• 3432 Kurse
  • 115 Anbieter
  • 13581 Bewertungen
3 x Bestnote von FOCUS-MONEY Weiterbildungsportal mit der größten Kundenzufriedenheit #31/2020 - #31/2021 - #32/2022
Suchen Sie direkt nach Ihrem Fernstudium:
Kurse Menü Suche

Spezialist Informationssysteme m/w/d (AKAD)

Exklusiv bei FSD: statt € 2.868,00 nur € 2.581,20 (MwSt.-befreit)
15% Rabatt mit dem Code "TOPCLIMB15"
  • Hochschulzertifikat
  • Online
  • Verschiedene Studienmodelle möglich!
  • 7 bis 11h pro Woche

Bei dem Kurs Spezialist Informationssysteme m/w/d (AKAD) des Anbieters AKAD University handelt es sich um einen Fernlehrgang und dieser wird mit einem Hochschulzertifikat nach 12 Monaten abgeschlossen. Pro Woche müssen mindestens 7 und maximal 11 Stunden von einem Fernschüler investiert werden. Der Fernlehrgang kostet regulär € 2.868,00. Nach Abzug des exklusiven FSD-Rabatts von 10% reduziert sich der Preis auf € 2.581,20. Aktuell haben 2 Teilnehmer:innen eine Bewertung mit durchschnittlich 3,5 Sternen abgegeben.

Der Anbieter bietet eine Ermäßigung bzw. Rabatt und eine Probephase von 4 Wochen an. Insgesamt wurde das Institut mit 4,4 Sternen beurteilt. Besonders mit dem Bereich Inhalt & Materialien sind die Fernschüler zufrieden.

  • Kursbewertungen
  • Beschreibung
  • Video
  • Kosten -10%
  • Voraussetzungen
  • Abschluss
  • Standorte
  • Weitere Fakten

GESAMTBEWERTUNG DIESES KURSES:

Unterricht & Konzept
Inhalt & Materialien
Betreuung & Organisation
  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (1 von 2)

    Marie-Christin, 32 Jahre, hat den Fernlehrgang: "Spezialist Informationssysteme m/w/d (AKAD)" am 30.12.2021 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Ein Fernstudium bei der AKAD hat sich für mich als die beste Methode etabliert, sich Fachwissen anzueignen. Die Materialien sind super strukturiert und sehr verständlich - man bekommt dieser per Post zugesendet. Es gibt aber auch die Möglichkeit, die Studienbriefe über den Online-Campus durchzuarbeiten. Toll finde ich, dass vieles in den Skripten wiederholt wird. Die Studienbriefe bauen gut aufeinander auf. Das Studium lässt sich sehr flexibel gestalten, da man sich die zeit selbst einteilt. Klausuren lassen sich an mehreren Terminen im Jahr entweder an einem Prüfungsstandort oder Online absolvieren. Der Online-Campus erlaubt es, mit anderen Studierenden sowie mit den Lehrkräften in Kontakt zu treten. Auch über das Forum ist ein Austausch möglich, was sehr hilfreich sein kann. Verbesserungsbedarf sehe ich persönlich in der Organisation sowie Klausurvorbereitung. Es gibt zwar Übungen, die sich online abschließen lassen, diese haben allerdings mit den Klausuren nichts zu tun. Die Tutorien sind eher allgemein gehalten und die Musterklausuren waren auch nicht gerade eine Hilfe bei der Vorbereitung auf die Prüfung, da der Stoff schlichtweg kaum bis gar nicht dran kam. Auch bei Problemen, die ich während der Online-Klausur hatte, konnte mir der Support nicht weiterhelfen bzw. hat meine Frage gar nicht verstanden. Das hat bei mir zusätzlich für Stress gesorgt. Unschön finde ich auch, dass keine Ermäßigung des Kurspreises gestattet wird, wenn ein Kurs/Studium schon deutlich eher abgeschlossen wird. Wenn also für eineinhalb Jahre das Paket gebucht wird, bezahlt man auch eineinhalb Jahre lang, selbst wenn man nur ein Jahr benötigt oder sogar noch schneller fertig wird. Alles in allem kann ich ein Fernstudium an der AKAD sehr empfehlen. Wer diszipliniert genug ist und am Ball bleibt, kann sich über diesem Weg eine Qualifikation aneignen, die staatlich anerkannt ist und auf die man stolz sein kann.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (2 von 2)

    Robert, 47 Jahre, hat den Fernlehrgang: "Spezialist Informationssysteme m/w/d (AKAD)" am 23.12.2021 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Zu wenig interaktiv. Es sind nur Lehrbücher ohne Video zur besseren Verdeutlichung der Materie. Der Austausch mit anderen Studierenden wird nicht gefördert. Sinnvollerweise wäre es hilfreich, wenn Professoren/Lehrkörper einzelne Video-Sessions zur Vertiefung anbieten würden. Das Vermitteln des Lehrinhaltes findet einzig über Lehrhefte statt.

