• 2786 Kurse
  • 95 Anbieter
  • 5000 Erfahrungsberichte
Suchen Sie direkt nach Ihrem Fernstudium:
Kurse Menü Suche

Soziale Arbeit (online)

  • Bachelor
  • Online
  • 48 Monate
  • 15 bis 20h pro Woche

Bei dem Kurs Soziale Arbeit (online) des Anbieters Hochschule Koblenz handelt es sich um einen Fernstudiengang und dieser wird mit einem Bachelor nach 48 Monaten abgeschlossen. Pro Woche müssen mindestens 15 und maximal 20 Stunden von einem Fernstudenten investiert werden. Aktuell haben 44 Teilnehmer eine Bewertung mit durchschnittlich 4,2 Sternen abgegeben.

Insgesamt wurde das Institut mit 4,2 Sternen beurteilt. Besonders mit dem Bereich Unterricht & Konzept sind die Fernstudenten zufrieden.

  • Kursbewertungen
  • Beschreibung
  • Zielgruppe
  • Studienmaterial
  • Inhalte
  • Voraussetzungen
  • Weitere Fakten

GESAMTBEWERTUNG DIESES KURSES:

Unterricht & Konzept
Inhalt & Materialien
Betreuung & Organisation
  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (1 von 44)

    Nadja, 38 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Soziale Arbeit (online)" am 27.09.2019 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Ich habe mich an der Hochschule sehr wohl gefühlt. Da Studium lies sich mit seinen Strukturen weitgehend in mein Leben (mit Familie und Job) integrieren. Besonders die klaren strukturen der aufeinanderfolgenden Module habe ich sehr hilfreich erlebt. Die Inhalte des Studiums fand ich erkenntniserweiternd und praxisnah. Die Begleitung durch die Lehrende in den einzelnen Modulen war sehr unterschiedlich, hier wären gemeinsame Standarts zur Betreuung und Bewertung wünschenswert. Aber alles in allem ein empfehlenswerter Studiengang

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (2 von 44)

    Laura, 27 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Soziale Arbeit (online)" am 19.12.2017 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Grundsätzlich ein guter Studiengang. In einzelnen Modulen fehlt es an der fachlichen Herausforderung und der individuellen Weiterentwicklungsmöglichkeit. Dies ergibt sich jedoch durch die heterogene Zusammensetzung des Studiengangs und die unterschiedlichen Vorerfahrungen. Alles in allem durchaus zu empfehlen.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (3 von 44)

    monika, 37 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Soziale Arbeit (online)" am 19.12.2017 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Ich habe den Fernstudiengang für den MBA Marketing Management belegt. Die Dozenten sind sehr gut ausgebildet und vermitteln die Lerninhalten anschaulich. Die Unterrichtsmaterialien eignen sich sehr gut für das Studium zuhause und das Studium ist innerhalb der Regelstudienzeit machbar.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (4 von 44)

    Dana, 35 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Soziale Arbeit (online)" am 18.12.2017 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Wenn nebenberuflich eine neue Tätigkeit angestrebt wird, ist das online Studium eine gute Möglichkeit. Unabhängig und beruflich weiterhin eingebunden können so neue Meilensteine im Leben erreicht werden. Durch die Vielfalt der Studierenden gibt es immer wieder Impulse für die Praxis und die eigene berufliche Zukunft. Die Gemeinschaft hilft mit Herausforderungen angemessen umgehen zu können. Der Zusammenhalt der Studierenden ist gut. Das gemeinsame Lernen macht Freude und es hilft jedem persönlich sich weiter zu entwickeln.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (5 von 44)

    Petra, 52 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Soziale Arbeit (online)" am 17.12.2017 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Es handelte sich um einen neuen Masterstudiengang, so ergaben sich auch einige Stolpersteine und organisatorische Probleme, die jedoch gemeinsam gelöst werden konnten. Mir war es möglich in zwei Jahren einen Mastertitel zu erwerben und mir somit auch mit 50 Jahren einen weitere Qualifikation anzueigenen.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (6 von 44)

