Bestnoten von FOCUS-MONEY „Weiterbildungsportal mit der
größten Kundenzufriedenheit“
4 Jahre in Folge: 2020-2023

Fernstudium und Weiterbildung Schreiben / Schriftsteller:in

„Schreiben ist leicht. Man muss nur die falschen Wörter weglassen“, sagte einst Mark Twain. Leider ist es dann doch nicht so einfach. Denn es kommt vor allem darauf an, für wen man schreibt. Schreiben ist ein Mittel, um Deine Persönlichkeit und Deine Gedanken zum Ausdruck zu bringen. Es kann sachlich, kunstvoll, poetisch oder erzählerisch umgesetzt werden. Aber auch als Beruf, beispielsweise als Schriftsteller:in, Drehbuchautor:in oder als Texter:in, kann dieses schöpferische Handwerk zum Einsatz kommen.

Studiengangstipp

- Werbung -

Sie möchten professionelles Schreiben lernen? Das Lehrgangsangebot des der Schule des Schreibens - Deutschlands größter Autorenschule - reicht vom Kreativen Schreiben als Kinderbuch- oder Drehbuchautor bis zum Journalismus, Online-Redakteur oder Werbetexter. Darüber hinaus bietet Ihnen die Schule des Schreibens aktive Unterstützung bei Lektorat und Publishing!

Die Schule des Schreibens bietet Ihnen folgende Fernlehrgänge:

Es wurden 54 Kurse / Studiengänge im Bereich gefunden.

Kurse filtern und sortieren
Kurse sortieren
Filter & Sortierung anwenden
Infomaterial zum Kurs hinzufügen
Autor werden - professionell schreiben lernen
sgd - Fernschule Studiengemeinschaft Darmstadt
  • Zertifikat
  • Online + Selbststudium + Studienhefte
  • 6 bis 8 h pro Woche
Premium-Listing - Werbung -
Infomaterial zum Kurs hinzufügen
Fernstudium Prosaschreiben
Textmanufaktur
  • Zertifikat
  • Online + Selbststudium + Studienhefte
  • 18 Monate
  • 4 bis 15 h pro Woche
Infomaterial zum Kurs hinzufügen
Kreatives Schreiben
Laudius Akademie für Fernstudien
  • Zertifikat
  • 9 Monate
  • 8 h pro Woche
  • 531 € (inkl. 19 % MwSt)
Infomaterial zum Kurs hinzufügen
Drehbuchautor/-in
Laudius Akademie für Fernstudien
  • Zertifikat
  • Online + Studienhefte
  • 12 Monate
  • 5 h pro Woche
  • 948 € (MwSt.-befreit)
Infomaterial zum Kurs hinzufügen
Romanwerkstatt für Science-Fiction und Fantasy
Schule des Schreibens (SDS)
  • Zeugnis
  • Selbststudium
  • 30 Monate
  • 8 bis 10 h pro Woche
Infomaterial zum Kurs hinzufügen
Große Romanwerkstatt
Schule des Schreibens (SDS)
  • Zeugnis
  • Selbststudium
  • 30 Monate
  • 8 bis 10 h pro Woche
Infomaterial zum Kurs hinzufügen
Kinder- und Jugendbuchautor/-in
Laudius Akademie für Fernstudien
  • Zertifikat
  • Online + Studienhefte
  • 12 Monate
  • 8 h pro Woche
  • 828 € (inkl. 19 % MwSt)
Infomaterial zum Kurs hinzufügen
Drehbuchautor/in (SGD)
sgd - Fernschule Studiengemeinschaft Darmstadt
  • Zertifikat
  • Online + Selbststudium + Studienhefte
  • 6 bis 8 h pro Woche
Infomaterial zum Kurs hinzufügen
Kinder- und Jugendliteratur
Schule des Schreibens (SDS)
  • Zeugnis
  • Selbststudium
  • 24 Monate
  • 6 bis 8 h pro Woche
Infomaterial zum Kurs hinzufügen
Große Schule des Schreibens mit Schwerpunkt Kinder- und Jugendliteratur
Schule des Schreibens (SDS)
  • Zeugnis
  • Selbststudium
  • 36 Monate
  • 6 bis 8 h pro Woche

Wieso Infomaterial anfordern?

