• 3450 Kurse
  • 114 Anbieter
  • 13983 Bewertungen
3 x Bestnote von FOCUS-MONEY Weiterbildungsportal mit der größten Kundenzufriedenheit #31/2020 - #31/2021 - #32/2022
Suchen Sie direkt nach Ihrem Fernstudium:
Kurse Menü Suche

Psychologie kindlicher Lern- und Entwicklungsauffälligkeiten - Master of Science (M.Sc.)

  • Master (weiterbildend)
  • Studienhefte + Online + Präsenz
  • Der Fernstudiengang hat eine Regelstudienzeit von fünf Semestern (berufsbegleitend).

Bei dem Kurs Psychologie kindlicher Lern- und Entwicklungsauffälligkeiten - Master of Science (M.Sc.) des Anbieters Technische Universität Kaiserslautern - Distance & Independent Studies Center (DISC) handelt es sich um einen Fernstudiengang und dieser wird mit einem Master of Science (M.Sc.) nach 30 Monaten abgeschlossen. Aktuell haben 7 Teilnehmer:innen eine Bewertung mit durchschnittlich 4,6 Sternen abgegeben.

Insgesamt wurde das Institut mit 4,3 Sternen beurteilt. Besonders mit dem Bereich Betreuung & Organisation sind die Fernstudierenden zufrieden.

  • Kursbewertungen
  • Beschreibung
  • Kosten
  • Studienkosten/ -modelle
  • Zielgruppe
  • Studienmaterial
  • Inhalte
  • Voraussetzungen
  • Abschluss
  • Standorte
  • Weitere Fakten

GESAMTBEWERTUNG DIESES KURSES:

Unterricht & Konzept
Inhalt & Materialien
Betreuung & Organisation
  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (1 von 7)

    Vanessa, 48 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Psychologie kindlicher Lern- und Entwicklungsauffälligkeiten - Master of Science (M.Sc.)" am 10.11.2020 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Es fand eine fundierte wissenschaftliche Wissensvermittlung zu praxisrelevanten Themen statt.. Mit den Dozenten Studienbetreuern gestaltete sich ein freundlicher Kontakt. Zwischen den theoretischen Inhalten und den Praxisfelder konnte ein guter Praxisbezug hergestellt werden. Das Material und die Präsenzen waren abwechslungsreich gestaltet. Die Veranstaltung war gut organisiert.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (2 von 7)

    Verena, 27 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Psychologie kindlicher Lern- und Entwicklungsauffälligkeiten - Master of Science (M.Sc.)" am 02.11.2020 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Das Studium ist auch für jemanden mit wenig bis gar keinen Kenntnissen über wissenschaftliches Arbeiten geeignet. Wer sich aber damit und auf dem Gebiet der Lernstörungen schon gut auskennt, lernt hier eher noch ergänzend dazu. Ich hätte mit ein bisschen Vertiefung gewünscht, das wäre aber bei dem breiten Spektrum der Studierenden auch kaum möglich. Dass Präsenzveranstaltungen so oft und teilweise unter der Woche (meist freitags bis sonntags, aber auch Mal schon am Donnerstag) stattfinden finde ich für ein Studium für Berufstätige schwierig (zumal viele Lehrer und Therapeuten sind, die sich nicht ständig freinehmen können). Auch die Verpflegung war hier unangemessen. Die Betreuung war aber super, die Ansprechpersonen haben bei jeder Frage und jedem Problem schnell und freundlich geholfen.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (3 von 7)

    Christine, 32 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Psychologie kindlicher Lern- und Entwicklungsauffälligkeiten - Master of Science (M.Sc.)" am 01.11.2020 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Bisher habe ich das Studium als sehr intensiv und zeitaufwändig gefunden. Trotzdem habe ich meine Teilnahme keine Sekunde bereut! Inhaltlich ist das Studium sehr vielseitig und trotzdem tiefgründig. Die Betreuung habe ich stets als sehr individuell und persönlich empfunden.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (4 von 7)

