• 3609 Kurse
  • 115 Anbieter
  • 14924 Bewertungen
3 x Bestnote von FOCUS-MONEY Weiterbildungsportal mit der größten Kundenzufriedenheit #31/2020 - #31/2021 - #32/2022
Suchen Sie direkt nach Ihrem Fernstudium:
Kurse Menü Suche

§34a Vorbereitungskurs

€ 151,13 inkl. 19% MwSt.
  • Zertifikat
  • Online
  • 1 Monat
  • Kursbewertungen
  • Inhalte
  • Beschreibung
  • Kosten
  • Lernmethodik
  • Zulassung
  • Weitere Fakten

GESAMTBEWERTUNG DIESES KURSES:

Unterricht & Konzept
Inhalt & Materialien
Betreuung & Organisation
  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (1 von 9)

    Leonhard , 19 Jahre, hat den Online-Kurs: "§34a Vorbereitungskurs" am 13.10.2022 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Sehr gute und ruhige Redensart vom Sprecher. Außerdem nachvollziehende Strukturierung der Aufgaben und des Handouts. Schriftliche Prüfung erfolgreich absolviert und mit sehr guter Punktzahl beendet. Freue mich auf das Lernen für die mündliche Prüfung, denn bei dem roten Faden ist der Spaß noch höher.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (2 von 9)

    Kathrin, 43 Jahre, hat den Online-Kurs: "§34a Vorbereitungskurs" am 21.07.2022 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Ich finde die Prufungsfragen zu wenig und immer wieder die gleichen Fragen. 15 Fragen im Abschlusstest, die sich immer wiederholen ist micht gut gelöst, da in der Sachkundeprüfung 72 Fragen gestellt werden + Mündliche Prüfung. Die Übungsfragen wieder holen sich genauso und sind auch mir 15 Fragen. Ansonsten im grossen und ganzen bin ich mot dem Kurs zufrieden.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (3 von 9)

    T.Lucas, 47 Jahre, hat den Online-Kurs: "§34a Vorbereitungskurs" am 27.05.2022 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Alle notwendigen und wichtigen Themen wurden detailliert und kompakt aufbereitet. Es folgte eine klare Strukturierung und zielgenaue Erläuterung der komplexen Inhalte. Die Unterrichtung erfolgte digital so, dass der Lernstoff didaktisch und methodisch sehr gut aufnehmbar und verständlich war.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (4 von 9)

    Sarah , 20 Jahre, hat den Online-Kurs: "§34a Vorbereitungskurs" am 15.04.2022 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Ich habe am Vorbereitungskurs für die Sachkundeprüfung nach Paragraph 34 a teilgenommen, und ich muss sagen ich wahr mehr als überrascht das man sich zu jeden Thema sogar eine Zusammenfassung der wichtigsten Sachen herunterladen kann um damit zu lernen. Ich persönlich fand das mega gut das alles in Videos erklärt wurden is so konnte man ,wenn man nicht alles verstanden hat zurück spulen und es sich nochmals anhören. Dies wahr mein erster online Kurs und ich bin positiv überrascht. Meine schriftliche Prüfung hab ich schon in der Tasche und habe diese gleich beim erstenmal bestanden ,jetzt fehlt mir nur noch die mündliche. Was mir auch sehr beim Lernen geholfen hat wahr das ich während den Videos mir einiges mitgeschrieben habe so bleibt gleich einiges hängen. Es wurde sehr ausführlich erklärt und auf wichtige Dinge wurde nochmal hingewiesen ,dass fand ich super. Ich kann diesen Kurs jeden empfehlen der sich für dieses Gebiet interessiert und vorhat die Prüfung abzulegen mir hat es aufjedenfall sehr geholfen.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (5 von 9)

    Petra, 23 Jahre, hat den Online-Kurs: "§34a Vorbereitungskurs" am 10.04.2022 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Wirklich Gutes lernen über verschiedene Kanäle. Die APP hat bei mir leider nicht funktioniert. Daher war es etwas umständlich immer erst über den Email Link Zugang zur Platform zu bekommen. Sehr gut das nach jeder Lektion der Lehrstoff mit Fragen gefestigt wurde.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (6 von 9)

    Philipp, 28 Jahre, hat den Online-Kurs: "§34a Vorbereitungskurs" am 13.03.2022 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Das Konzept war in Verbindung mit den Lernvideos gut gestaltet. Jedoch konnte man bei diesem Kurs nicht alles Notwendige lernen, was man für die Prüfung braucht, z. B. einzelne Paragraphen. Außerdem war die Anzahl der Fragen sehr gering, das ist für 150€ verbesserungswürdig. Im Großen und Ganzen gut aufgebaut, aber mit zu wenig Inhalt und zu wenigen Übungsfragen