    Lisa, 28 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Soziale Arbeit (online)" am 15.12.2017 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Das Fernstudium an der FH Koblenz bringt mich sowohl persönlich als auch beruflich weiter und ist neben dem Beruf zwar durch gute Selbstorganisation und Motivation zu schaffen. Wie in allen Studiengängen gibt es Kurse die mehr und Kurse die weniger interessant ist. Die Auswah von verschiedenen Schwerpunkten innerhalb des Studienganges macht es bereits möglich sein individuellen Interesse festzulegen. die kleinen Modulgruppen machen die Präsenzzeiten zu insensiven Lehrveranstaltungen mit umfangreichem fachlichen Austausch mit Kummilitonen.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (7 von 44)

    Daniela, 40 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Soziale Arbeit (online)" am 15.12.2017 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Gute Möglichkeit in der Mensa für günstiges Geld (auch gesund) zu speisen! Die Verbindung zu den Beamern hapert leider oft! Zu 90% kompetente und motivierte Dozenten! Tolle Möglichkeit über My Semester fit eigene interessante Kurse / Dozenten vorzuschlagen!

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (8 von 44)

    Lydia, 44 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Soziale Arbeit (online)" am 14.12.2017 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Ich besuche den Studiengang BISO (Bildungs- und Sozialmanagement im Bereich Frühe Kindheit). Die Studieninhalte sind praxisnah und sehr gut miteinander verzahnt. Das ergibt ein stimmiges Unterrichtskonzept. Sehr nette Dozenten. Die Betreuung ist auch super.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (9 von 44)

    Britta, 55 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Soziale Arbeit (online)" am 14.12.2017 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Kurs: BASA online Ich studiere an der Hochschule Fulda Soziale Arbeit im Online Studium. Der Unterricht während der Präsenzzeiten ist praxisnah und gut aufgebaut. Unterlagen, Literaturhinweise etc. sind gut strukturiert und eine gute Grundlage fürs Studium. Die Online Plattform OLAT biete sehr gute Möglichkeiten. Die Betreuung durch ProfessorInnen und Koordinations MitarbeiterInnen sind ausgezeichnet.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (10 von 44)

    Conny, 36 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Soziale Arbeit (online)" am 12.12.2017 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Der Studiengang ist gut organisiert und sehr zu empfehlen. Aufgrund der Konzeption ist selbstgesteuertes LErnen möglich und die freie Zeiteinteilung ermöglicht die Kombination von BErufstätigkeit und Studium. Sehr Bereichernde Präsenzveranstaltungen.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (11 von 44)

    Jana, 44 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Soziale Arbeit (online)" am 12.12.2017 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Der Studiengang BASA online bietet die Möglichkeit, trotz Berufstätigkeit studieren zu können. Die Teinahme an den vierPräsenzwochenenden pro Semester sind gut zu organisieren, da alle anderen Leistungen online mit freier Zeiteinteilung stattfinden können. Dies bietet die Möglichkeit bei vorhandenen Internetzugang neben der freien Zeiteinteilung auch den Ort frei wählen zu können, um auf das Olat- Lernportal zuzugreifen. Aus meiner Sicht ist das der größte Vorteil dieses Studienganges, da so selbst bei wenig flexibelen beruflichen und privaten Alltagsstrukturen eine Weiterqualifizierung durch ein Studium möglich ist.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (12 von 44)

    Kerstin, 43 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Soziale Arbeit (online)" am 12.12.2017 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Das Konzept durch ein berufsbegleitendes Studium einen Bachelorabschluss zu erlangen war meine einzige Chance der beruflichen Weiterqualifizierung und Neuorientierung. Als alleinerziehende Mutter hätte ich es mir nicht leisten können meine Vollzeitstelle aufzugeben. Online zu studieren und 1x monatlich zu den Präsenzen an die Hochschule zu gehen war geradezu perfekt für mich. Ich bin stolz, den Abschluss trotz Familie und Vollzeitjob geschafft zu haben und kann diesen Studiengang sehr empfehlen. Auch die Dozentenbetreuung lief sehr gut ab.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (13 von 44)

