waren interessant gestaltet und lieferten einen groben Überblick über die Schwerpunkte. Die Gruppenarbeiten waren ebenfalls lehrreich, aber auch gleichzeitig herausfordernd. Was mir auch gut gefallen hat, waren die Online-Vorlesungen bzw. die Aufzeichnungen, so dass man terminlich flexibel war. Die Studienbetreuung war auch super, immer erreichbar mit schneller Beantwortungszeit. Insgesamt kann ich das Studium bedenkenlos weiterempfehlen. Es war für mich mit der zeitlichen Beansprachung als Familienvater zwar sehr anspruchsvoll, aber trotzdem machbar.

  • Andreas, 31 Jahre, hat den Fernstudiengang: "MBA Projekt- und Prozessmanagement ohne Präsenz" des Anbieters E-Learning Group am 18.09.2019 bewertet. Bewertungen insgesamt: 76
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Das Studium ist praxisnah ausgelegt und neben dem Beruf durchführbar. Es bietet spannende Impulse und vielfältige tiefer gehende Informationen. Besonders die meist unglaublich schnelle Antwort-Geschwindigkeit der betreuenden Professoren ist toll. Fragen werden schnell beantwortet und trotz der räumlichen Trennung nachvollziehbar erklärt. Die Flexibilität der Prüfungen und Materialbearbeitung zeit- und ortsunabhängig zu absolvieren waren meine ausschlaggebenden Kriterien bei der Wahl des Studiums. Diese sind wirklich möglich ohne an Qualität einzubüßen. Natürlich erfordert das Studium viel Disziplin und Eigenrecherche, falls Grundlagenwissen zum Beispiel der Mathematik oder im wissenschaftlichen Arbeiten fehlt. Dafür gibt es zum Beispiel den Zugang zur Online Bibliothek.

  • Anna-Lena, 23 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Bachelor Projektmanagement & Prozessmanagement (online)" des Anbieters WINGS - Fernstudium an der Hochschule Wismar am 27.09.2022 bewertet. Bewertungen insgesamt: 17
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Das Fernstudium an der Wings bringt eine hohe Flexibilität mit sich, da alles Online aufgezeichnet wird und somit jederzeit und überall abrufbar ist. Dadurch können die Studierenden sich nebenbei beruflich betätigen. Ich finde das Konzept funktioniert super und der Aufbau der Onlineplattform ist gut verständlich und ordentlich strukturiert. Die Kommunikation seitens der Wings ist super und man ist immer auf dem neuesten Stand (auch was Infos außerhalb des eigenen Studiengangs angeht). Generell kann ich ein Fernstudium an der Wings jedem weiterempfehlen, wer sich weiterbilden, aber trotzdem im Berufsleben stehen möchte.

  • Rüdiger, 39 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Master of Business Administration: Logistikmanagement" des Anbieters RheinAhrCampus Remagen am 22.01.2020 bewertet. Bewertungen insgesamt: 4
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Aufgrund meiner Fernstudium-Erfahrung (der MBA ist mein zweites Fernstudium), kann ich der HS Koblenz und dem Studienprogramm nur Bestes attestieren. Die Betreuung war sehr gut, die Reaktionszeiten extren kurz. Fachlich sehr gut ausgewählten Dozenten und Professoren. Zudem kommen die gut ausgearbeiteten und strukturierten Studienbriefe nebst der empfohlenen Begleitliteratur.