    Kerstin, 50 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Psychologie kindlicher Lern- und Entwicklungsauffälligkeiten - Master of Science (M.Sc.)" am 30.10.2020 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Die Studieninhalte sind aktuell und bieten mir meine Kenntnisse zu erweitern. Das Material, das in Form von Studienanleitungen als Leitfaden durch die Module führt, ist inhaltlich gut aufbereitet. Die notwendige Literatur steht komplett zur Verfügung. Die Betreuung und Organisation erlebe ich als gut strukturiert und hilfreich unterstützend. Es braucht allerdings eine gute Selbstorganisation und Disziplin, um die Inhalte zu erarbeiten. Ich kann das Studium weiterempfehlen. Es lohnt sich - auch wenn man sich erst einmal durch die Statistik durchkämpfen muss.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (5 von 7)

    Anna, 43 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Psychologie kindlicher Lern- und Entwicklungsauffälligkeiten - Master of Science (M.Sc.)" am 30.10.2020 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Die Zulassung zu diesem Studiengang ist unter bestimmten Voraussetzungen auch ohne Bachelor in Psychologie möglich. Man bekommt einen guten Überblich und eine fundierte Ausbildung zu allen aktuellen Testverfahren bei LRS, Dyskalkulie, ADHS und Begabung. Es sind auch die Schwerpunkte dieses Studiums.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (6 von 7)

    Kim, 28 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Psychologie kindlicher Lern- und Entwicklungsauffälligkeiten - Master of Science (M.Sc.)" am 30.10.2020 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Betreuung und Organisation bisher sehr positiv. Studium scheint gut strukturiert, ebenso die zur Verfügung gestellten Materialien. Einzig die Anmeldebestätigung des Termins zur Präsenzphase kam für einen berufsbegleitenden Studiengang sehr spät.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (7 von 7)

    David, 38 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Psychologie kindlicher Lern- und Entwicklungsauffälligkeiten - Master of Science (M.Sc.)" am 16.02.2016 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Ich habe mich bewusst für den Studiengang "Psychologie kindlicher Lern- und Entwicklungsauffälligkeiten" entschieden, da ich mit diesem Thema immer häufiger in meinem beruflichen Alltag konfrontiert werde. Zusammenfassend kann ich sagen, dass die Betreuung durch die Dozenten wirklich toll war und ich viel neue Impulse für den Umgang mit entsprechend betroffenen Kindern mitgenommen habe. Die Lernatmosphäre war sehr anregend und angenehm und die Lernmaterialien hatten eine gut Qualität. Allein die Korrektur der Einsendeaufgaben hat mir manchmal ein wenig zu lange gedauert, aber damit kann man leben :)!

Kursbeschreibung des Anbieters:

Das Studium bietet den Teilnehmenden die Möglichkeit, praktische Handlungskompetenzen bezüglich der Diagnostik und Intervention bei Lern- und Entwicklungsauffälligkeiten im Kindesalter auf der Grundlage wissenschaftlich fundierten Hintergrundwissens über Ursachen-​, Risiko-​ und Schutzfaktoren auf individueller und kontextueller Ebene zu erarbeiten. Die Absolvent*innen sollen zur selbständigen Anwendung des erworbenen Wissens bei der Gestaltung förderlicher Lern- und Entwicklungsbedingungen befähigt werden.

Jetzt Preis beim Anbieter erfragen
Hier umfangreiches Infomaterial kostenfrei bestellen

Fordern Sie eine Preisauskunft direkt bei der Fernschule an und erfahren Sie gleichzeitig alles über individuelle Rabatte sowie Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten.


Datenübertragung SSL gesichert

Studienkosten/ -modelle

Das Studienentgelt beträgt aktuell 1.690 Euro pro Semester, zzgl. eines Sozialbeitrags. Hinzu kommt ein einmaliges Entgelt für die Masterarbeit in Höhe von derzeit 720 Euro. Weitere Informationen zu den Kosten erhalten Sie auf unserer Webseite.