    Natalie, 30 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Soziale Arbeit (online)" am 12.12.2017 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Ich habe an der Hochschule Koblenz den Bachelor "Pädagogik der frühen Kindheit" erfolgreich absolviert und befinde mich nun im Masterstudiengang "Kindheits- und Sozialwissenschaften". Mir gefällt sehr gut, wie die Hochschule Koblenz die Pränzphasen terminiert und alles ist gut strukturiert. Neben der Arbeit ist es als duales Studium gut zu schaffen, auch wenn es natürlich Disziplin und Organisiertheit voraussetzt. Ich bin sehr froh, mich dazu entschieden zu haben.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (14 von 44)

    Viktoria , 39 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Soziale Arbeit (online)" am 12.12.2017 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Es gibt Profs. Fe eine sehr gute Betreuung anbieten und einem sehr gut durch den gesamten Kurszeizraum lotsen. Sehr hilfreich sind zur Verfügung gestellte Materialien wie Texte. Ebenfalls hilfreich sind die Life Class Room Unterhaltungen. Jedoch hat dies bisher nur eine Professorin angeboten. Forunsdiskussionen war und ist für mich das Überraschungseffekt schlecht hin. Perfekte Möglichkeit sich in ein Thema einzuarbeiten und dich intensiv mit dem Thematik auseinander zusetzen. Insgesamt sehr gelungen aber nicht von jedem Prof so gut begleitet.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (15 von 44)

    Lisa, 23 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Soziale Arbeit (online)" am 12.12.2017 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Die Kurse die ich bis jetzt belegt hatte, waren sehr gut in der Präsenzzeit gegliedert. Jedoch war die Onlinephase etwas schwierig, da hin und wieder die genaue Anleitung gefehlt hat. Auch waren manche Anforderungen meiner Meinung nach etwas überflüssig. Dennoch kann man sagen, dass der "Unterricht" vor Ort sehr gut war und der online Unterricht leider nur befriedigend. Aus diesem Grund habe ich dabei 4 von 5 Sternen gegeben. Der Inhalt und das Material war je nach Modul mal mehr interessant und gut und mal weniger. Manche Dinge wusste man schon aus dem Bachelorstudium und hatte sie da auch schon 100mak durchgekaut. Wäre schöner gewesen wenn man da dann nicht nur oberflächlich angekratzt hätte, sondern mehr in die Tiefe gegangen wäre. Dies kam leider auch nur selten vor. Alles in allem kann man dennoch sagen, dass bisher der Studiengang sehr interessant ist und ich hoffe, dass es sich noch im Laufe der Zeit entwickelt.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (16 von 44)

    Tina , 27 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Soziale Arbeit (online)" am 12.12.2017 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Die Hochschule hat engagierte Lehrkräfte und Betreuer. Interessante Vorlesungen und Schwerpunkte mit aktuellen Thematiken. Zeitweise sind die Präsenzveranstaltungen schwer mit dem Beruf zu verbinden, da sie eine Woche gehen oder zwischen zwei Feiertagen liegen.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (17 von 44)

    Kerstin , 28 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Soziale Arbeit (online)" am 11.12.2017 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Ich hab den Studiengang nebenberuflich absolviert. Ich fand die Verzahnung von theoretischen Input und praktischer Anwendung im Job sehr wertvoll. Die Dozentin haben meist die Erfahrungen der Studierenden mit in die Modulveranstaltungen eingebunden.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (18 von 44)

    Nadja, 37 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Soziale Arbeit (online)" am 11.12.2017 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Insgesamt ein gut durchdachter berufsbegleitender Studiengang, der die nötige fachliche Qualifikation vermittelt. Die Betreuung durch zahlreiche Dozenten und die Hochschule im allgemeinen könnte jedoch besser sein. Besonders die Rückmeldung zu Bewertungen fallen häufig ungenügend aus.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (19 von 44)