Fernstudium Direkt kann leider nicht die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der hier hinterlegten Kursinformationen garantieren. Die aktuellen Informationen der Anbieter findest du immer im Infomaterial, welches du völlig unverbindlich und kostenlos bei den Anbietern anfordern.
  • Aktuelle Preise, Rabatte und Förderungsmöglichkeiten
  • Alles zu den Teilnahmevoraussetzungen
  • Vollständige Studieninhalte und Studienablauf

Fernstudium Schreiben / Schriftsteller:in – Dauer, Ablauf & Abschluss

  • Dauer 1 Monat (Zertifikat) - 36 Monate (Zeugnis)
  • Wöchentlicher Aufwand 1 Stunde (Zertifikat) - 15 Stunden (Zeugnis)
  • Abschluss Zertifikat oder Zeugnis
  • Kosten 189 € - 1.512 €
Weiterbildung

Fernstudium Schreiben / Schriftsteller:in – Dauer, Ablauf & Abschluss

  • Dauer 1 Monat - 24 Monate
  • Wöchentlicher Aufwand 1 Stunde - 15 Stunden
  • Abschluss Vorbereitung IHK-Abschluss, Schulabschluss, Zertifikat, Hochschulzertifikat, Berufsabschluss, Diplom, Promotion, DBA, PhDr.
  • Kosten 189 € - 1.512 €

In nahezu jedem Beruf ist ein sicherer und zuverlässiger Ausdruck der Sprache gefragt und für das tägliche Miteinander von Bedeutung. Beim Schreiben kommt es aber nicht nur auf die Rechtschreibung und Orthographie an, sondern auch auf das erzählerische Talent und das Gefühl für die Sprache.

Früher galt das berufliche Schreiben als eine Tätigkeit, die hauptsächlich im Journalismus gefragt war. Heute birgt das Internet zahlreiche Möglichkeiten, um mit dem Schreiben einer anspruchsvollen und abwechslungsreichen Tätigkeit nachzugehen. Immer mehr Blogger:innen verdienen mit dem Schreiben ihr täglich Brot. Auch seit der Einführung von "Books on demand" können ambitionierte Schriftsteller:innen ihre Bücher garantiert veröffentlichen und verkaufen. Eine Fortbildung im Schreiben bzw. eine Ausbildung zum:r Schriftsteller:in lohnt sich also für all jene Menschen, die gerne ihre Leidenschaft zum Beruf machen möchten.

Wie lange dauert ein Fernkurs im Bereich Schreiben?

Eine Zertifikatsausbildung zum:r Schriftsteller:in dauert in der Regel zwischen 12 und 36 Monaten. Es werden aber auch Lehrgänge zum Thema Schreiben geboten, die Du in sechs Monaten absolvieren kannst. Umso länger eine Ausbildung dauert, desto inhaltlich umfangreicher ist sie gestaltet. Der wöchentliche Zeitaufwand, um die jeweilige Ausbildung innerhalb der vorgegebenen Zeit zu absolvieren, hängt von der Art der Ausbildung ab. Denn eine Romanwerkstatt hat zum Ziel, im Rahmen der Fortbildung ein komplettes Buch zu verfassen und die Dauer der dafür notwendigen Schreibphase hängt von dem:r jeweiligen Teilnehmer:in ab. In der Regel muss man etwa sechs bis zehn Stunden pro Woche für eine Fortbildung zum:r  Schriftsteller:in aufwenden.

Da es sich beim Schreiben um eine Tätigkeit handelt, die Du selbst durchführst, werden keinerlei Praktika oder Praxisseminare im Zuge der Ausbildung verlangt. Dafür ist jede Ausbildung zum Schreiben, zum:r Schriftsteller:in oder zum:r Texter:in eine vorwiegend praxisorientierte, da es hauptsächlich um das aktive Schreiben und die Anwendung der erlernten Ausbildungsinhalte geht. Um ein Abschlusszertifikat am Ende der Ausbildung zu erhalten, müssen alle gestellten Aufgaben erledigt und eingereicht werden.

Welche Studieninhalte erwarten dich im Fernstudium Schreiben / Schriftsteller:in?

