• 3432 Kurse
  • 114 Anbieter
  • 13918 Bewertungen
3 x Bestnote von FOCUS-MONEY Weiterbildungsportal mit der größten Kundenzufriedenheit #31/2020 - #31/2021 - #32/2022
Suchen Sie direkt nach Ihrem Fernstudium:
Kurse Menü Suche

Qualitätsbeauftragte/er im Gesundheitswesen

Exklusiv bei FSD: statt € 894,00 nur € 849,30 (MwSt.-befreit)
Mit dem Code "FPP-FSD-5-22" erhalten Sie 5 % Rabatt! Bitte im Buchungsformular angeben.
  • Zertifikat
  • Online
  • 6 Monate
  • 4 bis 6h pro Woche

Bei dem Kurs Qualitätsbeauftragte/er im Gesundheitswesen des Anbieters Fernakademie für Pflege und Pflegemanagement handelt es sich um einen Fernlehrgang und dieser wird mit einem Zertifikat nach 6 Monaten abgeschlossen. Pro Woche müssen mindestens 4 und maximal 6 Stunden von einem Fernschüler investiert werden. Der Fernlehrgang kostet regulär € 894,00. Nach Abzug des exklusiven FSD-Rabatts von 5% reduziert sich der Preis auf € 849,30. Aktuell haben 2 Teilnehmer:innen eine Bewertung mit durchschnittlich 5,0 Sternen abgegeben.

Der Anbieter bietet eine Ermäßigung bzw. Rabatt und eine Probephase von 2 Wochen an. Insgesamt wurde das Institut mit 5,0 Sternen beurteilt. Besonders mit dem Bereich Inhalt & Materialien sind die Fernschüler zufrieden.

  • Kursbewertungen
  • Beschreibung
  • Kosten -5%
  • Zielgruppe
  • Studienmaterial
  • Inhalte
  • Prüfung
  • Voraussetzungen
  • Abschluss
  • Weitere Fakten

GESAMTBEWERTUNG DIESES KURSES:

Unterricht & Konzept
Inhalt & Materialien
Betreuung & Organisation
  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (1 von 2)

    Tore, 46 Jahre, hat den Fernlehrgang: "Qualitätsbeauftragte/er im Gesundheitswesen" am 23.09.2022 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Vom und ganz zufrieden. Korrektur der Aufgaben immer sehr schnell. Die Abwicklung von Anfang an sehr schnell und unbürokratisch. Ich würde jederzeit diese Fernakademie weiter empfehlen. Die Lernunterlagen sind einfach zu verstehen. Gut strukturiert

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (2 von 2)

    Marion, 51 Jahre, hat den Fernlehrgang: "Qualitätsbeauftragte/er im Gesundheitswesen" am 22.09.2022 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Tolle Erfahrung mit der Fernakademie für Ernährung und Gesundheit gemacht. Gute Zusammenarbeit mit der Fernakademie jederzeit erreichbar. Super waren auch die drei monatige Verlängerung. Alles hat super gemacht und ich würde das fernstudium zum Qualitätsmanagement beauftragen noch mal dort absolvieren

Kursbeschreibung des Anbieters:

Gerade in der heutigen Zeit ist das Gesundheitswesen mehr als gefragt. Die aktuelle Situation bringt die Einrichtungen an ihre Grenzen und die Anfroderungen wachsen. Kaum ein anderer Bereich ist so geprägt von stetem Wandel, Reformen und Kritik wie der Bereich der Pflege von alten und kranken Menschen. Um dem Wandel der Zeit gerecht zu werden, bedarf es einem funktionierenden Qualitätsmanagementsystems. Pflege- und Altenheimen, Krankenhäusern aber auch ambulanten Pflegediensten bietet sich hiermit die Chance, marktfähig zu bleiben und neues, sowie erfahrenes Personal zu unterstüzen.

Als zertifizierte/r "Qualitätsbeauftragte/r im Gesundheitswesen" haben Sie fundiertes Fachwissen zum Thema Qualitätsmanagement und können jeder Einrichtung individuell zugeschnittene Qualitätsziele konzipieren sowie diese mit dem Team zusammen erarbeiten, dokumentieren und überwachen bis hin zum erfolgreichen, externen Audit.

Der Fernlehrgang  "Qualitätsbeauftragte/r im Gesundheitswesen" macht Sie unverzichtbar für Ihre Einrichtung und ebnet Ihnen den nächsten Schritt auf der Karriereleiter.

Kosten

-5% FSD Rabatt statt € 894,00 nur € 849,30 (MwSt.-befreit)
Mit dem Code "FPP-FSD-5-22" erhalten Sie 5 % Rabatt! Bitte im Buchungsformular angeben.
Kurs jetzt buchen

Pflegekräfte und Fachpersonal in Alten- und Pflegeheimen, ambulanten Pflegediensten, Rehakliniken, Krankenhäusern.