    Julian, 24 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Soziale Arbeit (online)" am 11.12.2017 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Meines Erachtens nach ist dieser Fernstudiengang nur zu empfehlen, wasw mit folgenden Puntken zu begründen ist: Die Anmeldung und die Rückmeldung für das jeweilige Semester sind einerseits kinderleicht und man erhält jederzeit Reminder für alle etwaigen Termine, die man nicht verpassen sollte. Weiterhin steht jedem Studierenden das MBA Team jederzeit zur Seite und hilft dabei Unklarheiten zu beseitigen oder Probleme jeglicher Art zu lösen. Die Präsenztermine sind jeweils doppelt besuchbar oder man kann sich einen passenden Termin der beiden angebotenen Tage aussuchen. Das Studienmaterial, das jeder Studierende vor Beginn des Semesters erhält, ermöglicht jedoch auch das Bestehen der Klausur ohne die präsenztermine wahrgenommen zu haben. Ein Teilnehmen dieser Präsenzveranstaltungen empfehle ich jedoch aus persönlicher Erfahrung. Das Studienmaterial ist gut und übersichtlich gestaltet und ist nicht zu komplex beschrieben. Die Dozenten nehmen während den Präsenzveranstaltungen sehr guten bezug auf das Studienmaterial und grenzen dieses für die entsprechende Klausur zumeist noch ein. Die Vorlesungen sind strukturiert und leicht verständlich. Sie helfen ungemein den Stoff zu veranschaulichen und verdeutlichen die Zusammenhänge. Weiterhin stehen die Dozenten auch im Anschluss an die Veranstaltungen online für Fragen der Studenten zur Verfügung und versuchen aus der Ferne bestmöglich zu helfen. Alles in allem kann ich den Studiengang absolut empfehlen!

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (20 von 44)

    Sabine, 52 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Soziale Arbeit (online)" am 11.12.2017 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Die Inhalte des Fernstudiums waren gut konzipiert und haben mich fachlich deutlich weiter qualifiziert. Ein Fernstudium bringt es mit sich, dass man mit manchen Schwierigkeiten und Fragen allein klar kommen muss. Die Dozenten waren unterschiedlich gutberreichbar für Anfragen, die Bewertungen von Prüfungs- oder Studienleistungen haben bei manchen Dozenten bis zu einem halben Jahr gedauert. Hier wünschte ich mir eine straffere Organisation.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (21 von 44)

    Aaron , 33 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Soziale Arbeit (online)" am 11.12.2017 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Top Fernstudiengang, der sich auch mit einer Vollzeitstelle gut bewältigen lässt. Die Organisation ist gut, ebenso wie die Betreuung. Gute Dozent, gute Bibliothek, die auch von Zuhause gut nutzbar ist - dank einfacher VPN-Verbindung und ausreichenden E-Books.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (22 von 44)

    Jan, 25 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Soziale Arbeit (online)" am 11.12.2017 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Die Qualität der Module unterscheidet sich je nach Dozent. Der Aufbau in jedem Modul inhaltlich gut und ermöglicht das studieren neben dem Beruf. Die Dozenten geben individuelle Rückmeldungen zu den onlinebasierte Inhalten und schaffen dadurch trotz der Ferne persönliche Kontakte. Bisher nur gute Erfahrungen mit der Hochschule Koblenz.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (23 von 44)

    Christoph, 40 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Soziale Arbeit (online)" am 11.12.2017 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Die Konzeption des Studiengangs und die zeitliche Lage der Präsenzveranstaltungen erlauben eine hervorragende Vereinbarkeit mit dem Beruf. Die Betreuung durch die Lehrenden war in der Regel sehr engagiert und auch auf die organisatorischen Belange der Studierenden abgestimmt. Besonders hervorzuheben ist aus meiner Sicht die Gruppengröße bei den Seminaren (BASA-Online) die meist zw. 25 und 30 Personen lag, so dass auch ein intensiver Austausch möglich war

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (24 von 44)

    Sophie , 29 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Soziale Arbeit (online)" am 11.12.2017 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    An sich ein gut durchdachtes Konzept. Leider schwierig einen guten Ansprechpartner zu finden auch später für die Thesis. Man braucht sehr lange um hier jemand passenden, der einen auch dann tatsächlich annimmt zu finden. Auch ist die freie Wahl der Lehrnhalte sehr eingeschränkt. zum Beispiel ist der Master im klinischen Bereich sehr Gerontologie lastig und es besteht keine Möglichkeit Schwerpunkte in Psychatrie zu legen.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (25 von 44)

