• 2826 Kurse
  • 110 Anbieter
  • 7536 Erfahrungsberichte
BESTNOTE von FOCUS-MONEY Weiterbildungsportal mit der größten Kundenzufriedenheit (#31/2020)
Suchen Sie direkt nach Ihrem Fernstudium:
Kurse Menü Suche

Steuern | Als akademisches Fernstudium oder berufsbegleitende Weiterbildung

Steuerberatung, Steuerrecht oder Steuerfachassistent sind nur einige der Möglichkeiten, die das Themenfeld Steuern bietet. Das Breitspektrum der unterschiedlichen Lerninhalte spiegelt sich auch in den Bildungmöglichkeiten wider. So kann man das Studium oder die Weiterbildung im Fernstudium komplett online oder auch mit Präsenzphasen absolvieren. Außerdem kann man zwischen einem akademischen Abschluss wie dem Master oder einem MBA und einer nicht-akademischen Weiterbildung mit einem Zertifikat wählen. Da von Privatpersonen bis hin zu großen Unternehmen, jeder in Kontakt mit Steuern tritt, stehen einem vielfältige Karrierechancen mit facettenreichen Spezialisierungen gegenüber: Sei es das internatioale Steuerwesen, das Unternehmensteuerrecht oder der Steuerfachwirt.

Passende Kurse / Studiengänge im Bereich Steuern

Jetzt kostenlos Infomaterial anfordern Es wurden 38 Kurse / Studiengänge gefunden.
Sortieren nach

Seiten

i

Kostenlos Infomaterial zum Thema Steuern bestellen

Wichtige Fakten für das Fernstudium bzw. die berufsbegleitende Weiterbildung Steuern

In der Kategorie Steuern sind aktuell 36 Fernlehrgänge und 2 Fernstudiengänge von insgesamt 5 Fernhochschulen und 6 Fernschulen gelistet und können mit einem Bachelor, Master (konsekutiv), Master (weiterbildend), MBA oder Zertifikat abgeschlossen werden. Von einem Fernschüler oder Fernstudenten müssen ca. 2 bis 30 Stunden pro Woche für das Fernstudium eingeplant werden.

   Voraussetzungen Variiert je nach Anbieter
   Dauer 1 Monat (Zertifikat) - 42 Monate (Bachelor)
   Wöchentlicher Aufwand 2 Stunden (Zertifikat) - 30 Stunden (Master (konsekutiv))

   Abschluss

Bachelor, Master (konsekutiv), Master (weiterbildend), MBA oder Zertifikat
   Kosten 295 € (Zertifikat) - 17.280 € (Bachelor)

Wie hoch sind die Kosten im Bereich Steuern?

Für ein Fernstudium Steuern fallen Kosten von 295 € (Zertifikat) bis 17.280 € (Bachelor) an.

Für folgendes Angebot gibt es einen exklusiven FSD-Rabatt und es kann direkt eine Buchungsanfrage gestellt werden: Praxiswissen Steuern (-5%) vom Anbieter Laudius Akademie für Fernstudien.

Mit welcher Studiendauer müssen Sie rechnen?

Die Dauer des Fernstudiums variiert zwischen 1 und 42 Monaten.

Hilfreiche Bewertungen und Erfahrungen für die Kategorie Steuern

Insgesamt wurde das Fernstudium „Steuern“ durchschnittlich mit 4,5 von 5 Sternen von 16 Teilnehmern bewertet. Besonders ragt der Kurs Finance, Accounting, Controlling & Taxation (M.Sc.) des Anbieters SRH Fernhochschule – The Mobile University mit einer Bewertung von 4,4 Sternen von 14 Teilnehmern heraus. Am besten bewertet unter den akademischen Anbietern wurde die Fernhochschule SRH Fernhochschule – The Mobile University mit einer Bewertung von 4,4 Sternen. Die meisten Bewertungen im akademischen Sektor weist ebenfalls die Fernhochschule SRH Fernhochschule – The Mobile University mit insgesamt 14 Bewertungen aus. Am besten bewertet unter den nicht-akademischen Anbietern wurde die Fernschule sgd - Fernschule Studiengemeinschaft Darmstadt mit einer Bewertung von 4,7 Sternen. Die meisten Bewertungen im nicht-akademischen Sektor weist ebenfalls die Fernschule sgd - Fernschule Studiengemeinschaft Darmstadt mit insgesamt 10 Bewertungen aus.

Durchschnittsbewertungen

der Fernlehrgänge und Fernstudiengänge der Kategorie Steuern

4,5
bewertet von 16 Teilnehmern

Interessante Erfahrungen von Teilnehmern

  • Ingrid, 63 Jahre, hat den Fernlehrgang: "Psychologische/r Berater/in - Personal Coach" des Anbieters sgd - Fernschule Studiengemeinschaft Darmstadt am 19.12.2019 bewertet. Bewertungen insgesamt: 4
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Meine persönliche Betreuerin hat mich sehr motiviert und mir gute Tipps mitgegeben. Manchmal war für mich der Stoff arg theoretisch, aber auf diesem Gebiet gibt es eben ein sehr breites Spektrum und für jemand anderen sind die ausgewählten und zu bearbeitenden Fallanalysen vielleicht absolut interessant. Ich finde, dass in diesem Lehrgang zu viel business coaching enthalten ist. Dafür wird ja ein eigener Kurs angeboten. Ich hätte mich lieber noch mehr mit Alltagsproblemen und weniger mit Problemen, die bei Menschen durch Extremsituationen entstanden sind, beschäftigt.