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (7 von 9)

    Lilly, 21 Jahre, hat den Online-Kurs: "§34a Vorbereitungskurs" am 30.08.2021 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Diese Form der Kursteilnahme ist optimal, wenn man sich beruflich weiterbilden ohne großen Aufwand. Da die Inhalte flexibel und individuell durch Online Kurse in Form von Videos und einem begleitetem Skript erlernt werden. Im Anschluss an jedes Modul kann man sein Wissen durch Prüfungsfragen überprüfen. Die Videos und Fragen können jederzeit nochmal bearbeitet werden. Am Ende der Bearbeitung der Module kann man einen Beispiel Prüfung absolvieren. Von dieser habe ich mir allerdings mehr erhofft und erwartet, dass diese dem Umfang der späteren IHK Prüfung entspricht, was nicht der Fall war. Ansonsten eine super Möglichkeit um sich auf den 34a Sicherheitsschein vorzubereiten.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (8 von 9)

    Ivonne, 22 Jahre, hat den Online-Kurs: "§34a Vorbereitungskurs" am 27.07.2021 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Ich war mit allem rundum zufrieden auch mit dem Inhalt es wurde kurz und bündig erklärt habe auch soweit alles verstanden. Habe mich auch schon zur Sachkundeprüfung angemeldet. Betreuung war auch in Ordnung soweit. Das Konzept war super gut ausgebaut, die Materialien bzw. Das Gesamtbuch darüber war in einem Tip Top Zustand als es per Post ankam wurde auch sehr schnell versandt.

  • ERFAHRUNGSBERICHTE VON TEILNEHMERN (9 von 9)

    Florian , 29 Jahre, hat den Online-Kurs: "§34a Vorbereitungskurs" am 30.06.2021 bewertet.
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Konnte man sehr gut damit lernen. Die Videos waren kurz aber auch sehr informativ. Der Inhalt war meist gut und verständlich zu verstehen. Für Leute die im Sicherheitsdienst arbeiten wollen unbedingt ein Muss und lohnt sich auf jeden fall. Kann ich nur empfehlen Macht weiter so

1. RECHT DER ÖFFENTLICHEN SICHERHEIT UND ORDNUNG
    o    1.1 Gewaltmonopol
    o    1.2 Gewaltenteilung
    o    1.3 Zweiteilung unseres Rechtssystems
    o    1.4 Grundgesetz
    1    1.4.1 Artikel 1 (GG) - Schutz der Menschenwürde
    2    1.4.2 Artikel 2 (GG) - Schutz der Persönlichkeit
    3    1.4.3 Artikel 3 (GG) - Gleichheitsgrundsatz
    4    1.4.4 Artikel 5 (GG) - Meinungs- und Informationsfreiheit
    5    1.4.5 Artikel 10 (GG) - Brief-, Post-, und Fernmeldegeheimnis
    6    1.4.6 Artikel 13 (GG) - Unverletzlichkeit der Wohnung
    7    1.4.7 Artikel 14 (GG) - Eigentum, Erbrecht, Enteignung
    8    1.4.8 Artikel 19 (GG) - Einschränkung von Grundrechten

2. GEWERBEORDNUNG
    o    2.1 Erlaubnispflicht
    o    2.2 Persönlich gebundene Voraussetzungen
    1    2.2.1 Zuverlässigkeit
    2    2.2.2 Tragen eines Namensschildes
    3    2.2.3 Mindestalter
    4    2.2.4 Gewerbeordnung § 34a
    o    2.3 Bewachungsordnung
    o    2.4 Dienstanweisung

3. DATENSCHUTZRECHT
    o    3.1 Bundesdatenschutzgesetz
    o    3.2 Datenschutzbeauftragte
    1    3.2.1 Die 8 Gebote des Datenschutzes
    o    3.3 Videoüberwachung