    Rainer, 43 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Soziale Arbeit (online)" am 11.12.2017 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Tolle Betreuung von Seiten der Lehrenden und der Verwaltung ! Sehr zugewandt und menschlich. Die Module sind fast alle sehr interessant und abwechslungsreich. Meiner Meinung nach sehr gut neben dem Beruf zu schaffen. Jedoch ist eine Stundenreduzierung zu empfehlen. Besonders der Master zieht vom Anspruch noch mal an (was auch richtig und gut ist). Bei guten Selbstmanagement und Organisation auch gut leistbar. Je nach Lebenssituation ist eine Verteilung über der Regelstudienzeit zu überlegen und ggf. sinnvoll .

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (26 von 44)

    Anna, 52 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Soziale Arbeit (online)" am 11.12.2017 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Sehr gut organisiert. Inhaltlich noch Luft nach oben. Professorinnen unterschiedlich engagiert. Manche top, andere nicht besonders motiviert - so der Eindruck. Gut geeignet, um eine neue Theorie-Praxis Transfer zu vertiefen, die Inhalte sind teilweise auch in der praktischen Arbeit gut umzusetzen und eine Bereicherung.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (27 von 44)

    Simon, 39 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Soziale Arbeit (online)" am 11.12.2017 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Gut aufgebaut und organisiert. Die gegebenen Impulse konnte ich gut aufnehmen und benutzen. Es wir Eigeninitiative benötigt und vor allem Interesse für das Fach. Themen, welche einen selbst interessieren, können im Rahmen der Module sehr gut dutch die Dozenten integriert werden.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (28 von 44)

    Tina, 43 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Soziale Arbeit (online)" am 10.12.2017 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Viel Arbeit (20 - 25 Std./Woche), langer Zeitraum (8 Semester), also ist gut organisieren angesagt. Bin derzeit im 2. Semester. Es ist machbar, braucht allerdings die entsprechende Selbstdisziplin und Motivation. Ich habe jedoch das passende für mich gefunden. Online ist halt Einzelkämpferdasein par excellence. Für einen Bachelor in Sozialer Arbeit lohnt sich das aber doch!

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (29 von 44)

    Stefanie, 44 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Soziale Arbeit (online)" am 10.12.2017 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Konzept des Studienganges gut nachvollziehbar. Entwicklung von interessanten Diskussionen in den Foren der Onlinemodule. Material über die Onlineplattform leicht zugänglich. Ansprechpartner des Studienganges zeitnah zu erreichen und meistens gibt es kurzfristige Antworten.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (30 von 44)

    Hanna, 29 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Soziale Arbeit (online)" am 10.12.2017 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Das BASA Online Studium ist eine super Alternative neben dem Beruf zu studieren und ich fühle mich super wohl damit. Auch die Organisation läuft super ab und mit ein bisschen technischem Wissen erlangt man an die nötigen Informationen. Ich kann es nur jedem empfehlen der nach einer Herausforderung sucht. Jedoch ist Selbstorganisation und Disziplin eine wichtige Eigenschafft um das Studium zu Meistern.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (31 von 44)

    Martina, 53 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Soziale Arbeit (online)" am 10.12.2017 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Eine sehr gute Möglichkeit parallel zur Arbeit zu studieren. Fachlich gehaltvoll. Präsenzen geben ein besseres Angehörigkeitsgefühl als bei einem reinen Fernstudium. Anbindung an die Gruppe ist wichtig für einen Austausch, der das Lernen erleichtert und unterstützt.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (32 von 44)

    Barbara, 49 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Soziale Arbeit (online)" am 09.12.2017 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Ich stehe kurz vor dem Abbschluss und vermisse die Wochenenden in Koblenz jetzt schon. Die Hochschule ist sehr sympathisch und die meisten der HochschullehrerInnen betreuen das Fernstudium sehr zuverlässig und gut! Der Zeitplan ist sehr eng, aber wenn man sich gut strukturiert und mit anderen Ferstudierenden vernetzt, kann man das Pensum gut schaffen. Das Studium ist allerdings nichts für Leute, die einen Vorlesungsplan oder die Studiengruppe um sich brauchen, um sich zum lernen hinzusetzen. man muss sich unbedingt mit einem selbst gesteckten Ziel immer wieder selber motivieren! Insgesamt kann ich dieses Fernstudium sehr empfehlen!!