Diese Themen können in deinem Fernstudium auf dich zukommen:

Je nachdem, für welche Art des Schreibens Du dich weiterbilden möchtest, werden grundlegende und themenspezifische Ausbildungsinhalte vermittelt. Es gibt allumfassende Ausbildungen, um Autor:in oder Schriftsteller:in zu werden. Aber auch themenspezifische, die sich mit den Schreib-Disziplinen Romane, Prosaschreiben, Belletristik, Sachbücher, Biografien, Drehbücher, Kurzgeschichten sowie Kinder- und Jugendliteratur beschäftigen. Die grundsätzlichen Inhalte einer Ausbildung zum:r Schriftsteller:in bestehen aber aus dem Basiswissen in:

  • Erzähltheorie
  • Literaturgattungen
  • szenisches Schreiben
  • Literaturhistorie
  • Analyse
  • Literaturkritik
  • Lyrik
  • Prosa

Auch das kreative Schreiben kannst Du in Form einer Schreibwerkstatt üben und vertiefen. Dazu gehören auch begleitende Workshops, die Dich auf Deinem Weg zum fertigen Roman von Anfang bis zum Abschluss des Buchprojektes begleiten. Zu den übergreifenden Inhalten einer Ausbildung zum:r Schriftsteller:in gehören die Themen:

  • Recherche
  • Manuskript
  • Buchkonzept
  • Exposé
  • Figurenentwicklung
  • Plot
  • Konflikt
  • Verlagswesen

Zudem kannst Du dich für eine erfolgsorientierte Ausbildung zum:r Texter:in bzw. zum:r Konzeptioner:in entscheiden. Bei diesem Berufsbild handelt es sich um eine:n Autor:in, der oder die kurze und lange Texte anhand eines Briefings umsetzt. Die Texte werden zumeist für Werbezwecke eingesetzt. Optional werden hierfür noch spezifischere Ausbildungsinhalte geboten.

  • Textgattungen
  • zielgruppenorientiertes Schreiben
  • Maschinenschreiben am PC
  • Recht/Copyright

Was für Studienformate werden angeboten im Fernlehrgang Schreiben / Schriftsteller:in?

Die Fernkurse werden als folgende Formate unterrichtet:

  • Fernlehrgang
  • Fernstudiengang
  • Online-Kurs

Welches Studienmaterial wird im Fernlehrgang Schreiben / Schriftsteller:in eingesetzt?

Im Rahmen des Fernlehrgangs Schreiben / Schriftsteller:in wird dir vielfältiges Studienmaterial zur Verfügung gestellt, unter anderem:

  • (Fach-)literatur
  • Audios
  • Digitale Lernmaterialien
  • Lehrgangsbriefe
  • Leitfaden
  • Lern-App
  • Lernplattform
  • Musterfragen (und -lösungen)
  • Online-Forum
  • Skripte
  • Software
  • Studienhefte
  • Übungsdateien
  • Videos

Wie laufen Prüfungen im Fernlehrgang Schreiben / Schriftsteller:in ab?

Prüfungsleistungen können online, in Präsenz oder in Form von Einsendeaufgaben erbracht werden. Dabei können verschiedene Prüfungsformate verlangt werden, unter anderem:

  • Online-Tests
  • Seminararbeit

An welche Zielgruppen richtet sich der Fernkurs Schreiben / Schriftsteller:in?

Die Zielgruppe für Schreiben / Schriftsteller:in ist vielfältig. Du gehörst dazu, wenn du z. B. eins der folgenden Kriterien erfüllst:

  • Berufstätige
  • angehende Beschäftigte von Informations- und Kommunikationsmedien
  • Selbstständige
  • Sonstig Interessierte
  • Fotograf:innen
  • Filmemacher:innen
  • Autoditakt:innen
  • Redakteur:innen
  • Schauspieler:innen
  • Regisseur:innen

Wie sind die Berufsaussichten und Karrieremöglichkeiten nach einem Fernstudium Schreiben / Schriftsteller:in

Wenn du ein Fernstudium Schreiben / Schriftsteller:in absolvierst, kannst du unter anderem in folgenden Bereichen, Branchen und Berufen Karriere machen:

  • Anstellung in Werbebranche (Agenturen oder Marketing)
  • Selbstständigkeit

Vorteile des Fernlehrgangs Schreiben / Schriftsteller:in

Der Fernlehrgang Schreiben / Schriftsteller:in Fernstudiengang Schreiben / Schriftsteller:in kann dir viele Vorteile verschaffen. Darunter zum Beispiel:

  • Lebenslanger Zugriff auf den Online-Kurs
  • Betreuung durch erfahrene Werbeprofis

Wie hoch sind die Kosten im Bereich Schreiben / Schriftsteller:in

Für ein Schreiben / Schriftsteller:in fallen Kosten von 189 € bis 1.512 € an.