4. BÜRGERLICHES GESETZBUCH (BGB)
    o    4.1 Bundesdatenschutzgesetz
    1    4.1.1 § 903 BGB - Befugnisse des Eigentümers
    2    4.1.2 § 90 BGB - Sachen
    3    4.1.3 § 90a BGB - Tiere
    4    4.1.4 § 855 BGB - Besitzdiener
    5    4.1.5 § 858 BGB - Verbotene Eigenmacht
    6    4.1.6 § 860 BGB - Selbsthilfe des Besitzdieners
    7    4.1.7 § 859 BGB - Selbsthilfe des Besitzers
    8    4.1.8 § 823 BGB - Schadensersatzpflicht
    9    4.1.9 § 249 BGB - Art und Umfang des Schadensersatzes
    10    4.1.10 § 828 BGB - Schadensersatz bei Minderjährigen
    11    4.1.11 § 833 BGB - Haftung des Tierhalters
    12    4.1.12 § 226 BGB - Schikaneverbot
    13    4.1.13 § 227 BGB - Notwehr/Nothilfe
    14    4.1.14 § 228 BGB - Verteidigender Notstand
    15    4.1.15 § 904 BGB - Angreifender Notstand
    16    4.1.16 § 229 BGB - Selbsthilfe
    17    4.1.17 § 230 BGB - Grenzen der Selbsthilfe
    18    4.1.18 § 231 BGB - Irrtümliche Selbsthilfe

5. STRAF- UND VERFAHRENSRECHT
    o    5.1 Strafbarkeit und Verbrechen
    1    5.1.1 § 1 StGB - Keine Strafe ohne Geserz
    2    5.1.2 § 12 StGB - Verbrechen und Vergehen
    3    5.1.3 § 23 StGB - Strafbarkeit des Versuchs
    4    5.2 Die Garantenstellung
    1    5.2.1 § 13 StGB - Begehen durch Unterlassen
    2    5.2.2 Unterlassungsdelikte/Begehen durch Unterlassung
    3    5.2.3 § 15 StGB - Vorsätzliches und fahrlässiges Handeln
    4    5.2.4 § 32 StGB - Notwehr
    5    5.2.5 § 33 StGB - Überschreitung der Notwehr
    6    5.2.6 § 34 StGB - Rechtfertigender Notstand
    7    5.2.7. § 35 StGB - Entschuldigender Notstand
    5    5.3 Ordnungswidrigkeiten
    6    5.4 Pflichten und Rechte eines Zeugen
    7    5.5 StGB - Besonderer Teil
    1    5.5.1 § 123 StGB - Hausfriedensbruch
    2    5.5.2 § 132 StGB - Amtsanmaßung
    3    5.5.3 § 132a StGB - Missbrauch von Titeln, Berufsbezeichnungen und Abzeichen (Auszug)
    4    5.5.4 § 138 StGB - Nichtanzeige geplanter Straftaten
    5    5.5.5 § 145 StGB - Missbrauch von Notrufen und Beeinträchtigung von Unfallverhütungs- und Nothilfemitteln (Auszug)
    6    5.5.6 § 185 StGB - Beleidigung
    7     5.5.7 § 223 StGB - Körperverletzung 5.5.8 § 224 StGB - Gefährliche Körperverletzung 5.5.9 § 226 StGB - Schwere Körperverletzung 5.5.10 § 229 StGB - Fahrlässige Körperverletzung 5.5.11 § 238 StGB - Stalking (Nachstellung) 5.5.12 § 239 StGB - Freiheitsberaubung 5.5.13 § 240 StGB - Nötigung 5.5.14 § 241 StGB - Bedrohung (Auszug) 5.5.15 § 242 StGB - Diebstahl 5.5.16 § 243 StGB - Besonders schwerer Diebstahl 5.5.17 § 244 StGB - Diebstahl mit Waffen, Bandendiebstahl, Wohnungseinbruchdiebstahl 5.5.18 § 246 StGB - Unterschlagung 5.5.19 § 249 StGB - Raub 5.5.20 § 252 StGB - Räuberischer Diebstahl 5.5.21 § 253 StGB - Erpressung 5.5.22 § 257 StGB - Begünstigung 5.5.23 § 258 StGB - Strafvereitelung 5.5.24 § 259 StGB - Hehlerei 5.5.25 § 263 StGB - Betrug 5.5.26 § 265a StGB - Erschleichen von Leistungen 5.5.27 § 267 StGB - Urkundenfälschung 5.5.28 § 303 StGB - Sachbeschädigung 5.5.29 § 306 StGB - Brandstiftung 5.5.30 § 323c StGB - Unterlassene Hilfeleistung

6. UMGANG MIT VERTEIDIGUNGSWAFFEN
    o    6.1 Erlaubnisse für den Waffenbesitz
    1    6.1.1 Waffenbesitzkarte
    2    6.1.2 Munitionserwerbsschein
    3    6.1.3 Waffenschein
    o    6.2 Vorschriften für die Aufbewahrung von Schusswaffen und Munition
    o    6.3 Verbotene Waffen und Gegenstände

