• 3432 Kurse
  • 115 Anbieter
  • 13581 Bewertungen
3 x Bestnote von FOCUS-MONEY Weiterbildungsportal mit der größten Kundenzufriedenheit #31/2020 - #31/2021 - #32/2022
Suchen Sie direkt nach Ihrem Fernstudium:
Kurse Menü Suche

Qualitätsauditor TÜV

€ 1.164,00 (MwSt.-befreit)
  • Vorbereitung IHK-Abschluss
  • Online + Studienhefte
  • 6 Monate
  • 10 bis 14h pro Woche

Bei dem Kurs Qualitätsauditor TÜV des Anbieters Fernschule Weber handelt es sich um einen Fernlehrgang und dieser wird mit einem Vorbereitung IHK-Abschluss nach 6 Monaten abgeschlossen. Pro Woche müssen mindestens 10 und maximal 14 Stunden von einem Fernschüler investiert werden. Der Fernlehrgang kostet regulär € 1.164,00. Aktuell haben 10 Teilnehmer:innen eine Bewertung mit durchschnittlich 4,6 Sternen abgegeben.

Der Anbieter bietet eine Ermäßigung bzw. Rabatt und eine Probephase von 4 Wochen an. Insgesamt wurde das Institut mit 4,7 Sternen beurteilt. Besonders mit dem Bereich Unterricht & Konzept sind die Fernschüler zufrieden.

  • Kursbewertungen
  • Beschreibung
  • Kosten
  • Zielgruppe
  • Studienmaterial
  • Inhalte
  • Voraussetzungen
  • Zulassung Prüfung
  • Abschluss
  • Standorte
  • Weitere Fakten

GESAMTBEWERTUNG DIESES KURSES:

Unterricht & Konzept
Inhalt & Materialien
Betreuung & Organisation
  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (1 von 10)

    Petra , 52 Jahre, hat den Fernlehrgang: "Qualitätsauditor TÜV" am 02.08.2022 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Die Fernschule Weber würde ich auf jeden Fall weiterempfehlen. Die Betreung war sehr gut. Man konnte zu jeder Zeit anrufen und die Mitarbeiter der Ferschule Weber waren immer sehr freundlich. Die Bearbeitung der Hausaufgaben waren in kurzer Zeit abgeschlossen und am nächsten Tag bekam man die korrigierten Hausaufgaben zurück, so dass man nicht viel Zeit verloren hat, um sich den Stoff noch mal anzuschauen.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (2 von 10)

    Katharina, 24 Jahre, hat den Fernlehrgang: "Qualitätsauditor TÜV" am 22.06.2021 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Der Lehrgang ist sinnvoll aufgebaut, sodass die Lehrinhalte selbst gut erarbeitet werden können. Das dazugehörige Seminar fand unter Coronabedingungen im kleinen Rahmen statt. Im Seminar wurden die Lerninhalte vertieft und Auditsituationen realistisch dargestellt.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (3 von 10)

    Stefanie, 53 Jahre, hat den Fernlehrgang: "Qualitätsauditor TÜV" am 21.06.2021 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Der Kurs Qualitätsauditor war schon mein zweiter Studiengang bei der Fernschule Weber. Ich bin bewusst wieder dorthin gegangen, nachdem ich bei einem anderen Anbieter weniger gute Erfahrungen gemacht habe. Wer gern fernlernst, ist hier richtig: Didaktisch gut aufgearbeitete Lehrbriefe, schnelle und hilfreiche Rückmeldungen bei Hausaufgaben, eine sehr gute Prüfungsvorbereitung. Besonders gut finde ich, dass ich mich nach bestandener interner Prüfung zur TÜV Prüfung als Externe anmelden und somit noch ein weiteres Zertifikat erwerben kann. Jeder Kontakt mit der Fernschule Weber war freundlich und sehr hilfreich, ich kann die Fernschule uneingeschränkt empfehlen und würde wieder dort einen Studiengang belegen.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (4 von 10)

    Oliver, 43 Jahre, hat den Fernlehrgang: "Qualitätsauditor TÜV" am 23.01.2021 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    ch habe an dem Lehrgang teilgenommen, um Fachwissen über Audits zu erlangen und neben dem Abschluss der fernschule auch das Zertifikat der TÜV Akademie zu erhalten. Der Lehrgang hat mir sehr viel Spaß gemacht, war zwar anspruchsvoll, aber es war alles in den Lehrbriefen gut und verständlich erklärt. Die Hausaufgaben und die Abschlussprüfung der Fernschule waren nicht einfach aber dadurch bin ich sehr gut auf die TÜV Prüfung vorbereitet gewesen, bei der ich keine Probleme hatte.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (5 von 10)