Gibt es Förderungsmöglichkeiten für das Fernstudium Schreiben / Schriftsteller:in?

Für ein Fernstudium Schreiben / Schriftsteller:in stehen folgende Förderungsmöglichkeiten zur Verfügung:

  • Aufstiegs-BAföG
  • Bildungsgutschein
  • Kindergeld
  • Steuerliche Absetzbarkeit

Außerdem bieten einige Fernschulen verschiedene Rabatte an, unter anderem:

  • Bring a friend-Rabatt
  • FSD-Rabatt (siehe Aktionstext)

Mit welcher Studiendauer kannst du im Fach Schreiben / Schriftsteller:in rechnen?

Die Dauer des Fernkurses variiert zwischen 1 (Zertifikat) und 36 Monaten (Zeugnis). Die durchschnittliche Studiendauer beträgt 15,5 Monate.

Hilfreiche Bewertungen und Erfahrungen für die Kategorie Schreiben / Schriftsteller:in

Insgesamt wurde das Fernstudium „Schreiben / Schriftsteller:in“ durchschnittlich mit 4,7 von 5 Sternen von 201 Teilnehmen bewertet. Besonders ragt der Kurs Fernstudium Prosaschreiben des Anbieters Textmanufaktur mit einer Bewertung von 4,8 Sternen von 201 Teilnehmern heraus. Am besten bewertet unter den akademischen Anbietern wurde die Fernschule Textmanufaktur mit einer Bewertung von 4,8 Sternen. Die meisten Bewertungen im akademischen Sektor weist die Fernschule Textmanufaktur mit insgesamt 96 Bewertungen aus.