7. UNFALLVERHÜTUNGSVORSCHRIFT
    o    7.1 DGUV Vorschrift 23 - Wach- und Sicherheitsdienste
    1    7.1.1 DGUV V23 - § 3 Eignung
    2    7.1.2 DGUV V23 - § 4 Dienstanweisungen
    3    7.1.3 DGUV V23 - § 8 Überprüfung von zu sichernden Objekten
    4    7.1.4 DGUV V23 - § 5 Verbot berauschender Mittel
    5    7.1.5 DGUV V23 - § 10 Ausrüstung des Wach- und Sicherungspersonals
    6    7.1.6 DGUV V23 - § 12 Hunde
    7    7.1.7 DGUV V23 - § 18 Ausrüstung mit Schusswaffen
    8    7.1.8 DGUV V23 - § 11 Brillenträger
    9    7.1.9 DGUV V23 - § 24 Eignung für Geldtransporte
    10    7.1.10 DGUV V23 - § 25 Geldtransporte durch Boten
    o    7.2 Grundsätze des Brandschutzes
    o    7.3 Definition Arbeitsunfall
    o    7.4 Berufsgenossenschaften
    o    7.5 Die Sicherheits- und Gesundheitsschutzkennzeichnung für das Bewachungsgewerbe

8. UMGANG MIT MENSCHEN
    o    8.1 Motive, Bedürfnisse und Selbstwertgefühl
    1    8.1.1 Definition Motiv
    2    8.1.2 Aufbau der Persönlichkeit
    3    8.1.3 Die Frage nach dem ,,Warum?"
    4    8.1.4 Motivation
    5    8.1.5 Verhaltensweisen von Personen mit unterschiedlich entwickeltem Selbstwertgefühl
    o    8.2 Umgang des Sicherheitsmitarbeiters mit Menschen
    o    8.3 Wahrnehmung
    1    8.3.1 Einflussfaktoren der Wahrnehmung
    o    8.4 Vorurteile
    o    8.5 Menschenkenntnis
    1    8.5.1 Bedeutung von Menschenkenntnis im Sicherheitsbereich
    o    8.6 Der erste Eindruck
    o    8.7 Verhalten
    o    8.8 Kommunikation
    1    8.8.1 Bedeutung von Kommunikation
    2    8.8.2 Kommunikationsmittel
    o    8.9 Austausch von Informationen (Botschaften) zwischen Menschen
    1    8.9.1 Sender
    2    8.9.2 Empfänger
    3    8.9.3 Fehlerquellen
    4    8.9.4 Frustration
    o    8.10 Aggression
    1    8.10.1 Ursachen für Aggression
    2    8.10.2 Formen der Aggression
    3    8.10.3 Umgang des Sicherheitsmitarbeiters mit Aggression
    o    8.11 Konflikt
    1    8.11.1 Arten von Konfliktlösungen
    o    8.12 Aktives Zuhören
    1    8.12.1 Vorgehensweise des ,,aktiven Zuhörens"
    2    8.12.2 Das aktive Zuhören im Sicherheitsbereich
    3    8.12.3 Gesprächsführung
    o    8.13 Fragearten
    o    8.14 Abstand
    1    8.14.1 Psychologische Hintergründe von Abständen
    o    8.15 Deeskalation
    1    8.15.1 Bedeutung von Deeskalation im Sicherheitsbereich
    2    8.15.2 Durchführung einer Deeskalation
    o    8.16 Soziale Gruppen
    1    8.16.1 Umgang mit den sozialen Gruppen
    o    8.17 Stress
    o    8.18 Weitere Hinweise für den Umgang mit Menschen
    1    8.18.1 Definition von Gruppe
    2    8.18.2 Definition Masse
    3    8.18.3 Definition Mengen
    4    8.18.4 Definition Team
    5    8.18.5 Katastrophen
    6    8.18.6 Panik

9. SICHERHEITSTECHNIK
    o    9.1 Drei Säulen der Sicherheit
    1    6.1.1 Definition Interventionszeit
    o    9.2 Sicherheitssysteme im Überblick
    1    9.2.1 Klassen von Tätern
    2    9.2.2 Zaunanlagen
    3    9.2.3 Ein- und Ausgänge
    4    9.2.4 Schließanlagen
    5    9.2.5 Fenster
    6    9.2.6 Rollläden
    7    9.2.7 Wertbehältnisse
    8    9.2.8 Zutrittskontrollsysteme (ZKS)
    9    9.2.9 Gefahrenmeldeanlagen (GMA)
    10    9.2.10 Kommunikationsmittel
    o    9.3 Brandschutz
    1    9.3.1 Brandentstehung
    2    9.3.2 Brandklassen (nach DIN EN 2)
    3    9.3.3 Löschwirkungen
    4    9.3.4 Grundsätze der Brandbekämpfung