  • Caroline, 24 Jahre, hat den Fernstudiengang: "Finance, Accounting, Controlling & Taxation (M.Sc.)" des Anbieters SRH Fernhochschule – The Mobile University am 02.02.2019 bewertet. Bewertungen insgesamt: 7
    Unterricht & Konzept
    Inhalt & Materialien
    Betreuung & Organisation

    Die SRH Mobile University ist die beste Fernhochschule die man sich vorstellen kann. Im Online-Campus werden nicht nur Skripte zur Verfügung gestellt, es gibt auch Vorlesungen als Podcast und online Vorlesungen die zur Beantwortung der Fragen mit dem Professor live stattfinden. Dadurch, dass es örtlich ungebunden ist, kann man es wunderbar in sein Leben integrieren.

Welche Studieninhalte erwarten Sie?

Folgende Inhalte können tendenziell je nach Anbieter auf Sie zukommen:

akademisch:

  • Grundlagenfächer: Einkommensteuer, Körperschaft- und Gewerbesteuer, Umsatzsteuerrechtdl
  • Nationale und internationale Unternehmensbesteuerung
  • Bilanzierung und Finanzwissenschaften
  • Kommunikation in der Steuerberatung
  • Internationale Steuerplanung & Steuerpolitik

nicht-akademisch:

  • Grundlagenfächer: s.o.
  • Finanzgerichtsordnung
  • Abgabenordnung
  • Steuerstrafrecht
  • Personengesellschaften

Zusätzlich zum steuerlichen Grundlagenwissen werden auch übergreifende Inhalte zu verwandten Bereichen, denen Sie in Ihrem Berufsalltag täglich begegnen werden, thematisiert:

  • Rechnungswesen
  • VWL
  • BWL
  • Projekt- und Change-Management

WELCHE VORAUSSETZUNGEN gibt es?

a) akademischer Bereich:

  • ein abgeschlossenes Bachelor Studium z.T. mit Berufserfahrung oder
  • einen ersten berufsqualifizierenden Hochschulabschluss in den Bereichen der Rechts- oder Wirtschaftswissenschaften oder
  • einen Hochschulabschluss mit 180 ECTS & bestandener Steuerberaterprüfung (entspricht 210 ECTS) oder
  • einen Hochschulabschluss (mit Schwerpunkt Steuern) mit 240 ECTS

b) nicht-akademischer Bereich (variiert stark nach Fernkurs und Anbieter):

  • teilweise keine Vorkenntnisse
     
  • wirtschaftswissenschaftliches oder juristisches Studium plus praktische Berufserfahrung oder
  • kaufmännische Ausbildung oder
  • Ausbildung als Bilanzbuchhalter/in bzw. als Steuerfachwirt/in oder
  • mehrere Jahre praktischer Berufserfahrung auf dem Gebiet des Steuer- und Rechnungswesens verfügen oder

Wie sind die Berufsaussichten bzw. Karrieremöglichkeiten im Bereich Steuern?

Insgesamt erwarten Sie sehr gute Arbeitsmarktaussichten. Durch die Schnelllebigkeit und Komplexität des deutschen Steuerrechts ist der Beratungsbedarf im Rahmen von steuerrelevanten Themen nach wie vor sehr hoch und wird auch in absehbarer Zeit nicht abnehmen.

Mögliche Berufswege könnten sein:

a) akademisch:

  • Führungsfunktionen im Finanzbereich
  • Steuerberater 
  • Consultant, Strategieberatung, Investmentberatung

b) nicht-akademisch:

  • Steuerberater
  • Beratungspositionen

Was sind die Verdienstmöglichkeiten?

Je nach Ihrem Berufsabschluss und Berufserfahrung unterscheiden sich auch Ihre Einkünfte:

  • Einstiegsgehalt: rund 48.000 Euro
  • Mit Berufserfahrung: 60.000 bis 72.000 Euro
  • In Spitzenpositionen: bis zu 144.000 Euro

 

Über den Autor

Fabian Haubner kümmert sich seit vielen Jahren um die Vermarktung von Fernstudium Direkt. Der ausgebildete Diplom-Kaufmann ist seit 2010 verantwortlich für das Projekt. Dabei kümmert er sich sowohl um die Textqualität als auch um die Usability der Seite.

Zum Autorenprofil

Kommentare für Steuerberater

  Haben Sie Fragen zu einem Angebot?
  Möchten Sie uns etwas mitteilen?
  Vermissen Sie einen Kurs?

Dann hinterlassen Sie uns doch einen Kommentar.
Wir versuchen, Ihnen weiterzuhelfen.