Durchschnittsbewertungen

der Fernlehrgänge und Fernstudiengänge der Kategorie
4,7 / 201 Bewertungen

Interessante Erfahrungen von Teilnehmenden

Anbieter Textmanufaktur
Bewertet von Michaela (47 J.) am 29.11.2017
Unterricht & Konzept
Inhalt & Materialien
Betreuung & Organisation
Ich fühle mich auf allen Ebenen gut begleitet: a) Die Skripte (bei 1 ½ jährigem Fernstudium jeden Monat ein Skript von 45-50 Seiten) sind gut aufgebaut und in einer zugänglichen Sprache geschrieben. In den Skripts finden sich verschiedene Übungen, die das Beschriebene konkret machen, indem man die Theorie direkt anwendet. Im Durchschnitt enthält ein Skript 5 Übungen. b) Man bekommt einen Lektoren, dem/der man jeden Monat 10 Normseiten zuschicken kann, entweder Übungen aus den Skripten oder Texte aus der eigenen ‘Produktion’. Mein Lektor reagierte immer umgehend und schickte mit innerhalb von wenigen Tagen sein Gutachten zu. Er war via mail zu erreichen und bereit auf Fragen zu antworten. c) Falls die Chemie mit dem zugewiesenen Lektoren nicht stimmen sollte, kann man sich völlig problemlos an den Anbieter wenden und bekommt einen neuen Lektoren. d) Man fühlt sich als Teilnehmer individuell begleitet. So lesen sich auch die Skripte – kein Fastfood oder trockene Theorie. Viele Beispiele aus der Praxis und deutlicher Bezug zu Tagesthemen. e) Darüber hinaus gibt es eine Facebook Gruppe, falls man Fragen oder Anmerkungen hat kann man sich mit Mitstudenten kurzschließen. f) Die Textmanufaktur bietet auch Kurse und Workshops an. Ist man Mitglied kann man Kürzungen auf die anfallenden Gebühren bekommen. Diese Kurse finden in verschiedenen Städten Deutschlands statt und lassen sich zeitlich mit dem Arbeitsleben kombinieren. Das Angebot umfasst neben den gängigen Genres auch Buchmessen, Fachseminare, Begleitung beim letzten Schritt vom Schreiben zum Veröffentlichen. Mich hat vor allem die persönliche Betreuung angesprochen. Die Skripte sind mit einer Leidenschaft für das Schreiben verfasst, das motiviert.
Fernlehrgang Kreatives Schreiben
Bewertet von Michelle (21 J.) am 04.06.2022
Unterricht & Konzept
Inhalt & Materialien
Betreuung & Organisation
Abwechslungsreicher Lehrgang, der einen zum Schreiben und zum Veröffentlichen seiner eigenen Texte motiviert. Mit eigener Arbeits-und Zeitplanung lernt man vom Anfang, dem Einstieg bis zum Schluss, des Exposés wie man eine runde Geschichte schreibt und lernt wie man mit den Wörtern und der Geschichte spielt. Die Unterrichtsinhalte sind gut ausgearbeitet und können in digitaler, aber auch in gedruckter Form beansprucht werden. Dazu kommt ein absolut fairer Preis, der unschlagbar ist. Unterstützt wird man von einem kompetenten Fernlehrer, der hilfreiches Feedback gibt. Es macht Spaß seine Ideen zu Papier zu bringen und die eigenen Texte immer wieder zu überarbeiten und weiterzu entwickeln. Ich kann den Fernkurs jedem ans Herz legen, der damit zu kämpfen hat, Durchhaltevermögen beim eigenen Buch zu beweisen. Der Kurs lehrt euch dran zu bleiben und macht eure Geschichte und euren Schreibstil besser. Man lernt alles was man braucht, um selbst an einen Verlag heranzutreten, wenn man das denn möchte.
Bewertet von Jessica (37 J.) am 13.06.2022
Unterricht & Konzept
Inhalt & Materialien
Betreuung & Organisation
Ich bin total begeistert von Laudius. Angefangen von der total netten Betreuung über hervorragendes Lernmaterial (mit Persönlicher Notiz und Überraschung). Man hat einen super Online-Zugang über den man alles einreichen und bearbeiten kann, eine Notenübersicht, Kontakt zu anderen Studenten hat, eine Online-Bücherei und ein „Studentencafe“ in dem man mit anderen chatten kann. Das Lernmaterial ist sehr gut strukturiert und man kann auch alles nachfragen. Man bekommt es entweder (günstiger) nur online oder bekommt es ausgedruckt in einem Ringbuchordner (sogar zwei) mit Block und Stift und Ausweis zugesendet. Preis Leistung ist unschlagbar. Mir hat der Kurs großen Spaß gemacht und ich habe ihn diesen Monat erfolgreich beendet. Jetzt kann es für mich richtig losgehen mit dem ganzen Fachwissen das ich jetzt besitze. Nur zu empfehlen
Bewertet von Cornelia (33 J.) am 26.09.2015
Unterricht & Konzept
Inhalt & Materialien
Betreuung & Organisation
Hallo, ich bin seit ein paar Monaten Teilnehmerin an der Schule des Schreibens und bin sehr beeindruckt von dem Lernmaterial. Es ist leicht verständlich und die Aufgaben sind gut zu lösen. Alle Fragen die ich hatte sind mir in kürzester Zeit beantwortet worden, und wenn ich sie per email geschickt habe, wurde ich am nächsten Tag angerufen um zu sehen, ob ich alles verstanden habe. Der Autoren Campus bietet viele Möglichkeiten und der Kontakt zu den anderen Teilnehmern ist sehr schnell hergestellt. Alles in allem würde ich mich jeder Zeit wieder hier einschreiben, da eine gute Vertrauensbasis von Anfang an existierte. Die Einsendeaufgaben werden auch sehr schnell korrigiert, das erspart einem unnötige Unruhe und Aufregung.
Fernlehrgang Drehbuchautor/-in
Bewertet von Sandra (36 J.) am 13.12.2023
Unterricht & Konzept
Inhalt & Materialien
Betreuung & Organisation
Ich habe vor ein paar Jahren schon ein Fernstudium bei Laudius absolviert. Nämlich als Kinder- und Jugendbuchautorin. Es war sehr lehrreich, inspirierend - an meiner Seite mein toller Fernlehrer. Deshalb habe ich mich dazu entschlossen, zwei weitere Kurse zu belegen. Einmal zur Drehbuchautorin und im Kreativen Schreiben. Ich nehme daraus soviel mit, was ich in meiner Arbeit als Autorin anwenden kann.