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (33 von 44)

    Adriane , 41 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Soziale Arbeit (online)" am 08.12.2017 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    An einigen Stellen könnten bessere Absprachen unter den Dozenten erfolgen.Grundsätzlich sind Organisation und Koordination an der Hochschule Koblenz sehr gut. Sinnvoll wäre es meiner Meinung nach beispielsweise die Rechtsmodule eher in Präsenzen statt finden zu lassen.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (34 von 44)

    Nicole, 38 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Soziale Arbeit (online)" am 08.12.2017 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Studieren neben einem Vollzeitjob ist teilweise echt hart. Aber.. die Betreuung der HS Koblenz hat es mir ermöglicht, diese Zeit gut durchzustehen! Die Profs und die Lehrbeauftragten haben uns bestmöglich auch den Abschluss vorbereitet! Daumen hoch! Kann man ehrgeizigen Menschen, oder denen, die es werden wollen wirklich empfehlen!

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (35 von 44)

    Alexandra, 40 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Soziale Arbeit (online)" am 08.12.2017 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Je nach Dozenten ist die Betreuung sehr unterschiedlich. Sie reicht von sehr intensiv bis zu sehr gering. Das Material ist teilweise ungünstig kopiert oder Modultexte lassen sich nicht ohne zusätzliche Formatierung drucken. In bestimmten Semestern laufen mehrere Module zeitgleich, was eine optimale Bearbeitung ungünstig beeinflusst oder den Studierenden zeitlich stresst.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (36 von 44)

    Tina, 49 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Soziale Arbeit (online)" am 08.12.2017 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Eine ideale Möglichkeit sich beruflich neu zu orientieren oder weiter zu qualifizieren. Der direkte Einsatz des Erlernten in die Praxis, bzw. der praxistransfer in die einzelnen Module des Studiums empfinde ich als optimal gelöst um Menschen, die fest in der Berufswelt verankert sind neue Perspektiven zu eröffnen.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (37 von 44)

    Nicole, 47 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Soziale Arbeit (online)" am 08.12.2017 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Ich fände mehr Präsenztermine sinnvoll. Das Arbeiten mit der Online Plattform Olat funktioniert reibungsfrei. Die Dozentin sollten mehr Rücksicht auf die Arbeitszeiten/ Urlaubszeiten der Studierenden nehmen (Mitteilungen für Klausuren kommen spät abends vor der Klausur, Online-Diskussionen in den Sommerferien). Die Betreuung durch die Studienberatung ist sehr gut.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (38 von 44)

    Frank, 52 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Soziale Arbeit (online)" am 08.12.2017 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Bisher zufrieden mit Betreuung. Komme von Fernuni Hagen. Dort war man meist auf sich alleine gestellt. Olaf ist Klasse. Referenten fordern mehr. Nehmen Rücksicht auf persönliche Belange. Vermittelter Stoff anspruchsvoll. Präsenztermine sind gut gewählt.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (39 von 44)

    Daniel, 27 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Soziale Arbeit (online)" am 08.12.2017 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Basa online soziale Arbeit: große umgewöhnung, anfänglich sehr viel Material aber bislang machbar. Man muss schauen, welche Informationen relevant sind und welche nicht. Das wissenschaftliche arbeiten wird speziell in Form von Hausarbeiten abgefragt und wird in Grundzügen erklärt, jedoch trotzdem Eigeninitiative notwendig . Zwischen den Prüfungen gibt es immer wieder Teilziele zu erfüllen, welche teilweise echte Zeitfresser sind. Eigenmotivation und Eigeninitiative sind das A und O.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (40 von 44)