    Thomas, 33 Jahre, hat den Fernlehrgang: "Qualitätsauditor TÜV" am 15.01.2021 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Dues war schonndas zweite Fernstudium bei Weber und uch fand mich wieder gut aufgehoben. Der Letnstiff wurde in den Heften gut vermittelt und bei Fragen oder Rückmeldungen wurde einem direkt geholfen. Das Präsenzseminar war spitze gewesen. Hier wurde von einer erfahrenen Dozentin, die selbst auch Audits durchgeführt hat, praxisnaher Unterricht gemacht. Auch das Rollenspiel an einem Seminartag hat einem einen guten Eindruck vom Auditieren vermittelt. Mir persönlich hat ein wenig die Textanalyse in den Letnheften gefehlt, due auch prüfungsrelevant ist. Ansonsten gerne wieder.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (6 von 10)

    Jutta, 55 Jahre, hat den Fernlehrgang: "Qualitätsauditor TÜV" am 09.01.2021 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Die Unterlagen waren sehr strukturier, immer wieder Merksaetze, Zusammenfassungen und Selbstkontrollen. Ebenso Hausaufgaben am Ende, die schnellstens korrigiert wurden. Somit konnte die Motivation gut aufrecht erhalten bleiben. Das abschliessende Praesenzseminar hat das ganze sehr gut abgerundet.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (7 von 10)

    Philipp, 28 Jahre, hat den Fernlehrgang: "Qualitätsauditor TÜV" am 08.01.2021 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Das Fernstudium würde ich jederzeit weiterempfehlen. Die Rückmeldungen, Korrekturen sowie das Präsenzseminar waren sehr gut, hilfreich und lehrreich. Die Inhalte konnte ich per Beispiele und Hausaufgaben im Fernlehrgang üben, und konnte diese direkt in meinem Unternehmen als QMB umsetzen.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (8 von 10)

    Alexander, 47 Jahre, hat den Fernlehrgang: "Qualitätsauditor TÜV" am 15.08.2018 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Ich habe dieses Studium ausgesucht, da ich die Inhalte in volle Ruhe und erst dann wann ich die Zeit dafür habe studieren möchte. Genau das wird auch angeboten. Ein weiteres Vorteil: keine lange Fehlzeit im Betrieb, was viele Geschäftsführer schätzen. Ich wurde dieses Studium jedem Empfehlen. In Lehrheften waren noch die "Erben" von ISO 9001:2008 zu sehen. War aber trotzden OK.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (9 von 10)

    Tina, 34 Jahre, hat den Fernlehrgang: "Qualitätsauditor TÜV" am 21.02.2018 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Das Lehrmaterial war gut verständlich und das Präsenzseminar auf Grund der kleinen Gruppengröße sehr informativ und hilfreich. Es wurde individuell auf Fragen eingegangen und auch praktische Übungen in Partner oder Gruppenarbeit durchgeführt. Die Betreuung durch die Fernschule Weber und auch durch den Schulleiter persönlich ist immer sehr freundlich, schnell und unkompliziert gewesen, dafür ein ganz besonderes Lob an das gesamte Team!

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (10 von 10)

    Sven, 32 Jahre, hat den Fernlehrgang: "Qualitätsauditor TÜV" am 02.09.2016 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Den Qualitätsauditor als Fernlehrgang zu machen ist eine gute Sache. Ich glaube durch den Fernlehrgang der Fernschule WEBER lernt man intensiver und umfassender. Zudem ist der Preisvorteil nicht nur wegen ausbleibender Spesen enorm. Bis auf ein paar Themen die beim TÜV drankamen, aber ein bischen sehr kurz gekommen waren, (17011, 17024) und Unstimmigkeiten in den Hausaufgaben/ Unterlagen (insb. MC) ist der Kurs eine gute Vorbereitung für die TÜV Prüfung. Die Bewertungen der Hausaufgaben sollte man allerdings nicht so ernst nehmen.

Kursbeschreibung des Anbieters:

Der Fernlehrgang "Qualitätsauditor TÜV" der Fernschule Weber richtet sich an Personen, die den Schwerpunkt ihrer Karriere auf den Bereich Qualitätsmanagement und Auditierung gelegt haben bzw. legen wollen. Für die Teilnahme an diesem Kurs sollten Sie mit betrieblichen Abläufen vertraut sein und über mehrjährige Berufserfahrung oder eine Ausbildung verfügen. Weitere Voraussetzung ist ein Abschluss zum Qualitätsbeauftragten.