Der deutschsprachige Fernstudiengang richtet sich unter anderem an Personen, die in ihrem Arbeitsfeld mit kindlichen Lern- und Entwicklungsauffälligkeiten konfrontiert sind und sich in den Bereichen Diagnostik beziehungsweise Intervention, für die Beratungen von Betroffenen und Einrichtungen sowie für Leitungstätigkeiten und wissenschaftliche Arbeit im Kontext der Lern- und Entwicklungsförderung weiter qualifizieren möchten.

Sowohl die Studienorganisation als auch die didaktische Ausrichtung der Studienmaterialien orientieren sich am Konzept des Independent Learning: Die Eigenverantwortlichkeit der Lernenden für ihren Lernprozess wird durch ein Lehr-Lernarrangement unterstützt, das aus einer Kombination aus Selbstlernmaterialien, lernplattformbasierter Online-Interaktion und Präsenzphasen ein- bis zweimal pro Semester an einem (verlängerten) Wochenende besteht.

Der Studiengang umfasst 15 Pflichtmodule. Abgedeckt werden unter anderem die Themen: 

  • Psychologische Grundlagen von Lernen und Schulleistung
  • Methoden der Datenerhebung und -​analyse
  • Evidenzbasierte Diagnostik und Intervention
  • Lese-/Rechtschreibstörung
  • Dsykalkulie
  • Aufmerksamkeitsstörungen
  • Hochbegabung

Studierende, die bei Aufnahme des Studiums keine ausreichenden Kenntnisse methodischer Grundlagen nachweisen können, belegen zu Beginn des ersten Semesters zusätzlich ein entsprechendes Einführungsmodul.

  • Zugang mit Hochschulabschluss: Bewerben können sich Personen mit einem abgeschlossenen Hochschulstudium auf mindestens Bachelorniveau aus den Fachrichtungen Psychologie, Pädagogik, Lehramt Grundschule bis einschließlich Sekundarstufe I, Sonder-​ oder Heilpädagogik sowie aus verwandten Fachrichtungen. Zusätzlich muss eine einschlägige Berufstätigkeit von mindestens einem Jahr nach dem Erststudium nachgewiesen werden.
  • Zugang für beruflich Qualifizierte: Interessierte ohne ersten Hochschulabschluss haben die Möglichkeit, sich mit ausreichend einschlägiger Berufstätigkeit über eine Eignungsprüfung für das Studium zu qualifizieren.
  • Nachweis von Kenntnissen: Die fachliche Eignung erfordert einschlägige Kenntnisse methodischer Grundlagen. Für Bewerbende, die solche Kenntnisse in Form von im Studium erworbenen Leistungsnachweisen nicht belegen können, ist die Teilnahme an einem entsprechenden Einführungsmodul im ersten Semester verpflichtend. 

Der erfolgreiche Abschluss des Masterstudiums wird durch ein Zeugnis der Technischen Universität Kaiserslautern, eine Urkunde über die Verleihung des akademischen Grades Master of Science (M.Sc.) sowie ein Diploma Supplement in englischer Sprache bescheinigt.

Präsenzstandorte
Kaiserslautern
Sprache
Deutsch
Studienbeginn
Wintersemester

Ist dies doch nicht der richtige Kurs / Studiengang für Sie? Alternativen finden Sie hier:

Master Psychologie Kindliche Lern- und Entwicklungsauffälligkeiten →
Master Psychologie, Beratung und Coaching →
Kinderpsychologie →
Jetzt Infomaterial für folgenden Kurs bestellen: „Psychologie kindlicher Lern- und Entwicklungsauffälligkeiten - Master of Science (M.Sc.)“

Bestellen Sie jetzt kostenlos und unverbindlich Infomaterial: Alle Informationen (Kosten, Voraussetzungen, ...) kommen bequem per Post oder per E-Mail.


Datenübertragung SSL gesichert

Ist dies doch nicht der richtige Kurs / Studiengang für Sie? Alternativen finden Sie hier:

Master Psychologie Kindliche Lern- und Entwicklungsauffälligkeiten →
Master Psychologie, Beratung und Coaching →
Kinderpsychologie →
Kataloge Hier können Sie kostenlos und bequem Kataloge von Fernschulen bestellen .