Der Fernkurs besteht aus 6 Lehrheften. Pro Woche sollten Sie ca. 4 -6 Stunden mit der Bearbeitung der Lehrhefte einplanen. Natürlich hängt die Bearbeitungszeit von Ihren Vorkenntnissen und Ihrem individuellen Lerntyp ab.
Die Lehrhefte sind mit umfangreichen Fachinformationen und vielen praxisorientierten Tipps gefüllt, die Sie sofort in der Praxis anwenden können.

Was bedeutet Qualität überhaupt? Kann Qualität an Heimbewohnern bzw. Patienten selbst gemessen werden und wenn ja - wie? Wie kann ein Qualitätsstandard in der Einrichtung erreicht werden, ohne die Individualität zu verlieren? Wer kümmert sich darum?

Mit diesen Fragen sind wir schon mitten im Qualitätsthema angekommen. Der Fernlehrgang "Qualitätsbeauftragte/r im im Gesundheitswesen" hilft Ihnen, genau diese Fragen zu beantworten und die Einrichtung mit Ihrem Fachwissen zu einem qualitätsorientierten Arbeiten zu verhelfen.
 

Grundlagen; Normen und deren Zweck

Grundlagen des Qualitätsmanagements

Von der Kontrolle zum System

Qualitätsmanagementsystem

Verschiedene Qualitätsmanagementsystem-Modelle

Die Normenreihe 9000ff

 

Kontext der Organisation, Prozesse, Dokumentation und Führung

Merkmale der Kundenzufriedenheit

Kontext der Organisation

Funktionen, Pflichtanforderungen und Nutzen der QM Dokumentation

Führung - Rahmenbedingungen im Unternehmen

 

Planung, Unterstützung und Betrieb

Qualitätsziele zur Erhöhung der Kundenzufriedenheit

Die Planung relevanter Prozesse

Die Unterstützung zur Erreichung von Qualitätszielen

Risikomanagement - risikobasiertes Denken und Handeln

Das Zusammenspiel von Personen, Wissen und Kompetenz

Von der Entwicklungsplanung bis hin zu Entwicklungsergebnissen und -änderungen

 

Betrieb, Bewertung, Verbesserung und Datenanalyse

Steuerung der Produktion und Dienstleistungserbringung

Überwachung, Messung, Analyse und Bewertung der Leistung

Managementbewertung - Prüfung des QM-Systems auf seine Eignung, Angemessenheit und Wirksamkeit

Interne Verbesserung zur Erfüllung der Kundenzufriedenheit

Methoden zur Datenerfassung und -analyse

 

Interne Audits, Zertifizierung und Projekte

Auditarten zur erfolgsorientierten Überprüfung der Einrichtung

Funktionen von Audits

Der Auditablauf - von der Vorbereitung bis zur Nachbereitung

Erfolgreiches Projektmanagement

Projektplanung, -steuerung und -überwachung

 

Qualitätsmanagement in der Praxis

die Möglichkeiten eines Qualitätszirkels

Präsentation - von der Planung bis zur Nachbereitung

Die Bedeutung der Moderation

Die Rollen von Moderator, Teilnehmern und Visualisierung

Grundlagen der Kommunikation

Praxishilfen zur Dokumentation eines QMS

Jedes Lehrheft schließt mit einer schriftlichen Prüfung ab, welche Sie über den Online-Campus flexibel bei freier Zeiteinteilung absolvieren.

Vorbildungsvoraussetzungen für die Teilnahme am Fernlehrgang sind ein erfolgreicher, mittlerer Bildungsabschluss und eine staatlich anerkannte Ausbildung in der Pflege und/oder im Gesundheitswesen, wie auch mindestens zwei Jahre Berufserfahrung in Einrichtungen aus folgenden Bereichen: Alten- und Pflegeheime, ambulante Pflegedienste, Rehakliniken, Krankenhäuser.

Zertifikatsabschluss: Der erfolgreiche Abschluss Ihres Lehrgangs wird mit dem Abschlusszertifikat bescheinigt.

Sprache
Deutsch
ZFU-Zulassungsnummer
7380921
Online
Studienbeginn
jederzeit

Ist dies doch nicht der richtige Kurs / Studiengang für Sie? Alternativen finden Sie hier:

Weiterbildung Qualitätsbeauftragte:r Gesundheitswesen →
Gesundheitsmanagement →
Qualitätsmanagement →

Weiterführende Links:

Alle Kurse des Anbieters
Jetzt Infomaterial für folgenden Kurs bestellen: „Qualitätsbeauftragte/er im Gesundheitswesen“

Bestellen Sie jetzt kostenlos und unverbindlich Infomaterial: Alle Informationen (Kosten, Voraussetzungen, ...) kommen bequem per Post oder per E-Mail.


Datenübertragung SSL gesichert

Ist dies doch nicht der richtige Kurs / Studiengang für Sie? Alternativen finden Sie hier:

Weiterbildung Qualitätsbeauftragte:r Gesundheitswesen →
Gesundheitsmanagement →
Qualitätsmanagement →
Kataloge Hier können Sie kostenlos und bequem Kataloge von Fernschulen bestellen .