Kursbeschreibung des Anbieters:

ONLINE VORBEREITUNGSKURS FÜR DIE SACHKUNDEPRÜFUNG NACH §34A GEWO

34A-SCHEIN MACHEN - IN 3 EINFACHEN SCHRITTEN - Sie möchten in der Sicherheitsbranche arbeiten? Bei uns erhalten Sie die notwendigen Kenntnisse für den Security-Schein innerhalb weniger Tage. Online.

FÜR WEN IST DIESER VORBEREITUNGSKURS GEEIGNET?
Dieser Vorbereitungskurs richtet sich an jeden, der den Einstieg in die Sicherheitsbranche sucht und eine Sachkundeprüfung gemäß §34a GewO anstrebt. Zur Zielgruppe gehören ebenso Arbeitssuchende, die Interesse an einem Einstieg in die Sicherheitsbranche haben und Arbeitssuchende, die bereits ohne weiterführende Qualifizierung im Sicherheitsbereich gearbeitet haben. Der sogenannte 34a-Schein bietet Ihnen optimale Voraussetzungen, um in der Sicherheitsbranche Fuß zu fassen. Die Beschäftigungsmöglichkeiten in der Sicherheitsbranche sind vielfältig und abwechslungsreich. Der Bedarf an professionell ausgebildeten Sicherheitskräften ist in den letzten Jahren stark gestiegen. Qualifiziertes Personal wird unter anderem für den Veranstaltungsschutz, für den Werk- und Objektschutz, für den Geld- und Werttransport und für Empfangs- und Pfortendienste gesucht.
 

PROFITIEREN SIE VON DEN VORTEILEN DER ONLINE WEITERBILDUNG


Mehr anzeigen

Kosten

€ 151,13 inkl. 19% MwSt.

Fordern Sie Infomaterial und Anmeldeunterlagen direkt beim Anbieter an und erfahren Sie gleichzeitig alles über individuelle Rabatte sowie Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten.


Datenübertragung SSL gesichert

Online-Abschlussprüfung

In unserem interaktiven Mitgliederbereich lernen Sie jedes Modul Schritt für Schritt mit Hilfe von hochprofessionellen 4k Videos, Lernskripten sowie einer ausgeklügelten Lernsoftware mit jeweiligen Lernzielkontrollen und Prüfungsvorbereitungen. Bei Fragen stehen Ihnen unsere Dozenten jeder Zeit zur Verfügung.

Dieser Vorbereitungskurs richtet sich an jeden, der den Einstieg in die Sicherheitsbranche sucht und eine Sachkundeprüfung gemäß §34a GewO anstrebt. Zur Zielgruppe gehören ebenso Arbeitssuchende, die Interesse an einem Einstieg in die Sicherheitsbranche haben und Arbeitssuchende, die bereits ohne weiterführende Qualifizierung im Sicherheitsbereich gearbeitet haben. Der sogenannte 34a-Schein bietet Ihnen optimale Voraussetzungen, um in der Sicherheitsbranche Fuß zu fassen.

Sie müssen lediglich das 18. Lebensjahr erreicht haben, um den Vorbereitungskurs zu absolvieren und müssen die deutsche Sprache in Wort und Schrift verstehen.

Sprache
Deutsch
Studienbeginn
jederzeit

Ist dies doch nicht der richtige Kurs / Studiengang für Sie? Alternativen finden Sie hier:

Weiterbildung Schutz- & Sicherheitskraft →
Technische Weiterbildung →

Weiterführende Links:

Alle Kurse des Anbieters
Jetzt Infomaterial für folgenden Kurs bestellen: „§34a Vorbereitungskurs“

Bestellen Sie jetzt kostenlos und unverbindlich Infomaterial: Alle Informationen (Kosten, Voraussetzungen, ...) kommen bequem per Post oder per E-Mail.


Datenübertragung SSL gesichert

Ist dies doch nicht der richtige Kurs / Studiengang für Sie? Alternativen finden Sie hier:

Weiterbildung Schutz- & Sicherheitskraft →
Technische Weiterbildung →
Kataloge Hier können Sie kostenlos und bequem Kataloge von Fernschulen bestellen .