Kursbeschreibung des Anbieters:

Dieser Berufslehrgang ist besonders für Sie geeignet, wenn Sie Ihr Fachwissen in den Bereichen Hard- und Software, Internet, Programmentwicklung, Netzwerksicherheit und -verwaltung ergänzen möchten. Damit haben Sie beste Voraussetzungen, z. B. in der IT-Abteilung, Fach- und Führungsaufgaben wahrzunehmen.

Der Fernlehrgang ,,Referent Informationssysteme m/w/d (AKAD))" vermittelt Ihnen eine ausgezeichnete Basis in der Informatik. Sie lernen den Aufbau und die Funktionsweise moderner Betriebssysteme und können die Lösungsansätze, die in Betriebssystemen liegen, bewerten. Darüber hinaus eignen Sie sich Spezialwissen in den Bereichen Informationssysteme und E-Commerce an. Gerade in diesem Bereich machen Sie sich mit der Funktionsweise und den Nutzungsmöglichkeiten des Internets vertraut und können es so als globales Marktmedium richtig einsetzen. Die sicherheitstechnischen und rechtlichen Aspekte des Internets lernen Sie dabei ebenfalls kennen. Zusätzlich erweitern Sie Ihr Wissen in den Kernbereichen der Wirtschaftsinformatik. Hierbei stehen unter anderem grundlegende Methoden zum Planen, Kontrollieren und Steuern von Projekten mit hohem IT-Anteil im Mittelpunkt. Damit sind Sie in der Lage, Entscheidungen im gesamtunternehmerischen und informations- technischen Kontext zu treffen und IT-Projekte lösungsorientiert zu managen.

Sie erwerben nach erfolgreicher Teilnahme das anerkannte Zertifikat der AKAD University und erhalten einen Nachweis über 22 Credits nach dem European Credit Transfer System.

Video

Kosten

-10% FSD Rabatt statt € 2.868,00 nur € 2.581,20 (MwSt.-befreit)
Bezieht sich auf die Standardvariante von AKAD (siehe Studiendauer). Weitere Varianten werden im Infomaterial vorgestellt.
15% Rabatt mit dem Code "TOPCLIMB15"
Kurs jetzt buchen

Für dieses Hochschulzertifikat müssen Sie keine Zulassungsvoraussetzungen erfüllen.
Die Weiterbildungsinhalte werden an der AKAD University mit den erreichten Credits bewertet und bei möglichen Anrechnungsverfahren in dieser Höhe angerechnet.
Dieses Hochschulzertifikat ist Teil der akkreditierten AKAD-Studiengänge "Betriebswirtschaftslehre - Bachelor of Arts" und "Digital Engineering - Bachelor of Engineering", die bei der ZFU unter den Nrn. 135207c und 144811c zugelassen sind.

Spezialist Informationssysteme m/w/d (AKAD)
Hochschulzertifikat nach erfolgreichem Absolvieren von drei Klausuren und einem Assignment

Prüfungsstandorte
Aalen, Altöttingen, Berlin, Bielefeld, Bremen, Dresden, Erfurt, Freiburg, Friedrichshafen, Hamburg, Hannover, Ingolstadt, Kassel, Kiel, Koblenz, Köln, Leipzig, Magdeburg, Mannheim, München, Münster, Nürnberg, Regensburg, Rostock, Saarbrücken, Stuttgart, Villingen, Würzburg, Zwickau
Sprache
Deutsch
ZFU-Zulassungsnummer
135407
Online od. Präsenz
Credit Points
20 ECTS
Zertifizierung
ZFU-Zulassung, ZEvA, ACQUIN
Studienbeginn
jederzeit

Ist dies doch nicht der richtige Kurs / Studiengang für Sie? Alternativen finden Sie hier:

Weiterbildung Referent Informationssysteme →
Informatik →
Jetzt Infomaterial für folgenden Kurs bestellen: „Spezialist Informationssysteme m/w/d (AKAD)“

Bestellen Sie jetzt kostenlos und unverbindlich Infomaterial: Alle Informationen (Kosten, Voraussetzungen, ...) kommen bequem per Post oder per E-Mail.


Datenübertragung SSL gesichert

Ist dies doch nicht der richtige Kurs / Studiengang für Sie? Alternativen finden Sie hier:

Weiterbildung Referent Informationssysteme →
Informatik →
Kataloge Hier können Sie kostenlos und bequem Kataloge von Fernschulen bestellen .