• 3293 Kurse
  • 118 Anbieter
  • 10145 Erfahrungsberichte
2 x Bestnote von FOCUS-MONEY Weiterbildungsportal mit der größten Kundenzufriedenheit (#31/2020 und #31/2021)
Suchen Sie direkt nach Ihrem Fernstudium:
Kurse Menü Suche

Six Sigma Green Belt

€ 1.224,00 (MwSt.-befreit)
  • Zertifikat
  • Online + Studienhefte
  • 9 Monate
  • 10h pro Woche

Bei dem Kurs Six Sigma Green Belt des Anbieters Fernschule Weber handelt es sich um einen Fernlehrgang und dieser wird mit einem Zertifikat nach 9 Monaten abgeschlossen. Pro Woche müssen mindestens 10 Stunden von einem Fernstudenten investiert werden. Der Fernlehrgang kostet regulär € 1.224,00.

Der Anbieter bietet eine Ermäßigung bzw. Rabatt und eine Probephase von 4 Wochen an. Insgesamt wurde das Institut mit 4,8 Sternen beurteilt. Besonders mit dem Bereich Unterricht & Konzept sind die Fernstudenten zufrieden.

  • Kosten
  • Zielgruppe
  • Studienmaterial
  • Inhalte
  • Prüfung
  • Voraussetzungen
  • Zulassung Prüfung
  • Abschluss
  • Standorte
  • Weitere Fakten

Kosten

€ 1.224,00 (MwSt.-befreit)

Fordern Sie Infomaterial und Anmeldeunterlagen direkt beim Anbieter an und erfahren Sie gleichzeitig alles über individuelle Rabatte sowie Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten.


Datenübertragung SSL gesichert

Der Lehrgang richtet sich an

  • alle, die sich auf einen der vielen Berufe im Bereich Prozessoptimierung spezialisieren wollen und mit dieser Tätigkeit Geld verdienen möchten
  • Neueinsteiger, die im Bereich Prozessoptimierung mit Six Sigma arbeiten wollen
  • Wiedereinsteiger, die sich nach einer Berufsunterbrechung auf die aktuellen Anforderungen im Bereich Prozessoptimierung vorbereiten wollen
  • Angestellte und Mitarbeiter, die bereits erste Erfahrungen mit Six Sigma in Unternehmen und Organisationen gesammelt haben und diese vertiefen wollen
  • alle, die die Basisausbildung für eine spätere Weiterqualifizierung zum Six Sigma Black Belt erreichen wollen
  • alle, die im Bereich Qualitätsmanagement arbeiten und eine weitere Spezialisierung anstreben
  • Betriebe und Unternehmen jeder Art, die durch die Ausbildung eigener Mitarbeiter eine geplante und nachhaltige Prozessoptimierung sicherstellen wollen
  • alle, die sich im Bereich Prozessoptimierung selbständig machen möchten, um Firmen und Unternehmen kompetent beraten und schulen zu können
  • jeden, der durch Steigerung seiner Qualifikation eine höhere Wertschätzung an seiner Arbeitsstelle und Einkommensverbesserungen anstrebt oder seine Chancen auf dem Arbeitsmarkt verbessern möchte

Studienbriefe

Insgesamt 9 Lehrbriefe, die sich an den fünf Six Sigma-Projektphasen Define, Measure, Analyze, Improve und Control - kurz DMAIC orientieren. 

Für eine nationale und internationale Vergleichbarkeit orientieren sich die Schulungsinhalte an ISO 13053, ISO 18404 und den Quality Guidelines des ESSC-D (European Six Sigma Club Deutschland e.V.). 

Lehrbrief 1: 

  • grundlegende Informationen zu Six Sigma
  • DMAIC
  • Define mit den Werk­zeugen Statusblatt für ein Projekt, Projektdarstellung mit einem SIPOC (Supplier, Input, Process, Output, Customer) und die Betrachtung sowie Ermittlung der tatsächlichen Kundenanforderungen im VOC-Prozess (Voice of the Customer) 

Lehrbriefe 2 und 3: Measure-Phase

  • Schwerpunkte auf den Tools wie  Prozess-Map oder die Cause-and-Effect-Matrix
  • Einführung in die Software Minitab®
  • Prozessfähigkeitsanalyse
  • Messsystemfähigkeitsanalyse 

Lehrbrief 4: Übergang von der Measure- zur Analyze-Phase
geplante Datenerfassung und deren Durchführung mit Hilfe der Multi-Vari-Studie
 

Lehrbriefe 5 und 6: Analyze-Phase
Grundlagen für statistische Analysen
Anwendung von verschiedenen statistischen Tests 

Lehrbrief 7:  Improve-Phase
Kennenlernen der verschiedenen Werkzeuge der Verbesserungsphase, wie z. B. Kreativitäts­techniken, Lösungsauswahlmatrix oder Risikoanalyse  

Lehrbrief 8: Control-Phase

Lehrbrief 9:
das Erlernte wird an einem realen Projekt aus der Praxis vertieft

Wenn Sie den letzten Lehrbrief Ihres Lehrgangs durchgearbeitet haben, erhalten Sie nach erfolgreicher Bearbeitung aller Einsendeaufgaben das Six Sigma Green Belt-Methoden-Zertifikat in Form einer Teilnahmebestätigung.

Des Weiteren können Sie an einer Abschlussprüfung in Form eines Unternehmensprojekts teilnehmen und dadurch zeigen, dass Sie das Gelernte wirklich beherrschen.

  • methodische und analytische Denkweise
  • PC-Grundlagen-Kenntnisse
  • Interesse an Mathematik und Statistik sind vorteilhaft
  • mindestens als Praktikant oder Werksstudent in einem Betrieb tätig, betriebliche Abläufe sollten bekannt sein
  • ein PC mit Windows-Betriebssystem und Internet-Zugang 

Bearbeitung aller Lehrbriefe. 

ZFU-Zertifikat

Prüfungsstandorte
#Einsendeaufgaben#
Sprache
Deutsch
ZFU-Zulassung
7323917
Prüfungsformat
Einsendeaufgaben
Zertifizierung
ZFU, ISO 18404:2015, orientiert sich an den Quality Guidelines des European Six Sigma Club Deutschland e. V.
Studienbeginn
jederzeit

Ist dies doch nicht der richtige Kurs / Studiengang für Sie? Alternativen finden sie hier:

Projektmanagement →
Prozessmanagement →
Qualitätsmanagement →

Weiterführende Links:

Alle Kurse des Anbieters
Jetzt Infomaterial für folgenden Kurs bestellen: „Six Sigma Green Belt“

Bestellen Sie jetzt kostenlos und unverbindlich Infomaterial: Alle Informationen (Kosten, Voraussetzungen, ...) kommen bequem per Post oder per E-Mail.


Datenübertragung SSL gesichert

Ist dies doch nicht der richtige Kurs / Studiengang für Sie? Alternativen finden sie hier:

Projektmanagement →
Prozessmanagement →
Qualitätsmanagement →
Kataloge Hier können Sie kostenlos und bequem Kataloge von Fernschulen bestellen .