Dieser Lehrgang vermittelt im Zeitraum von sechs Monaten zu je zehn bis 14 Stunden pro Woche wichtige Inhalte zum Thema QM und Zertifizierung. Dazu zählen u.a. die Normen DIN EN ISO 9001 und DIN EN ISO 19011. Im Rahmen des Fernlehrgangs findet ebenfalls ein zweitägiges Präsenzseminar statt. Nach erfolgreichem Abschluss dieses Lehrgangs besteht die Möglichkeit, bei der TÜV NORD Akademie oder einer ihrer Partnerakademien die Prüfung zum "Qualitätsauditor (TÜV®)" abzulegen und somit das TÜV®-Zertifikat zu erlangen.

Kosten

€ 1.164,00 (MwSt.-befreit)

Fordern Sie Infomaterial und Anmeldeunterlagen direkt beim Anbieter an und erfahren Sie gleichzeitig alles über individuelle Rabatte sowie Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten.


Datenübertragung SSL gesichert

Der Lehrgang soll dem bestehenden Mangel an qualifizierten Qualitätsauditoren abhelfen und ist gedacht für

o alle, die sich auf einen der vielen Berufe im Bereich Qualität spezialisieren wollen, sich auf den Gebieten Auditierung und Zertifizierung einarbeiten wollen sowie mit dieser Tätigkeit Geld verdienen möchten
o alle, die als Qualitätsbeauftragter oder -manager die nächste Stufe ihrer Ausbildung erreichen wollen
o alle, die in ihrem Unternehmen verantwortlich mit der Festlegung einer Qualitätspolitik und eines Qualitätsmanagementsystems beauftragt sind und als interner Auditor tätig werden wollen bzw. sollen
o alle, die als externer Auditor bei einer Zertifizierungsstelle arbeiten möchten
o Betriebe und Unternehmen jeder Art, die durch die Ausbildung eigener Mitarbeiter das eigene Qualitätsmanagementsystem regelmäßig durch interne Audits überprüfen und weiterentwickeln wollen
o alle, die sich im Bereich Qualität selbständig machen möchten, um Unternehmen und Behörden kompetent beraten, auditieren und auf die Zertifizierung vorbereiten zu können
o jeden, der durch Steigerung seiner Qualifikation eine höhere Wertschätzung an seiner Arbeitsstelle und Einkommensverbesserungen anstrebt oder seine Chancen auf dem Arbeitsmarkt verbessern möchte

Das Lehrmaterial besteht aus insgesamt 6 Lehrbriefen mit durchschnittlich etwa 100 Seiten im Format DIN A4.

Dieser Fernlehrgang wurde in Zusammenarbeit mit der TÜV® NORD Akademie entwickelt. Es werden Ihnen umfassend alle Kenntnisse und Fähigkeiten vermittelt, die notwendig sind, um nach Abschluss des Fernlehrgangs die TÜV®-Zertifikatsprüfung zum ,,Qualitätsauditor (TÜV®)" erfolgreich zu absolvieren.

Der Lehrgang besteht aus 6 Lehrbriefen und einem zweitägigen Präsenzseminar.

Der Lehrbrief 1 beinhaltet eine Einführung und die Wiederholung bekannter Inhalte sowie der Norm DIN EN ISO 9001. In den Lehrbriefen 2 und 3 lernen Sie den ,,Auditorenblick" kennen, sprich wie ein Zertifizierungsauditor denken sollte, beobachtet und arbeitet. Themen wie Kennziffern zur betrieblichen Bewertung, Empowerment, Motivation, Zielausrichtung sowie Inhalte und Umsetzungsmöglichkeiten der kontinuierlichen Verbesserung werden behandelt.

Lehrbrief 4 orientiert sich an den Inhalten der DIN EN ISO 19011, die als Leitfaden zur Auditierung von Managementsystemen gilt. Sie erfahren alle wichtigen Kenntnisse zu den verschiedenen Auditarten und deren Anwendungsmöglichkeiten, zu grundlegenden Auditprinzipien, zur Planung, Umsetzung und Bewertung von Auditprogrammen sowie zur Kompetenz und Bewertung von Auditoren.