    Claudia, 47 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Soziale Arbeit (online)" am 08.12.2017 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Ich konnte erfolgreich mein Studium zur Sozialen Arbeit absolvieren. Ich hatte nicht nur hervorragende Dozenten und Professoren, sondern auch hinreißende Kommolitonen. Wir haben uns gegenseitig gecoacht, indem wir uns beraten haben, immer im Team gearbeitet haben und auch viel miteinander lachen konnten. Das Studieren, nebenberuflich war anstrengend und schwer, es war für mich allerdings ein Meilenstein auf meinem beruflichen Weg und es hat mich persönlich zu neuen Erkenntnissen geführt. Ich würde gerne weiterstudieren...- vielleicht noch den Master machen :-)

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (41 von 44)

    Daniela, 49 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Soziale Arbeit (online)" am 08.12.2017 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Das Studium ist praxisnah und wird von den Dozenten auch persönlich bei wichtigen Fragen beraten. Die Onlinemodule sind wissenschaftlicher als manche Präsenzstudiengänge. Dadurch das ich ein Praxissemester absolvieren muss ist es einem Präsenzstudium gleichzustellen. Ich bin sehr zufrieden mit den Inhalten und Materialien der Module. Sie sind gut verständlich und interessant gestaltet.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (42 von 44)

    Carina , 23 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Soziale Arbeit (online)" am 08.12.2017 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Da ich noch im ersten Semester bin, kann meine Einschätzung nur auf eine geringe Erfahrung zurückgreifen. Dennoch finde ich den Studiengang an der HS Koblenz sehr gut Organisiert. Die Präsenztage an der Hochschule sind gut strukturiert. Klar könnte es noch etwas besser sein so alles in allem... Aber was im Leben ist schon perfekt. Gut finde ich, dass von den Dozenten bei Fragen eine sch elle Rückmeldung kommt. Ich habe mich durch die Dozenten und Komillitonen bislang nie alleine und hilflos gefühlt.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (43 von 44)

    Silke, 46 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Soziale Arbeit (online)" am 08.12.2017 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Meine Chance als Vollzeit berufstätig Frau ein qualifiziertes Studium zu absolvieren! Sehr vielschichtig und arbeitsreich. Ohne Fleiß keinen Preis! Man opfert sehr viel Freizeit um seine Ziele zu erreichen und muss sehr gut organisiert sein um das Geforderte zu erfüllen. Sehr wichtig sind gute Computerkenntnisse und Kenntnisse im wissenschaftlichen Arbeiten und Schreiben. Eine gute Chance um sich beruflich verändern zu können.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (44 von 44)

    Anja , 27 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Soziale Arbeit (online)" am 26.07.2017 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Ich bin sehr zufrieden mit dem MAPS Soziale Arbeit Fernstudium, allerdings hätte ich mir mehr Evaluationsmöglichkeiten nach den Modulen gewünscht. Die Inhalte sowie die zu erbringenden Prüfungsleistungen waren angemessen, man sollte sich allerdings für die Zukunft überlegen, ob man die Möglichkeit zur nachträglichen Erlangung der staatlichen Anerkennung als Sozialpädagog_in integriert. Sonst hat das Masterstudium für Quereinsteiger_innen wenig Sinn als Qualifikation zum Einstieg in die Soziale Arbeit, insbesondere wenn es um Jobs auf Ämtern etc. geht.

Kursbeschreibung des Anbieters:

Das Studium ,,Bachelor of Arts: Soziale Arbeit" (BASA-online) an der Hochschule Koblenz im Fachbereich Sozialwissenschaften führt zu einem ersten berufsqualifizierenden Hochschulabschluss in einem konsekutiven Bachelor - Master Studienprogramm.

Der Studiengang BASA-online ermöglicht:

  • ein berufsbegleitendes Studieren in Teilzeitform (zeitlicher Aufwand ca. 20-25h/Woche)
  • ein zeitlich und räumlich flexibles Studieren durch internetbasierte Studienanteile auf der Lernplattform OLAT
  • Verknüpfung von Online- und Präsenzlehre (Blended learning): Internetgestütztes Selbststudium mit tutorieller Begleitung sowie Präsenzstudium am Campus in Koblenz (4-5 zweitägige Veranstaltungen pro Studienhalbjahr)
  • eine Verbindung von Theorie und Praxis durch Theorie-Praxis-Projekte
  • die staatliche Anerkennung als Sozialarbeiter/-in

Der Studiengang BASA-online richtet sich an Praktiker/-innen in Berufsfeldern der Sozialen Arbeit mit dem Ziel einer Nach- oder Höherqualifizierung, bzw. einer Erleichterung des Wiedereinstiegs nach einer Familienphase.
Auf den folgenden Seiten erhalten Sie Informationen zum Studienaufbau, den Zulassungsvoraussetzungen, dem Bewerbungsverfahren sowie zu den Besonderheiten des Studiengangs.

Internetgestütztes Selbststudium mit tutorieller Begleitung in Verbindung mit Präsenzphasen.
Das Studium erfolgt je zu ¾  als Onlinestudium und zu ¼ als Präsenzstudium.
Für das Onlinestudium wird eine Lernplattform genutzt, in der die Onlinemodule bereitgestellt werden. Diese bietet vielfältige Interaktions-formen für Studierende und Lehrende.
Den genauen Ablauf können Sie dem nebenstehenden Studienverlaufsplan entnehmen.

Der Bachelor-Studiengang beinhaltet:

Eine breite Grundlagenausbildung

  • in der Fachwissenschaft Soziale Arbeit
  • in rechtlichen und sozialpolitischen Grundlagen der Sozialen Arbeit
  • in geistes-, human- und gesellschaftswissenschaftlichen Grundlagen der Sozialen Arbeit

Inhaltliche Wahlpflichtbereiche ermöglichen Ihnen im 4. Studienhalbjahr eine Vertiefung Ihres Wissens in einem der Bereiche:

  • Soziale Arbeit in der Kinder- und Jugendhilfe
  • Soziale Arbeit in der Rehabilitation
  • Soziale Arbeit mit alten Menschen
  • Soziale Arbeit im Bereich Bildung (Bildung in Kindheit/Jugend und Erwachsenenbildung
  • Soziale Arbeit in der intergenerativen Arbeit
  • Soziale Arbeit im Berech Delinquenz

Eine Theorie-Praxis-Verknüpfung

  • durch integrierte Theorie-Praxis-Projekte

Eine abschließende selbstständige wissenschaftliche Bearbeitung eines Fachproblems innerhalb einer vorgegebenen Frist.

  • durch das Verfassen einer Bachelor-Thesis
  • Ein Zeugnis der allgemeinen Hochschulreife, der fachgebundenen Hochschulreife, der Fachhochschulreife oder eine durch Rechtsvorschrift oder von der zuständigen staatlichen Stelle als gleichwertig anerkannte Zugangsberechtigung für das Studium an der Fachhochschule Koblenz,
  • ein mindestens 3-jährige einschlägige berufliche Tätigkeit mit mehr als 15 Wochenstunden im Sozialen Bereich sowie
  • eine studienbegleitende Berufstätigkeit im sozialen Bereich mit mehr als 15 Wochenstunden (Erziehungszeiten von Kindern und Pflege von Angehörigen sowie ehrenamtliche Tätigkeiten können berücksichtigt werden).

Ihre Bewerbung richten Sie bitten an die Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen (ZFH): ZFH - Konrad-Zuse-Str. 1 - 56075 Koblenz.
Die Bewerbungsunterlagen finden Sie innerhalb der Bewerbungsphasen auf der Homepage der ZFH.

Bewerbungsfristen für den zulassungsbeschränkten Studiengang:

  • Für das Wintersemester: 15.07.
  • Für das Sommersemester: 15.01.
Sprache
Deutsch

Ist dies doch nicht der richtige Kurs / Studiengang für Sie? Alternativen finden sie hier:

Soziale Arbeit / Sozialarbeit →
Bachelor Soziale Arbeit →
Bachelor Soziales →

Weiterführende Links:

Alle Kurse des Anbieters

Ist dies doch nicht der richtige Kurs / Studiengang für Sie? Alternativen finden sie hier:

Soziale Arbeit / Sozialarbeit →
Bachelor Soziale Arbeit →
Bachelor Soziales →
Kataloge Hier können Sie kostenlos und bequem Kataloge von Fernschulen bestellen .