Im darauffolgenden Lehrbrief 5 liegt der Schwerpunkt auf dem Thema Kommunikation. Sie erlernen u.a. die Grundlagen des menschlichen Handelns sowie unterschiedliche Frage- und Gesprächstechniken. Ihr Fernlehrgang endet mit Lehrbrief 6, der Ihnen alles über Zertifizierung und Akkreditierung wie z. B. Ablauf einer Zertifizierung vermittelt.

Sämtliche Lehrbriefe 1 bis 6 umfassen das Kapitel ,,Werkzeuge des Auditors". In diesen Abschnitten wird die Bedeutung der Kommunikation in den verschiedensten Gesprächssituationen nochmals vertiefend behandelt. Des Weiteren werden Sie durch Fragen und Denkanstöße zur Auditvorbereitung nach Abschluss des Lehrgangs einen ersten Auditfragekatalog besitzen.

Für die Teilnahme an diesem Lehrgang sollten Sie den Fernlehrgang »Qualitätsbeauftragter TÜV®« erfolgreich abgeschlossen haben oder einen anderen Abschluss zum Qualitätsbeauftragten vorweisen können. Ansonsten müssen Sie keine besonderen Voraussetzungen erfüllen. Sie sollten über einen gesunden Menschenverstand und die Bereitschaft verfügen, eingefahrene Dinge und Situationen auch einmal von einer anderen Seite zu beleuchten.

Des Weiteren wird davon ausgegangen, dass Sie einen Beruf erlernt, oder eine mehrjährige Berufserfahrung haben, d.h. Sie sollten betriebliche Abläufe kennen.

Der Fernlehrgang ,,Qualitätsauditor TÜV®" umfasst ein zweitägiges Präsenzseminar. Dort lernen Sie verschiedene Auditsituationen in Rollenspielen kennen. Des Weiteren werden Sie auf die anschließende TÜV-Prüfung zum ,,Qualitätsauditor TÜV®" optimal vorbereitet.

Das Präsenzseminar wie auch die anschließende TÜV-Prüfung finden in verschiedenen Orten Deutschlands statt. Nähere Informationen erhalten Sie während des Lehrgangs bzw. direkt bei der Fernschule Weber.

Nach erfolgreicher Beendigung des Fernlehrgangs und Erfüllung der Prüfungsvoraussetzungen sind Sie berechtigt, bei der TÜV® NORD Akademie oder einer Partnerakademie in der Bundesrepublik Deutschland die Prüfung zum ,,Qualitätsauditor (TÜV®)" abzulegen und das entsprechende TÜV®-Zertifikat zu erlangen.

Sie brauchen also keine Angst haben, dass Sie Ihre Prüfung in Hamburg ablegen müssen, wenn Sie etwa in München wohnen.

Durch die Zusammenarbeit mit der TÜV® NORD Akademie erfüllt der Fernlehrgang ,,Qualitätsauditor TÜV®" auch die Anforderungen des Leitfadens zur Ausbildung von Qualitätsfachpersonal. Dieses Merkmal beweist nochmals die Qualität dieser Ausbildung. Ihr Ansprechpartner für die Zertifizierung ist die TÜV® NORD Akademie. Die Prüfung findet im Anschluss an das Präsenzseminar statt. Die Gebühren für die Zertifizierung betragen z.Zt. 410,- Euro (zzgl. gesetzlicher MwSt.).

Prüfungsstandorte
#Einsendeaufgaben#
Sprache
Deutsch
ZFU-Zulassungsnummer
7271313 
Einsendeaufgaben
Zertifizierung
ZFU, TÜV®-Zertifikat
Studienbeginn
jederzeit

Ist dies doch nicht der richtige Kurs / Studiengang für Sie? Alternativen finden Sie hier:

Weiterbildung Qualitätsauditor:in TÜV →
Qualitätsmanagement →

Weiterführende Links:

Alle Kurse des Anbieters
Jetzt Infomaterial für folgenden Kurs bestellen: „Qualitätsauditor TÜV“

Bestellen Sie jetzt kostenlos und unverbindlich Infomaterial: Alle Informationen (Kosten, Voraussetzungen, ...) kommen bequem per Post oder per E-Mail.


Datenübertragung SSL gesichert

Ist dies doch nicht der richtige Kurs / Studiengang für Sie? Alternativen finden Sie hier:

Weiterbildung Qualitätsauditor:in TÜV →
Qualitätsmanagement →
Kataloge Hier können Sie kostenlos und bequem Kataloge von Fernschulen bestellen .